Sie sind nicht angemeldet.

graph

Fortgeschrittener

  • »graph« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 2. März 2009

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Mai 2009, 14:53

Mercedes-Benz SLK 280 Automatik | Terstappen Frankfurt

Vermieter: Terstappen
Anmietstation: Frankfurt Off Airport (Mörfelden/Walldorf)
Abgabestation: geplant Frankfurt Off Airport -> MB NL Mainz
reservierte Klasse: PTAR (MB SLK 200 Automatik)
erhaltene Klasse: LTAR
Leistung: 231 PS
KM-Stand Abholung: 16951
KM-Stand Rückgabe: ?
Gefahrene KM: ca. 280
Erstzulassung: 08.05.2008
Sonderausstattung: Sportpaket (Zierteile Carbon/Schwarz, Sportfahrwerk, Interieur mit roten Ziernähten, LM 18", AMG Abrisskante, Ledersitze), Innenraum Lichtpaket, Airscarf, Parktronic, Sitzheizung, 6-Gang Automatik, Radio Audio 20 CD
Neupreis: € 51.259
Bereifung: Sommerreifen
Durchschnittsverbrauch: 9-12l /100km (BC)
Dauer: geplant 08.05. 22 Uhr - 10.05. 22 Uhr, tatsächlich 08.05. 22 Uhr - 09.05. 17 Uhr
Preis: € 119,80 mit € 1.000 SB

Abholung:
Da ja der Stammtisch Mitte anstand und das Wetter einigermaßen gut werden sollte, wollt ich mir zum ersten mal nen Cabrio leihen. Da die großen AV für meinen Geschmack ein wenig zu teuer waren, hab ich mal über den Tellerrand geschaut und hab das Tagesspecial von Terstappen PTAR für € 59,90 gesehn und gleich mal reserviert. Da die beiden Terstappen-Stationen in Frankfurt schon um 18 Uhr schließen und ich das Auto erst nach 20 Uhr holen konnte blieb als Ausweg nur die Station Frankfurt Off Airport in Mörfelden/Walldorf. Nachteil der Station ist, sie liegt am A... der Welt. Man kann sich zwar vom Flughafen abholen lassen, kost dann aber 19% Flughafengebühr, bei eigener "Anreise" entfallen diese.
So Freitag Abend gegen 22 Uhr angekommen und schon gesehn das nen schöner schwarzer SLK dasteht :love:, rein in die Station und es ging wie folgt weiter:

Ich: Guten Abend, ich habe eine Reservierung auf den Namen XY.
RA: Dann benötige ich von Ihnen CC und Führerschein.
Haben Sie schon mal bei uns gemietet?
Ich: Nein!
RA: Dann benötige ich noch Ihren Personalausweis.
Oh, sehe grad Sie sind noch keine 25, ich kann Ihnen das Fahrzeug nicht geben ...
Ich: :?: Ich hab extra in den AGB nachgelesen, das Pxxx ab 21 und Lxxx bzw. Xxxx erst ab 25 zu mieten sind!
RA: Ja, aber der SLK ist ein Specialcar ...
Ich: In den AGB stand aber nichts dergleichen drin ..., sonst hätt ich das Fahrzeug nicht reserviert!

Schauen beide noch mal in den AGB nach und RA sieht selber das er im Irrtum lag.

RA: Haben noch ein Problem! Der SLK draußen ist ein 280er und läuft unter LTAR. Den dürfte ich Ihnen eigentlich nicht geben. Da wir es aber versäumt Ihnen
rechtzeitig bescheid zu geben das Sie das Fahrzeug nicht bekommen können und ich Ihnen kein vergleichbares anbieten kann, mach ich eine Ausnahme und
gebe Ihnen das Fahrzeug.
Ich: :rolleyes:
RA: Ich fahre Ihnen noch das Fahrzeug vor zur Übergabe, damit Sie es noch mal auf Schäden begutachten können.

Übergabe:
In einer beleuchteten Halle sind der RA und Ich um's drum herumgegangen und haben noch mal nach Schäden geschaut. Bis auf zwei Felgenkratzer war nichts zu sehen. Die entdeckten Kratzer auf dem Heckdeckel gingen laut RA als Gebrauchsspuren durch. Erst wenn man mit dem Fingernagel hängen bleiben sollte zählt's als Schaden. Auto war von außen leicht schmutzig, da es aber laut Auskunft am Tag geregnet hat und die Autos alle draußen stehen, war dies zu verschmerzen. Da nichts weiter zu finden war, gings dann los.
Nach den ersten Metern fahren gesehn das der Tank nur auf 7/8 steht! Also wieder zurück, bescheid gegeben und RA meint, das ich das Auto nur mit Füllstand 7/8 wieder abgeben brauch.

Auto:
Nun gings aber los! Da noch einigermaßen warm das Dach aufgemacht und losgefahren. Man hat das Auto einen bösen und dreckigen Sound :D. So wird man regelrecht zum schnell fahren verleitet! Man muss sich hüten in Wohngebieten nicht alzu viel Gas zu geben, sonst wird gleich die ganze Nachbarschaft wach! Mit dem Auto muss man eigentlich die ganze Zeit durch Tunnel fahren um den Sound zu genießen. Das Fahrwerk ist bretthart und gibt jede Fahrbahnunebenheit fast ungefiltert an den Fahrer weiter. Durch das straffe und brettharte Fahrwerk kann man super Kurven räubern, die Lenkung war echt auf Zack. Erstaunt war ich über die schlechte Fahrbahnausleuchtung seitens der Scheinwerfer, so ein schlechtes Licht hab ich seit langen nicht gesehn, da hat mein 10 Jahre alter Vectra ne bessere Ausleuchtung. Dem SLK fehlt eindeutig Xenonlicht! Versteh einer die AV die das bei solch einem schicken Wagen nicht mitbestellen. Wenn man mit dem SLK auf der AB fährt genießt man Überholprestige, die anderen machen bereitwillig Platz, ob's wohl am Sound liegt?? Verbrauchstechnisch lag der SLK zwischen 9-12l Super je 100km. Wenn man dem SLK die Sporen gibt könnens auch locker 15l werden. Denk der Verbrauch geht für so ein Fahrzeug in Ordnung.

