Sie sind nicht angemeldet.

don199

Profi

  • »don199« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 25. Juni 2010

Wohnort: STR

Beruf: IT

Danksagungen: 2856

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:09

BMW X1 20d | DeTeFleet Stuttgart-Leinfelden

Vermieter: DeTeFleet Stuttgart-Leinfelden
KM-Stand Abholung: 29713
Gefahrene KM: ~1700
Gebuchte & erhaltene Klasse: SUV
Motor/Getriebe: 20d, sDrive mit Handschaltung, 350Nm zwischen 1700 – 3000 U/min, 177PS bei 4000U/min
Ausstattung: Klimaautomatik, Navi Prof, Bluetooth, Xenon, PDC vorne und hinten, Tempomat, das übliche Efficient Dynamics Paket
Bereifung: WR Michelin Primacy Alpin
Durchschnittsverbrauch: um die 7l
Dauer: 22.12.10 - 03.01.11

DeTeFleet stand für mich als Vermieter fest nachdem die FDAR-Situation bei Sixt in Stuttgart um Weihnachten katastrophal war, die Implants hatten nur Minis oder verbuchte 5er und die Stadtstationen waren auch nicht so prächtig bestückt.
Schwankte dann bei DeTeFleet zwischen 318d und X120d, da letzterer über den Mietzeitraum n Hunderter mehr kosten sollte; die Sache war dann allerdings (für mich) sehr schnell entschieden, da der 3er keine Xenons vorweisen konnte. Also nicht nur wegen den 30 Mehr-PS ;)
3er und 1er kannte ich, der X1 war allerdings Neuland für mich - die Sitzposition ist schon bedeutend höher, vergleichbar mit ner B-Klasse oder ähnlichen Kreaturen.

Die Abholung bei T-Systems in Stuttgart verlief problemlos, die Fahrzeugmappe lag am Empfang bereit, gegen Vorlage des Führerscheins und einer Unterschrift bekam ich die Mappe und konnte mir in der Tiefgarage mein Auto suchen.. "Ich kann Ihnen auch nicht sagen wo er steht, das machen die Kollegen, laufen Sie einfach durch und schauen Sie wo's blinkt", super Vorschlag, wie hätte man es sonst machen können... :thumbsup:
Hab den Wagen schnell gefunden, war der einzige X1 im Meer von MS-FY Fahrzeugen.
Von der Lackierung war ich sofort angetan, ich hatte bereits einen 1er in der Farbe und fand besagte da schon sehr gelungen. Wagen war außen nicht geputzt, aber darüber kann ich bei dem Wetter hinwegsehen, wäre ohnehin nach 10km wieder dreckig gewesen. Immerhin war der Wischwassertank voll und auch nicht zugefroren - schafft auch nicht jeder. :P Innen war der Wagen gesaugt.

Den Motor kannte ich aus dem 1er und auch jetzt im X1 hat es wirklich Spaß gemacht den zu fahren, ich kam mir nie fast nie untermotorisiert vor. Ab ~180km/h (GPS) geht zwar noch was, allerdings wirds dann aufgrund der Fahrzeugform sehr ungemütlich, aber auch, weil der Motor im höheren Drehzahlbereich einfach hämmert. Zusammenfassend kann ich mich den Berichten hier nur anschließen, der 2.0 Diesel mit 177PS ist ein genialer Motor, der sich bei top Verbrauch spritzig fahren lässt, vorallem mit Schaltgetriebe.
Den Sinn eines X-BMWs ohne xDrive habe ich allerdings nicht verstanden. Gerade um Weihnachten bei dem Schneechaos war das nicht das Optimalste. Mit 200kg Waschbeton im Kofferraum gings dann auch halbwegs, zumindest auf "geräumten" Straßen.
Schaltet man allerdings die (wirklich gut greifende) Elektronik ab kann man mit dem Wagen auch echt Spaß haben, das weiß jeder der aktuell n Hecktriebler hat(te)... :)

Platztechnisch: Zu zweit (wie wir den Wagen die meiste Zeit nutzten) absolut komfortables Reisen, auch der Kofferraum ist für 2 Leute kein Problem (außer es liegen Waschbetonplatten drin :P ). Muss dann aber mal jemand hinten sitzen wirds schon ungemütlich wenn derjenige größer 1,80m ist. Aber gefühlt bot der X1 mehr Platz als der 1er.

