Sie sind nicht angemeldet.

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

1 126

Montag, 12. Januar 2009, 09:19

Ein Tragisches Weekend

Vermieter: Sixt
Anmietstation: Frankfurt Airport
Rückgabestation: Geplant Offenbach (Wurde dann aber ein ADAC Gelände für Unfallfahrzeuge)
Km-Stand bei Abholung: 2400 km
gefahrene Kilometer: ca. 1.600km
gebuchte Klasse: LDAR
erhaltene Klasse: LWAR
erhaltenes Fahrzeug: Audi A6 3.0 TDI Quattro Facelift
EZ: 12.2008
Höchstgeschwindigkeit: 268 km/h (laut Tacho)
Dauer: Wochenende Fr-Mo
Verbrauch: 10,5 L / 100 km

Ausstattung: Xenon,Sitzheizung,Leder,Elektrische Sitze,Navi,Telefon,6-fach CD-Wechsler,DVD-Player,S-Line Sportpaket von Außen,
positiv: sehr kräftiger Motor,die LED´s, das Raumgefühl.
negativ: Motor sound fand ich jetzt nicht so überzeugend.



So Leider hatte ich mit dem Wagen am Sonntag Abend ein Unfall. Bin mit etwa 30 Sachen Quer direkt auf ein Bordstein gestoßen wobei sich die rechte Radaufhängung verabschiedet hat. Ja bei Eis hilft nicht mal allrad und ESP. Bilder habe ich auch Hinzugefügt.










Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 096

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5026

  • Nachricht senden

1 127

Montag, 12. Januar 2009, 09:35

Ohje, das wird Dir wohl die SB kosten., aber hauptsache ist ja das Dir bzw Euch nichts passiert ist...Und dann noch so ein neuer Wagen.

Hast Du dann ein Ersatz bekommen, oder wie lief das dann alles weiter ab??
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

1 128

Montag, 12. Januar 2009, 10:29

Ja die nette Dame an der hotline hat mich gefragt ob ich den ein neues Fahrzeug bräuchte,aber hab keins genommen. Ja hab ganz normal Polizei,ADAC und Sixt angerufen ging alles reibungslos über die Bühne..ja nur haltdie 950€ bin ich jetzt los.. :114:

honni

Profi

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: BRE

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

1 129

Montag, 12. Januar 2009, 10:32

Mein Beileid wegen des Crashs! Da zeigt sich mal wieder das auch ABS, ESP und Quattro nicht die Gesetze der Physik überwinden können. Also Leute: bei Glatteis, Fuß vom Gas!!! Straße trocken, drauf den Socken... hehe!

bobby84

Fortgeschrittener

Beiträge: 439

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2008

Wohnort: Mitten im Ruhrgebiet

Danksagungen: 216

  • Nachricht senden

1 130

Montag, 12. Januar 2009, 11:06

Merken die sich sowas eigentlich und berücksichtigen die das bei der nächsten Miete. Also in Form von einem anderen Wagen.
Sprich älter oder ein kleinerer weil kein anderer da ist?
Meine Top-Mieten:
(Audi R8 )
(BMW M3 Coupe)
(BMW 335d Coupe)
Jaguar XJ 5.0
(BMW Z4 sdrive 35i)
BMW 330d Limo
(CLS 320)
(A6 3.0 TDI Quattro s-line 19Zoll)
(535i GT)
(530d)
(Scirocco 2.0TSI)

TobiNase

unregistriert

1 131

Montag, 12. Januar 2009, 11:26

Ich an seiner Stelle hätte ja das Kennzeichen unkenntlich gemacht, da er was von max 268 km/h schreibt, die WR aber nur bis 240 erlauben.
Da würde ich mich als Sixt schon fragen, ob er ein verlässlicher Mieter ist. Dank des Kennzeichen lässt sich der Mieter ja verpefekt rekonstruieren...

Oder sehe ich das zu kleinlich?

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

1 132

Montag, 12. Januar 2009, 11:31

Im Grundsatz hast du zwar Recht aber die Genauigkeit der VAG Tachos sollte bekannt sein ;)
:203:

Skypaddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

1 133

Montag, 12. Januar 2009, 11:40

Oh das sieht heftig aus! Gut, dass euch nix passiert ist, den 5er nebendran hat es schlimmer erwischt. Mit Glück bist du nicht die kompletten 950,- € los. Bei so hochwertigen Fahrzeugen nehme ich vorallem im Winter immer die Haftungsreduzierung mit. Vorallem, seitdem mir mal eine Katze bei 85 km/h unter nen CLK Cabrio geraten ist und mir Ölkühler, Wasserkühler und einiges anderes zerstört hat. Ich durfte dann auch die SB von 1000,- € zahlen und das nur weil eine Katze kein Wildtier ist und die Polizei das nicht als "Wildtier" aufgeschrieben hat. Egal is schon über 2 Jahre her..
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

1 134

Montag, 12. Januar 2009, 13:21

@ Tobi Nase wenn in dem Fahrzeugschein 245KM/H eingetragen sind ist klar das der Wagen Tacho mehr läuft was soll den da fahrlässig sein?? So aussagen sind einfach nur Hirnlos (sorry).

