Sie sind nicht angemeldet.

dauermieter78

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9904

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 08:26

So ganz schlau werde ich aus Dir nicht!

Da verlierst Du fast eine Edelkarosse an einen "Bargeldkunden" und fragst in einem "Mieterforum", wie Du Dich beim nächsten "Bargeldkunden" verhalten sollst?

Für mich ist hier jetzt endgültig Schicht im Schacht.
Eben, wir werden hier die ganze veralbert ! So nicht ! :62:

RosaParks

Administrator

Beiträge: 3 506

Danksagungen: 2312

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 09:00

@Takeit1970
Das ist ein sehr sensibles Thema. Weitere Hilfe bekommst Du allenfalls persönlich -es haben sich ja auch schon einige User angeboten. Ich schließe das Thema hier voerst. Bin aber gerne bereit es wieder zu eröffnen, wenn du dich in nachvollziehbarer Art beim Mietwagen-Talk-Team legitimierst. Wir behandeln die persönlichen Daten unserer Mitglieder absolut vertraulich. So macht das hier jedenfalls keinen Sinn.

:206:

Grüße
RosaParks
Administration & Technik

Fragen zum Mietwagen von Sixt, Avis, Europcar oder Hertz?
Alle Themen rund um die Autovermietung im Mietwagen-Forum: www.mietwagen-talk.de

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(27.10.2010), Autovermieter Muenchen (27.10.2010), Paddi (27.10.2010), Dauermieter-Das Original (27.10.2010), Zwangs-Pendler (27.10.2010), Uberto (27.10.2010), Poffertje (29.10.2010), Steven.Scaletta (29.10.2010), Xperience (31.10.2010)

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

48

Freitag, 29. Oktober 2010, 12:04

Hallo zusammen,

Takeit1970 hat sich beim Team legitimiert. Es handelt sich wirklich um einen Autovermieter.

Daher ist das Thema für eine sachliche Diskussion wieder geöffnet.

:206:

Schöne Grüße
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (29.10.2010), Jan S. (29.10.2010), Joker69 (29.10.2010), Dauermieter-Das Original (29.10.2010), wieland7 (29.10.2010), karlchen (29.10.2010), Steven.Scaletta (29.10.2010), Brabus89 (29.10.2010), cram (30.10.2010), Beeblebrox (03.11.2010), Crz (03.11.2010)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

49

Freitag, 29. Oktober 2010, 12:07

Gut, dann nochmal von vorn: In letzter Konsequenz kannst du dich nicht vor Betrug schützen. Auch das eigene Bauchgefühl versagt manchmal.

Wahrscheinlich wäre aber ein guter Leitsatz in deinem Business: Wenn dir etwas komisch vorkommt, dann mach das Geschäft nicht!

Gegen Identitätsdiebstahl und dadurch vorhandene, funktionsfähige Kreditkarten kannst du dich nicht schützen. Sonst hätte dies die Bank, bei der sich der Delinquent mit falscher Identität ausgewiesen und ein Konto + Kreditkartenkonto eröffnet hat, schon für dich getan!
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 297

  • Nachricht senden

50

Freitag, 29. Oktober 2010, 17:42

Gegen die Unterschlagung oder den Diebstahl ansich kannst Du nur, so wie ich es tue, immer aufs Neue aus dem Bauch heraus entscheiden ob Du diese Miete machst oder nicht.

Auch wenn sonst alles in Ordnung scheint, teilweise habe ich die Miete geschmissen weil ich ein komisches Gefühll dabei hatte.

Wie dem auch sei, bei uns heisst das: Im Zweifel keine Anmietung !!!
:205:

Salomon

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Publlic Relations

: 1700

: 8.00

: 7

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

51

Freitag, 29. Oktober 2010, 18:19

Ich weiss zwar nicht, wie einfach und ob sich die KKs fälschen lassen aber Urkunden, Vollmachten etc. sollte für kaum jemanden mit krimineller Energie und Grundkenntnissen in Photoshop ein Problem darstellen.

Freut mich, dass du den Wagen zurückbekommen hast. Und die 10.000 € werden sicherlich die auslagen decken die du hattest oder?

@ AV München

das mit der Kreditkarte von Papa / Onkel ... ich habe früher in TXL und auch in der Budapesterstr jeden Freitag bei der Abholung unzählige junge Südländer gesehen die genau so ihre 3er abgeholt haben. Das stellt bei Sixt kein Problem dar. Das habe ich sogar schon des öfteren für meinen Bruder gemacht.