Ansonsten, Navi hat gewohnt vernünftig seine Arbeit verrichtet und die Sitzheizung hat uns sehr schnell vom Frost erlöst (wenn ich da an die C-Klasse denke ... :pinch: )
War ein wirkliches gutes Auto für die Weihnachtszeit, für den Preis sowieso. :)

Das Wichtigste zum Schluss: Fotos.
|
|

|

|

|

Es haben sich bereits 23 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Arlain (02.01.2011), Dauermieter-Das Original (02.01.2011), Il Bimbo de Oro (02.01.2011), jetti (02.01.2011), Brabus89 (02.01.2011), Crz (02.01.2011), gubbler (02.01.2011), k.krapp (02.01.2011), Toni (02.01.2011), Jan S. (02.01.2011), jimmy (02.01.2011), Hans (02.01.2011), Radio/Active (03.01.2011), karlchen (03.01.2011), gwk9091 (03.01.2011), ElBarto (09.01.2011), Paddi (03.02.2011), speeDyxXx (03.02.2011), upgrade (03.02.2011), Party-Palme (03.02.2011), spooky (03.02.2011), Mind_LDAR (03.02.2011), Spritsparer (03.02.2011)

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 513

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 167512

: 7.10

: 809

Danksagungen: 20734

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:24

Danke für den Bericht, aber was die Betonplatten im Kofferraum anbelangt finde ich das schon arg übertrieben ;)
Die Ausstattung ist auch sehr gut gewählt, das Marrakeschbraun finde ich am X1´sehr gelungen :thumbup:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Mietnomade

Meister

Beiträge: 2 552

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 3611

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:28

Das Navi ist aber das Business (kleiner Bildschirm).

don199

Profi

  • »don199« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 25. Juni 2010

Wohnort: STR

Beruf: IT

Danksagungen: 2856

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:32

Danke für den Bericht, aber was die Betonplatten im Kofferraum anbelangt finde ich das schon arg übertrieben ;)
Die Ausstattung ist auch sehr gut gewählt, das Marrakeschbraun finde ich am X1´sehr gelungen :thumbup:
Ich muss (wohnortbedingt) oft nen Berg hochfahren, da gibts keine andere Zufahrt, das macht ernsthaft n großen Unterschied. Nämlich ob du paar Meter fräst, oder ob du mit Schalten / Lenken etc. tatsächlich hochkommst. Klar, nur wenn es nicht geräumt ist, aber das kommt bei uns (wohnortbedingt) auch sehr oft vor.

@Mietnomade: Sorry, kann es leider nicht mehr editieren, vielleicht übernimmt das jmd. vom Team.

dauermieter78

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 854

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: RS 6 PERFORMANCE

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9814

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Januar 2011, 18:35

:60: für den Bericht ... Schade nur, dass kein Automatikgetriebe und Leder vorhanden war ...

Wurzelholz

Bloß kein' Stress.

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24. April 2010

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 2. Januar 2011, 19:54

Irgendjemand hier im Forum hatte dieses Fahrzeug schonmal oder?

Dad mit dem Gewicht auf der Antriebsachse haben viele Hersteller schon kapiert , nur BMW und Mercedes habens nich so ganz ...;).

Gruß
Ich bin nicht die Signatur...ich putze hier nur :210:

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 179

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1944

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. Januar 2011, 20:02

200kg betonplatten damit der Wagen nicht durchdreht...im Gegenzug dazu das Risiko bei einem Aufpraller davon von hinten erschlagen zu werden... 8|

Ansonsten schöner Bericht! :thumbup:

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 224

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4569

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 2. Januar 2011, 20:13

Irgendjemand hier im Forum hatte dieses Fahrzeug schonmal oder?

Dad mit dem Gewicht auf der Antriebsachse haben viele Hersteller schon kapiert , nur BMW und Mercedes habens nich so ganz ...;).

Gruß


Falsch gedacht, eine 50:50 Gewichtsverteilung hat grade in Sachen Handling und neutralem, ausgewogenem Fahrverhalten einen Sinn.
:203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yellowdeli (03.02.2011)

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 204

Danksagungen: 5819

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Februar 2011, 12:18

Die Alufelgen sehen aus wie die von der C- Klasse, sind bestimmt von Ronal, oder??
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

don199

Profi

  • »don199« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 25. Juni 2010

Wohnort: STR

Beruf: IT

Danksagungen: 2856

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. Februar 2011, 12:23

Die Alufelgen sehen aus wie die von der C- Klasse, sind bestimmt von Ronal, oder??
Rial glaube ich.

Beiträge: 17 606

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12479

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Februar 2011, 12:59

Rial Como

Allerdings habe ich da noch kein Gutachten für den X1 gefunden.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

don199

Profi

  • »don199« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 308

Registrierungsdatum: 25. Juni 2010

Wohnort: STR

Beruf: IT

Danksagungen: 2856

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Februar 2011, 13:35

Rial Como

Allerdings habe ich da noch kein Gutachten für den X1 gefunden.

MfG Jan


http://rial.de/_rial/index.php/de/felgen…T35%257CBMW.pdf

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.