Sie sind nicht angemeldet.

El-Chico

Go Green

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Aktuelle Miete: GT8-100D/2S-M

: 17848

: 6.10

: 75

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

136

Donnerstag, 24. Februar 2011, 17:49

Schäden sind ja auch etwas komplett anderes als Dreck. Wenn etwas beschädigt wurde, soll das natürlich ersetzt werden. Ist ja logisch.

Aber eine Verschmutzung der üblichen Flächen/Räumlichkeiten in Rechnung zu stellen ist schon sehr kleinlich.

Dreck im Fußraum und vllt auch im Kofferraum sind kaum zu vermeiden, das hat man auch im eigenen Wagen zum Beispiel wenn man damit zur Baustelle des neuen Eigenheims muss etc... Ebenso die Verschmutzung von außen ist wohl eher ein schlechter Scherz, da es auch auf der Landstrasse sein kann dass ein Traktor vom Feld kam und dabei ein Teil des Feldes auf der Straße verteilt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

otternase (24.02.2011)

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 406

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 9824

  • Nachricht senden

137

Donnerstag, 24. Februar 2011, 18:13

Ganz "sauber" (im wahrsten Sinne des Wortes) ist es sicher nicht.
Wenn ich was Größeres buche, dann leg ich auch wert drauf, dass der Wagen sauber und gut aussieht.

Aber: bei der km-Leistung war das sicher ein absolutes Arbeitstier. Und da zahle ich imo auch dafür, dass ich das irgendwie dreckig machen kann bzw. mich zumindest nicht darum kümmern muss, dass es sauber ist. Ansonsten sollte das in den AGB stehen (falls es da nicht steht^^).

Also: ich find das jetzt nicht so schlimm, nicht richtig, aber das muss in gewisser Weise zum Service dazugehören, den ich ja teuer bezahle, als Kunde!
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rugantino« (24. Februar 2011, 18:58)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Marvin (24.02.2011), otternase (24.02.2011)

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 479

Danksagungen: 7228

  • Nachricht senden

138

Donnerstag, 24. Februar 2011, 18:16

-> schmutzig und beschädigt sind 2 verschiede Dinge und sollten auch unterschiedlich bewertet werden.

Wobei manche Verschmutzungen auch mit überdurchschnittlichen Aufwendungen verbunden sind:
Tierhaare, Körperflüssigkeiten etc...

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 137

: 135636

: 10.48

: 373

Danksagungen: 5604

  • Nachricht senden

139

Donnerstag, 24. Februar 2011, 18:19

Körperflüssigkeiten etc...

Harald du Ferkel :P

El-Chico

Go Green

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Aktuelle Miete: GT8-100D/2S-M

: 17848

: 6.10

: 75

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

140

Donnerstag, 24. Februar 2011, 18:20

Wobei manche Verschmutzungen auch mit überdurchschnittlichen Aufwendungen verbunden sind:
Tierhaare, Körperflüssigkeiten etc...
Solche Verschmutzungen würde ich dann professionell reinigen lassen und nicht selbst Hand anlegen. Die dadurch entstehenden Kosten würde ich dann an den Mieter weiterleiten...

Tierhaare... Es ist bei den großen AVs laut AGB nicht untersagt sein Haustier mitzuführen, demnach sollte die Reinigung danach auch nicht extra berechnet werden.

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

141

Donnerstag, 24. Februar 2011, 18:28

Tierhaare... Es ist bei den großen AVs laut AGB nicht untersagt sein Haustier mitzuführen, demnach sollte die Reinigung danach auch nicht extra berechnet werden.


Es ist auch nicht untersagt, Gegenstände zu transportieren. Diese können aber extremst verdreckt sein. Wenn der Hund ins Auto kozt, ist das dann auch mit im Preis drin? Hast du schon mal versucht, Hundehaare von Polstern zu entfernen?
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hupfdude (26.02.2012)

El-Chico

Go Green

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Aktuelle Miete: GT8-100D/2S-M

: 17848

: 6.10

: 75

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

142

Donnerstag, 24. Februar 2011, 18:30

Tierhaare... Es ist bei den großen AVs laut AGB nicht untersagt sein Haustier mitzuführen, demnach sollte die Reinigung danach auch nicht extra berechnet werden.


Es ist auch nicht untersagt, Gegenstände zu transportieren. Diese können aber extremst verdreckt sein. Wenn der Hund ins Auto kozt, ist das dann auch mit im Preis drin? Hast du schon mal versucht, Hundehaare von Polstern zu entfernen?
Verdreckte Gegenstände zu transportieren oder seinen Hund ins Auto kotzen lassen ist ja wohl auch keine reguläre Nutzung des Mietwagens...

