Sie sind nicht angemeldet.

vonPreussen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 739

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

571

Sonntag, 28. September 2008, 21:47

@ Josch, sehr netter Wagen, aber ist der nicht (wie das Einser Cabrio) in der Klasse "ITMR"?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

572

Montag, 29. September 2008, 00:13

Hallo!
Bin grade frisch auf euer Forum gestoßen und frage mich, wieso mir das nicht schon früher gelungen ist. Super Forum! :thumbup:
Da ich ein Auto quer im Kopf sitzen habe, bin ich generell bei dem Thema sehr begeistert und in alle Bereiche interessiert (speziell Marke BMW), so war ich auch schon oft Kunde bei Sixt bzw. Budget. meistens Wochenendmieten bei denen ich die Autos in der Regel immer über 1500km bewege. Hertz, Avis, Europcar etc. kommen für mich eigentlich nicht in Frage, da das Mindestalter bei denen sehr streng ist.

Kurz zu mir:
Ich komme aus Berlin und bin 19 Jahre jung (FS seit 2 1/2 Jahren), hab grade mein Abitur fertig und fange morgen bei Starcar als Aushilfsfahrer an.

Generell sei gesagt, dass ich Mietwagen wie mein eigenes Auto behandle. D.h. ordentlich warm fahren und bei Turbodieseln auch kalt fahren. Zudem wird jeder Mietwagen von mir mindestens 1x gewaschen und gesaugt. Die Vermietung soll ihn ja sauber zurückbekommen.

Durch mein junges Alter komme ich bei Sixt nur bis zum 1er BMW/Audi A3 Sportback bei Budget gehts offiziell bis zu C-Klasse, allerdings bekam ich auch schon eine E-Klasse mit 5€ Zuschlag. Da ich meist Langstrecke fahre, kommt für mich unter Audi A3 bzw. 1er BMW auch nichts in Frage. Bei der genauen Gruppeneinteilung sehe ich noch nicht so wirklich durch aber ich hoffe das kann ich mir schnell aneignen.

Hier mal ein paar Bilder, von den Fahrzeugen die ich bisher hatte, allerdings habe ich nicht von allen Fotos, daher nur eine kleine Auswahl:

BMW 118d von Sixt (Fahrzeugwunsch der sehr kurzfristig erfüllt wurde)
Austattung: Serie bis auf Klimaautomatik
Fazit: Trotz karger Ausstattung hat mir der Wagen gefallen, der Verbauch war sehr gut (Stadt: 6,5l/100km BAB (zügig): 7,9l/100km), bisher das einzige Auto was bei 200km/h (Tacho) unter 10 Liter nahm.





Nun eine m.E.n. wirkliche Perle unter den Mietwagen

Audi A3 Sportback 2.0 TDI von Sixt (war brandneu, 7km auf dem tacho)
Ausstattung: Klimaautomatik, kleines Navi, Tempomat, S-Line Paket, Glas-Panoramadach, Teilleder-Sitze, Lederlenkrad, Grill in schwarz matt (quattro-gmbh)
Fazit: Durch den Farbkontrast zog der Wagen viele Blicke auf sich, einzig der Frontantrieb hat mich bei dem Drehmoment starken Motor doch leicht gestört Durchschnittsverbauch 7,4l/100km



Dann entdeckte ich Budget und konnte endlich was größeres fahren ;)

Mercedes-Benz C 200CDI von Budget (Fahrzeugwunsch)
Ausstattung: Classic Variante, kleines Navi, Tempomat, Klimaautomatik, Automatik-Getriebe, BT-Freisprechfunktion (funktionierte tadellos mit Nokia 6500 classic)
Fazit: War ein angenehmer Gleiter, mit dem mir aber auch Landstraßen Spaß gemacht haben. Allerdings ist die Ausstattung gegenüber einem Avantgarde Modell sehr sparsam. Verbrauch siehe Bild (Wochenende). Nicht gefallen haben mir die großen Spiegel (wofür muss ich im Spiegel den Himmel sehen?)


