Sie sind nicht angemeldet.

CSMaverick

Mercedes Fraktion

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Studienreferendar

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

1 051

Donnerstag, 1. Januar 2009, 15:49

Danke für die netten Bilder. Dennoch kann ich Deine sarkastische Art Deine R Klasse zu beschreiben nicht ganz nachvollziehen. Sowohl das alte, als auch das neue Command APS sind großartig und sehr intuitiv zu bedienen. Ich gebe Dir allerdings recht, dass man zum verstellen der Richtung im Navi von Nord auf Fahrtrichtung und umgekehrt schon etwa 3 Minuten klicken muss, wenn man die Anleitung nicht lesen will. Aber machbar ist das schon. Sogar sehr einfach mit wenigen klicks. Darüberhinaus passen die von Dir beschriebenen Fahrstile eher zu anderen Automarken als zu Mercedes. Seien wir doch mal ehrlich. Wenn einer noch bei 220km/h mit 1mm Abstand auf der Autobahn versucht Dich wegzudrängeln, obwohl Du gerade überholst, ist das in 95% der Fälle kein Mercedes Fahrer, sondern eher ein *piep* (ich will hier keinem zu nahe treten, daher lass ich die Marke mal weg)...
Recht muss ich Dir aber geben, dass die R Klasse ein sehr schwammiges Fahrwerk bei vieeeeel zu hohem Verbrauch hat. Bin schon den ML mehrmals mit gleichem Triebwerk gefahren bei wesentlich geringerem Verbrauch.
Lustig find ich allerdings, dass Du das I-Drive einfacher und weniger ablenkend findest, als das Command APS. Probleme hatte ich zwar mit dem I-Drive noch nicht, doch empfindet die Mehrheit der Menschen das I-Drive doch als viel zu kompliziert und auch ich empfinde das Command APS und auch das MMI als wesentlich angenehmer...

Aber gut. Es ist ein Bilderthread und daher lassen wir das... Danke für die Bilder ;)

Viele Grüße

P.S.: Bitte nicht persönlich nehmen. Ich wollte Dich nicht angreifen, sondern lediglich meine Meinung äußern

CSMaverick

Mercedes Fraktion

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Studienreferendar

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

1 052

Donnerstag, 1. Januar 2009, 15:50

Wenn ich mir so die Kennzeichen von der E-Klasse von CSMaverick (Bilder in der Galerie) und von Marvin_0 vergleiche, dann war es am Kennzeichen zu sehen genau das gleiche Fahrzeug. :106:


Also das finde ich jetzt mal lustig :D Hab ich bislang noch nicht erlebt...

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 281

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7939

  • Nachricht senden

1 053

Donnerstag, 1. Januar 2009, 16:00

Sowas passiert :P

Hab in Costa Rica bei 2 Mieten innerhalb von einem Monat beide Male exakt das selbe Auto bekommen, leider :)

Hätte jetzt noch gefehlt, dass Marvin sich über einen stinkenden Wagen beschwert hätte ;)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

CSMaverick

Mercedes Fraktion

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Studienreferendar

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

1 054

Donnerstag, 1. Januar 2009, 16:11

Hätte jetzt noch gefehlt, dass Marvin sich über einen stinkenden Wagen beschwert hätte


:thumbup:

In der Tat! Also ich muss sagen, dass in dem Wagen leider vorher geraucht wurde. Zum Glück aber nicht viel, so dass schon nach wenigen Stunden der Rauch verzogen war und der Wagen wieder wie neu roch... Wäre allerdings schon lustig...

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 137

: 135636

: 10.48

: 373

Danksagungen: 5604

  • Nachricht senden

1 055

Donnerstag, 1. Januar 2009, 16:14

Find die E 280 von Sixt richtig schick... :thumbsup:

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

1 056

Donnerstag, 1. Januar 2009, 16:22

Sowohl das alte, als auch das neue Command APS sind großartig und sehr intuitiv zu bedienen.
Sehe ich eben anders. Es kann durchaus Vorteilhafter bzw. schneller sein eine Adresse im Comand mittels Tastatur auf dem Ziffernblock einzugeben. Ich bin aber der Meinung das es wesentlich sinnvoller ist seine hand auf nur einem Bedienelement zu lassen, anstatt ständig irgendwelche Tasten wechseln zu müssen. Und auf den Splitscreen des Idrive möchte ich ohnehin nicht verzichten... Ist vielleicht eine glaubensfrage, ich kenne jedoch genug Menschen die mit dem Idrive bestens zurecht kommen. Einarbeiten muss man sich überall mal. Ich frage mich aber wieso Mercedes in den aktuellen Fahrzeugen mindestens 3 verschiedene Navi's verwendet...
Das Navi welches z.B. in der S-klasse sein soll kann ich zumindest aus meiner Erfahrung nicht beurteilen, da ich es noch nicht in Händen hatte.

