Sie sind nicht angemeldet.

wolfmeister

Fortgeschrittener

  • »wolfmeister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 19. April 2009

Wohnort: Bochum

Beruf: Student

: 3900

: 7.17

: 15

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. August 2009, 19:51

Citroen C4 | Starcar Köln "Kostenlos mieten"

Citroen C4 von Starcar
Anmietstation: Köln Ehrenfeld
Abgabe: Essen
Preis: kostenlos
Motorisierung: 2.0 16V 120ps
Bereifung: 17 Zoll Alufelgen
gefahrene Kilometer: 159
Verbrauch 9-10 Liter
Ausstattung: Tendance
Hatte mal wieder bei Starcar nach den Kostenlos Mieten geguckt und siehe da, endlich mal eine Strecke für mich. Ein Citroen C4 von Köln nach Bochum. Wärs nur nen Golf oder so gewesen hätte ich es nicht gemacht, aber da eine Arbeitskollegin Citroen begeistert ist wollte ich auch mal einen fahren.
Die Mitarbeiter in Köln waren leider sehr unfreundlich. Mappe und Schlüssel bekommen: Wagen steht drüben auf dem Hof da kümmert sich dann wer...
Als ich drüben war hab ich den einzigen roten bekommen :-) Also rein ins Auto und alles eingestellt. Als nach zehn Minuten immer noch alleine dort saß hatte ich keine Zeit mehr zu warten und bin einfach los.
Aber nun zum Auto
Hier also meine ersten Erfahrungen mit einem Franzosen:
Fahren:
Motor war ganz ok, untermotorisiert ist anders. Leider sehr hoher Verbrauch und bei hohen Geschwindigkeiten schwammig. Federung typisch französich komfortabel, trotzdem konnte man ihn einigermaßen flott um die Ecken scheuchen. Eine relativ ausgewogene Abstimmung. Leider nur ein 5-Gang Getriebe, welches sich aber gut schalten lässt.
Aussen:
Vor allem in der Farbe hat es der Wagen mir wirklich angetan. Mal ein wohltuend anderes Design in der Kompaktklasse. Die Front sieht vor allem bei Nacht schön aus mit den Lichtleisten oberhalb der Scheinwerfer als Standlicht. Und auch das Heck passt. Aber Design ist ja Geschmackssache.
Innenraum:
Das Highlight! Schöner Digitaltacho in der Mitte. Die Anzeige ist nicht nach hinten geschlossen sondern man kann von vorne die Beleuchtung sehen, sieht aus wie eine milchige Folie, aber trotzdem gut ablesbar. Das Lenkrad stellt aber sicher die größte Besonderheit dar: Nur der Lenkradkranz dreht sich, die Nabe ist feststehend. Daran muss man sich erstmal gewöhnen. Auf der Spitze der Nabe sind Anzeigen für Licht und Blinker. Unten ist ein Ring für die Hupe und an den Seiten sind insgeamt 16 Tasten und 4 Drehregler....Das geht besser, vor allem die Bedienung des Tempomats war umständlich. Und selbst ich mit meinen großen Händen hatte teilweise Probleme die Tasten vom Lenkradkranz aus zu erreichen.
Und auch die Bedienung des Radios wurde erst nach einem Blick ins Bordbuch klar. Schön fand ich den „Dark“ Schalter welcher die Radiobeleuchtung ausgeschaltet hat...
Als ich das erste Mal einstieg roch der Wagen etwas komisch...aber nicht nach Rauch oder sowas. Später habe ich in dem Parfümspender die Ursache dafür entdeckt. Neben den mittleren Lüftungsöffnungen gibt es einen Parfümspender welcher den Duft direkt über die Lüftungen verteilt. Insgesamt 12 Düfte kann man dafür erwerben...Dinge gibt’s...
Abgesehen von der Bedienung war ich vom Innenraum positiv überrascht. Die Verarbeitung war auf einem hohen Niveau und die Materialien sehr hochwertig. Auch die Sitze waren mit relativ viel Seitenhalt ausgestattet und äusserst komfortabel.
Nettes Gimmick: Per Schlüssel konnte man das Licht an und ausschalten.
Fazit zum Auto:
Mir hat er es einfach angetan. Die Farbe, die Form und auch die eigenwilligen Lösungen im Innenraum. Natürlich gibt es bessere Autos wenn man die Vernunft entscheiden lässt. Aber ein Golf oder Astra sind einfach viel langweiliger als ein C4. Einfach erfrischend anders, ich hatte die ganze Fahrt über neues zu entdecken ;-) Aber nächstes mal bitte mit Diesel!
Abgabe:
Die Unfreundlichkeit bei der Abholung hat dieser Mitarbeiter locker wieder gut gemacht. Komisch war allerdings, dass Starcar immer einen Tankbeleg haben will. Hatte meinen leider nicht mitgenommen. Ist mir bei sonst keiner Vermietung vorgekommen.
Wenn sich nochmal die Strecke ergibt und ein interessantes Auto zur Verfügung steht bin ich auf jeden Fall wieder dabei.
Für mehr Exoten Land Rover und weniger LDAR...alles andere ;)