Mein bisheriges Highlight (Tagesmiete)

Mercedes-Benz E220 CDI T von Budget (Hab eine C-Klasse bei Budget gemietet, bei Abholung war allerdings kein Fahrzeug bei der Station vorhanden, nach fahrt durch die halbe Stadt bekam ich am Flughafen diese E-Klasse völlig verdreckt, somit führte mich meine erste Fahrt zur Waschstraße, inkl. saugen)
Ausstattung: Elegance Variante, Bi-Xenonlicht, Lederlenkrad, Klimaautomatik, kleines Navi, Tempomat, Einparkhilfe vorne/hinten
Fazit: Hat mir bisher am besten gefallen, komfortabel, ausreichende Leistung und eine tolle Farbe (für einen Mietwagen) Ich musste allerdings aufgrund meines Alter 5€ zahlen. Verbrauch 9,9l/100km (40% größtenteils Vollgas BAB, 60% Stadt)



Die geschätzten 1000 Audi A3 von Sixt hab ich nicht fotografiert :)

Demnächst steht eigentlich nur mal eine Spaßmiete in Form eines BMW 1er Coupés an, allerdings kann mir Sixt dieses Fahrzeug nicht garantieren.
Ansonsten werde ich versuchen, trotz meines jungen Alters nur noch E-Klasse bzw. 5er oder A6 zu bekommen (leider nicht ganz einfach). Die Ausstattung bei diesen Fahrzeugen ist einfach deutlich besser und sie bieten den besseren Langstreckenkomfort.

Ich hoffe das leichte Offtopic wird mir nicht übel genommen! :)
:203:

derkonni

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 27. August 2008

Wohnort: Dresden

Beruf: Azubi

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

573

Montag, 29. September 2008, 00:32

Schwer verliebt...

...bin ich seit diesem Wochenende in den AUDI A3 Ambition 2.0 TDI

Vermietstation: Europcar Dresden Airport
Klasse: gebucht: CPMR (Wunsch A3) erhalten:CPMR
Tarif: Wochenende Normaltarif 82 Euro
Kilometer bei Abholung: 357 !!!
Kilometer bei Rückgabe:
ca 1400
Ausstattung: Klimaautomatik, kleines Navi
Verbrauch: 4,7 l bei Überlandstrecken und 6,8 l bei Autobahn (bis 224 km/h laut Digitaltacho) :thumbsup:

Mein Wunsch wurde erhört und ein Audi A3 stand für mich bereit. Der 140 PS-Common-Rail-Diesel arbeitet hervorragend, und nicht zu laut - schön. Auto wurde erst vor wenigen Tagen zugelassen (3 Tage vor Abholung) und hatte dementsprechend wenig Kilometer auf der Uhr.

Fazit: ein tolles Auto im super Design, welches leider in der Funktionsausstattung einem Golf United nicht das Wasser reicht: kein Tempomat, kein PDC, kein Flaschenhalter in den Türen. Trotzdem meine erste Wahl für weitere Anmietungen.

PS: auch ich war einer der vielen Mietwagenfahrer auf der IAA in Hannover. Danach gings noch in die Autostadt. :thumbup:
»derkonni« hat folgende Bilder angehängt:
  • IAA 443.jpg
  • DSC_3131.JPG
  • DSC_3132.JPG
  • 293.jpg
I have the Sixt Sense!

