Sie sind nicht angemeldet.

nsop

7-Sixty

  • »nsop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 695

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11875

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. März 2011, 13:22

Aral SuperCard 50 | MWT-Tankeschönatkion

So, letzte Woche habe ich es endlich geschafft, die Aral SuperCard einzulösen, die ich bei der MWT-Tankeschönaktion auf Facebook gewonnen hatte.

Allerdings hat dies leider erst im vierten Anlauf und nicht so ganz reibungslos funktioniert, wie ich mir das eigentlich vorgestellt hatte. Und warum? Der Magnetstreifen war nicht lesbar. Seit wann und vor allem warum war dann auch nicht mehr zu klären, hat jedoch auch keine Rolle gespielt, aber von Anfang an:

Vor zwei Wochen habe ich habe den 730d schön bei Aral volllaufen lassen und mich darauf gefreut, dank der Tankkarte trotzdem weniger als 100,- € zu bezahlen. Als die Mitarbeiterin in der Tankstelle dann die SuperCard in das Kartenlesegerät gesteckt hat, ist leider nichts passiert. Mehrmaliges Versuchen, die obligatorische Reinigung des Magnetstreifens an der Bekleidung und auch ein Wechsel der Kasse und damit des Lesegeräts hat leider keine Abhilfe geschaffen. Die Kartennummer kann auch nicht manuell eingegeben werden. Also hat die Mitarbeiterin, die sich der Sache mit einer Engelsgeduld angenommen hat, bei der aufgedruckten Hotline angerufen. Natürlich war an der Hotline am Samstag Abend niemand erreichbar, insofern habe ich dann mit der MasterCard bezahlt und die SuperCard wieder mitgenommen.

Nächster Anlauf am übernächsten Tag. Gleiche Situation, andere Aral-Tankstelle, allerdings war es Montag gegen 17.45 Uhr. Karte war wieder nicht lesbar, also Anruf bei der Hotline. Allerdings erneut nur eine Bandansage: „Sie rufen außerhalb unserer Geschäftszeiten an“. Also habe ich abermals die MasterCard gezückt.

Am nächsten Tag habe ich selbst bei der Hotline angerufen. Die Dame teilte mir mit, das sei überhaupt kein Problem, die Karten werden auf Kulanzbasis auch ohne Einleisen im Gerät wie ein Geldschein akzeptiert.

Mit dieser Erkenntnis habe ich den nächsten Tankstopp bei Aral eingelegt, der allerdings leider wieder außerhalb der Geschäftszeiten der Hotline war (ich muss eben dann tanken, wenn der Tank leer ist und kann mich nicht nach den Öffnungszeiten der Aral-Supercard-Hotline richten). Durch meine Erfahrungen war ich etwas vorsichtiger, bin also erstmal in die Tankstelle gegangen und habe die Mitarbeiterin gefragt, ob sie von dieser Kulanzregelung wisse. Die Dame wusste natürlich nicht darüber Bescheid, deshalb bin ich aus Verärgerung über Aral ein paar Meter weiter bei AGIP tanken gefahren.

Bleibt noch der (letztlich) erfolgreiche Versuch Nummer vier: Ich bin also während der Geschäftszeiten der Hotline an eine Aral-Tankstelle gefahren, hab den 5er, den ich damals hatte, mit 60 Litern Kraftstoff befüllt und bin zum Bezahlen gegangen. Nachdem ich dann eine Viertelstunde eine Kasse samt Mitarbeiter und Chefin, welche ziemlich lange mit der Hotline telefoniert hat, blockiert habe sowei diverse Belege erhalten und unterschrieben hatte, war die Karte endlich eingelöst und ich habe 50,- € weniger für die Tankfüllung bezahlt. Als kleines Dankeschön gab‘s dann noch zwei Euro in die Kaffeekasse der Tankstelle, schließlich können die Mitarbeiter dort genauso wenig etwas für das undurchsichtige SuperCard-System.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an das MWT-Team und vor allem an die Glücksfee für die Tankkarte!


Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (25.03.2011), Poffertje (25.03.2011), Mechnipe (25.03.2011), Flowmaster (25.03.2011), Kaffeemännchen (25.03.2011), Steven.Scaletta (25.03.2011), cram (25.03.2011), nokiafan23 (25.03.2011), Timbro (25.03.2011), Brabus89 (25.03.2011), Uberto (25.03.2011), spooky (25.03.2011), Crz (25.03.2011), DerBennj (25.03.2011), Mietwagen-Talk.de (27.03.2011), nobod (27.03.2011)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 576

Danksagungen: 33500

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. März 2011, 13:29

Am nächsten Tag habe ich selbst bei der Hotline angerufen. Die Dame teilte mir mit, das sei überhaupt kein Problem, die Karten werden auf Kulanzbasis auch ohne Einleisen im Gerät wie ein Geldschein akzeptiert.


das ist natürlich schon deshalb Unsinn, weil der aufgedruckte Betrag nicht der Betrag sein muss, der wirklich drauf ist.
man kann ja auch mit ner 50€ Supercard erstmal 35€ bezahlen, und bekommt dann die KArte mit den restlichen 15€ wieder.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. März 2011, 16:45

Könnte es vielleicht sein, dass diese Karte noch nicht aktiviert wurde ??

Zitat

Wenn Sie Ihre Aral SuperCard per Post erhalten haben, müssen Sie diese zu zunächst aktivieren. Haben Sie sie direkt an einer Aral Tankstelle gekauft, ist sie bereits aktiviert.
Wenn Sie Ihre Aral SuperCard von Ihrem Unternehmen oder als Geschenk erhalten haben, sollte der Geschenkgeber die Karte bereits aktiviert haben.

Die Aktivierung können Sie auf der Startseite unserer Homepage oder unter "Meine Aral SuperCard" durchführen.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

-Christian- (25.03.2011)

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 190

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1951

  • Nachricht senden

4

Freitag, 25. März 2011, 16:53

Könnte es vielleicht sein, dass diese Karte noch nicht aktiviert wurde ??

Zitat

Wenn Sie Ihre Aral SuperCard per Post erhalten haben, müssen Sie diese zu zunächst aktivieren. Haben Sie sie direkt an einer Aral Tankstelle gekauft, ist sie bereits aktiviert.
Wenn Sie Ihre Aral SuperCard von Ihrem Unternehmen oder als Geschenk erhalten haben, sollte der Geschenkgeber die Karte bereits aktiviert haben.

Die Aktivierung können Sie auf der Startseite unserer Homepage oder unter "Meine Aral SuperCard" durchführen.
:thumbsup:

nsop

7-Sixty

  • »nsop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 695

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11875

  • Nachricht senden

5

Freitag, 25. März 2011, 18:02

Könnte es vielleicht sein, dass diese Karte noch nicht aktiviert wurde ??

Guter Einfall, den hatte auch eine Mitarbeiterin an einer der Tankstellen und riet mir daraufhin, die Karte Online zu registrieren, da man dort den Status einsehen könnte. Das habe ich dann auch gemacht, die Karte war allerdings schon von Anfang an aktiviert, da sie an einer Tankstelle gekauft wurde...

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

6

Freitag, 25. März 2011, 19:01

Dann ists wirklich blöde gelaufen.

Danke aber für dein Feedback auf diese Vermutung :)
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

nsop

7-Sixty

  • »nsop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 695

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11875

  • Nachricht senden

7

Freitag, 25. März 2011, 22:25

Naja, im Endeffekt hat's ja doch geklappt, alles nicht so schlimm...

Aber machmal fragt man sich doch, wer solch ein System entwickelt. Die Karte hatte auf der Rückseite noch einen scannbaren Barcode, der aber anscheinend nur für den Verkauf der Karte an sich und deren Aktivierung an einer Tankstelle genutzt werden kann. Insofern muss die Karte ja dadurch auch individualisierbar sein, warum kann man dann die Karte nicht einfach einscannen, um damit zu bezahlen?!

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

Beiträge: 2 005

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7466

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. März 2011, 13:29

Danke nsop für deinen kleinen "Erfahrungsbericht".
Tut uns leid, dass es nicht auf Anhieb geklappt hat.

Wir setzen diese Karten eigentlich regelmäßig ein und hatten bisher keine Probleme damit.
Letzendlich hat es aber doch geklappt.

Wir hoffen dir eine Freude gemacht zu haben!

Beste Grüße aus Berlin!
:206:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (27.03.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.