Sie sind nicht angemeldet.

  • »sultanbinaber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Wohnort: woanders

Beruf: Student

Danksagungen: 696

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. April 2010, 18:22

BMW 318d Touring | DeTeFleet (easyRent) Bonn

Vermieter: DeteFleet (easyRent)
Station: Bonn OfficePort
reservierte(s) Klasse/Fahrzeug: "Business" (FWMR)
erhaltene(s) Klasse/Fahrzeug: "Business" (FWMR) / BMW 318d Touring
Tarif: Osterspecial (Do. 16:00 - Di. 09:00)
EZ: Dezember 2009
KM-Stand Abholung: ca. 13500
gefahrene KM: Ist: ca. 600, geplant: 1000km gesamt
Verbrauch: AB (~160) 5,9l lt. BC / errechneter Durchschnitt ca. 6,5l
Motor: 318d (143 PS)
Dauer: 4,5 Tage


Ausstattung: Navi, PDC hinten, Tempomat, automatisch abblendender Innenspiegel, AUX-/USB-Eingang, geteilte Heckklappe (ist aber wohl Standard), keine Typenbezeichung am Heck

das fehlt mir: Leder, Xenon, Becherhalter

Anmietung: Das dürfte die wohl interessanteste Kategorie sein, ich denke den Wagen kennt jeder. Durch einen Beitrag hier im Forum wurde ich auch das Angebot der DeTeFleet aufmerksam und in Anbetracht der genialen Preise entschied ich mich es mal zu testen. Die Reservierung stellte sich zugegebener Maßen etwas komliziert dar da ich weder Telekommitarbeiter noch Mitarbeiter eines sonstigen Akkreditierten Kunden der DeTeFleet bin. Letztlich gelang es mir aber doch die Reservierung über die Hotline zu tätigen, trotz der kurzfristigen Entscheidung (einen Tag vorher) war noch ausreichend Verfügbarkeit gegeben. Ich entschied mich für den 318d. Die Reservierungsbestätigung erhielt ich per Mail.

Am Tag der Anmietung konnte ich mich direkt in der Tiefgarage beim Pförtner melden. Der wollte nur kurz meinen Führerschein sehen und schon erhielt ich eine Mappe samt Schlüssel und Mietvertrag. Alles sehr einfach und unkompliziert.


Fahrzeug: In Anbetracht des günstigen Preises hielten sich meine Erwartungen in Grenzen. Daher war ich positiv überrascht als ich feststellte, dass der Wagen nicht nur recht neu sondern noch dazu erstaunlich gut Ausgestattet war. Im Vergleich mit anderen AV's steht der Wagen von DeTeFleet gut da.

Der Wagen war bei Übergabe sauber und macht einen sehr gepflegten Eindruck. Zum Wagen selbst werde ich an dieser Stelle nicht viel sagen, da ihn viele wahrscheinlich schon selbst gefahren sind. Sicherlich, der 318d ist, gerade bei voller Beladung, keine Wucht. Dafür ist der Verbrauch enorm niedrig was mir persönlich, in Anbetracht der aktuell horrenden Spritpreise, mehr wert ist als mit 220 über die AB zu rasen.
Trotz der Größe des Wagen empfinde ich ihn als recht sportlich, er liegt sehr gut auf der Straße und die Beschleunigung ist auch ok. Natürlich macht der gleiche Motor zum Beispiel im 1er Coupé noch deutlich mehr Spaß...

Fazit: Insgesamt eine sehr positive Erfahrung, bisher hat alles wunderbar geklappt. Ich gehe nicht davon aus dass es bei der Rückgabe Probleme geben wird.
Größtes bei DeTeFleet ist sicherlich die sehr eingeschränkte Verfügbarkeit. Die Infrastruktur kann lange nicht mit denen der etablierten AV's mithalten. Mal eben Tauschen geht da nicht, auch Upgrades etc. sind wohl eher nicht an der Tagesordnung. Laut meiner Information werden die Reservierungen nicht wie bei Sixt & Co. auf eine Gruppe sondern direkt auf ein bestimmtes Fahrzeug gemacht.

