Sie sind nicht angemeldet.

nsop

7-Sixty

  • »nsop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 661

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11811

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. März 2011, 23:30

BMW 335i Coupé DKG | BMW On Demand München




Ausstattung (BLP ca. 64.600 €): M-Sportpaket (M-Sportfahrwerk, M-Aerodynamikpaket, Sportsitze, Sportlenkrad, etc.), Innovationspaket (Komfortzugang, Xenon-Licht für Abblend- und Fernlicht, Adaptives Kurvenlicht, etc.), Comfort-Paket, Innovationspaket, M Doppelkupplungsgetriebe DriveLogic, Leder Dakota Oyster/Schwarz, BMW Individual Dachhimmel Anthrazit, elektrische Sitzverstellung für Fahrer und Beifahrer, Lordosenstütze, Schiebedach, PDC hinten, Navi Professional, HiFi-Lautsprechersystem, etc.



Eine angetriebene Hinterachse mit 255er-Niederquerschnittssommerreifen auf 18-Zoll Leichtmetallfelgen, ein bretthartes Fahrwerk, eine Lenkung, die so direkt ist und so ein Gefühl vom Asphalt überträgt, dass man das kleine Sportlenkrad im Stand trotz Servolenkung nur schwer mit einer Hand drehen kann, ein Doppelkupplungsgetriebe mit sieben Gängen auf zwei Getriebesträngen, welches im Sportmodus die Gänge wechselt, ohne dass der Vortrieb verloren geht, zwei Schaltwippen am Lenkrad, ein Reihensechszylinder-Bi-Turbomotor mit 306 PS - was brauch man mehr für Herzklopfen und Dauergrinsen?! Nichts! Oder doch?! Eine Kleinigkeit fällt mir noch ein: ein wenig Wasser auf dem Asphalt...

Für so ein Auto gibt es eigentlich nur eine Farbe, die diese kompromisslose Sportlichkeit verkörpert, welche durch das M-Aerodynamikpaket perfektioniert wird: Schwarz. Sobald ein Dreier je ein Endrohr links und rechts hat, weiß jeder BMW-Kenner, was Sache ist, neidische Blicke inklusive.



Ein Druck auf den Start/Stop-Knopf erweckt das Triebwerk zum Leben und schon der erste, kleine Gasstoß beim Motorstart stimmt den Fahrer auf das ein, was ihn erwartet: konstante Adrenalinstöße in Abwechslung mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Bei nasser Straße ist es schwer, ohne schlupfende Reifen anzufahren und bei kleinen Pfützen auf der Autobahn leuchtet auch jenseits der 180 km/h noch die DSC-Kontrolleuchte, wenn die Hinterachse nochmal kurz die Bodenhaftung verliert. Ob dreispurige Autobahn oder enge, kurvenreiche Landstraße, das 335i Coupé fühlt sich überall wohl und ist Spaßbringer pur. Auch wenn ich den noch relativ neuen Motor schonend behandelt habe, war immer ein gewaltiger Vortrieb vorhanden. Erst in der Früh, als sich der Kilometerstand fast im vierstelligen Bereich befunden hat, habe ich einmal aus einer Autobahnauffahrt voll rausbeschleunigt: einfach atemberaubend, wenn die Tachonadel bestimmt ohne merkliche Schubunterbrechung bis 275 km/h marschiert und erst dann der Begrenzer dem Vortrieb abrupt ein Ende setzt.

Ich bin sowohl den 330i als auch den 335i und den M3 gefahren und empfinde den 335i wesentlich näher am M3 als am 330i, das 335i Coupé DKG macht einfach Spaß. Einziges Manko: die Schaltwippen sind am Lenkrad und nicht an der Lenksäule befestigt, sodass man in der Kurve auch mal den Überblick verliert, wo rauf und wo runter geschaltet wird. Aber bei einem Mietfahrzeug, welches man natürlich verantwortungsvoll behandelt, fällt dies nicht so sehr in‘s Gewicht, erst auf der Rennstrecke oder einem Handling-Parcours, wo man auch mal das DSC ausschalten kann, ist diese Konstruktionsweise hinderlich...