Faszinierend das du das Fahrzeug vor mir hattest. Zum glück hast du es nicht im 10. Stock des Hilton geparkt (da musste ich es am Sonntag holen)... wer macht auch sowas? bzw. warum können manche Menschen denn keine Parkhäuser bauen, die man ohne Anstrengung hoch und runter fahren kann? Wann hattest du es denn abgegeben?
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

mrtom2x

Hektor der Desinfektor :-)

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 2. August 2008

Aktuelle Miete: nüx :-(

Beruf: Rettungsassistent und Desinfektor

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

1 057

Donnerstag, 1. Januar 2009, 16:43

RE: Mercedes-Benz E280 CDI Avantgarde von Sixt

Vermieter: Sixt
Anmietstation: Rheine
Rückgabestation: Gelsenkirchen
gefahrene Kilometer: 1656 km
Angemietet im: Dezember 2008
gebuchte Klasse: LDAR
erhaltene Klasse: LDAR
erhaltenes Fahrzeug: MB E280 CDI Avantgarde LIM
Durchschnittsverbrauch: 7.4 l/100km
Dauer: 3 Tage
Preis: 25 Euro
Kommentar, Ausstattungen, Fazit, usw.: Wieder ein wunderschöner Mercedes von Sixt mit fast allen denkbaren Extras: Leder Komfort Sitze, Command APS mit Linguatronic, Avantgarde Austattung, etc...
Auch die Station muss lobend erwähnt werden: In Rheine habe ich eine freundlichkeit erlebt, die ich bisher noch nicht kannte. Nicht nur, dass ich mit Handschlag verabschiedet wurde, ich habe sogar das Fahrzeug vorgefahren bekommen. Wirklich super! Da miete ich jetzt öfter!
Der Preis von 25€ erklärt sich über den ADAC WE Preis minus den gewonnen 150€ Voucher. Vielen herzlichen Dank nochmal dafür!






Da ich dieses Auto ja über den gewonnen Voucher von diesem Forum gemietet habe, habe ich einige Bilder in meiner Gallery hochgeladen. Ich hoffe, es ist für jeden etwas dabei :)[/quote

Hallo zusammen,
vielen Dank für die Bilder vom Ijsselmeer.
Da erübrigt sich die Frage nach dem Wetter....schaut ja gut aus :)
Fahre auch morgen los in die Richtung....und dieser Anblick beruhigt mich .

Gruß Thomas
:205:

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 224

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4569

  • Nachricht senden

1 058

Donnerstag, 1. Januar 2009, 16:45

der Bericht war längst uberfällig ;) Danke Marvin!

Ich kann noch hinzufügen, dass die getönten Scheiben hinten bei der R-Klasse zum gaffen nach draußen perfekt waren
:203:

CSMaverick

Mercedes Fraktion

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Studienreferendar

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

1 059

Donnerstag, 1. Januar 2009, 21:27

Faszinierend das du das Fahrzeug vor mir hattest. Zum glück hast du es nicht im 10. Stock des Hilton geparkt (da musste ich es am Sonntag holen)... wer macht auch sowas? bzw. warum können manche Menschen denn keine Parkhäuser bauen, die man ohne Anstrengung hoch und runter fahren kann? Wann hattest du es denn abgegeben?


Find ich auch faszinierend. Bei der großen Anzahl an Autos... Rückgabe war bei mir der Montag vor Weihnachten, also der 22.12. in Gelsenkirchen. Wann hattest Du denn den Wagen? Vor oder nach mir? Abgeholt hatte ich den in Rheine bei nem MB Implant, wobei aber so ein Papp Dingen am Spiegel vom Flughafen dran war. Wahrscheinlich haben die den irgendwo vom Flughafen her geholt...

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 215

Danksagungen: 5857

  • Nachricht senden

1 060

Freitag, 2. Januar 2009, 08:34

Bei der Automatik und diesem Motor fehlt die sechste Stufe, schade, auf der Autobahn dreht der Motor etwas zu hoch, da wäre die sechste Stufe genau richtig.