Natürlich darf man bei alledem nicht vergessen dass DeTeFleet hauptsächlich ein anderes Geschäftsfeld hat und die Vermietung nur nebenher läuft.



Und wo ist jetzt der DeTeFleet-Smiley?
sinnlose Diskussionen erfordern ab und an sinnfreie Antworten. Ist so.

Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (03.04.2010), vonPreußen (03.04.2010), Hobbes (03.04.2010), Actrosfahrer (03.04.2010), SHaKaLaKaBuMmmm (03.04.2010), CSMaverick (03.04.2010), mimo (03.04.2010), Trans_AM (03.04.2010), D-B (03.04.2010), Crz (03.04.2010), odenwälder (03.04.2010), Zwangs-Pendler (03.04.2010), k.krapp (03.04.2010), Jimmy Breuer (03.04.2010), ElBarto (03.04.2010), Der Pate (03.04.2010), deanFR (03.04.2010), andi1986 (03.04.2010), Paddi (03.04.2010), Jesbo (04.04.2010), Drivator (04.04.2010), gwk9091 (06.04.2010), schauschun (06.04.2010), Beeblebrox (15.04.2011)

z!mtstern*

Meister

Beiträge: 2 729

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Danksagungen: 6591

  • Nachricht senden

2

Samstag, 3. April 2010, 19:15

Danke für deinen Bericht über Anmietung und Fahrzeug.
Aus sicherer Quelle weiß ich jetzt jedoch, das es schon länger möglich ist, bei DeTeFleet auch als aussenstehender ein Fahrzeug zu Mieten. Würde nur nie an die große Glocke gehängt...

Möchtest du mir vllt das Kennzeichen nennen?

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 297

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2674

  • Nachricht senden

3

Samstag, 3. April 2010, 19:47

Danke für den Bericht.

Kannst du mir sagen, wie ich an Informationen komme, die andere Themen bezüglich Detefleet hab ich überflogen, aber nicht alle brauchbaren Infos gefunden.

Wie ist es mit Flotte, Alter, KM und Standorte?

Ich danke dir!

  • »sultanbinaber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Wohnort: woanders

Beruf: Student

Danksagungen: 696

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. April 2010, 20:01

Kennzeichen ist MS-FY-XXXX


@Theodor: Alle Infos stehen im Thread, inklusive Link
sinnlose Diskussionen erfordern ab und an sinnfreie Antworten. Ist so.

z!mtstern*

Meister

Beiträge: 2 729

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Danksagungen: 6591

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. April 2010, 20:14

Hab ich doch richtig "getippt" :-)
Danke

jetti

BENZIN im Blut

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Wohnort: nürnberg

Beruf: Handelsfachwirt

: 14808

: 8.56

: 44

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. April 2010, 20:25

Vielen Dank für den bericht und die super Infos. werd mal schauen hab nächstes wochenende eine LDAR resi bei Sixt drin vll schwänk ich ja um auf X1 von detefleet.
Mieten 2011: Audi S3, Audi A4 2.0 TDI Lim, BMW X1 2.0d,

MIETEN 2010: Sixt: 530d F10, 2x 530d GT, Z4 35i, VW GOLF GTI, VW POLO GTI, Probefahrten 2010: X1 23d, X1 28i, X5 4.8i, X6 35d, 750xi, VW GOLF R

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 204016

: 7.02

: 646

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

7

Samstag, 3. April 2010, 20:39

:60: für den Bericht! Informier uns mal wie dann die Abgabe gelaufen ist in BN.
:203: WETZLAR :122:

Jimmy Breuer

MWT Jagdgeschwader

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Wohnort: Home

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

8

Samstag, 3. April 2010, 20:46

Wo in Bonn hast du denn gemietet??
@T-Mobile gab mir zu wissen, dass eine Anmietung durch Externe nicht möglich sei im Moment.

