Sie sind nicht angemeldet.

Esprimo

Schüler

  • »Esprimo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. September 2009, 12:39

Mietwagen-Check (FTI bzw. AVIS)

Hallo,

wie in einem anderen Thread bereits beschrieben habe ich bei http://www.mietwagen-check.de/ einen Mietwagen gemietet. Der Mietvertrag lief dabei auf FTI, die wiederum bei Avis einen Wagen bestellt hatten. Ich bezahlte für 2 Tage 136 Euro. Beim Abholen habe ich noch 30 Euro investiert und mir den Selbstbehalt auf 100 Euro reduziert. Es gibt zwar bei FTI die Zusicherung dass ALLES übernommen wird, aber mir war es zuviel Risiko. Lieber doppelt gesichert. Bei der Miete den Wagen auf Mängel (soweit sichtbar) überprüft, alles Bestens. Eigentlich hatte ich um einen Golf bei der Bestellung gebeten, geworden ist es ein SEAT Altea (Benziner). Für mich bei 2m Körpergröße glücklicherweise kein Problem, da ist sogar noch viel Platz frei. Beim Retournieren meinte man dann bei Avis ich hätte nicht vollgetankt (lt. dem Prüfgerät), wo ich lustigerweise genau an der Tankstelle 1km entfernt vollgetankt habe. Naja, ich warte da noch auf die Meldung von Avis. Lt. Rechnung wurde mir ein Betankunsservice in Rechnung gestellt (Kostenpunkt 132 Euro NETTO). Muss ich noch abklären, ich denke aber dass dies kein Problem darstellen wird.

Nebenbemerkung: Der nicht getätigte Mietkauf eines Navigationsgerätes kostete mich mehr an Sprit als die Miete des Navis gekostet hätte. Mein Tip: Bei unbekannten Ländern IMMER ein Navi kaufen. Es ist sein Geld immer wert. Nur Stress gehabt weil ich ein paar Euro sparen wollte. NIE WIEDER OHNE NAVI!!!

Insgesamt war alles fein, keine Probleme. Einfachste Buchung, einfache Abholung direkt am FH DUS und einfache Rückgabe. Kann wie gesagt http://www.mietwagen-check.de/ nur wärmstens empfehlen. Bei Avis direkt hätte mich allein der Wagen mehr als 200 gekostet (!).

Soda, hoffe etwas geholfen zu haben. :204:

LG Chris

Esprimo

Schüler

  • »Esprimo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. September 2009, 17:33

Ok, das war eine Lehrstunde. Ist jetzt nicht der volle Tank berechnet worden, aber es reicht trotzdem. Trotz Volltankens an der Tankstelle fehlten angeblich 9 Leuter Sprit... Naja, Lehrgeld zahlt man einmal. In Zukunft tanke ich an der Tankstelle 5x nach, damit ja voll ist... :cursing: :62: :63: :108:Im Grunde kann ich nie beweisen dass voll war oder? Weil es kann ja IMMER mehr gefehlt haben als nachgetankt wurde usw....

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 419

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2513

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. September 2009, 17:48

Foto machen von der Tankanzeige bei Abgabe. Tankquittung vorlegen etc.
Ich würde das, wenn ich vollgetankt hätte, nicht bezahlen. Ich würde Einspruch gegen die Zahlungsaufforderung einlegen.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. September 2009, 19:16

Für 2 Tage 136€ für einen SEAT ? ;(
Hui, da weiss ich aber nicht, ob das der Deal des Jahrhunderts ist.
Habe demnächst eine Tagesanmietung einer C-Klasse und bezahle ca. 33€ (ohne VK). Inklusive VK liegt das dann bei ca. 58€. (Orbitz/TravelPartners).
Steht doch alles hier zu lesen... Ehrlich gesagt, so viel Geld hätte ich nicht übrig, um es zu einem so vergleichbar schlechten Kosten/Nutzen Verhältnis herauszuwerfen.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Esprimo

Schüler

  • »Esprimo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. September 2009, 13:47

Für 2 Tage 136€ für einen SEAT ? ;(
Hui, da weiss ich aber nicht, ob das der Deal des Jahrhunderts ist.
Habe demnächst eine Tagesanmietung einer C-Klasse und bezahle ca. 33€ (ohne VK). Inklusive VK liegt das dann bei ca. 58€. (Orbitz/TravelPartners).
Steht doch alles hier zu lesen... Ehrlich gesagt, so viel Geld hätte ich nicht übrig, um es zu einem so vergleichbar schlechten Kosten/Nutzen Verhältnis herauszuwerfen.
Wieder einer mit Äpfel und Birnen! Wie hoch ist dein Selbstbehalt? Auch NULL EURO? Wir reden hier von einer Flughafenanmiete im Terminal, aber hauptsache Senf abgeben... :108:Ab auf meine IGNORE-List!