Mir gings um die normalen Gebräuche, und da ist der Transport eines Hundes wohl auch inbegriffen. Außerdem verliert auch ein Mensch jeden Tag ne Menge an Haaren, die sich auch im Wagen niederlegen...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

otternase (24.02.2011)

Niko

untagged

Beiträge: 1 338

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1949

  • Nachricht senden

143

Donnerstag, 24. Februar 2011, 18:33

Dafür haben wir doch schon einen Thread:
Versiffte Fahrzeuge & Fundsachen

Zu dem Golf: bei Monatsmieten hab ich schon deutlich schlimmeres gesehen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (24.02.2011), otternase (24.02.2011), Brabus89 (24.02.2011)

Niko

untagged

Beiträge: 1 338

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1949

  • Nachricht senden

144

Donnerstag, 24. Februar 2011, 19:22

Sorry wegen des Doppelposts, aber ich hab noche einen Gefunden.

Viano nach Kurzzeitmiete vom Flughafen kommend:

Sicherlich ärgerlich für den Fahrzeugpfleger wenn ein Kunde das Auto so hinterlässt, aber auf die Masse gesehen verschmerzbar.
Der, der das aufräumen muss fragt sich allerdings schon, was das wohl für [...]-Mieter waren.

El-Chico

Go Green

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Aktuelle Miete: GT8-100D/2S-M

: 17848

: 6.10

: 75

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

145

Donnerstag, 24. Februar 2011, 19:26

Eine volle Flasche wurde wenigstens als Friedensangebot zurück gelassen ;)

Aber mal im Ernst: Alkoholflaschen im Mietwagen zu lassen ist schon recht armselig um kein anderes Wort zu gebrauchen. Eine gewisse Etikette ist manchen wohl nicht in die Wiege gelegt worden.

Die Wägen die ich abgebe sind zwar nie sauber, aber jedweder Müll wird vorher entfernt bevor ich den abgebe....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hupfdude (26.02.2012)

spooky

mimimi

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 24. Februar 2011, 19:56

Mir wärs peinlich das Auto so zurück zu lassen... aber ich kenne auch genügend Leute, denen das einfach nur egal ist. Ist ja auch nur ein Mietwagen.. :rolleyes:

El-Chico

Go Green

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Aktuelle Miete: GT8-100D/2S-M

: 17848

: 6.10

: 75

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

147

Donnerstag, 24. Februar 2011, 20:05

Ist ja auch nur ein Mietwagen.. :rolleyes:
Traurige Realität... Deswegen bin ich leider immer etwas verstimmt wenn man mir einen nicht gereinigten Wagen mitgeben will...

OpaHilde

Schüler

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 30. Mai 2010

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

148

Donnerstag, 24. Februar 2011, 20:21

Mir wärs peinlich das Auto so zurück zu lassen... aber ich kenne auch genügend Leute, denen das einfach nur egal ist. Ist ja auch nur ein Mietwagen.. :rolleyes:
Stimmt, sehe ich genauso. Nach meinen 2 Wochen Frankreich-Campingurlaub mit Ford Focus Kombi sah das Auto auch nicht mehr aus wie bei Übergabe, deen habe ich noch gesaugt und von außen grob gewaschen. Es ist nunmal fremdes Eigentum und so sollte man es auch behandeln.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (25.02.2011), Hupfdude (26.02.2012), Mileage (26.02.2012)

masso

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 21. Januar 2011

  • Nachricht senden

149

Donnerstag, 24. Februar 2011, 23:13

hab mal für einen tag damals bei BUDGET einen Opel Astra Caravan gemietet, da ich nach holland rüber wollte. Als ich am Bochumer HBF aufm kollegen gewartet habe, hab ich aus neugier mal die hinteren Türen aufgemacht und aufm boden ne vollgesch**** Windel gefunden -.- . Zusammengerissen und in den müll geschmißen :D naja was solls :P :209:

LDARXDAR

Nur das Beste....

Beiträge: 1 117

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

150

Donnerstag, 24. Februar 2011, 23:55

ich lasse immer meine Pfandflaschen und Dosen im Auto! sehe das als kleines Trinkgeld... :thumbup:
LDAR und XDAR--> 100% Spassmiete!

:202: :119: :203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Reisender (01.10.2012)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.