Sie sind nicht angemeldet.

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. Oktober 2010, 20:06

Fie Felgen und die Farbe sind echt lecker. Irgendwie hab ich jetzt wieder Lust aufn Rocco bekomme. Kriege den auch für 89€ bei uns in Aschaffenburg

jimmy

Meister

Beiträge: 2 321

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1098

  • Nachricht senden

17

Samstag, 16. Oktober 2010, 20:10

Wieviele km waren denn inklusive????

PeterderMeter

unregistriert

18

Samstag, 16. Oktober 2010, 20:11

37.000€ für einen Schalter mit kleinem Navi.
Unfassbar.

dauermieter78

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9904

  • Nachricht senden

19

Samstag, 16. Oktober 2010, 20:14

:60: Sehr schönes Studenten-Auto ! Gefällt mir sehr gut. Optisch von Innen & Außen Bombe !! :118:

Der WE-Preis ist ja echt der Ober-Hammer ! Zumal der Wagen keine große Außenwerbung (VW-Autohaus etc ...) hatte.

Echt toll !! :thumbsup:

Timbro83

Branchen-Aussteiger

Beiträge: 2 690

Danksagungen: 1354

  • Nachricht senden

20

Samstag, 16. Oktober 2010, 20:27

Echt toller Bericht!

Vielen Dank!!!

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 460

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10039

  • Nachricht senden

21

Samstag, 16. Oktober 2010, 21:53

:60: Sehr schönes Studenten-Auto ! Gefällt mir sehr gut. Optisch von Innen & Außen Bombe !! :118:

Der WE-Preis ist ja echt der Ober-Hammer ! Zumal der Wagen keine große Außenwerbung (VW-Autohaus etc ...) hatte.

Echt toll !! :thumbsup:


Jo. Studentenauto für knapp 40.000,-.
Das können sich die allermeisten Arbeitnehmer nicht mal leisten...

Zum Auto selber: für 89,- sicherlich sehr fein :). Wobei die SB mir 1.500,- mir auch zu hoch wäre. Aber: sieht so echt ganz gut aus. Danke für den Bericht.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

cram

Erleuchteter

Beiträge: 3 108

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Aktuelle Miete: BMW 520d Touring xDrive mit M-Paket

Wohnort: Frenkendorf, Kanton Basel Landschaft

Beruf: Customs Clearance

: 23191

: 7.07

: 92

Danksagungen: 689

  • Nachricht senden

22

Samstag, 16. Oktober 2010, 23:02

Also der 2.0 140ps Diesel ist mit 40.000 schon randvoll ausgestattet. Ob man so viel für einen Rocco ausgeben sollte, ist dann ne andere Frage. Vielen Dank für den Bericht. Würde den liebend gerne nochmal fahren.
Grün oder Orange. Hauptsache 0 SB. :206: :117:

dauermieter78

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9904

  • Nachricht senden

23

Samstag, 16. Oktober 2010, 23:24

Jo. Studentenauto für knapp 40.000,-.
Das können sich die allermeisten Arbeitnehmer nicht mal leisten...

war auch nur als "spässle" gemeint. ;)

tolles, aber teures Auto !

Rex

Meister der Effizienz

  • »Rex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 394

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 120994

: 7.73

: 377

Danksagungen: 5155

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 17. Oktober 2010, 00:37

Wieviele km waren denn inklusive????

Ein Blick auf den Mietvertrag sagt mir: 1000 km sind inklusive, jeder weitere Kilometer kostet 0,24 €. Manch andere Fahrzeuge bekommen immerhin 1500 km inklusive. Wie man aber sieht, habe ich nicht einmal die 1000 km aufgebraucht...

@ Peter

Ich war wirklich glücklich, den Schalter zu bekommen! Im Sommer hatte ich den Golf GTI als Teil eines Fahrsicherheitstrainings in den Händen, hierbei jedoch mit dem 6-Gang-DSG. Das Schaltgetriebe schaltet sich sehr knackig und macht jeden Gangwechsel zum Vergnügen. Ein guter Partner war dazu die punktgenaue Kupplung. Das DSG-Getriebe finde ich etwas langweilig, ich schalte dann lieber über den gewöhnlichen Schaltknüppel.

Der Preis ist natürlich recht hoch, aber man kann an vielen Stellen Abstriche machen. Äußerlich hat mir der Wagen sehr gut gefallen, auf die 19"-Räder würde ich aber bedenkenlos verzichten. Ich bin echt nicht zimperlich, aber mit dieser Bereifung wurde es bisweilen ruppig, Reifen der Dimension 235/35 R19 sind auch nicht gerade schnäppchenverdächtig (hoher Verschleiß ist vorauszusehen :107: ). Auf das kleine Navi würde ich auch sofort verzichten wollen. Der TSI bleibt aber! :thumbup:
Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

Eike

Schüler

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 2. Oktober 2010

Wohnort: Schwelm

Beruf: Selbstständig

: 9666

: 8.50

: 48

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 17. Oktober 2010, 00:56

Danke für den Bericht!

