Sie sind nicht angemeldet.

anne79

Anfänger

  • »anne79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. April 2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. April 2009, 07:46

Hat jemand Erfahrung mit spanien-mietwagen.info?

Hallo,

Ich möchte mit meinem Freund im August einen Wagen auf Mallorca mieten und das beste Angebot habe ich bei spanien-mietwagen.info gefunden. Allerdings kann ich keinerlei Bewertungen finden, die etwas über die Qualität des Service dieser Firma sagen. Ich hoffe, ich bin hier richtig und es hat schon mal jemand bei denen gebucht und kann mir sagen, ob die was taugen...

Viele liebe Grüße,

Anne

2

Mittwoch, 15. April 2009, 08:14

RE: Hat jemand Erfahrung mit spanien-mietwagen.info?

xxx

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tommy« (2. Mai 2009, 13:23)


anne79

Anfänger

  • »anne79« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 15. April 2009

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. April 2009, 09:19

Hallo Tommy,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich hab aber schön öfter bei solchen Vermittlern gebucht und es war immer supergünstig und alles hat wunderbar geklappt. Ich hab mich auch über Solmar informiert (das wäre das Angebot, das ich annehmen wollen würde) und da scheint es normalerweise mit dem Vermieter selbst keine Probleme zu geben. Jetzt hab ich bei spanien-mietwagen.info gebucht - wer nichts wagt, der nichts gewinnt. Ich werde meine Erfahrungen hier posten.

Viele liebe Grüße

Anne

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. April 2009, 13:14

Hier auf der Insel gibt es sehr viele kleine Vermieter, die durchaus auch seriös sind. Ich empfehle www.hasso-rentacar.com gute Preise toller Service (Flughafen shuttle, kalte Getränke im sommer, saubere und neue Autos etc.)Die anderen Vermieter werde ich noch einmal abchecken und dann hier noch einen passenden Thread aufmachen. Dazu wird es dann zu jeden mir bekannten Vermieter ein Statement geben.
Wenn du unkompliziert mieten möchtest, dann schreib mich per PN an, ich kann dir eine Telefonumer von einer kleinen aber sehr kompetenten Autovermietung geben, dort bekommst du ein Economy Fahrzeug (Polo, Fiesta, Ibiza) für kleines Geld!!! :thumbsup: alles ohne Kreditkarte ohne Kaution etc. bezahlt wird in Bar direkt vor Ort.

Mein Tipp: Jetzt schon einen Mietwagen für den Sommer reservieren, es könnte sonst knapp werden!!!


für Pfingsten sind schon große Probleme angekündigt. :huh:
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

uschatko

Fortgeschrittener

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Mai 2009, 12:46


Mein Tipp: Jetzt schon einen Mietwagen für den Sommer reservieren, es könnte sonst knapp werden!!!



Das kann ich absolut bestätigen, in Malaga war es schon zu Ostern mehr als eng. Bei Sixt standen am Karfreitag Nachmittag gerade mal noch 2 Autos da und die restlichen Parkplätze der Vermieter sahen nicht besser aus.

Beiträge: 1 289

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Mai 2009, 13:18

Ich meinen Wagen über holidayautos.de gebucht für Juni.
Es gibt ja viele Broker für Urlaubsauto... die Preise / Angebote waren fast alle gleich. Die Preisunterschiede waren nur im 2-3 Euro Bereich.

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Mai 2009, 14:10

Ich werde in den nächsten Tagen ein paar der größten AV hier auf Mallorca posten. Sollten dann noch Fragen vorhanden sein, bin ich gerne bereit rede und Antwort zu stehen!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

oskar_100

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 26. Januar 2010, 11:20

Erfahrungen mit Vermieter SolMar, Spanien

Leider kann ich über diesen Vermieter keine besonders positiven Berichte abliefern. Anmietung 13 Tage, ab und bis Barcelona Flughafen, gebucht über den Vermittler HolidayAuto, mit dem ich bisher keine Probleme hatte.

Es ging los mit den Öffnungszeiten: 07:00 bis 24:00 - Flugankunft 23:05, am Schalter 23:25 - kostet dann 20 Euro Spätzuschlag, weil man ja extra länger geblieben sei, um mir das Auto zu geben. Aha, die Überwindung von Raum und Zeit oder so.

Dann die Versuche, zusätzliche Vollkskoversicherungen zu verkaufen, obwohl laut Voucher alles ohne Selbstbeteiligung war.

Dann widersprüchliche Angaben zu der Tankregelung: Voucher: Es gibt einen vollen Tank bei Anmietung, Abgabe mit leerem Tank, kostet dann eben. Dort am Schalter hiess es dann, man könne doch mit vollem Tank abgeben, häää, was denn nun? Und: Mein Spanisch ist mehr als ausreichend um das alles klar und deutlich zu verstehen.

Das Auto selbst: Keine Antenne (stand schon auf dem Mietvertrag, ich wollte daraufhin ein anderes Auto haben, wurde aber abgelehnt), Bonbonpapier auf der Rückbank, nach Ausfahrt aus dem Parkhaus war dann klar, dass nur ein Schweinwerfer geht (und wer will um die Uhrzeit wieder zurückfahren???), am nächsten Tag festgestellt, dass der Luftdruck in den hinteren Reifen unter 1 bar lag, statt der 2,1 wie auf angegeben. Das habe ich dann selbst geregelt, dann war es besser. Wir waren zu weit von Flughafen oder einer anderen Vermietstation entfernt, um das Auto wegen des Scheinwerfers umzutauschen.

Nach der Anmietung wurde dann die gesamte Kaution von 500.-- Euro (die per Kreditkarte hinterlegt worden waren) tatsächlich abgebucht und sind bis heute nicht zurückerstattet - und wer hat es schon erlebt, dass eine Kaution tatsächlich der Kreditkarte belastet wird???? Als Sicherheit, klar, logisch, das macht jeder Vermieter, aber das Auto wurde schon vor drei Wochen zurückgegeben und bestätigt, das alles o.k. war. Ich warte seitdem auf die Rückerstattung.

Einen Mängelbericht habe ich bereits zwei Tage nach Rückkehr an Holidayauto geschickt, leider bis heute ausser "wir melden uns bei Ihnen" keine Reaktion.

Und den 500 Euro Kaution darf ich wohl jetzt ewig hinterherlaufen, tolle Sache.

Mein Fazit:

Bloss die Finger von SolMar lassen, da weiss die rechte Hand nicht, was die linke tut, das Personal ist äusserst unfreundlich. Ich jedenfalls werde NIE wieder dort mieten.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.