ElBarto

Meister

Beiträge: 2 867

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2009

Danksagungen: 1103

  • Nachricht senden

52

Freitag, 29. Oktober 2010, 18:50

das mit der Kreditkarte von Papa / Onkel ... ich habe früher in TXL und auch in der Budapesterstr jeden Freitag bei der Abholung unzählige junge Südländer gesehen die genau so ihre 3er abgeholt haben. Das stellt bei Sixt kein Problem dar. Das habe ich sogar schon des öfteren für meinen Bruder gemacht.

Die info ob das jetzt Südländer waren oder nicht ist natürlich total wichtig... :rolleyes:
Grüße ElBarto
----------------
www.seidseit.de | www.dasdass.de
BMW - Freude am FAHREN! :love:


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

dude (29.10.2010), Dauermieter-Das Original (29.10.2010), yellowdeli (31.10.2010), Beeblebrox (03.11.2010), Theo. (03.11.2010)

Salomon

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Publlic Relations

: 1700

: 8.00

: 7

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

53

Freitag, 29. Oktober 2010, 18:56

das mit der Kreditkarte von Papa / Onkel ... ich habe früher in TXL und auch in der Budapesterstr jeden Freitag bei der Abholung unzählige junge Südländer gesehen die genau so ihre 3er abgeholt haben. Das stellt bei Sixt kein Problem dar. Das habe ich sogar schon des öfteren für meinen Bruder gemacht.

Die info ob das jetzt Südländer waren oder nicht ist natürlich total wichtig... :rolleyes:


Natürlich ... das ist der Hauptaspekt dieses "Phänomens" ...

Beiträge: 1 289

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

54

Freitag, 29. Oktober 2010, 21:02


@ AV München

das mit der Kreditkarte von Papa / Onkel ... ich habe früher in TXL und auch in der Budapesterstr jeden Freitag bei der Abholung unzählige junge Südländer gesehen die genau so ihre 3er abgeholt haben. Das stellt bei Sixt kein Problem dar. Das habe ich sogar schon des öfteren für meinen Bruder gemacht.


mit einer fremden Kreditkarte einkaufen gehen, sollte man einfach nicht tun, weil es bösen Ärger geben kann und ganz einfach verboten ist.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (29.10.2010), Beeblebrox (03.11.2010)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

55

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:45

"Verboten" ist evtl. das falsche Wort. So lange der KK-Inhaber alle Umsätze akzeptiert, die getätigt wurden, läuft das Geschäft ja. Möchte nicht wissen, wie viele Frauen mit der KK ihres Mannes shoppen gehen. "Schatz, nimm doch meine Karte mit, da ist mehr Limit drauf".
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Beiträge: 1 289

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

56

Freitag, 29. Oktober 2010, 23:59

"Verboten" ist evtl. das falsche Wort. So lange der KK-Inhaber alle Umsätze akzeptiert, die getätigt wurden, läuft das Geschäft ja. Möchte nicht wissen, wie viele Frauen mit der KK ihres Mannes shoppen gehen. "Schatz, nimm doch meine Karte mit, da ist mehr Limit drauf".


Natürlich gilt auch hier der Satz: wo kein Kläger, da kein Richter.

Aber mach das mal im falschen Geschäft... Wenn Du mit einem falschen Namen unterschreibst, dann ist das Urkundenfälschung.

dude

Nobody fucks with the Jesus

Beiträge: 1 011

Registrierungsdatum: 8. Mai 2009

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

57

Samstag, 30. Oktober 2010, 01:20

Verboten ist genau das richtige Wort.

Diese KK vom Mann/vom Papa funktioniert nur in den USA.
Natürlich "funktioniert" es auch in D aber es ist nicht erlaubt.
Ich liebe den Geruch von Nappa am Morgen.

