Sie sind nicht angemeldet.

TobiasR.

Erfolgreicher Ex-Mieter...^^

  • »TobiasR.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Aktuelle Miete: DER Gerät...!

Wohnort: Weyhe bei Bremen

: 13875

: 8.51

: 49

Danksagungen: 1401

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 17:35

Mini Countryman Cooper D | MINI Bremen

Moin!

Ich möchte heute mal einen Bericht erstellen von einem Fahrzeug, das es als Mietwagen bei den bekannten Vermietern noch nicht gibt, ich aber heute ausgiebig Probefahren durfte: den Mini Countryman als Cooper D.






Vor einigen Wochen war ich mal bei der Mini-Filiale in Bremen, um mich nach dem Countryman zu erkundigen. Da ich mich so laaaaangsam mal umsehen möchte nach einem Ersatz für den Passat und ich mal was anderes fahren möchte, als eine biedere (aber trotzdem schöne) Familienkutsche, stach mir der Countryman gleich ins Auge.

Das Fahrzeug

Jungfräulich, mit 1505 km auf dem Tacho, erwartete mich ein blitzeblank geputzer Countryman heute um 12:30 Uhr bei Mini in Bremen. Kurz die "Formalitäten" geklärt, zeigte mit der Verkaufsberater die "Finessen" der Bedienung eines Minis. Das die Bedienung nicht so intuitiv ist wie bei VW zum Beispiel, hatten Fabian-HB und ich schon bei der Mini-Miete von Fabian festgestellt. Man muss sich da sehr reindenken. Um z.B. die Automatikfunktion der Scheibenwischer zu aktivieren, muss man einen Knopf am Wischerhebel drücken, ich kenne das nur das man den Wischerhebel eine raste nach oben, auf die Automatikposition, stellt. Komplett anders sind die "Flugzeugschalter" am Dachhimmel und am Cockpit. Optisch sehr schick, erfordern auch diese eine gewissen eingewöhnung. Alles zusammen aber überhaupt kein Problem.
Vom Platzangebot war ich sehr überrascht. Der mir zur Testfahrt überlassene Countryman war als 4-Sitzer konfiguriert (eine durchgängige Bank hinten gibt es auch), vorne konnte selbst ich als 1,94m grosser Kerl bequem Sitzen und dabei war hinter mir noch Platz für einen 1,80m grossen Menschen. Auch die Kopffreiheit ist echt gigantisch, grade mit dem Panorama-Dach wirkte alles sehr sehr luftig. Einzigst der Kofferraum ist klein geraten und eignet sich höchsten zu einem normalen Einkauf eines 2.Personen Haushaltes. Kinderwagen o.ä. müssen woanders untergebracht werden, im Kofferraum geht es jedoch nicht!
Von der Qualitätsanmutung und der Verarbeitung her, kann ich nur sagen das Mini sich auf BMW-Standard befindet. Nicht klappert, quietscht und gibt sonst ungefragt laute von sich, die Haptik der Materialien zwar nicht auf hohem, aber doch schon sehr gutem Niveau.


















Motor/Getriebe
112 Diesel-PS klingen auf den ersten Blick nach nicht grade viel, da ja der Countryman doch schon eine "stattliche" Grösse hat. Ich wurde aber eines besseren belehrt. Für Stadtverkehr und Landstrasse, sowie für gemütlich bis relativ flott gefahrene Autobahnetappen ist dieser Motor echt mehr als ausreichend. Er ist zieht bis 3000 U/Min gut durch, ist leise und der Verbrauch lag bei ziemlich genauen 6,5 Liter Diesel auf gut 120 gefahrenen KM. Ab 140km/h geht dem Countryman Cooper D die Puste aus und er beschleunigt nur nach sehr zäh. Aber wer mehr will, kann mehr bekommen...im Cooper S :love:
Zum Getriebe kann ich nicht soviel sagen, das ich in meinem Passat das DSG verbaut habe und ich schon lange keinen Schaltwagen mehr gefahren bin. Die Gänge waren gut und knackig zu Schalten, was mir nur auffiel war, das der 5. und 6. Gang irgendwie "weit weg" waren...man musste sehr weit nach rechts drücken um die Gänge zu erreichen. Das kann aber jedoch nur mein empfinden sein, wie gesagt, ich bin Automatik-Versaut.



