Sie sind nicht angemeldet.

  • »Steven.Scaletta« wurde gesperrt
  • »Steven.Scaletta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 531

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Februar 2011, 00:31

Mazda CX-7 2.2 CD | Privatwagen

Erhaltene Klasse: SUV
Erhaltenes Fahrzeug: Mazda CX7 2.2 CD Exclusive-Line
Kilometerstand: Knapp 6.000km

Hier mal ein Bericht zu einem Exoten, der häufig unterschätzt wird.

Karosserie/Innenraum
Vom Design her gefällt mir der CX7 äußerst gut, er ist mit 4.70 kürzer, als er aussieht.

Die Zoom-Zoom-Design-Linie ist allerdings mein Geschmack, auch der Mazda 3 ist hübsch verpackt.

Das Platzangebot ist gut, vorne und hinten, allerdings bin ich mit 1.80m auch nicht der Größte. Der Kofferraum reicht für die meisten Transportaufgaben vollkommen aus, ein Q5 hat aber mehr Platz im Kofferraum. Selbst ein 3er Touring ist nicht kleiner. Auch missfallen die hohe Ladekante sowie die unübersichtliche Karosserie. Besonders bescheiden fällt dementsprechend dann auch das Einparken aus... das kann ich leider sowieso nicht, aber die Rückfahrkamera erleichtert diese Aufgabe ein bisschen.

Die Verarbeitung ist gut, dann gibt es nichts zu meckern. Alle Materialien sind sauber eingesetzt und nichts klappert. Allerdings ist man bei der Materialqualität soweit vom Q5 entfernt wie beim Preis.

Bei der Sicherheitsausstattung gibt es wiederum rein gar nichts zu meckern. Die ist top. Selbst der Tote-Winkel-Warner gehört zur Serienausstattung. :thumbup:

Komfort:

Komfort ist nicht die Stärke des CX7. Das Fahrwerk ist viel zu straff abgestimmt, die 235/55 19 Zoll Alus tun ihr übriges dazu. Ganz egal, ob Schlagloch, Bodenwelle oder Pflastersteine, der CX7 ist nicht wirklich komfortabel. Auch die Sitze könnten besser sein, denn nach 2 Stunden Fahrt Non-stop bekomme ich schnell Rücken- und Beinschmerzen. :(

Motor:

173PS, 400NM, 1920kg Leergewicht... :rolleyes:

Hört sich katastrophal an, aber die Fahrleistungen sind völlig ausreichend. Der Q5 2.0 TDI geht zwar genauso wie ein F25 20d deutlich besser, allerdings ist man zu keiner Zeit ein Verkehrshindernis. Der Motor geht relativ brummelig ans Werk, allerdings geht das für mich in Ordnung. Weniger in Ordnung, dass der CX7 Trinkgewohnheiten hat, wie ein Bayer mit seinem Weißbier:

Bisher liegt der Durchschnittsverbrauch bei 10,4l/100km. Allerdings ist anzumerken, dass der Wagen auch nicht gerade Materialschonend gefahren wird und das auch relativ viel Kurzstrecke dabei ist.

Der 2.3 Benziner mit 260PS war allerdings überhaupt keine Alternative, zumal der auch noch eine Lieferzeit von 3 Monaten gehabt hätte.

Fahrdynamik:

Die größte Überraschung im CX7! :8o:

Wer geglaubt hat, dass der CX7 so wankt, wie David Hasselhoff jeden Abend, wird eines Besseren belehrt. Klar, Q5 und X3 wiegen weniger, in Relation gesehen, ist der Mazda aber genauso sportlich. Die Lenkung ist direkt und auch das "Jagen" durch Kurven macht erstaunlich viel Spaß. Wer den "Schälk" im Sauerland kennt und mal eine Runde im CX7 fährt, wird verstehen, warum man den CX7 auch auf Sport-SUV getauf werden könnte. Leider passen die Sitze, die zu wenig Seitenhalt bieten, nicht dazu. Auch lassen sich diese nicht optimal für jeden Beifahrer einstellen.

Hätte niemals ( :!: ) gedacht, dass dieser Wagen soviel Spaß macht. Bisher habe ich immer gedacht, wenn ich mal einen gesehen hatte, dass der bestimmt so unbeweglich wie Dirk Bach ist.

Salat-Diät täte dem CX7 gut beim Abspecken, genauso wie weniger Öl, denn bisher wurden schon 1,5l nachgefüllt.

