Sie sind nicht angemeldet.

ion2k

Liquidität vor Rentabilität

  • »ion2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Mai 2009, 19:06

Mercedes-Benz E220 CDI Avantgarde T-Modell | Autohaus

Vermieter: Autohaus interne Vermietung
Anmietstation: Weyhe
Rückgabestation:Weyhe
gefahrene Kilometer: ca. 400
gebuchte Klasse:E-klasse
erhaltene Klasse: E-Klasse
erhaltenes Fahrzeug: E220 t cdi avantgarde
Durchschnittsverbrauch: 8l (sportlich gefahren, soweit man das bei dem Wagen "sportlich" nennen darf)
Dauer: Wochenende Fr.17 Uhr bis Sonntag 17 Uhr
Preis: deutlich unter 100€

Naaaaja ...

.. ist glaub ich die richtige Beschreibung für den Wagen. Die Miete dieses We lief nich ganz so wie geplant. Hatte Anfang der Woche bei Sixt PDMR reserviert und dies dann dummerweise am Mittwoch wieder storniert weils mir zu teuer war nach dem A5 letztes WE und ichl hatte gehofft das mir meine Hertz Station kurzfristig was schönes anbietet.
Naja Angebot am Freitag war dan ein A4 diesel mit wohl sehr guter Ausstattung aber leider mit dem 143 PS Motor für 88€, ich wollte es mir überlegen und Kurzfristig bescheid sagen. Da ich sehr unentschlossen war fuhr ich in der Mittagspause zur grösten Sixtstation in Bremen um evtl. über Walk in Rate etwas schönes zu bekommen. Pustekuchen, als ich zum RA meinte ich suche noch was schönes fürs WE sagte der nur : "ich hab nicht mal mehr ein Fahrrad da, was ich Ihnen geben könnte" (jetzt hatte ich es etwas bereut meine reservierung zurückgezogen zu haben , weil wirklich sehr viele schöne Wagen auf dem Hof standen) . Naja nach der Enttäuschung wieder bei Hertz angerufen um nach dem A4 zu Fragen -> war auch schon weg ;-( . Die einzige Möglichkeit um noch an ein Fahrzeug zu kommen war dann die Autovermietung meines Autohauses.

zur Auswahl standen Fr Abend noch eine Eklasse 220 Diesel und ein C 200 Kompressor , aus Sprit Gründen entschied ich mich dann für ersteres ..

.. und merkte schnell , Fahrspass ist was anderes .. aber was will man auch erwarten bei einem 4 Zyl. Diesel und so einem Gewicht.
Das einzige was gut war, war die Ausstattung:

-Avantgarde
- Automatik
-Xenon
-Leder
-Ambiente Beleuchtung
-Schiebedach
-Memory Sitze + Lenkrad
-Elektr. Heckklappe
etc.

Was ich wirklich bemerkenswert finde ist ,dass ich genau den Wagen vor einem Jahr schonmal gemietet hatte (erste Miete) und sowas von begeistert war von Aussehen und Leistung.
Zu dem Zeitpunkt bin ich das erste mal was anderes als einen smart (bzw. Privat schonmal Astra , Colt ..) gefahren, da war so eine E-Klasse schon was wirklich tolles.

Und jetzt ...unzählige Mieten später bin sowas von verwöhnt / versaut, dass mich das Fahrzeug emotional überhaupt nicht mehr abholen konnte ...

Nach dem Erlebnis freue ich mich sooowas von auf meine bestellte LH Gold Card und somit auf etliche LDAR Mieten.

und nun noch ein paar Bilderchens:








the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ion2k« (17. Mai 2009, 19:16)


Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 279

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7939

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Mai 2009, 19:09

Tja, jetzt biste auch süchtig :P
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

ion2k

Liquidität vor Rentabilität

  • »ion2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Mai 2009, 19:16

.. und wer ist Schuld .. ?? :61:


.


.


.
:206:
the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 224

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4569

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Mai 2009, 20:29

Ich finde von der Optik ist der W211 in schwarz zeitlos elegant.
:203:

ion2k

Liquidität vor Rentabilität

  • »ion2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 17. Mai 2009, 20:31

von Aussen ist er auch noch OK aber von Innen Überholt (Mittelkonsole/Bedienung/NAvi!!!)
the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

vonPreussen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 733

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 17. Mai 2009, 21:12

Was mir optisch beim W211 Kombi noch wirklich gut gefällt ist das Sportpaket mit den 18-Zoll Felgen, das ist dezenter wie das AMG-Paket und dadurch wirkt es sportlich-elegant. :love:

Netter Bericht zu einem netten Fahrzeug, danke ion2k! :118:
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

willenberg

Fortgeschrittener

Beiträge: 138

Registrierungsdatum: 24. Januar 2009

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Mai 2009, 21:19

Schönes Auto. Falls man noch dieses unsägliche APS 50 mit einem schönen Comand ersetzt, wäre es wirklich perfekt.

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 432

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Mai 2009, 06:33

Also ich find den W211 auch gar nicht mal so schlecht, hatte den mal ein Wochenende von meiner Firma und muss sagen, das Kiste gut gezogen hat und auch sonst die Ausstattung nicht zu wünschen übrig lies.
Es war aber auch ein E350 CDI und der Verbrauch lag in der Stadt nicht unter 12l.

vonPreussen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 733

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

9

Montag, 18. Mai 2009, 09:02

Beim W211 gab es kein E350 CDI, nur ein E320 CDI oder E350 (Benziner, was auch den Verbrauch erklären würde)?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 205

Danksagungen: 5823

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. Mai 2009, 13:14

Vorallem hat des W211 T- Modell unendlich Platz im Kofferraum. Ich hatte ihn ja auch schon öfters als E220 CDI und konnte mich nie beklagen. Das er von den Fahrleisungen nicht an einen A6 3,0 TDi oder 530d rankommt ist klar. Wenn dan sollte man ihn mit einem A6 2,0 TDI und dem 520d vergleichen und da ist die E -Klasse ganz weit vorne, erst recht als Avantgarde- Version.
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.