Timberwolf

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 10. August 2008

: 700

: 6.70

: 3

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

574

Montag, 29. September 2008, 20:31

Nissan Tiida (Dublin, Irland)

Vermieter: Europcar (via billiger-mietwagen.de)
Anmietstation: Dublin Airport
Rückgabestation: Dublin Airport
gebuchte Klasse: CDMR
erhaltene Klasse: CDMR
erhaltenes Fahrzeug: Nissan Tiida
Kilometer bei Abholung: 13139km
gefahrene Kilometer: 409km
Durchschnittsverbrauch: 5,4l
Dauer: 1 Tag
Preis: ca. 26€
Anmietdatum: September 2008

Eine etwas umständliche Anmietung bei Europcar in Dublin. Gebucht war über billiger-mietwagen.de und dort wiederum über AutoEurope. Das Auto wurde von Murray's Europcar Ireland zur Verfügung gestellt.
Gebucht hatte ich Compact-Class, nur hatte AE gerade ein Angebot mit einem "free upgrade", als Request hatte ich bei der Anmietung "pls provide sportive car" dazugeschrieben. Am Schalter gab man mir dann einen Ford S-Max (!!!), viel zu groß und unhandlich für die engen irischen Strassen, von sportlich keine Rede. Die äusserst unhöfliche Dame am Schalter meinte auch, es gäbe nichts anderes. Na gut, denn mal raus zum Auto. Der Ford, schlecht gereinigt, sowohl innen als auch aussen, sehr unübersichtlich - damit wollte ich auf keinen Fall vom Platz fahren. Also mit dem Ungetüm zum Stand draussen, dort nahm man sich meiner an. Die Kollegein dort hat sich wirklich sehr bemüht, konnte aber auch nichts wirklich gutes finden, kein Golf oder Focus frei. Schlussendlich hat man mich gefragt, ob ein Tiida okay sein - in dem Fall das kleinere Übel. Dafür frisch aus der Wäsche, nach kurzer Wartezeit auch vorhanden.
Man wird das Gefühl nicht los, dass Kunden von AutoEurope dort nicht unbedingt Priorität haben, was irgendwo auch verständlich ist - trotzdem sollte das gebuchte Auto wenigstens halbwegs zur Verfügung stehen.
Der Tiida selbst ist halt ein 08/15-Kompaktauto aus Japan. Wenig Fahrspaß, sehr viel Platz (grosser Kofferraum), kaum Extras.
»Timberwolf« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tiida1.jpg
  • Tiida2.jpg
  • Tiida3.jpg
  • Tiida4.jpg

Timberwolf

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Registrierungsdatum: 10. August 2008

: 700

: 6.70

: 3

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

575

Montag, 29. September 2008, 20:54

Renault Scénic (Aberdeen, Schottland)

Vermieter: Europcar
Anmietstation: Aberdeen Airport
Rückgabestation: Aberdeen Airport
gebuchte Klasse: IXMR
erhaltene Klasse: IVMR
erhaltenes Fahrzeug: Renault Scénic
Kilometer bei Abholung: 6840mi (= 11008km)
gefahrene Kilometer: 254mi (= 409km)
Durchschnittsverbrauch: 33.3mpg (= 8,5l / 100km)
Dauer: 2 Tage
Preis: -
Anmietdatum: September 2008

Wo das "X" der Anmietung hinverschwunden ist, weiss ich nicht - ich wusste auch nicht, wofür es vorher stand, denn laut Europcar wäre das ein VW Golf gewesen. So hatte ich auf jeden Fall jede Menge zusätzlichen Platz und das Auto selber ist ganz okay. Natürlich nicht gerade Fahrspaß pur, aber man hat es auf den einsamen Strassen durch die Highlands ganz gut rollen lassen können, gegen das Fahrverhalten des Franzosen kann man nichts sagen.
Manche Details (automatische Handbremse, statt Schlüssel die Scheckkarte) sind ganz praktisch, die Rundumsicht für seine Grösse absolut okay) - für eine 4-köpfige Familie im Urlaub sicher das richtige, für den sportliche ambitionierten Alleinreisenden eher weniger ;)
»Timberwolf« hat folgende Bilder angehängt:
  • Scenic1.jpg
  • Scenic2.jpg

szaki

Schüler

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 16. August 2008

Wohnort: Jena

Beruf: Selbst und vor allem STÄNDIG!

