Sie sind nicht angemeldet.

  • »DRCNT« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. September 2010, 13:44

BMW X1 20d S-Drive | DeteFleet Darmstadt


Vermieter: DeTeFleetServices
Station: Darmstadt
Kilometerstand Anfang: ca. 18000
gefahrene Kilometer: ca. 1700
gebuchte Klasse: SUV1
erhaltene Klasse: SUV1
erhaltenes Fahrzeug: BMW X1 20d
Leistung: 177 PS
Bereifung: SR
Durchschnittsverbrauch: 5-10l/100km
Dauer: Woche (Freitag-Freitag)
Preis: ca. 330€


Ich benötigte relativ spontan ein Fahrzeug auf Fullsize-Niveau. Da ich für eine ganze Woche nicht in die Sixt-Wundertüte, geschweige denn in die EC-Lostrommel greifen wollte, machte ich mich auf die Suche nach einer Möglichkeit mit fest zusagbarem Fahrzeugmodell. Natürlich habe ich erstmal den einarmigen Banditen am Frankfurter Flughafen bespielt, Richtung Wochenende sieht es dort aber immer schlecht aus, und für die AP-Rate für Fullsize mit Jung Driver Fee wollte ich kein schlappes 320i QP.
Euromobil kommt für Wochenmieten auch nicht in Frage, da die Tarife meist astronomisch sind. Obwohl ich über ein Angebot von 650€ für eine Woche neuen Touareg (mit VK&UNL) gestolpert bin, habe ich mich dann doch im Angesicht des Preises und des miteinzurechnenden Mehrverbrauchs für den X1 von DeTe entschieden.

Auch der X1 ist ein BMW, das merkt man gleich beim Einsteigen: Das Niveau der Optik und Haptik entäuschen nicht. Ich will mich an dieser Stelle nicht über das hässliche Serienlenkrad auslassen, da man es meist sowieso nicht sieht. Warum? Die hohe Sitzposition wird praktisch nur, abgesehen von der leicht höherliegenden Karosserie, durch eine Erhöhung der Sitze, nicht aber des Innenraumes simuliert. Dies hat mich jedoch nicht gestört, ich habe als große Person (~1,90) eine gute Sitzposition gefunden und hatte keine Probleme mit dem Erreichen alles Nötigen. Die Spiegel sind recht groß ausgefallen - ich bin ein Freund von guter Übersicht. Der optionale Becherhalter war übrigens auch vorhanden.
Einziger Kritikpunkt: Im Rahmen dieser Sitzposition ist die MAL einfach viel zu tief. Sie liegt mehr als eine Hand breit unter dem Niveau der Armablagen links und rechts in den Türen und wäre für mich auf Dauer ein Ärgernis.

Die Schaltung und Kupplung sind typisch BWM und mit der Fahrwerksabstimmung wurde ein guten Kompromiss zwischen Härte und Komfort gefunden: Die Lenkung bleibt sehr präzise, ohne das die Federung dabei ruppig wird. Bei Traktionsverlust in der Kurve grüßt auch gern das Heck, denn der X1 ist BMW typisch übersteuernd ausgelegt.

Was mir noch aufgefallen ist, und das geht auch als Frage an die BMW-Profis hier: Kann es sein, dass die Kupplung eine Art "Anfahrunterstützung" hat? Denn mit meinem Polo 1.9 verhält es sich so, dass ich durch leichte Steigerung der Drehzahl beim Anfahren - also vielleicht 200-300 Rpm mehr - schneller Anfahren kann. Beim X1 hat es sich so verhalten, dass ich mit Kupplung solo recht flott vom Fleck kam, mit etwas Gas jedoch der Motor geschwächelt hat, sodass ich weniger Druck auf die Kupplung (oder halt wesentlich mehr aufs Gas) ausüben musste damit er nicht ausgeht/rumstottert.

Von den Fahrleistungen kann man ihn bis 200km/h gut mit einem 320d Vergleichen, ab dann wirds etwas zäher, mit genug Anlauf lässt er sich auch bis in den Begrenzer bei Tacho 240 jagen. Bei der Übernahme stand der Durchschnittsverbrauch bei 4.9l/100km, was ich nach der Baustelle auf der A5 schnell änderte. Der Motor war scheinbar ganz gut eingefahren und die letzen paar Tausend Kilometer im Schongang betrieben worden, denn nach den ersten Vollgasorgien wurde das 2l Aggregat obenrum merklich dynamischer.

In der Stadt lässt sich der "kleine Große" für sein wuchtiges Erscheinungsbild einigermaßen sparsam bewegen, nicht zuletzt wegen der Start-Stopp Automatik und den unteren Gängen, die perfekt auf die Bewegung im Drehzahlbereich zwischen 1500 und 2000 Rmp ausgelegt sind steht durchschnittlich eine Zahl mit 6 vor dem Komma auf der Verbrauchsanzeige.

Durch seine bullige Front, die großen Nieren und die hoch liegenden Angel Eyes bringt der X1 meines Erachtens mehr Uberholprestige auf die Bahn, als ein Dreier. Dies machte sich auf meiner flotten Fahrt über die A3 bemerkbar; viele ließen sich durch diese Eigenschaften und das helle Xenon angenehm schnell von der linken Spur vertreiben.

Müsste ich mich zwischen 3er und X1 entscheiden, fiele die Wahl wahrscheinlich auf den X1. Mehr Prestige, Übersicht und ein geringerer Preis machen das Rennen.








