Sie sind nicht angemeldet.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 4 005

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3862

  • Nachricht senden

766

Montag, 10. November 2008, 20:09

Ah, schones Fahzeug und tolle Fotos! :)

Nur, was mich am A3 FL stört ist, daß die Lederlenkärader jetzt immer die Aussparungen für die Multifunktionstasten haben auch wenn wenn man diese garnicht ha. Das sieht dann immer so aus als ob etwas fehlen würde... ;)
Und das das Sportfahrwerk bei der Ambition Linie recht hart ist durfte ich im letzten Winter nach rund 2000 (AB) km auch feststellen.

Aber schön das du zu deinem Wunschfahrzeug gekommen bist.

Ps. war das die 140 oder 170 PS Version, die du hattest? Weil die beiden Endrohre zeigen ja nicht nach unten, wie bei der Vor-FL 140 PS Version. Oder gibt es jetzt nur noch gerade Endrohre?

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

  • »Kaffeemännchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

767

Montag, 10. November 2008, 20:17

War die 140 PS Variante.
Seit dem Facelift sind die Endrohre bei beiden Versionen gerade.

Würde das Fahrzeug nur mit Mufu-Lenkrad bestellen.
Das Radio bzw. Navi lenkt doch sehr ab... das geht über das Mufu-Lenkrad alles etwas einfacher.

Aber das ist nur ein kleiner Kritikpunkt.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 308

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7959

  • Nachricht senden

768

Montag, 10. November 2008, 20:20

Ich find die Drehrichtung bei Audi immer dämlich, irgendwie dreh ich jedes Mal falschrum...
Auch diese rote Schrift find ich nicht so wertig.

Ansonsten ist der A3 schon ein feines Fahrzeug. Jedoch recht teuer für das was er bietet. Den Seat Leon z.B. find ich gleichwertig und der ist einiges günstiger
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

  • »Kaffeemännchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

769

Montag, 10. November 2008, 20:28

Ich find die Drehrichtung bei Audi immer dämlich, irgendwie dreh ich jedes Mal falschrum...


Danke. Ich dachte schon nur ich wäre zu doof dafür... :S
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

diba

Profi

Beiträge: 742

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

770

Montag, 10. November 2008, 20:34

geht mir genauso. der knopp von bmw ist da irgendwie logischer

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 308

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7959

  • Nachricht senden

771

Montag, 10. November 2008, 20:34

;)
Ich kenne auch nur Leute, die sich über die Drehrichtung aufregen.
Bei BMW ist es genau richtig rum
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

772

Montag, 10. November 2008, 21:31

Hast du die Vmax per GPS überprüfen können? Ansonsten würde ich da VAG-typisch 15-20 km/h runterrechnen

Schön ist die neue Serien-Frontschürze, da ist kein S-Line Paket mehr nötig.
:203:

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

  • »Kaffeemännchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

773

Montag, 10. November 2008, 21:42

Hast du die Vmax per GPS überprüfen können? Ansonsten würde ich da VAG-typisch 15-20 km/h runterrechnen


Ne, nach Tacho. Schätzeisen in dem Geschwindigkeitsbereich wie auch bei BMW oder Mercedes.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

774

Montag, 10. November 2008, 22:56

;)
Ich kenne auch nur Leute, die sich über die Drehrichtung aufregen.
Bei BMW ist es genau richtig rum
Volle Zustimmung! Ich mecker auch immer über die falsche Drehrichtung... :116:
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

jürgen

Administrator

Beiträge: 1 272

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

775

Montag, 10. November 2008, 22:58

Ich find die Drehrichtung bei Audi immer dämlich, irgendwie dreh ich jedes Mal falschrum...


Danke. Ich dachte schon nur ich wäre zu doof dafür... :S


Ich drehe selbst in meinem eigenen häufig falsch :wacko: , die Drehrichtung ändert sich gelegentlich auch, hab's bis heute nicht verstanden. :114:
jürgen
Administration

Erfahrungsberichte zum Thema Mietwagen und Autovermietung !
Egal ob Avis , Europcar , Sixt oder Hertz : www.mietwagen-talk.de

wieland7

Meister

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

776

Dienstag, 11. November 2008, 07:59

Bilder von gefahrenen Mietwagen

ihr lieben...

bitte back to topic!!! also Bilder Bilder Bilder.... 8)

w7
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

777

Dienstag, 11. November 2008, 09:18

Hast du die Vmax per GPS überprüfen können? Ansonsten würde ich da VAG-typisch 15-20 km/h runterrechnen


Bei Audi kann man eher 25-30 km/h abziehen. Ich hatte mal vor ein paar Jahren einen Audi A4 1.9 TDI mit 130 PS, der lief laut Tacho 240 km/h, ein Audi A4 Cabrio 3.0 Multitronic lt. Tacho 265 km/h. :wacko:

Bei BMW und Mercedes gehen die Tachos wesentlich genauer, so 10-15 km/h Abweichung.