Fazit
Der Cooper D fängt bei ca. 24000 Euro an. Ist für meine Verhältnisse noch okay. Wer jedoch keine ausstattungsbefreiten Autos mag und das Auto ein wenig aufhübschen will, der kann, wird und muss tief in die Tasche greifen. Mein Testwagen war mit Sonderausstattungen für mehr als 8500 Euro bestückt, was den Kaufpreis auf 33800 Euro hochgetrieben hat. AUTSCH! :pinch: Dabei war noch nicht mal ein Navi an Bord. :whistling:
Wer das "exklusive" liebt und kein Massenprodukt ala VW, Opel usw will, ist hier gut aufgehoben. Ich finde diesen Preis jedoch irgendwie nicht so wirklich gerechtfertigt.
Ob´s bei mir ein Countryman wird, weiss ich noch nicht. Aber eins weiss ich-> sobald Sixt den in der Flotte hat, gehört der Countryman zumindest ein mal für ganzes Wochenende mir :rolleyes: Hat Spass gemacht....

Und nun noch ein paar Fotos. :)







EDIT: verschoben!
Grüße, KM
:203: ..und sonst nix! :63: :202:

Die Signatur befindet sich im Urlaub....

Es haben sich bereits 33 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (20.10.2010), spooky (20.10.2010), Brabus89 (20.10.2010), Zwangs-Pendler (20.10.2010), Poffertje (20.10.2010), crazy01 (20.10.2010), ElBarto (20.10.2010), cram (20.10.2010), Mr. C (20.10.2010), Philipp (20.10.2010), vonPreußen (20.10.2010), Fabian-HB (20.10.2010), Salomon (20.10.2010), brumbrummm (20.10.2010), EUROwoman. (20.10.2010), Arlain (20.10.2010), Il Bimbo de Oro (20.10.2010), Zaun (20.10.2010), gubbler (20.10.2010), El Martino (20.10.2010), Timbro (20.10.2010), Crz (20.10.2010), karlchen (20.10.2010), M.J. (20.10.2010), gwk9091 (20.10.2010), Uberto (20.10.2010), wolfmeister (21.10.2010), Steven.Scaletta (21.10.2010), (21.10.2010), franky (21.10.2010), Dauermieter-Das Original (21.10.2010), Radio/Active (21.10.2010), RedMini (21.10.2010)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 17:38

Endlich mal Bilder und nicht nur Gerede von dem Countryman.
Dankeschön für den lesenswerten Bericht und die Fotos! :60:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Beiträge: 62

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2010

Beruf: Fahrzeugbau Student

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 17:38

Also wenn ich ehrlich bin finde ich diese Kiste nicht so toll!

Hatte früher mal einen "normalen Mini" aus der ersten BMW-Baureihe und war auch nicht gerade zufrieden mit dem Ding...

Aber wenn schon dann einen richtigen Mini und nicht so was komisches... :110:
Mietwagenkilometer 2012: 39´900 km
Mietwagenkilometer 2011: 20´959 km

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 023

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12227

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 17:41

Wieso hat denn der noch den alten Dieselmotor? ?(
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

cram

Grüezi

Beiträge: 2 813

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Aktuelle Miete: 116i Hatchback 5-Türer

Wohnort: Frenkendorf, Kanton Basel Land

Beruf: Customs Clearance

: 16592

: 7.02

: 70

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 17:46

Also den Bildern nach zu urteilen, kann man hinten nicht wirklich sitzen. ich sowieso nicht, weil ich schnell schmerzen im bein bekomme. oder ist der sitz nur ehr weit hinten?
Grün oder Orange. Hauptsache 0 SB. :206: :117:

TobiasR.

Erfolgreicher Ex-Mieter...^^

  • »TobiasR.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 19. Juli 2010

Aktuelle Miete: DER Gerät...!

Wohnort: Weyhe bei Bremen

: 13875

: 8.51

: 49

Danksagungen: 1401

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 17:49

Also den Bildern nach zu urteilen, kann man hinten nicht wirklich sitzen. ich sowieso nicht, weil ich schnell schmerzen im bein bekomme. oder ist der sitz nur ehr weit hinten?


Ich bin 1,94m gross, der Vorder-Sitz ist ganz hinten und ganz unten...ich kenne keine andere Sitzstellung ;-)
:203: ..und sonst nix! :63: :202:

Die Signatur befindet sich im Urlaub....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cram (20.10.2010)

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 007

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 17:50

:60: für den Bericht ! Aber wenn ich wieder die Innenausstattung anschaue, kräuseln sich bei mir die Fußnägel. Ich saß bisher in keinem anderem Auto, bei dem mich die Amaturen und Schalter so abgeschreckt haben. Einfach nur grauenhaft :wacko: Aber alles ist halt geschmacksache ;)
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (21.10.2010)

cram

Grüezi

Beiträge: 2 813

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Aktuelle Miete: 116i Hatchback 5-Türer