Und noch ein Thema, über welches man bei solch einem Fahrzeug besser nicht reden sollte: der Verbrauch. 14,7 l / 100 km, mehr brauche ich nicht dazu zu sagen.


Es haben sich bereits 44 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Brabus89 (28.03.2011), Kaffeemännchen (28.03.2011), Cruiso (28.03.2011), jetti (28.03.2011), Hans (28.03.2011), DonDario (28.03.2011), Niko (28.03.2011), cram (28.03.2011), Mind_LDAR (28.03.2011), Pola (28.03.2011), vonPreußen (28.03.2011), Dauermieter-Das Original (28.03.2011), bentheman (28.03.2011), Fabian-HB (29.03.2011), Mr. C (29.03.2011), mcsplendid (29.03.2011), spooky (29.03.2011), Poffertje (29.03.2011), paddmo (29.03.2011), (29.03.2011), Il Bimbo de Oro (29.03.2011), Hobbes (29.03.2011), Kodo (29.03.2011), Philipp (29.03.2011), Steven.Scaletta (29.03.2011), Paddi (29.03.2011), (29.03.2011), Crz (29.03.2011), don199 (29.03.2011), Jan S. (29.03.2011), Tropico (29.03.2011), jimmy (29.03.2011), Timbro (29.03.2011), Uberto (29.03.2011), fritzhimself (29.03.2011), Paul (29.03.2011), stefan0202 (29.03.2011), ElBarto (29.03.2011), Zwangs-Pendler (29.03.2011), gwk9091 (29.03.2011), mimo (29.03.2011), hamburger (29.03.2011), Arlain (30.03.2011), Noggerman (19.11.2011)

nsop

7-Sixty

  • »nsop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 661

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11811

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. März 2011, 23:31

Bilder Teil 2




Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Brabus89 (28.03.2011), Kaffeemännchen (28.03.2011), DonDario (28.03.2011), cram (28.03.2011), Radio/Active (28.03.2011), bentheman (28.03.2011), Mr. C (29.03.2011), mcsplendid (29.03.2011), spooky (29.03.2011), paddmo (29.03.2011), Kodo (29.03.2011), Steven.Scaletta (29.03.2011), (29.03.2011), Jan S. (29.03.2011), jimmy (29.03.2011), Hammett (29.03.2011), ElBarto (29.03.2011), Zwangs-Pendler (29.03.2011)

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 135

: 135636

: 10.48

: 373

Danksagungen: 5603

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. März 2011, 23:36

AFFENGEILER Wagen !! Den gönne ich mir auch mal im Sommer ( Wenn er dann noch da ist)

Beiträge: 657

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

Wohnort: Trier

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. März 2011, 23:57

Aber bitte ganz lassen @DonDario: den Wollen andere auch noch fahren :107:

:60: Klasse Bericht! Kurz und knackig! Nur wenn am Ende noch ein D stünde, wäre es was für mich :210:
Planung ersetzt Zufall durch Irrtum :D
Just :204:

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 135

: 135636

: 10.48

: 373

Danksagungen: 5603

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. März 2011, 23:58

Aber bitte ganz lassen @DonDario: den Wollen andere auch noch fahren :107:

mal sehen. ;)

jetti

BENZIN im Blut

Beiträge: 681

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

Wohnort: nürnberg

Beruf: Handelsfachwirt

: 14808

: 8.56

: 44

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. März 2011, 00:02

Vielen Dank für den Bericht.

Bin immer mehr am überlegen mir auch einen 335 allerdings d für eine woche zu mieten. Dieser Bericht hat mich immer mehr zum JA bewegt.....
Mieten 2011: Audi S3, Audi A4 2.0 TDI Lim, BMW X1 2.0d,

MIETEN 2010: Sixt: 530d F10, 2x 530d GT, Z4 35i, VW GOLF GTI, VW POLO GTI, Probefahrten 2010: X1 23d, X1 28i, X5 4.8i, X6 35d, 750xi, VW GOLF R

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. März 2011, 00:17

Stark sogar mit Sportpaket! :101:

Hoffentlich finde ich so einen auch bei einer Sixt Station in Nbg. diesen Sommer. :117:
:203: only

PeterderMeter

unregistriert

8

Dienstag, 29. März 2011, 07:03

Einziges Manko: die Schaltwippen sind am Lenkrad und nicht an der Lenksäule befestigt, sodass man in der Kurve auch mal den Überblick verliert, wo rauf und wo runter geschaltet wird.