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1301

  • Nachricht senden

778

Mittwoch, 12. November 2008, 14:25

Kalter Norden

Mietwagen: VW Golf 1.6

Jahr: 2007

Motor: 105 PS, 1.6 Ltr.

Tachostand: ca 12000 km

Gefahrene km: ca 500

Top-Speed: Hehe, in Finnland ist man langsam unterwegs.

Verbrauch: 6,8 Ltr Super Bleifrei



Fazit: Es war sehr kalt (-25 C) in Ostfinnland und die Strassen waren mit Eis bedeckt. Der Wagen hatte Winterreifen mit Spikes. Damit fuhr es sich super. Man ist überhaupt nicht gerutscht und fuhr fast wie auf einer trockenen Strasse. Selbst Steigungen mit 10 cm Neuschnee waren kein Problem. Die Heizung vom Golf ist übrigens sehr gut!!

AV = :202:
»MIETWAGEN-FAN« hat folgende Bilder angehängt:
  • Golf-Fin.jpg
  • golf-fin2.jpg

airmax-b3

Fortgeschrittener

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

  • Nachricht senden

779

Mittwoch, 12. November 2008, 21:00

Hertz

Vermieter: Hertz
Gebuchte Klasse: F (SDMR) Mercedes C-Class oder ähnlich
Erhaltene Klasse: F (Vovo V50 1.6 D)
Kilometer Stand: 11.000 Km
Gefahren: 290 km
Reifen: Sommerreifen
Verbrauch: 6,2 Liter Diesel im Stadtverkehr
Dauer: Freitag 9 Uhr bis Montag 9 Uhr
Preis: 74 €
Ausstatung: keine ^^
Bemerkung: Der Vovo V50 fährt sich nicht schlecht, vorallem vom Verbrauch war ich angetan. Allerdings ist er im Innenraum deutlich kleiner als eine C-Klasse. Für mich ist der Wagen in die falsche Klasse eingestuft.
»airmax-b3« hat folgende Bilder angehängt:
  • v50.jpg
  • v50 2.jpg
Meine Mietwagen 2008...
MB S 350 L, VW Passat CC 2.0TDI, MB CLC 180K, Volvo V50 1.6D, MB C 180K Automatik, BMW 318i SW, MB C180K SW, MB E200K, Audi A3 2.0 TDI, Ford Focus CC, MB B180, BMW 116i, BMW 116i, VW Passat, MB C200 CDI

Ashitaka

Fortgeschrittener

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 22. Juli 2008

Wohnort: Autostadt

  • Nachricht senden

780

Mittwoch, 12. November 2008, 22:28

Chevrolet Impala - Hertz Canada

Vermieter: Hertz Canada, Toronto (Yonge/Bloor)
Klasse: Fullsize
Mietdauer: 1 Tag (Fr. 7:30 Uhr - Sa. 7:30 Uhr)
Fahrzeug: Chevrolet Impala 3.5 V6, dunkelblau oder dunkelgrün, Automatik
Ausstattung: Tempomat
Preis: 60-70 EUR (genau weiß ich es leider nicht mehr, schwankt auch je nach Wechselkurs) inkl. VK mit CAD 500 SB und <25 Jahre Aufschlag



So, nun komme ich endlich mal dazu, die Bilder vom fantastischen Impala hochzuladen. Eigentlich gibt es keine Überraschungen: Anmietung war völlig problemlos (über ADAC), der Wagen ist ein Ami (Fahrwerk, Innenraum, Sitze sowie 4-Gang-Automat (!) gehören also in die Tonne), passt aber imho einfach gut wenn man mit 100km/h (ja, Kanadier nutzen das metrische System) auf kandadischen Highways rumfährt. Spaß macht der Sound des Motors, wobei das die Öko-Version, also die kleinste verfügbare Maschine, ist. Erwähnte ich schon, dass ich hier für rund 0,7 EUR Tanke? 8)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.