Wohnort: Frenkendorf, Kanton Basel Land

Beruf: Customs Clearance

: 16592

: 7.02

: 70

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 17:53

ich hab den Fahrersitz auch immer recht weiter hinten, obwohl ich nur 1,70m groß bin. Kann so nicht fahren, wenn ich recht nah am Lenkrad klemme, wi emanch andere ^^
Grün oder Orange. Hauptsache 0 SB. :206: :117:

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 18:00

Dann mach' mal nen Fahrsicherheitstraining mit...
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (21.10.2010)

cram

Grüezi

Beiträge: 2 813

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Aktuelle Miete: 116i Hatchback 5-Türer

Wohnort: Frenkendorf, Kanton Basel Land

Beruf: Customs Clearance

: 16592

: 7.02

: 70

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 18:01

wieder mal nicht verstanden.
Grün oder Orange. Hauptsache 0 SB. :206: :117:

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 023

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12227

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 18:08

Ich kann nur sagen, dass ich weniger Rückenschmerzen habe, seit ich aufrechter und näher vor dem Lenkrad sitze. Dazu hat man das Fahrzeug "besser im Griff".
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 40784

: 7.67

: 173

Danksagungen: 3226

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 18:27

Eigentlich wollte ich das Foto ja nicht posten....

So hab ich in "meinem" Mini Cooper gesessen.
Nach nem Fahrsicherheitstraining weiss man wirklich wie viel das ausmacht :)


MtV

wird nicht gerne angefahren

Beiträge: 889

Danksagungen: 534

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 18:41

Ich bin 1,94m gross, der Vorder-Sitz ist ganz hinten und ganz unten...ich kenne keine andere Sitzstellung ;-)
Dann sitzt du in der Tat sehr, sehr falsch. Ich bin 2m06 und muss den Sitz nicht nach ganz hinten machen...
Schultern hinten an den Sitz, Handballen aufs Lenkrad oben, selbst dann muss dein Arm noch leicht gewinkelt sein.

Das sowas nicht schon in der Fahrschule unterrichtet wird verwundert mich immer wieder.

ich hab den Fahrersitz auch immer recht weiter hinten, obwohl ich nur 1,70m groß bin. Kann so nicht fahren, wenn ich recht nah am Lenkrad klemme, wi emanch andere ^^
Probier's mal eine Weile, pure Gewöhnungssache. Und es ist deutlich sicherer.

Zu weit hinten heißt, dass du ua bei einer Vollbremsung aus Reflex die Arme am Lenkrad durchstützt, die Beine am Bremspedal. Frontalcrash heißt dann, dass es dir die Arme hinten aus dem Rücken rausschlägt, bzw die Beine durchs Becken. Viel Spass dabei.

Dazu kommt eben das Lenken.


Trotzdem schöner Bericht von einem Auto, über dass ich mir nicht recht schlüssig werde :)

cram

Grüezi

Beiträge: 2 813

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2009

Aktuelle Miete: 116i Hatchback 5-Türer

Wohnort: Frenkendorf, Kanton Basel Land

Beruf: Customs Clearance

: 16592

: 7.02

: 70

Danksagungen: 336

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 19:08

ist ja nicht so, dass meine Arme nicht angewinkelt wären oder ähnliches, mein bein ist auch nicht ganz ausgestreckt, wenn ich durchtrete. Ich sitze halt so, dass ich keinen Krampf inne Beine bekomme, wenn ich den Fuß aufm Pedal liegen hab. Meine Mutter sitzt zum Beispiel so weit vorne, dass ich nicht mal einsteigen kann, ohne mich zu verenken. Aber vll. dauerts bei mir auch einfach länger, bis ich mich an sowas gewöhne. Wie gesagt, wenn mein Bein zu lange angewinkelt ist (und ich nicht ab un zu ausstrecken kann), bekomm ich Schmerzen. Für meinen ungesunden Körper kann ich nichts. Ich bin bisher so gefahren, dass ich nicht jede Std. pausieren muss. Deswegen muss man nicht immer gleich meckern.
Grün oder Orange. Hauptsache 0 SB. :206: :117:

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 733

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 20. Oktober 2010, 19:11

Also ich mag es um soweit wie möglich nach vorne zu sitzen, dabei sitze ich auch schon mal dichter auf die Bedienung wie kürzere Menschen. Denn dann kann man die Kraft die man auf die Pedale bzw. am Lenkrad abgibt besser dosieren, und im Fall der Fälle auch schneller reagieren.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.