Sie sind nicht angemeldet.

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 204

Danksagungen: 5819

  • Nachricht senden

91

Sonntag, 7. Juni 2009, 17:58

zum Vergleich, ein 30PS stärkerer BMW 118d hat bei ähnlicher Fahrweise über einen Liter weniger Kraftstoff verbraucht).


Ich weiß nicht wie du den 118d fährst, aber selbst bei sehr zügiger Fahrweise braucht mein privater 118d nicht mehr als 6,4 L / 100km. 8L sind extrem hoch für ein 118d!!! Derzeit habe ich einen Durchschnittsverbrauch von 5,6 - 5,8L / 100km
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Jan!

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 7. Juni 2009, 17:58

wegen den photos: meinst mich? nee, bin nicht auf den gedanken gekommen. Wobei das mit der abgefallenen Schaltplakette bestimmt ganz interessant gewesen wäre.

zum 118d: 485km in 3h 20min. Dann war ich bei 7,6l/100km.
:202:

Freddy

Fortgeschrittener

Beiträge: 258

Registrierungsdatum: 1. März 2009

  • Nachricht senden

93

Sonntag, 7. Juni 2009, 19:06

Also 9 liter ist übel. Ich hab mit dem 2.0 TDI im A3 7,3 gebraucht, auf der Strecke waren zwar viele Baustellen, aber ansonten immer 180+ gefahren, weil alles frei war.
Nach 2-3std. eine Pause finde ich auch schon heftig bei einem Auto, das auch nicht grade billig war. Ich hab letztes Wochenende in den A3 Sportsitzen 6std. mit einer Pinkelpause
gesessen und war noch sehr weit weg von Schmerzen.
Wenn man CPMR bucht und sowas bekommt, dann hat man wirklich sehr viel Pech, da wär die B-Klasse vielleicht sogar besser gewesen :106:

Jan!

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 7. Juni 2009, 20:36

ich hatte den a4 mal als 2,0tdi, der hat auch deutlich weniger gebraucht. keine ahnung was mit dem ford los war. hatte davor auch nen 2,0lTDCI Ford Galaxy (das war die CPMR anmietung davor, da wollte sie mir nen Golf Benziner geben. Da habe ich dann aber 15€ drauf gezahlt und den Galaxy genommen) mit rund 140PS, der hat bei Konstant 140km/h 7,5L/100km gebraucht, bei zügiger Fahrweise weit über 9. Keine ahnung, ich glaube in die nächste reservierung schreibe ich rein "Bitte keinen Ford" :106: .

Die B Klasse wäre auch gegangen, aber das wäre dann garantiert nur ein B160 oder so gewesen...das wollte ich dann auch nicht. Der B ist finde ich auch kein supergeiles Auto, aber dafür kann man damit doch ziemlich entspannt große Strecken fahren.
:202:

crazy01

Profi

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 7. Juni 2009, 21:00

@jan
imerhin gab es ein Diesel. Ich suche fast 2 Wochen nach einem Diesel wenn ich in dieser Klasse (CWMR) einen Diesel will.
eigentlich intressiert mich mehr die weitere Ausstattung des Focus. Hatte der auch Tempomat, Frontscheibenheizung oder Sitzheizung? Fahrgefühl zum Golf 1,9TDI ist schon gewaltig oobwohl der auch kein Sportfahrwerk hat.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

Jan!

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 7. Juni 2009, 22:01

also vom Fahrwerk her hat mir der Focus besser gefallen als der Golf Plus den ich vor ca. nem halben jahr hatte.

Ausstattung des Focus: Navi (defekt) damit auch CD Radio mit AUX anschluss und SD Karten Slot, Bluetooth und so schnickschnack glaube auch, habe ich aber nicht in Anspruch genommen. Die Lautsprecher waren im übrigen auch überraschend gut! Ansonsten Frontscheibenheizung, manuelle Klimaanlage, Bordcomputer, "Lenkradfernbedienung" fürs Radio (ein riesen Hebel hinter dem Lenkrad unter dem Blinker), elektrisch anklappbare Aussenspiegel, Alufelgen, Nebelscheinwerfer, "Umfeldbeleuchtung" (weiss jetzt nicht wie das bei Ford heisst), automatische Fahrlichtsteuerung. Ich bin mir nicht ganz sicher ob der Innenspiegel automatisch abblendend war. Das wars...nicht wirklich viel.
:202:

crazy01

Profi

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 7. Juni 2009, 22:11

Naja Ausstattungstechinsch deutlich besser als der Golf, der hat .... ähmmmmm..... , Mittelarmlehne, kleines Radio, amnuelles KLima sonst nichts.
Dafür find ich hat der Focus sehr viel. Aber tauschen möchte ich trotzdem nicht.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 14. Juni 2009, 14:14

Es gibt sie doch... die gut ausgestatteten Passat CC's bei Sixt!
Mein Kollege hatte so ein schickes Teil und eben hab ich mal ne Bestandsaufnahme für den MWT gemacht...