Hm für meinen Geschmack schaltet die fast immer zu spät, auch in der Stadt. Die Automatik in der C- Klasse ist echt eine Zumutung. Letztens hatte ich einen bei EC als 220 cdi Avantgarde mit Schaltung, der hatte sogar Xenons und Vollleder der war echt wie ein anderes Auto (im Vergleich zu den 0815 Miet- C- Klassen), aber leider sind die zu selten in der Flotte vertreten. Von daher versuche ich zur Zeit immer die C Klasse zu meiden.


Das scheint bei jedem Benz mit Automatik so zu sein, deshalb fahre ich immer im C- Modus.... Mich nervt sowas auch!!!
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

1 061

Freitag, 2. Januar 2009, 13:37

Find ich auch faszinierend. Bei der großen Anzahl an Autos... Rückgabe war bei mir der Montag vor Weihnachten, also der 22.12. in Gelsenkirchen. Wann hattest Du denn den Wagen? Vor oder nach mir? Abgeholt hatte ich den in Rheine bei nem MB Implant, wobei aber so ein Papp Dingen am Spiegel vom Flughafen dran war. Wahrscheinlich haben die den irgendwo vom Flughafen her geholt...
Sonntag Abend (28.12.08) 10. Etage Hilton Hotel Berlin. (nähe Leipziger)
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Ecs

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1 062

Freitag, 2. Januar 2009, 21:13

Vermieter: Europcar
Anmietstation: Frankfurt
Rückgabestation: Frankfurt
gefahrene Kilometer: 498 km
gebuchte Klasse:

CLMR
erhaltene Klasse: CWMR
erhaltenes Fahrzeug: Opel Astra Caravan 1.6
Durchschnittsverbrauch: 9,2 l/100km
Dauer: 2 Tage
Preis: 161,48 Euro

Als ich einen Wagen telefonisch reserviert hatte, wollte ich gerne einen A3. Hatte schon damit gerechnet, dass es keiner wird. Es gehört aber schon viel Pech dazu wieder einen Opel zu bekommen, dann auch noch mit dem 1.6er Motor. Dann hatte der Wagen wohl nur die Grundausstattung. Es waren nichtmal Fußmaten drin! Schön: Aux-Anschluss für MP3 Player, schlecht: MP3 Player im Privatwagen liegen lassen ;( . Der Motor ist eine Katastrophe. In unteren Drehzahlen geht gar nichts, in Oberen dröhnt er heftig und vibrieren tut er ganz schön. Besonders das Nummernschlecht hinten klappert oft und laut. Beim schalten muss der Ganghebel schon genau geführt werden, nichts flutscht. Hatte mal den Vectra mit 1.8er Motor- ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das Schlimmste war das Fahrwerk. Beim schnellen Kurvendurchfahren fängt der Wagen zu schaukeln und man hat das Gefühl nicht die Spur halten zu können. :209: Gleiches hatte ich im Vectra. Dachte es lag an den Winterreifen und hohen Außentemperaturen. Sind alle Astras und Vectras so unsportlich abgestimmt? Heute morgen hatte ich Ihn abgegeben, selbstverständlich keine Träne nachgeweint und glücklich darüber wieder im Privatwagen sitzen zu können.





Du bist erst verrückt nach Autos, wenn dein Interieur höherwertiger ist als deine Wohneinrichtung!

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 479

Danksagungen: 7228

  • Nachricht senden

1 063

Freitag, 2. Januar 2009, 21:24

Die nicht mehr bestellten Fußmatten sind zum einen der Aufpreispolitik der Händler zuzuschreiben und zum anderen den 'mitnehmfreundlichen' Mietern.

Der 1.6er Astra ist nicht der Brüller. Verbraucht viel und man weiß nicht wo es bleibt. Besser einen 1.9CDTI mit 150PS und EDS - Sportfahrwerk.

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 092

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5024

  • Nachricht senden

1 064

Freitag, 2. Januar 2009, 21:32

Ich hatte mal einen klasse Astra von enem Händler 1,8 er mit Sportmodus, Elektronische Dämpferabstimmung (wie bei den Grössen :-)) Xenon, PDC...

Der war klasse,
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 137

: 135636

: 10.48

: 373

Danksagungen: 5604

  • Nachricht senden

1 065

Freitag, 2. Januar 2009, 21:48

Hi Leute hab meine FDMR reservierung abgeholt...ist ein Volvo XC60 ( glaub ich) geworden..naja..ist sehr gut ausgestattet morgen reich ich bilder nach...Schön abend noch

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.