Kosten:

Und weiter sammelt der CX7 Punkte. 3 Jahre Garantie sprechen schonmal für den Mazda. Und bei der serienmäßigen Ausstattung wird selbst der F10/F11 Fahrer neidisch:

Xenon, Bose, Toter-Winkel-Warner, Klimaautomatik, Lederausstattung, elektrische Sitze, Rückfahrkamera, 19 Zoll Alus, alles serienmäßig!

Ein vergleichbar ausgestatteter Q5 kommt auf 52, ein X3 gar auf 55.000€


Fazit:

Der CX7 ist ein Typ mit Ecken und Kanten. Er sieht gut aus, fährt sich gut und hat ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Allerdings ist der Kofferraum eng wie eine Louis-Vuitton-Handtasche, der Motor durstiger als David Hasselhoff und unkomfortabler als ein 3*** Hotel.

Und dennoch ist mir der Wagen verdammt ans Herz gewachsen! :love:

Nicht perfekt, aber das muss er auch gar nicht sein.

Insgesamt kann ich ihn wirklich empfehlen und wenn ihr die Chance habt, fahrt ihn mal probe, ihr werdet wirklich überrascht sein. :116:

Fotos muss ich noch machen. Werden nach dem Urlaub gemacht, wenn er frisch gewaschen ist!



PS: Wer mir nicht glaubt, dass ich den Wagen nicht besitze bzw jemals gefahren bin, kann dies per PN klären, aber nicht hier.

EDIT: Habe mal noch die fehlenden Bilder eingebunden, Grüße KM

Bilder aus Urheberrechtsgründen wieder entfernt.

MfG Jan

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Philipp (19.02.2011), Crz (19.02.2011), Poffertje (19.02.2011), Kaffeemännchen (19.02.2011), nobod (19.02.2011), LDARXDAR (13.04.2011)

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

Wohnort: Senden, Kreis Neu-Ulm

Beruf: BA-Student Mechatronik

Danksagungen: 464

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. Februar 2011, 01:25


Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (19.02.2011), Timbro (19.02.2011), Flowmaster (19.02.2011), Benny85BO (19.02.2011), EUROwoman. (19.02.2011), Cowboy Joe (19.02.2011), nokiafan23 (19.02.2011), Toni (19.02.2011), ElBarto (19.02.2011), Mr. C (19.02.2011), spewdonk (19.02.2011), bentheman (20.02.2011), DonDario (24.02.2011), didadum (27.03.2011), LDARXDAR (12.04.2011), Satrian (25.05.2011)

FabianS

Meister

Beiträge: 2 200

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. Februar 2011, 01:29

Das soll kein Trollposting sein oder ähnliches, aber mit ein paar Bildern oder dem - zensierten - Fahrzeugschein statt so einem Satz am Ende hättest du alles geklärt und weniger Wind und Aufsehen erregt.

spooky

mimimi

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. Februar 2011, 01:53

PS: Wer mir nicht glaubt, dass ich den Wagen nicht besitze
Das glaub ich dir aufs Wort. :P

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yellowdeli (19.02.2011), Flowmaster (19.02.2011), Kaffeemännchen (19.02.2011), DonDario (24.02.2011), LDARXDAR (12.04.2011), (11.05.2012)

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 479

Danksagungen: 7228

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Februar 2011, 01:58

Wer mir nicht glaubt, dass ich den Wagen nicht besitze

Ich glaub es Dir ungesehen.... ;)

Aber mal zum Thema:
Erstmal vielen Dank für die Zeit und die Mühe, die Du Dir gemacht hast.
Mir kamen einige Fragen auf:

die Größte kehrte immer wieder:
selten spricht jemand so oft negativ über sein Auto. Sind das Sachen, die Du bei einer Probefahrt schon bemerkt hast und sie nicht soo schlimm waren, dass es egal war?
Oder hast Du gar keine Probefahrt gemacht und bist quasi überrascht worden?

Bilder wären toll!
Wer hat schon nen CX7 von innen gesehen!

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 205

Danksagungen: 5823

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. Februar 2011, 02:02

Wer hat schon nen CX7 von innen gesehen!

Ich bei nem Händler und vielleicht sogar Steven :210:
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 432

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. Februar 2011, 06:50

Danke für den Bericht Steven!