Tolles Auto mit gutem Motor! :love:

Moin,

@ Blauauge : in Lün bei Schmidt steht einer in Rot mit dem Motor - habe ich ende letzten Jahres mal ein paar Tage gehabt habe mir dann aber doch den Opel gekauft.

---

Danke für den Bericht !
2013 :
:203: : BMW 335xiA
:202: : Mercedes A 200, Audi A4 Avant, A8 3.0 TDI Quattro, VW Golf 7 GTI Performance
Opel Rent :Opel Meriva, Opel Astra ST

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Steven.Scaletta (17.10.2010)

Addi2505

SIXT-Jünger

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 20. Februar 2010

Aktuelle Miete: BMW 530d (F11) in weiß

Wohnort: Wolfsburg/Hannover

Beruf: Student (ReWi)

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 17. Oktober 2010, 13:53

Danke für den Bericht. Ich hatte im August den Motor der neuen Generation.
Deine beschriebenen Eindrücke decken sich leider nicht mit meinen, dies liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich nicht so ein Fable für VW habe. Aber für meine damalige CPMR Miete war der Wagen über der Norm. Ich denke ich hätte ihn auch für FDMR/PDMR mal ausprobiert.

Den Spritverbrauch kann man wirklich ganz schön in die Höhe knallen. Ich hatte eigentlich durchgängig 16 Liter -> also nur Vollgas auf der Bahn. :209:
:203: LDAR - gestörter Wochenddauermieter... :203:


Letzte Anmietung: BMW 525d

Rex

Meister der Effizienz

  • »Rex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 394

Registrierungsdatum: 23. Februar 2010

: 120994

: 7.73

: 377

Danksagungen: 5155

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 17. Oktober 2010, 14:28

Danke für den Bericht. Ich hatte im August den Motor der neuen Generation.
Deine beschriebenen Eindrücke decken sich leider nicht mit meinen, dies liegt wahrscheinlich auch daran, dass ich nicht so ein Fable für VW habe. Aber für meine damalige CPMR Miete war der Wagen über der Norm. Ich denke ich hätte ihn auch für FDMR/PDMR mal ausprobiert.

Den Spritverbrauch kann man wirklich ganz schön in die Höhe knallen. Ich hatte eigentlich durchgängig 16 Liter -> also nur Vollgas auf der Bahn. :209:

Ich habe absolut keinen Faible für VW - bald noch das Gegenteil ist der Fall. ;) Allerdings mag ich einfach die turbogeladenen TSI, die hervorragende Laufeigenschaften für einen Vierzylinder-Benziner haben, teilweise ganz passabel klingen, eine angenehme Charakteristik entwickeln und mit schon wenig Anstrengung sparsam laufen.

Natürlich bekommt man den Verbrauch auch sehr leicht sehr hoch. Dauervollgas auf der linken Spur macht eine gewisse Zeit lang auch Spaß, aber mehr Freude habe ich wie gesagt auf der Landstraße - dort kann man ja auch immer mal wieder den Durchzug genießen.

Der Wagen ist ganz sicher kein Sportwagen, aber aus seiner Basis macht er etwas Jugendlich-frisches, fernab der Langeweile. Besser würde mir aus dem Hause VW nur der GTI gefallen (die R-Modelle sind für mich schon wieder zuviel des Guten).
Das Leben ist zu kurz, um langsame Autos zu fahren.

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 17. Oktober 2010, 15:24

:60: für den wie immer hervorragenden Bericht und die große Detailfreude, die beim lesen besonders viel Spaß bereitet :111:
Der Scirocco ist wirklich ein sehr nettes und rundum gelungenes Auto geworden. Ich konnte ihn mit dem 1.4TSI fahren und empfand diesen Motor schon als vollkommen ausreichend. Der 2l-TSI ist hier sicherlich das "i-Tüpfelchen" ;)
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Tomy the gun

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Registrierungsdatum: 16. August 2009

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 17. Oktober 2010, 20:14

Sehr geiles Auto leider noch das alte Modelljahr.
Aber ich find es Hammer!
Deswegen bekomme ich wohl meinen am Samstag. :D
Der Motor ist wirklich ein Traum

derkonni

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Registrierungsdatum: 27. August 2008

Wohnort: Dresden

Beruf: Azubi

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 17. Oktober 2010, 22:17

Danke das du es noch zu dem Bericht geschafft hast.

Nachdem du mir schon mal von dem Fahrzeug berichtet hast wollte ich vor zwei Wochen gleiches Fahrzeug bei Wirthgen anmieten, leider musste man mich am Telefon vertrösten, dass der Scirocco seit ein paar Tagen schon verkauft sei. Leider gab es keine weiteren spritzigen sportlich-ambitionierten Fahrzeuge für den Winter. Aber im Frühling kommt dann wieder ein Rocco rein. Der Herr konnte auch nicht sagen ob man die Vorführwagen anmieten kann. Ich ließ es dann auch sein zu fragen, ob ich den 48.490€ teuren Golf R mal haben dürfte...ach, das wär auch was gewesen...die haben den fast in Vollausstattung da (ja, es geht auch über 50T€)

Aber schöne Bilder und netter Bericht auf jeden Fall.
I have the Sixt Sense!

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.