  • Nachricht senden

576

Dienstag, 30. September 2008, 11:31

Mercedes-Benz E280CDI

Vermietstation: Erfurt
Dauer: Sa 19Uhr bis Mo 19Uhr (habs in Jena 22Uhr abgegeben, Schlüssel in den Tresor)
Gebuchte Klasse: eigentlich SDAR, LDAR gegen Aufpreis erhalten
Fahrzeug: Mercedes-Benz E280CDI Avantgarde
Ausstattung: Leder, einfache Klima, Xenon, Sitzheitzung, großes neues Festplatten Command-APS mit DVD-Lfw. (DVD schauen im Stand mgl.!)
gefahrene Kilometer: 1540km (8,5l im Schnitt)
Preis: 188€

Nachdem mir nur 180er C Klassen und ein Touran zur Auswahl standen (wobei ich es nett vom RA fand, mir die Wahl zu lassen) nahm ich dann ein kostenpflichtiges Upgrade zum "Sonderpreis" auf LDAR (Auto war ungeputzt/ungewaschen) und hatte damit ein angenehmes Reisemobil. Auf der Hinfahrt Samstag Nacht (Erfurt-Bremen) hab ich einen Verbrauch von ca. 11l produziert, den ich durch die sparsame Fahrweise gestern zurück nach Jena auf gesamt 8,5l gedrückt habe. Für die Teilstrecke gestern (720km) konnte ich dieses Schiff auf 7,5l drücken. Für dem Komfort ein sehr angenehmer Verbrauch. Und da die Autobahn gestern Nachmittag eh relativ voll war hab ich mich auf ca. 130km/h Reisegeschwindigkeit geeinigt (mit mir selbst). Ach so, der "Bitte Diesel tanken" Aufkleber ist irgendwie abgefallen...
Mir unverständlich warum bei MB in solch einem großen Wagen 4 Zylinder verbaut werden, ich hatte ja Glück und zumindest den kleinsten 6 Zylinder mit 190PS zu bekommen, in meinen Augen auch das mindeste an Motorisierung!
Fazit: Zum Reisen sehr angenehm (wie ihr seht hab ich 15 Stunden in diesem Auto verbracht), sportlich ist dieses Auto nicht (da bevorzuge ich den A6/A5 3,0TDI) aber das soll es ja auch nicht sein.

PS: Fahrzeug hatte M+S Reifen bis 240km/h

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »szaki« (30. September 2008, 12:28)


mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

577

Dienstag, 30. September 2008, 15:21

BMW 525D Kombi

Hallo zusammen, hier Bilder meiner letzten Wochenendanmietung :

Vermieter : Sixt Darmstadt

Gebuchte Klasse : LDAR

Erhalten : LWAR BMW 525D Kombi

Dauer : Von Freitag 11 Uhr bis Montag 10 Uhr

Ausstattung : großes Navi, sehr bequeme Ledersitze, riesiges Glasschiebedach, so das übliche eben...

Verbrauch lag dank vielen KM in den Niederlanden bei 7,5 L...sensationell !!!

Hier die Bilder...

mfg Thomas
»mrtom2x« hat folgende Bilder angehängt:
  • 28092008826.jpg
  • DSC02877.JPG
  • DSC02879.JPG
  • DSC02884.JPG
  • DSC02887.JPG
:205:

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

578

Dienstag, 30. September 2008, 15:23

525 D Kombi

Und ein Bild noch vom Schiebedach...hat schon was bei Sonnenschein.