War ein Passat CC mit dem 2.0 TDI (140 PS)
Als Highlights: 17'' Sommerreifen, Licht-Regensensor, Fahrlichtautomatik, elektrische Sitzeinstellung, Sportsitze, PDC vorne und hinten, Navigationssystem, Lederpaket

Macht vom Fahren her einen super Eindruck und würd ich mir mit der Ausstattung für ein Wochenende gefallen lassen. Tipp für alle Münsteraner: Ab heute Abend dort zu haben. :P



Leider nur Handypics...
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Beiträge: 17 606

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12479

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 14. Juni 2009, 19:50

Hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Harald´s CC vom Stamtisch Ost 3.0.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Jan!

Fortgeschrittener

Beiträge: 320

Registrierungsdatum: 7. Juni 2009

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

100

Montag, 15. Juni 2009, 20:58

BMW 116d

Vermieter: Sixt
Abholung/Rückgabe: Chemnitz
KM-Stand bei abholung: ca 3000
gefahrene KM: ca 1100
Reserviert: CPMR
Erhalten: CPMR
Motor: 2000ccm Turbodiesel in der kleinesten Version mit 85kw/115PS
Ausstattung: Standard Sixt BMW 1er ausstattung (Advantage Paket und Klimaautomatik)
Dauer: WE-Anmietung
Preis: ADAC WE-Tarif, 83 Euros
Besonderheit: Dresdner Lokalzulassung

Sehr schön, mal wieder einen 1er BMW. War erst etwas entäuscht, weil ich mir nicht wirklich viel vom Motor versprochen habe. Wollte den aber auf der anderen Seite gerne mal fahren, um zu sehen was der braucht. Hab das ganze wieder gemessen und nicht den Bordcomputer genutzt. Bei konstant 140km/h waren es 5,4l/100km und bei Feuer auf der Autobahn 6,9l/100km. Damit ist das ein guter halber liter unterschied zum 118d, was ich ganz ok finde. Der Motor geht zwar schon deutlich schlechter als im 118d, aber ich hatte eigentlich nie das gefühl, untermotorisiert zu sein, man musste nur die schaltbox etwas öfter bemühen. Auch im sehr lang übersetzten 6. Gang ging er noch ausreichend gut.

DIe Höchstgeschwindigkeit ist mit 200km/h eingetragen, der Wagen ist mit ein bischen anlauf und Geduld aber auch genauso schnell gefahren wie ein 118d. Und zwar die 222km/h laut Tacho, wo er elektronisch gedrosselt ist (eben genauso wie der 118d). Der Momentanverbrauch laut Bordcomputer ist dann beim 118d 12,4l/100km, beim 116d 10,5l/100km. Also schon ein ziemlicher unterschied.

Ansonsten halt der Bekannte einser: meiner Meinung nach äußerst bequeme Sitze, sehr schöner Motor, schön knackiges Fahrwerk usw.

Also nicht entäuscht sein, wenn man einen 116d bekommt, der geht besser als erwartet!

Bilder braucht man eigentlich nicht, war eben ein typischer Sixt Einser in Schwarz.
:202:

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

101

Montag, 15. Juni 2009, 21:43

Danke für den Bericht. :60:
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 16. Juni 2009, 17:42

Audi A4 Avant
Vermieter: Europcar
Abholung/Rückgabe: Frankfurt West
KM-Stand bei abholung: 6
gefahrene KM: 750
Reserviert: Passat
Erhalten: A4
Motor: 2.0TDI 143PS
Getriebe: M6
Ausstattung: kleines Navi, CD-Wechsler, Blauzahn, E-Sitze, usw., das Übliche
Dauer: WE
Preis: Firmenrate

Plus:
-leise
-vorne und Kofferraum geräumig
-komfortabel
-sparsam (4,8l/100km bei 50% Klima an sowie halb AB mit 160kmh und halb Landstraße)
-hochwertig

Minus:
- subjektiv keine Rakete
- Fond recht eng
- Navi grottig
:)

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 16. Juni 2009, 18:07

Audi A4 Avant
Vermieter: Europcar
Abholung/Rückgabe: Frankfurt West
KM-Stand bei abholung: 6
gefahrene KM: 750
Reserviert: Passat
Erhalten: A4
Motor: 2.0TDI 143PS
Getriebe: M6
Ausstattung: kleines Navi, CD-Wechsler, Blauzahn, E-Sitze, usw., das Übliche
Dauer: WE
Preis: Firmenrate

Plus:
-leise
-vorne und Kofferraum geräumig
-komfortabel
-sparsam (4,8l/100km bei 50% Klima an sowie halb AB mit 160kmh und halb Landstraße)
-hochwertig

Minus:
- subjektiv keine Rakete
- Fond recht eng
- Navi grottig


Das werte ich mal als großzügig ausgefallenen Tippfehler...
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 16. Juni 2009, 18:18

Das werte ich mal als großzügig ausgefallenen Tippfehler...


Gleiches dachte ich mir auch :S
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 279

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7937

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 16. Juni 2009, 18:24

Könnte hinkommen, wenn er wenig beschleunigt hat!

Das A3 Cabrio letztens bei mir war auch extrem sparsam, obwohl ich das im Berliner Stadtverkehr bewegt habe!
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.