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 092

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5024

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. Februar 2011, 11:08

Hallo Steffen,

vielen Dank für Deinen "Bericht", jedoch sind meine Zweifel, wie mit den anderen ganzen Autos nicht erloschen, schön wären natürlich Bilder oder eine Kopie vom Fahrzeugschein etc. gewesen.
Ich denke, ich spreche für viele wenn es in Wirklichkeit so wäre, dass Du diesen Wagen hast. Aber wieso spricht man dann durchweg Negativ von einem Auto, welches man im Besitz hat? Geschenkt bekommen, hast Du ihn ja wohl nicht.

Dass, ist ja wie, mit den Sichtungen am AP Dortmund.
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

detzi (19.02.2011)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 368

Danksagungen: 32993

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. Februar 2011, 11:18

Dass, ist ja wie, mit den Sichtungen am AP Dortmund.

wie jetzt? sind die erfunden?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 092

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5024

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. Februar 2011, 11:22

Das Wort möchte ich jetzt nicht in den Mund nehmen.

Aber ganz wahr sind diese zb nicht...(nach Rückfragen am AP Do, "diesen Wagen hatten wir schon lange hier nicht mehr gesehen")
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. Februar 2011, 11:35

.(nach Rückfragen am AP Do, "diesen Wagen hatten wir schon lange hier nicht mehr gesehen")


Wäre ich vorsichtig. Genauso wie ein User hier von einem RSA zu hören bekommen hat, dass es bei Sixt in München keine 5er gibt. Irgendwas war da mal.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 007

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. Februar 2011, 11:43

Mal OT: Du sagtest vor einigen Wochen du hast Mitte Februar die Probefahrt mit dem CLS :) bekommen wir da auch einen kleinen Bericht ?
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yellowdeli (19.02.2011)

Rugantino

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 401

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 9813

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. Februar 2011, 12:11

Also, meine Meinung zu dem ganzen Thema: was, also was bringt es einem, in einem Forum Lügengeschichten zu erzählen?? Was hat man davon?
Also, warum sollten die Stories erfunden sein?
Das is die eine Seite.

Die andere ist: deine Geschichten sind halt sehr "komisch" bisweilen.

Ergo: sollten (!!!) deine Geschichten ganz oder teilweise erfunden sein, dann (und nur dann!) wärst du in meinen Augen ein ziemliches Opfer.

Meine Meinung dazu!
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yellowdeli (19.02.2011), LDARXDAR (12.04.2011)

yellowdeli

Fortgeschrittener

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 6. April 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Danksagungen: 164

  • Nachricht senden

14

Samstag, 19. Februar 2011, 12:16

Mal OT: Du sagtest vor einigen Wochen du hast Mitte Februar die Probefahrt mit dem CLS :) bekommen wir da auch einen kleinen Bericht ?



aber ohne Bilder bitte.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (19.02.2011), Driver90 (24.02.2011)

Benny85BO

Erleuchteter

Beiträge: 3 092

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Wohnort: Bochum

Beruf: Manager

: 288026

: 4.20

: 1565

Danksagungen: 5024

  • Nachricht senden

15

Samstag, 19. Februar 2011, 12:17

.(nach Rückfragen am AP Do, "diesen Wagen hatten wir schon lange hier nicht mehr gesehen")


Wäre ich vorsichtig. Genauso wie ein User hier von einem RSA zu hören bekommen hat, dass es bei Sixt in München keine 5er gibt. Irgendwas war da mal.


Naja, zb. den CL 500 seiner Zeit, der war nie da gewesen. Genauso wie bei einem Stammtisch am Sonntag, meinte Steffen, am AP Do stehen 10 Corsen ohne Kennzeichen zur Einflottung, auf unserer AP runde, die wir dann gemacht haben, stand dort kein einziger!! Da kam dann auch nur, sind wohl schon alle weg..

Wohin an einem Sonntag, kam uns dann die Frage, da diese keine Kennzeichen hatten und am Sonntag auch die Zulassungsstelle nicht auf hat. Und der AP hat auch keine 10 Corsen gesehen, die eingeflottet werden sollten.
Mietwagen 2013:

MB S 500 L, MB S 350 L, BMW (M) 135i, Audi RS 5 Cabrio, BMW M6 Cabrio, MB S 500 (n.M.), Audi A7, BMW 760LI, BMW M6 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, BMW M3 Cabrio, Aston Martin DB 9 Volante, MB S 500 L, BMW M3 Coupe, BMW Z4 35is, Aston Martin Vanquish, BMW 550d Lim., BMW M3 Coupe, Aston Martin Rapide ,BMW M5

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (19.02.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.