Es haben sich bereits 34 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (26.09.2010), Radio/Active (26.09.2010), Steven.Scaletta (26.09.2010), pepe-hh (26.09.2010), Mechnipe (26.09.2010), e87 (26.09.2010), vonPreußen (26.09.2010), satha (26.09.2010), DonDario (26.09.2010), EUROwoman. (26.09.2010), Benny85BO (26.09.2010), Checker (26.09.2010), Arlain (26.09.2010), HaraldBlixen (26.09.2010), Hans (26.09.2010), Zwangs-Pendler (26.09.2010), Hobbes (26.09.2010), Beeblebrox (26.09.2010), Il Bimbo de Oro (26.09.2010), Uberto (26.09.2010), Mr. C (26.09.2010), Paddi (26.09.2010), gwk9091 (26.09.2010), jetti (26.09.2010), jimmy (26.09.2010), noobiig (26.09.2010), Dauermieter-Das Original (27.09.2010), karlchen (27.09.2010), deanFR (27.09.2010), Philipp (27.09.2010), cameo (27.09.2010), fritzhimself (27.09.2010), gubbler (29.09.2010), Drivator (01.10.2010)

Beiträge: 707

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. September 2010, 14:23

Geiles Teil.
Das wird mein nächstes Auto. Hoffentlich!!!
:202:

satha

Fortgeschrittener

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 29. September 2009

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. September 2010, 14:29

Danke für den Bericht. Das Nummernschild ``1337'' gefällt mir als Nerd ausgesprochen gut :D

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

HaraldBlixen (26.09.2010), FloV (26.09.2010)

Szabo

Profi

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. September 2010, 15:12

@satha: Dito! :D

Schon beeindruckend, wie sparsam sich der X1 bewegen ließe. :)

Jesbo

Meister

Beiträge: 1 942

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

: 10328

: 7.42

: 37

Danksagungen: 2046

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. September 2010, 15:28

Danke für den Bericht.

Hast du vielleicht noch 1-2 Fotos vom Interieur?
Dear People of the World,

I don't mean to sound slutty, but please use me whenever you want.

Sincerely, Grammar

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. September 2010, 16:32

Wie ist denn die Traktion so ohne Allradantrieb?

satha

Fortgeschrittener

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 29. September 2009

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. September 2010, 16:47

Wie ist denn die Traktion so ohne Allradantrieb?


Vermutlich nicht anders wie bei jeden anderen BMW ohne X.

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 519

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 167512

: 7.10

: 809

Danksagungen: 20743

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. September 2010, 17:33

Geiles Teil.
Das wird mein nächstes Auto. Hoffentlich!!!
Ich habe meinen schon bestellt für 3/11 :thumbsup:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Wurzelholz

Bloß kein' Stress.

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24. April 2010

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. September 2010, 17:35

Schickes Auto, nur die Farbe...naja, jedem das selbe.


MS-FT 1337 ? Geiles Kennzeichen, hatte der das wirklich?

Gruß
Ich bin nicht die Signatur...ich putze hier nur :210:

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 135

: 135636

: 10.48

: 373

Danksagungen: 5603

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 26. September 2010, 17:43

Zitat

MS-FT 1337 ? Geiles Kennzeichen, hatte der das wirklich?

Steh wahrscheinlich uffm Schlauch oder was soll so besonderes an dem Kennzeichen sein??

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 007

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 26. September 2010, 17:46

Steh wahrscheinlich uffm Schlauch oder was soll so besonderes an dem Kennzeichen sein??


ich überlege auch schon aber checke es auch nicht ^^
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

Wurzelholz

Bloß kein' Stress.

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24. April 2010

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. September 2010, 17:47

Am einfachsten :Leetspeak - Wikipedia

1337 (bzw 337 für Städtler ) haben alle selbsternannten Freaks / Geeks aufm Kennzeichen
Gruß
Ich bin nicht die Signatur...ich putze hier nur :210:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (26.09.2010), Dauermieter-Das Original (27.09.2010)

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 26. September 2010, 17:50

1337 (bzw 337 für Städtler ) haben alle selbsternannten Freaks / Geeks aufm Kennzeichen

In welche Kategorie willst du sonst einen X1 stecken? :210:

Wurzelholz

Bloß kein' Stress.

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24. April 2010

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. September 2010, 17:57

1337 (bzw 337 für Städtler ) haben alle selbsternannten Freaks / Geeks aufm Kennzeichen

In welche Kategorie willst du sonst einen X1 stecken? :210:

Keine Ahnung , ist halt ein Auto für den der nicht weiß was er haben will...

Über die Bedeutung des Kennzeichens wurd ich auch erst vor kurzem aufgeklärt, meinem 335i hatte ich Wunschennzeichen angeordnet (xx-xx 335), unser Smart Cabrio hat danach (xx-xx 336) und der A4 hat xx-xx 337 bekommen. Fast an jeder Ampel wird man mit der Kiste von irgendwelchen Leuten angegafft :cursing: Und vor ein paar Wochen hat mich mein Nachbar aufgeklärt, seit dem find ich das ganz lustig :D
Ich bin nicht die Signatur...ich putze hier nur :210:

FloV

FRA-Beauftragter

Beiträge: 612

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Wohnort: Hofheim am Taunus

Beruf: Geschäftsführer

: 79430

: 10.87

: 198

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 26. September 2010, 18:07

Hm in der offiziellen Preisliste von DeTeFleet finde ich aber kein SUV ? Wie bist du denn an den Tarif drann gekommen?

LG
Flo

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.