Wo ist denn "Office Port" zu suchen in Bonn ? Telekom Zentrale oder wo?
Danke an den Beitrag unter mir :)

Achja, und hier nochmal der Smiley (Bitte in die Smiley Galerie übernehmen!!!):

Zitat bentheman: "Die Ess-Klasse hat den Thread entdeckt, macht ihn zu :sleeping:"

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jimmy Breuer« (3. April 2010, 20:52)


k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 204016

: 7.02

: 646

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. April 2010, 20:50

Gebucht hat er im Office-Port Bonn (Zentrale), das ist in der Friedrich-Ebert-Alle 71-77 (Der Neubau an der B9)

(T-Mobile ist auf der anderen Seite des Rheins)
:203: WETZLAR :122:

Jimmy Breuer

MWT Jagdgeschwader

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Wohnort: Home

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

10

Samstag, 3. April 2010, 20:55

T-Mobile ist zwar "ein mal rüber", gehört dennoch aber zu Bonn ;)

Officeport ist also der neue Telekom-Gebäude-Komplex gegenüber der Telekom-Zentrale.

@Sultanbinaber: Du konntest einfach so in die Tiefgarage marschieren??
Zitat bentheman: "Die Ess-Klasse hat den Thread entdeckt, macht ihn zu :sleeping:"

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 204016

: 7.02

: 646

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

11

Samstag, 3. April 2010, 20:57

Officeport ist also der neue Telekom-Gebäude-Komplex gegenüber der Telekom-Zentrale.
So ist es.
:203: WETZLAR :122:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jimmy Breuer (03.04.2010)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 362

Danksagungen: 32982

  • Nachricht senden

12

Samstag, 3. April 2010, 21:47

waren denn in der Tiefgarage noch weitere Fahrzeuge mit "verdächtigem Kennzeichen"?
wie war deren Zustand etc. ?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Jimmy Breuer

MWT Jagdgeschwader

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Wohnort: Home

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

13

Samstag, 3. April 2010, 21:54

Ich tippe mal da drauf, dass alle Fahrzeug in der Tiefgarage ein verdächtiges Kennzeichen besitzen. :107:
Zitat bentheman: "Die Ess-Klasse hat den Thread entdeckt, macht ihn zu :sleeping:"

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 204

Danksagungen: 5822

  • Nachricht senden

14

Samstag, 3. April 2010, 23:51

Wie läuft das wohl in der Langzeitmiete?
Was blocken die an Kaution auf der Kreditkarte? oder schicken die eine Rechnung??
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

  • »sultanbinaber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 861

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2009

Wohnort: woanders

Beruf: Student

Danksagungen: 696

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 4. April 2010, 01:14

Betr.: Tiefgarage: Direkt an der Einfahrt sitzt ein Pförtner. Dort konnte ich mich melden. Generell kann man aber einfach hereingehen.

Betr.: Fahrzeuge: Die Mietwagen-Flott steht immer in einem bestimmten Bereich der Tiefgarage. Als ich dort war standen noch einige andere Fahrzeuge dort, allerdings eher unspektakulärer Art. Viel Kleinkram à la Opel Corsa, einige Focus Kombi etc. Einzige größere Fahrzeuge waren ein 318d als Limousine und eine C-Klasse Limo (Motorisierung unbekannt). Ansonsten fanden sich in der Tiefgarage natürlich noch unzählige andere DeTeFleet-Fahrzeuge, das waren allerdings Dienstwägen, überweigend mit Bonner Kennzeichen. Alle Fahrzege sahen gut aus, keine besonders alt oder mitgenommen.

Betr.: LZM Sorry, keine Ahnung. Möglich ist es laut Homepage aber schon.

Betr.: Kaution In meinem Fall muss ich die Kreditkartendaten erst bei Abgabe angeben, von daher keine Kaution. Normalerweise, so wurde mir am Telefon gesagt, wird jedoch eine Kaution in Höhe des Mietpreises geblockt.
sinnlose Diskussionen erfordern ab und an sinnfreie Antworten. Ist so.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Paddi (04.04.2010), Poffertje (04.04.2010), EUROwoman. (04.04.2010), Jimmy Breuer (06.04.2010)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.