Focus

Fortgeschrittener

Beiträge: 240

Registrierungsdatum: 17. April 2009

Wohnort: N

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. September 2009, 23:05

dankeschön für den Bericht über einen Wagen den ich mir noch nicht näher angeschaut habe aber dennoch interessant ist.

nachdem die Miete ja kostenlos war, hätte ich es genauso gemacht wie du, wobei ich auch einen Golf gefahren wäre :)
_____________________________________________
der gesunde hat viele Wünsche - der kranke nur einen

judyclt

Profi

Beiträge: 1 516

Registrierungsdatum: 29. April 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. September 2009, 08:04

Danke für den Bericht. Kleiner Hinweis: Das ist ein 1,6l Motor.
Erstaunlich, dass dir die Schaltung gefällt. Ich finde die sehr unpräzise.
:)

wolfmeister

Fortgeschrittener

  • »wolfmeister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 19. April 2009

Wohnort: Bochum

Beruf: Student

: 3900

: 7.17

: 15

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. September 2009, 16:19

Es gibt sicher bessere Schaltungen, aber ich bin immer ohne haklen dort gelandet wo ich wollte...

Danke für den Hinweis mit dem Motor.

Wenn ich wüsste welcher Motor im Golf wäre würd ich mir das auch überlegen, aber das steht bei den kostenlos Mieten leider nicht dabei. Und auf nen 1.4l Golf hätte ich keine Lust.

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit seinen Artikel nachträglich zu editieren, hier besser formatieren genannt, oder können das nur admins?

Gruß Wolfmeister
Für mehr Exoten Land Rover und weniger LDAR...alles andere ;)

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. September 2009, 16:28

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit seinen Artikel nachträglich zu editieren, hier besser formatieren genannt, oder können das nur admins?

Neben dem "Bedanken"-Button ist der "Bearbeiten"-Button. Der verschwindet aber nach einiger Zeit.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

wolfmeister

Fortgeschrittener

  • »wolfmeister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 19. April 2009

Wohnort: Bochum

Beruf: Student

: 3900

: 7.17

: 15

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. September 2009, 20:48

Danke, hatte den Text aus einer Word Datei rüberkopiert und schnell abgeschickt....und dann erst wieder 3 Tage später reingeschaut und das Unheil gesehen. Da ich in Word Absätze drin hatte dachte ich der Editor übernimmt die...

Egal, nächstes Mal bin ich schlauer.
Für mehr Exoten Land Rover und weniger LDAR...alles andere ;)

Jan

Schüler

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 29. Mai 2009

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. September 2009, 20:58

Hatte noch nie von den kostenlosen Mieten gelesen, coole Aktion, im Prinzip ja für beide (wobei Starcar da natürlich mehr von hat).
Werd die angebotenen Strecken ma im Auge behalten und bei Lust und Laune evtl. mal sowas machen. Sind aber (fast?) immer Nutzfahrzeuge?

wolfmeister

Fortgeschrittener

  • »wolfmeister« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 143

Registrierungsdatum: 19. April 2009

Wohnort: Bochum

Beruf: Student

: 3900

: 7.17

: 15

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 2. September 2009, 21:22

Meistens ja, sind aber des öfteren auch mal schöne PKW dabei...wie oben gesehen :)
Für mehr Exoten Land Rover und weniger LDAR...alles andere ;)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.