Sie sind nicht angemeldet.

PR-Time

Schüler

  • »PR-Time« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:02

BMW 118d 2.0 | DeTeFleet Berlin


Vermieter: DeTeFleetServices
Station: Berlin
Kilometerstand Anfang: 4585
gefahrene Kilometer: ca. 800
gebuchte Klasse: EcoCars
erhaltene Klasse: [b]EcoCars

erhaltenes Fahrzeug: BMW 118d
Leistung: 105 KW
Bereifung: SR
Dauer: 5 Tage

Preis: ca. 240€

Anmietung:
[/b]
Die Miete ist schon ein paar Tage her, da ich allerdings gerade ein wenig Zeit habe schreibe ich mal einen Bericht dazu. Gemietet habe ich den Wagen Anfang August gehabt. Zunächst hatte ich mich bei den üblichen AV's wie Sixt und Co umgeschaut, bin dann allerdings mehr oder minder zufällig auf den DeTeFleetservices gekommen, wo ich dann auch direkt angerufen hatte. Die Anmietung ging relativ unkompliziert von statten, der RSA nahm meine Daten auf und registrierte meine Resi im System. Kurz darauf erhielt ich eine Mail in der mir die Buchung bestätigt wurde und mir mitgeteil wurde das es sich um einen VW Golf handelt.
Da ich die Resi dann kurz darauf um eine Woche verschoben habe, bekam ich dann wieder eine Mail in der mir der RSA mitteilte, dass der Golf für den Zeitraum nicht verfügbar ist und ich stattdessen einen BMW 1er erhalte, gerechnet hatte ich hier mit einem 116d, umso größer war dann die Freude als sich bei der Abholung rausstellte das es ein 118d ist.

Abholung:
Die Abholung ging relativ unkompliziert von statten, ich habe mich am Emfang mit dem Mietvertrag gemeldet, wo mir der Pförtner nach einem kurzem Blick auf den Führerschein, die Schlüssel mit den Worten "Viel Spaß mit dem James Bond Auto überreicht". Dies erklärte sich nach einem kurzem Blick auf das Kennzeichen welches mit 007 endete.
Nach kurzem Warten kam dann eine Mitarbeiter vom Fleetservice welcher mich in die Tiefgarage begleitetet und mir noch kurz das Vorgehen bei der Rückgabe erklärte.

Auto:
Das Auto war ziemlich gut ausgestattet, Klimaautomatik, Navi inkl. Bluetoothfreisprecheinrichtung, sowie einige andere Extras waren an Bord. Das einzige was ich vermisst hatte war ein Tempomat. Das Fahrzeug war auch in einem einwandfreien Zustand, es war von Außen wie von Innen frisch gereinigt und das Fahrzeug roch auch noch nach Neuwagen, was wohl auch damit zu erklären war, dass die EZ 05/2010 war.
Ansonsten fuhr sich der Wagen sehr gut die Lenkung sprach direkt an und auch für einen kurzen Zwischenspurt hat der Wagen genug Power. Auf der Autobahn ließ sich der Wagen recht einfach bis auf 220+ km/h hochtreiben. Er ließ sich allerdings auch dank Start-Stop Automatik im Stadtverkehr sehr sparsam bewegen.

Fazit:
Der DeTeFleetservice stellt definitv eine alternative zu den "normalen" AV's dar, insbesondere für mich mit meinen 20 Jahren ist es deutlich günstiger und unkomplizierter, als bei den meisten AV wo noch solche Sachen wie Jungfahrerzuschlag o.ä anfallen würden. Dies hatte mich auch zu meinen weiteren Resis hier bewegt, welche im Oktober über das Wochende ein 318d von der Vermietstation Berlin Ringbahnstr. war, sowie die für Januar geplante Miete eines BMW X1. :223:

Von Außen:


Der Innenraum:
Mieten 2012/2013:
:203: BMW 525dA Touring,Audi A6 Avant 3.0 TDI, Audi A6 2.0 TDI, Opel Meriva, Citroen DS3
:223: BMW 318d, Renault Megané 1.5 dCi, Audi A4 Avant 2.0 TDI

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (05.12.2010), ElBarto (05.12.2010), Mr. C (05.12.2010), Brabus89 (05.12.2010), vonPreußen (05.12.2010), gwk9091 (05.12.2010), Timbro (05.12.2010), Zwangs-Pendler (05.12.2010), Il Bimbo de Oro (05.12.2010), k.krapp (05.12.2010), Paddi (05.12.2010), Checker (05.12.2010), jimmy (05.12.2010), Crz (05.12.2010), Steven.Scaletta (05.12.2010)

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 007

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:15

Unspektulärer kann ein einser von Außen kaum rüberkommen mit dieser Farbe und diesen Radkappen... aber dennoch ist der 18d Motor relativ spritzig unterwegs und auch sehr verbrauchsarm, eigentlich ein ganz nettes Auto ! Danke für den Bericht ! :60:
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

PR-Time

Schüler

  • »PR-Time« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2010

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Dezember 2010, 15:26

Ja da muss ich dir recht geben, unspektakülär sieht er aufjedenfall aus. Insbesondere die Farbwahl fand ich nicht so gelungen.
Aber gefahren hat er sich wie gesagt recht gut, ausreichend Power und sehr sparsam.
Mieten 2012/2013:
:203: BMW 525dA Touring,Audi A6 Avant 3.0 TDI, Audi A6 2.0 TDI, Opel Meriva, Citroen DS3
:223: BMW 318d, Renault Megané 1.5 dCi, Audi A4 Avant 2.0 TDI

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 208990

: 7.01

: 659

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Dezember 2010, 20:12

Ich finde die Farbe steht ihm ganz gut.

:223:
:203: WETZLAR :122:

stefan0202

Fortgeschrittener

Beiträge: 146

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Dezember 2010, 22:33

Gefällt mir überhaupt nicht. Finde den Preis i.H.v. 240€ für 5 Tage auch recht happig, scheint aber wie ich gerade über die ADAC Tarife gesehen habe inzwischen normal zu sein?!

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.