Abgabe:
Eigentlich sollte erst heute die Abgabe sein, aber das Fahrvergnügen endete je auf einem Parkplatz in Mainz, wo er Bekanntschaft mit einem BMW 525d machte. Wie sagt man im Fußball: BMW-MB 1:0, der BMW war standfester und der SLK gab nach. Wurde am Ende auf nem Abschlepper in die nächste Mercdes-Werkstatt gebracht, da nicht mehr fahrbereit. So wie's aussah war die Vorderachse gebrochen, so schief wie das linke Vorderrad stand.


Weitere Bilder sind noch von mrtom2x in der Galerie zu finden.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Mai 2009, 14:57

Daimler hat jetzt 'ne 6-Gang-Automatik? Wieder was gelernt. Schönes Auto und danke für den Bericht!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

FabianS

Meister

Beiträge: 2 200

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Mai 2009, 14:59

Es war die 7G-Tronic verbaut. ;)

Zumindest als Paddi und ich damit gefahren sind.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. Mai 2009, 15:00

Na, dann bin ich beruhigt. Dachte schon, ich hätte was verpasst :106:

:60: für die Aufklärung...
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

graph

Fortgeschrittener

  • »graph« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 2. März 2009

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Mai 2009, 15:01

Es war die 7G-Tronic verbaut. ;)

Zumindest als Paddi und ich damit gefahren sind.
Auch wenn beim manuellen schalten nur 6 Fahrstufen wählbar sind?

FabianS

Meister

Beiträge: 2 200

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 10. Mai 2009, 15:14

]Auch wenn beim manuellen schalten nur 6 Fahrstufen wählbar sind?


Ja. Du kannst damit "nur" den maximal höchsten Gang auswählen.
Wenn du nach der 6 noch ein Mal nach rechts drückst käme ja die 7 und damit wärst du im normalen D wieder gelandet.

vonPreussen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 739

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Mai 2009, 15:19

Wir haben einen Mercedes Benz E280 (W211, Facelift), das ist der gleiche Motor, und der hat auch die 7G-Tronic. Dein SLK sollte daher das gleiche Gebtriebe haben.

Was mich auch wundert ist das fehlende Xenon, vor allem mit Blick auf den Wiederverkaufswert (was ja auch von den AV's getragen wird).
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 10. Mai 2009, 15:22

Also,SLK hat und hatte für mich immer so'n bisschen "spielzeug" Image, so von Fahrzeuggröße, Proportionen, interieur. Aber das da so ein Sound rauskommt hätte ich niemals nie erwartet. Habe das Fahrzeug auf einer kleinen Ausfahrt begleitet, und daher den kleinen desöfteren ordentlich vor mir schreien gehabt. Also, der Sound war wirklich sehr sehr gut!
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

SEALright

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2008

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 10. Mai 2009, 15:23

Vielen Dank für den Bericht! Schade um das schöne Auto allerdings. :) Ich hoffe es hat für dich kein Nachspiel, auch wenn es unverschuldet war.


graph

Fortgeschrittener

  • »graph« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 2. März 2009

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 10. Mai 2009, 15:27

Nachspiel in dem Sinne eigentlich keins, außer das vorerst einmal die € 1.000 SB weg sind, die laut Auskunft eines Terstappen RA aber nach der Schadenswicklung wieder rückgebucht werden. Die Frage ist, wie lange das ganze jetzt dauert!?

cooly

Profi

Beiträge: 989

Danksagungen: 588

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 10. Mai 2009, 15:33

Wie hast Du das mit dem Abschleppen organisiert? Mit der Schadenshotline des Vermieters, über den ADAC?

graph

Fortgeschrittener

  • »graph« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 177

Registrierungsdatum: 2. März 2009

Wohnort: Fürth

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. Mai 2009, 15:39

Wie hast Du das mit dem Abschleppen organisiert? Mit der Schadenshotline des Vermieters, über den ADAC?
Terstappen Hotline angerrufen, Schaden gemeldet und Hotline organisierte Abschlepper.

thomas_schultz

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Registrierungsdatum: 13. Februar 2008

Wohnort: Hamburg

Beruf: Jurist

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Mai 2009, 17:27

wurde dir dann auch gleich ein ersatzfahrzeug angeboten? ich stell mir die situation sehr "doof"vor, hat man da sowas wie ein schlechtes gefühl oder so? ich mein das auto kostet natürlich ne menge und is nu kaputt.
sorry für die komische frage.

Sebi

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1791

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 10. Mai 2009, 17:38

Das schlechte Gefühl sollte eher derjenige haben, der so unvorsichtig (anscheinend mit über 30 km/h ?!?) rückwärts ausparkt.

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 10. Mai 2009, 18:55

Das schlechte Gefühl sollte eher derjenige haben, der so unvorsichtig (anscheinend mit über 30 km/h ?!?) rückwärts ausparkt.
Na, übertreiben wolln wir mal nicht. 1. war dem nicht so, 2. ist das bei geschätzten 1,5m zwischen geparktem Fahrzeug und fahrenden Fahrzeug rein Physikalisch ein Problem. Geschlichen ist er beim ausparken zwar nicht, aber bevor hier der Eindruck erweckt wird das da wer mit vollgas rückwärts über den Parkplatz rauscht, wollte ich das doch mal erwähnen.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.