Esprimo

Schüler

  • »Esprimo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. September 2009, 13:49

Foto machen von der Tankanzeige bei Abgabe. Tankquittung vorlegen etc.
Ich würde das, wenn ich vollgetankt hätte, nicht bezahlen. Ich würde Einspruch gegen die Zahlungsaufforderung einlegen.
Hat sich geklärt, hab mittlerweile die Tankrechnung bekommen. Die Liter haben definitiv gefehlt, muss anscheinend beim Tanken wirklich genauer hinschauen. Mir war so es wäre voll (2x Schnapper), aber es geht sich rechnerisch auch nicht aus das VOLL gewesen wäre. Scheint so ich habe mich da an die Zapfsäule anstatt auf den Tacho verlassen, kA. Fakt ist mein Bier, bzw. Lehrgeld. :thumbsup:

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. September 2009, 13:51

Für 2 Tage 136€ für einen SEAT ? ;(
Hui, da weiss ich aber nicht, ob das der Deal des Jahrhunderts ist.
Habe demnächst eine Tagesanmietung einer C-Klasse und bezahle ca. 33€ (ohne VK). Inklusive VK liegt das dann bei ca. 58€. (Orbitz/TravelPartners).
Steht doch alles hier zu lesen... Ehrlich gesagt, so viel Geld hätte ich nicht übrig, um es zu einem so vergleichbar schlechten Kosten/Nutzen Verhältnis herauszuwerfen.
Wieder einer mit Äpfel und Birnen! Wie hoch ist dein Selbstbehalt? Auch NULL EURO? Wir reden hier von einer Flughafenanmiete im Terminal, aber hauptsache Senf abgeben... :108:Ab auf meine IGNORE-List!



Sehr interessant finde ich das Leute mit 0€ SB prahlen sich aber selber nicht sicher wahren und für eine CDW mit 100€ SB nochmal 30€ drauf legen und dann andere User hier ankäsen die einfach nur die Meinung äußern das der Preis für ihre Verhältnisse bzw. ihr Verständnis zu hoch war. Einfach mal drüber nachdenken und erst danach angeriffen fühlen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Esprimo

Schüler

  • »Esprimo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 8. September 2009

  • Nachricht senden

8

Freitag, 25. September 2009, 13:54

Hmm, was ausser Streit sucht man wenn man anderen unter die Nase zu reiben versucht dass sie zuviel bezahlt haben? Wo es nachweislich nicht stimmt? Versuch mal bei Avis direkt einen Wagen für 2 Tage am FH DUS zu kriegen? Oder gehts hier echt nur ums Klugschei****?

Du hast Recht, manche sollten wirklich vorher nachdenken, da stimme ich Dir zu! :thumbdown:
Sehr interessant finde ich das Leute mit 0€ SB prahlen sich aber selber nicht sicher wahren und für eine CDW mit 100€ SB nochmal 30€ drauf legen und dann andere User hier ankäsen die einfach nur die Meinung äußern das der Preis für ihre Verhältnisse bzw. ihr Verständnis zu hoch war. Einfach mal drüber nachdenken und erst danach angeriffen fühlen.

MfG Jan

Beiträge: 17 659

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12579

  • Nachricht senden

9

Freitag, 25. September 2009, 13:57

Wie hätte er dir denn sonst sagen sollen das für ihn das Preis-/Leistungsverhältnis nicht stimmt? Wir sind hier in einem Forum um unsere Meinungen auszutauschen und nicht um uns nur den Kopf zu streicheln und zu sagen "haste fein gemacht mein Kleiner".

Es gibt natürlich nur Avis als Autovermieter am Flughafen und es gibt natürlich nur Standarttarife.
Herrgott schenk der Welt Abrissbirnen damit nicht immer so engstirnig gedacht wird.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

10

Freitag, 25. September 2009, 15:23

Es war bestimmt nicht meine Absicht, Esprimo auf die Füsse zu treten.
Wahrscheinlich war es ungeschickt formuliert.
Es würden mich halt auch die Beweggründe interessiern, warum man sich für 'seine' Variante der Anmietung entscheidet, wenn man bereits KKs für 38,00 €/Jahr inklusive VK bekommt....
Zweitens - das muss natürlich jeder selbst wissen - hat man ja im Regelfall auch beim eigenen PKW eine SB für TK und/oder VK und nimmt das eigentlich auch als selbstverständlich hin. Da ist es (für mich!) nicht nachzuvollziehen, warum man mit der SB Reduktion auf 0 noch einmal 30,00 € spendiert.
Entschuldigung, ich habe das halt nicht verstanden. deshalb muss es ja nicht falsch oder unklug sein, so ein urteil sollte man sich nicht erlauben!
Gleichzeitig darf man aber wohl seine Meinung äussern, als perönlicher Angriff sollte das bestimmt nicht ankommen.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.