TobiNase

unregistriert

1 135

Montag, 12. Januar 2009, 13:59

immer ruhig mit den jungen Pferden...

ich kenn nicht jedes Datenblatt auswendig, schön dass er nur 245 schafft und du die WR-Grenze eingehalten hast.
Es ist aber so, dass Sixt auch WR montiert deren Geschwindigkeitsindex unter der maximalen Geschwindigkeit liegt (bspw. 120d Coupé)

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

1 136

Montag, 12. Januar 2009, 15:32

Mit Glück bist du nicht die kompletten 950,- € los


Wie soll ich das verstehn?? Ne neue Radaufhängung kostet bestimmt mehr als 950€ oder ned???

frank_dc

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 20. Juni 2008

  • Nachricht senden

1 137

Montag, 12. Januar 2009, 17:12

@ Tobi Nase wenn in dem Fahrzeugschein 245KM/H eingetragen sind ist klar das der Wagen Tacho mehr läuft was soll den da fahrlässig sein?? So aussagen sind einfach nur Hirnlos (sorry).
Fahrlässig ist, daß du trotz der Winterreifenbeschränkung bis 240 km/h so schnell gefahren bist, wie der Wagen konnte - also klar schneller.

Ich verweise dazu gern auf diesen Artikel, der interessante Teil ist auf der 2. Seite im grauen Kasten zu finden, dort wird der bei Volkswagen übliche Schnelllauf-Test beschrieben, welcher härter als der Standard-ECE-Test ist:

Ein Reifen, der für 210 km/h zugelassen ist, muß auf der Rolle eine Geschwindigkeit von 220 km/h für gerade mal 10 Minuten durchhalten, dann hat er den Test bestanden. Zwar werden hierbei noch ein ungünstiger Reifendruck und etwas negativer Sturz angenommen, Tatsache ist aber, daß schon eine relativ geringe Geschwindigkeitsübertretung in diesem hohem Geschwindigkeitsbereich den Reifen bereits nach wenigen Minuten dauerhaft beschädigt oder sogar zerstören kann.

Die Zentrifugalkraft, welche den Reifen entsprechend belastet, ist bei 240 km/h übrigens noch um einges höher, da sie mit der Geschwindigkeit quadratisch ansteigt...

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

1 138

Montag, 12. Januar 2009, 19:05

@ Tobi Nase wenn in dem Fahrzeugschein 245KM/H eingetragen sind ist klar das der Wagen Tacho mehr läuft was soll den da fahrlässig sein?? So aussagen sind einfach nur Hirnlos (sorry).
Fahrlässig ist, daß du trotz der Winterreifenbeschränkung bis 240 km/h so schnell gefahren bist, wie der Wagen konnte - also klar schneller.

Ich verweise dazu gern auf diesen Artikel, der interessante Teil ist auf der 2. Seite im grauen Kasten zu finden, dort wird der bei Volkswagen übliche Schnelllauf-Test beschrieben, welcher härter als der Standard-ECE-Test ist:

Ein Reifen, der für 210 km/h zugelassen ist, muß auf der Rolle eine Geschwindigkeit von 220 km/h für gerade mal 10 Minuten durchhalten, dann hat er den Test bestanden. Zwar werden hierbei noch ein ungünstiger Reifendruck und etwas negativer Sturz angenommen, Tatsache ist aber, daß schon eine relativ geringe Geschwindigkeitsübertretung in diesem hohem Geschwindigkeitsbereich den Reifen bereits nach wenigen Minuten dauerhaft beschädigt oder sogar zerstören kann.

Die Zentrifugalkraft, welche den Reifen entsprechend belastet, ist bei 240 km/h übrigens noch um einges höher, da sie mit der Geschwindigkeit quadratisch ansteigt...




Die Zeit die du dir für den Artikel genommen hast war völlig umsonst! Es giebt schon mehrere davon hier im Forum die Versuchen mit ihrem "ahhh so großen Wissen" hier ein auf Schlau zu machen.. ich hab noch nie gehört das ein Winterreifen bei 5Km/h mehr,schäden davon getragen hat.Also bitte verschone "mich" mit deinen unangebrachten Aussagen. (Gerade hier in diesem Thread der überhaupt nichts mit Zulässigen Geschwindigkeiten von reifen zu tun hat) Schön Abend noch

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 312

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7984

  • Nachricht senden

1 139

Montag, 12. Januar 2009, 19:11

Begrenzungen haben aber schon ihren Sinn, sonst gäbe es sie nicht.

Wenn man mal drüberkommt, wird es schon nicht so schlimm sein, aber bis zum letzten kmh testen, wie schnell der Wagen fährt, sollte man wohl nicht gerade.

Außerdem sollte man bei den Wetterungen eh nicht so schnell fahren, aber jedem das seine.. So lange man keinen Unfall baut ;)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

1 140

Montag, 12. Januar 2009, 19:14

Begrenzungen haben aber schon ihren Sinn, sonst gäbe es sie nicht.

Wenn man mal drüberkommt, wird es schon nicht so schlimm sein, aber bis zum letzten kmh testen, wie schnell der Wagen fährt, sollte man wohl nicht gerade.

Außerdem sollte man bei den Wetterungen eh nicht so schnell fahren, aber jedem das seine.. So lange man keinen Unfall baut ;)


Richtig Cruiso so seh ich das auch..Jeder ist für sich selbst Verantwortlich..mich regen halt nur immer diese Artikel auf wo die Leute ein auf Schlau machen und mich belehren wollen.Das Nervt ganz Extrem.

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.