Gruß Thomas
»mrtom2x« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC02891.JPG
:205:

crazy01

Profi

Beiträge: 1 311

Danksagungen: 180

  • Nachricht senden

579

Dienstag, 30. September 2008, 21:38

Renault Scenic 1,5 Diesel

Vermieter: Europcar
Anmietstation: Aberdeen Airport
Rückgabestation: Aberdeen Airport
gebuchte Klasse: CDMN
erhaltene Klasse: CDMN
erhaltenes Fahrzeug: Renault Scénic
Kilometer bei Abholung: 89mi (= 143 km)
gefahrene Kilometer: 377 mi (= 607 km)
Durchschnittsverbrauch: Das weiß ich echt nicht mehr
Dauer: 2 Tage
Preis: 50,72 Pfund (ca. 77 €)
Anmietdatum: September 2007

Da ich letztes Jahr auch einen Scenic in Aberdeen angemietet habe wollte ich nur mal einen Vergleich geben. Ich war damals sehr überrascht einen Diesel zu bekommen, da dort auch noch der Diesel teurer ist als Benzin. Ja die elektrische Handbremse ist doof, zumal sie bei mir nicht automatisch lösste wenn man angefahren ist. Umständlich!

Was mich wundert die unterschidlichen Kategorien. Bei mir war es CDMN (Golf 1,4 5-Door). Auch wenns von 2007 ist, aber ich fands lustig, da meiner letzes Jahr die gleiche Farbe hatte :) . Sehr schönes Schottlan, aber Scenic, naja.
Die letzten von Europcar
Leon 1.4 TSI, A5 3.0 TDI, X3 20d, Fabia 1.4 TDI, C 220CDI :202:
Die letzten 5 von SIXT
GLK 220CDI, E350CDI, ML 320CDI, 320xd, Grand Scenic 120dci [/size] :203:

aappel

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 663

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

580

Dienstag, 30. September 2008, 21:55

Golf V "Rabbit"

Hey ...

am Wochenende hatte ich ganz überraschend und unfreiwillig einen Mietwagen.

Vermietstation: VW Narowetz, Brunn am Gebirge, Österreich
Dauer: Fr 17 Uhr bis Mo 07 Uhr
Gebuchte Klasse: -
Fahrzeug: Golf V "Rabbit" 1.4
Ausstattung: Climatronic, Radio CD ... sonst nix!
gefahrene Kilometer: 350km (9l im Schnitt)
Preis: 32€



Am Freitagmorgen komme ich zu meinem (privaten) Auto und muss feststellen, dass sich im Fußraum ca. 5 cm hoch Regenwasser befand und alles schwamm ... so fängt der Tag gut an. Sehr übel gelaunt fuhr ich mit dem Bus ins Büro und erkundigte mich nach einer ordentlichen VW-Werkstatt. Diese sollte ich dann in Brunn am Gebirge finden. Also das Auto notdürftig trocken gelegt und dort hin gefahren, die Kiste abgegeben. Dauert bis Mittwoch. Natürlich hatte ich gerade dieses Wochenende Besuch von einer Freundin aus Berlin, mit der ich durch die Weinberge fahren wollte. Die Werkstatt also flugs nach einem Leihwagen gefragt, bot man mir einen Fox an. Anhand meines Blickes war der Werkstattdame wohl klar, dass das nicht gerade das Fahrzeug meiner Träume ist (ich bin gut 1,85 m groß und wollte wenigstens bequem sitzen). Es fand sich ein Golf, EZ 18.9.2008 ... ein ziemlich puristisches Fahrzeug, Sondermodell "Rabbit" (gibt's wohl nur hier in A) und mit sehr schlappen 80 PS. Damit sicher keine Rakete, und Autobahn mochte er nicht sehr (selbst für Tempo 130 ist die Motorisierung nicht wirklich gut geeignet) ... aber preislich unschlagbar ...und: der Ausflug in die Weinberge war gerettet! Der Verbrauch ist alles andere als günstig, aber bei dieser Motorisierung steht man dem armen Auto eben ständig im Kreuz. Und dazu sagen muss ich, dass ich relativ viel Stadt gefahren bin. Das Sondermodell macht sich wohl nur am Preis und dem kleinen Häschen nach dem Modellschriftzug bemerkbar. Ach ja, und vielleicht an den Sitzbezügen.