Takeit1970

Schüler

  • »Takeit1970« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2010

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 31. Oktober 2010, 12:47

Hallo zusammen, war ein paar Tage unterwegs im Ausland! Ja, das Geld deckt die Auslagen dicke, aber dennoch, es haben hier einige geschrieben, verlass Dich auf Dein Bauchgefühl, das würde ich gerne, aber bei der Geschichte, spielt mein Bauch verrückt. Zur Zeit weiss ich gar nichts mehr und verurteile jeden MIeter der Unterschlagung! Beispiel, vergangene Woche kam rief ein Kunde an, Indischer oder .... Herkunft, er wollte für eine Woche nen R8 Spyder mieten, mein Bauch sagte SCHEISSE, mein Kopf sagte komm runter und mach das Geschäft, natürlich habe ich alle die Dinge geprüft die ich bei der letzten Aktion nicht wirklich gemacht habe aus Vertrauen, es war alles gut dennoch hatte ich verfluchte Bauchschmerzen und habe auch mit Bauchschmerzen den Schlüssel übergen, das Auto kam einwandfrei zurück und der Kunde hat sehr gut gezahlt und hat auch direkt für einen Monat ein anderes Auto gemietet ... Hätte ich hier auf mein Bauch gehört, hätte ich das Geschäft nicht machen dürfen, aber es war alles bestens! Ich muss das einfach wieder in den Griff bekommen denke ich, hätte nicht gedacht, das so ein Erlebnis alles Bauchgefühl der Welt durcheinander wirft! Soviel zum Bauchgefühl ... :108:

Salomon

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Publlic Relations

: 1700

: 8.00

: 7

Danksagungen: 533

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 31. Oktober 2010, 12:51

Ähm Ja wenn ich mit meinem Bruder zu Sixt gehe und für Ihn ein Fahrzeug anmiete dann ist das natürlich nicht erlaubt :120: Ich sprach nicht davon, von einem Papa, Onkel, Tante die Karte zu holen und mit eigenem FS dann bei Sixt sich ein Auto zu holen (was nebenbei wohl auch nicht klappen würde) Aber wenn diese Personen zugegen sind stellt sich kein Problem dar.

Ich habe auch mal bei Hertz früher des öfteren mitbekommen, dass Leute mit Vollmachten (meistens waren das Studenten / Junge Leute) ein Auto angemietet haben.

Joker69

hat 3000 Kaugummibälle

Beiträge: 696

Registrierungsdatum: 13. Juni 2010

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 31. Oktober 2010, 12:58

Hallo zusammen, war ein paar Tage unterwegs im Ausland! Ja, das Geld deckt die Auslagen dicke, aber dennoch, es haben hier einige geschrieben, verlass Dich auf Dein Bauchgefühl, das würde ich gerne, aber bei der Geschichte, spielt mein Bauch verrückt. Zur Zeit weiss ich gar nichts mehr und verurteile jeden MIeter der Unterschlagung! Beispiel, vergangene Woche kam rief ein Kunde an, Indischer oder .... Herkunft, er wollte für eine Woche nen R8 Spyder mieten, mein Bauch sagte SCHEISSE, mein Kopf sagte komm runter und mach das Geschäft, natürlich habe ich alle die Dinge geprüft die ich bei der letzten Aktion nicht wirklich gemacht habe aus Vertrauen, es war alles gut dennoch hatte ich verfluchte Bauchschmerzen und habe auch mit Bauchschmerzen den Schlüssel übergen, das Auto kam einwandfrei zurück und der Kunde hat sehr gut gezahlt und hat auch direkt für einen Monat ein anderes Auto gemietet ... Hätte ich hier auf mein Bauch gehört, hätte ich das Geschäft nicht machen dürfen, aber es war alles bestens! Ich muss das einfach wieder in den Griff bekommen denke ich, hätte nicht gedacht, das so ein Erlebnis alles Bauchgefühl der Welt durcheinander wirft! Soviel zum Bauchgefühl ... :108:


Erstmal freut es mich zu hören, das Du Deinen Wagen wieder hast. Und sogar unterm Strich etwas Plus gemacht hast.

Bauchgefühl hin oder her. Du bist Geschäftsmann, musst Rechnungen. Mitarbeiter und das alles bezahlen. Daher musst Du die Autoa auf lange Sicht vermieten, sonst kannst Du Dich machen.

Leider können wir Dir hier nur Tipps und Ratschläge geben. Was Du daraus machst ist Deine Sache. Sprich mit Kollegen, die das gleiche machen wie Du. Hier gibt es ja welche. Ich wünsche Dir das sowas nicht noch mal passiert.

Zitat

Genug Freunde und Freude, habe ich auch ohne Mietwagen..

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.