Das hat schon seinen Sinn, dass die Paddels am Lenkrad befestigt sind, oder wie willst Du z.B. in einer engen 90°-Kurve kurz vor Ende der Kurve runterschalten, wenn Deine Arme auf 6 und 12 Uhr stehen und die Paddels am Lenkradstock befestigt wären ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (29.03.2011)

paddmo

BMW, what else

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 1562

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. März 2011, 07:13

echt?
Hat der Wagen schon seine ersten 1000km drauf?

Sehr schönes Auto.
Werd mir den unbedingt auch mal mieten müssen.

Danke für deinen Bericht :)
Mieten 2017:

Sixt:
BMW 740xd, BMW 330xd Touring, BMW 640d GC, BMW X4 20xd, BMW X4 30xd, BMW 335xd Touring, BMW 520d Touring, BMW 535xd Lim

BoD:
BMW M550xd Lim

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 205

Danksagungen: 5823

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. März 2011, 08:30

Danke für den Bericht!!

Einziges Manko: die Schaltwippen sind am Lenkrad und nicht an der Lenksäule befestigt, sodass man in der Kurve auch mal den Überblick verliert, wo rauf und wo runter geschaltet wird.

Sind die nicht bei jedem Wagen am Lenkrad befestigt?? 8|
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. März 2011, 08:33

Beim Seat Leon Cupra sind die glaube ich an der Lenksäule, so dass man in der Kurve nicht richtig schalten kann.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

PeterderMeter

unregistriert

12

Dienstag, 29. März 2011, 08:33

Nö, es gibt/gab auch welche, bei denen die Paddels starr standen, weil am Lenkstock montiert.

Mir fällt auf die Schnelle nur der Citroen C4 ein, aber ich kann mich mal schlau googlen, ob es so was auch bei Sportwagen gab.

[EDIT]: Beim alten Touareg waren sie auch an der Lenksäule montiert: http://www.auto-motor-und-sport.de/einze…r-2-768642.html

Tramper83

Fortgeschrittener

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 16. Mai 2008

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. März 2011, 08:39

Nein Lamborghini Gallardo zb. nicht. Von vielen wird es als Nachteil empfunden wenn sie am Lenkrad befestigt sind, da wenn man heftige Lenkbewegungen auf Handlingkursen oder Rennstrecke macht man durcheinander kommen kann wo hoch und wo runter geschaltet wird und man sich so verschaltet. Dieses Problem wird man jedoch im Alltag nie haben.

bonvivant

Dem Aktionär ist nichts zu schwer...

Beiträge: 1 344

Registrierungsdatum: 21. März 2011

: 211725

: 8.54

: 910

Danksagungen: 4007

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. März 2011, 09:10

Danke für den Beitrag...

Jetzt fällt mir auch noch was ein, was beim Z4 nervt - diese unauthentischen Schaltwippen, wo jede Seite für hoch- und runterschalten verwendet werden kann. Damit bin ich gar nicht klar gekommen. Ausserdem fände ich es top, wenn die Gänge bei längerer Betätigung automatisch in den passenden Gang runterschalten würden...

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 224

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4569

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 29. März 2011, 09:20

Danke für den Beitrag...

Jetzt fällt mir auch noch was ein, was beim Z4 nervt - diese unauthentischen Schaltwippen, wo jede Seite für hoch- und runterschalten verwendet werden kann. Damit bin ich gar nicht klar gekommen.


Hatte den Vorteil auch beim Cruisen mit einer Hand hoch und runterschalten zu können, wurde beim neuen Modelljahr aber geändert. Jetzt wird klassisch rechts hoch und links runter geschaltet.
:203:

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.