Anbei noch ein paar Fotos. Allerdings sehr unspektakulär.


Gruß,
Andre
»aappel« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3579.jpg
  • IMG_3635.jpg
  • IMG_3653.jpg
  • IMG_3578.jpg
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

581

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 17:28

Ein ganz neuer Golf

VW Golf 1.9 TDI United
Motor: 1.9 TDI mit 105 PS
Getriebe: 5 Gang manuell
Top-Speed: Nicht ermittel, da Fahrzeug noch ganz neu
Verbrauch: 6,2 D (lt. Bordcomputer nur 5,3 D)
Aussattung: United mit Tempomat, PDC, MP3-Radio, Sitzheizung.
Fazit: Der Wagen war nagelneu, erst einen Tag zugelassen und 10 km auf der Uhr. :101: Ich habe ihn erstmal vorsichtig eingefahren. Erstaunt hat mich, dass der Durchschnittsverbrauch lt. Bordcomputer soviel niedriger war, als ich ihn dann real ermittelt habe. Hatte ihn der Spediteur etwa nicht ganz vollgetankt? Die Tankanzeige stand zumindest auf voll. Sonst war es ein schönes Auto.

AV= :202:
P.S. Die Bilder sind auf Römö (Dänemark) am Strand entstanden.
»MIETWAGEN-FAN« hat folgende Bilder angehängt:
  • Golf1.jpg
  • golf2.jpg
  • golf3.jpg
  • golf4.jpg
  • golf5.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MIETWAGEN-FAN« (2. Oktober 2008, 16:36)


René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

582

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 17:33

Wo war denn die Photolocation? Sieht super aus dort :118:
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

583

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 17:36

Das war in Dänemark auf Römö.

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 15. April 2008

  • Nachricht senden

584

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 17:51

Vermieter: Sixt, Kaiserslautern
Klasse (gebucht): CPMR
Klasse (erhalten): keine Ahnung
Mietdauer: 3 Tage (Fr. 12 Uhr - Mo. 9 Uhr)
Fahrzeug: Audi A4
KM (Abholung): 5500
KM (Abgabe): 6300

Preis: 72,99€

Fazit: Höchtgeschwindigkeit mit Anlauf 190 kmh :thumbdown:
Ansonsten schönes Auto dafür das ich cpmr gebucht hatte. :203:





Kaffeemännchen

Herr der Ringe

  • »Kaffeemännchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

585

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 18:49

Audi A4 Avant & VW Golf

Zitat von »MIETWAGEN-FAN«

Fazit: Der Wagen war nagelneu, erst einen Tag zugelassen und 10 km auf der Uhr.


Dürfte mit einer der letzten Golf V sein, die eingeflottet wurden....
Bin mal gespannt, wann der neue bei den AV bereit steht.
Tolles Fotomotiv übrigens!


Klasse (erhalten): keine Ahnung


SWMR

Zitat

Fazit: Höchtgeschwindigkeit mit Anlauf 190 kmh :thumbdown:


Also ich möchte hier ja keinem zu nah treten, aber wenn ich bei der 2.0 TDI Maschine im A4 Avant lese dass man nur mit Anlauf auf 190 km/h kommt, dann muss ich mich fragen ob am Heck noch ein Pferdehänger hing oder der 6. Gang nicht gefunden wurde. Weil der neue Common Rail Diesel zieht eigentlich schon mit dem 143 PS ganz gut nach vorne. Keine Frage, dass ein 3.0 TDI ein ganz anderes Kapitel ist. Aber ich fand den 2.0 TDI jetzt nicht schlecht... :)

Klar ist das immer persönliches Empfinden, aber die Aussage "mit Anlauf 190 km/h" find ich etwas überspitzt.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.