Sie sind nicht angemeldet.

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 279

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7937

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Mai 2011, 23:01

Weltreise der Mietwagen

So,
hier mal ein paar Bilder von den Autos, die ich in den letzten 6 Monaten bewegen "durfte".

Bevor ich jetzt zu jedem Wagen einen BEricht schreibe, beantworte ich einfach nur Fragen - wenn es welche geben sollte :)
Ansonsten frei nach dem Motto: 100 Bilder sagen mehr als 1000 Worte

Die ersten Bilder stammen von den beiden Campervans, die wir in Australien und Neuseeland hatten. Handelt sich um ein "Spaceship".
Danach ein Toyota RAV4, gemietet von Hertz auf Kangaroo Island in Australien. Besonderheit dort: pro Tag gibts nur 100km inkl
Dafür kostet der Wagen aber nur um die 20€ pro Tag :)








Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 28 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (22.05.2011), EUROwoman. (22.05.2011), Brabus89 (22.05.2011), Arlain (22.05.2011), Jan S. (22.05.2011), M.J. (22.05.2011), karlchen (22.05.2011), pepe-hh (22.05.2011), cram (22.05.2011), Satrian (22.05.2011), nsop (22.05.2011), Radio/Active (23.05.2011), vonPreußen (23.05.2011), detzi (23.05.2011), babba13 (23.05.2011), franky (23.05.2011), deanFR (23.05.2011), Zwangs-Pendler (23.05.2011), (23.05.2011), Mechnipe (23.05.2011), ElBarto (23.05.2011), BinMalWeg (23.05.2011), mfc215c (23.05.2011), Il Bimbo de Oro (23.05.2011), brumbrummm (23.05.2011), El Martino (23.05.2011), the_1 (24.05.2011), Mietwagen_Fahrer (24.05.2011)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 279

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7937

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Mai 2011, 23:07

Jetzt:
Ford Falcon XR6, einer der besten Wagen auf der Reise. Handelte sich um eien V6 Benziner, der ganz vernünftig vorrangeschoben hat und außerdem kam ich dadurch um den hässlichen Camry rum, den man sonst bei Hertz bekommen hätte :)




Auf den Cook Islands gabs von Avis einen Suzuki Swift



In Costa Rica dann zweimal den alten Hyundai Tucson von Alamo und von Sixt für 14 Tage den neuen Hyundai Tucson. In Deutschland hört er auf den Namen ix35. Der von Sixt war auch ganz vernünftig, nur die Hupe funktionierte nicht, obwohl er erst 2000km drauf hatte




Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 24 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (22.05.2011), Poffertje (22.05.2011), Brabus89 (22.05.2011), Arlain (22.05.2011), Jan S. (22.05.2011), M.J. (22.05.2011), karlchen (22.05.2011), cram (22.05.2011), Satrian (22.05.2011), nsop (22.05.2011), Radio/Active (23.05.2011), vonPreußen (23.05.2011), detzi (23.05.2011), babba13 (23.05.2011), nobod (23.05.2011), Zwangs-Pendler (23.05.2011), (23.05.2011), Mechnipe (23.05.2011), ElBarto (23.05.2011), mfc215c (23.05.2011), El Martino (23.05.2011), the_1 (24.05.2011), Mietwagen_Fahrer (24.05.2011), Loreley (24.05.2011)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 279

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7937

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Mai 2011, 23:13

Europcar auf Moorea(Französisch Polynesien) gab uns dieses Schmuckstück, nachdem wir aber erstmal warten durften, bis der vollkommen bekiffte Mitarbeiter bei der Arbeit erschien :)



Auf Aitutaki, einem Atoll auf den Cook Inseln, gab es dann nur einen Roller. Die Insel ist allerdings in 20-30 Minuten umfahrbar und damit ist der Roller perfekt. Schaffte auf gerade Strecke bergab bis zu 40kmh :)


Auf Samoa gab es dieses Teil. Leider weiß ich nicht mehr, wie der hieß. Er fuhr halbwegs gerade aus und wir kamen am Ziel an. Mehr kann man zu dem Teil leider nicht mehr sagen



Auf Tobago gab es dann einen Mitsubishi Lancer mit 60 000km auf der Uhr und einer Ameise im Amaturenbrett. Der Verbrauch lag hier bei 15Litern.
Der Vermieter war Sherman´s Car Rental und lief alles einwandfrei


Avis auf Trinidad übergab uns freudestrahlend diesen "Neuwagen". Er hatte zwar erst 1000km auf der Uhr, sah aber aus, als wäre er schon 30 Jahre alt. Er fuhr und war laut, mehr kann man zu diesem Trecker auch nicht sagen. Aber die Schlatung war lustig und erinnerte mich an meine Kindheit, in der ich immer den Cormeck von meinem Opa fahren musste


Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 26 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Brabus89 (22.05.2011), Poffertje (22.05.2011), Arlain (22.05.2011), M.J. (22.05.2011), Jan S. (22.05.2011), karlchen (22.05.2011), cram (22.05.2011), nsop (22.05.2011), Satrian (22.05.2011), Radio/Active (23.05.2011), detzi (23.05.2011), babba13 (23.05.2011), EUROwoman. (23.05.2011), franky (23.05.2011), nobod (23.05.2011), Zwangs-Pendler (23.05.2011), (23.05.2011), Mechnipe (23.05.2011), ElBarto (23.05.2011), BinMalWeg (23.05.2011), mfc215c (23.05.2011), Il Bimbo de Oro (23.05.2011), Actrosfahrer (23.05.2011), El Martino (23.05.2011), the_1 (24.05.2011), Mietwagen_Fahrer (24.05.2011)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 279

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7937

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 22. Mai 2011, 23:16

So,
auf Upolu, einer Insel von West-Samoa gab es folgendes Mobil:


Ist ein Daihatsu Terios, 4x4 angeblich, sind aber trotzdem stecken geblieben :)

Und in den USA gab es dann dieses Schmuckstück, ein Cadi Escalade
Darüber gibts sogar einen Bericht hier im Forum:


Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 28 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Brabus89 (22.05.2011), Poffertje (22.05.2011), Arlain (22.05.2011), M.J. (22.05.2011), Jan S. (22.05.2011), karlchen (22.05.2011), cram (22.05.2011), nsop (22.05.2011), Satrian (22.05.2011), Radio/Active (23.05.2011), Philipp (23.05.2011), Driver90 (23.05.2011), detzi (23.05.2011), babba13 (23.05.2011), franky (23.05.2011), HaraldBlixen (23.05.2011), nobod (23.05.2011), Zwangs-Pendler (23.05.2011), (23.05.2011), Mechnipe (23.05.2011), ElBarto (23.05.2011), BinMalWeg (23.05.2011), mfc215c (23.05.2011), nokiafan23 (23.05.2011), Il Bimbo de Oro (23.05.2011), El Martino (23.05.2011), the_1 (24.05.2011), Mietwagen_Fahrer (24.05.2011)

Beiträge: 1 014

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Mai 2011, 23:22

Da kann man echt nur froh sein, dass wir so tolle Mietwagen in Deutschland haben. :thumbup:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DonDario (22.05.2011), HRO (22.05.2011), Zwangs-Pendler (23.05.2011), Mietwagen_Fahrer (24.05.2011)

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Mai 2011, 09:54

Der von Sixt war auch ganz vernünftig, nur die Hupe funktionierte nicht, obwohl er erst 2000km drauf hatte

also wie du in Costa Rica ohne Hupe überhaupt fahren konntest?! ;)
das erste was wir gelernt hatten, war die Hupe zu benutzen, das zweite dass auf großen Straßen in der Stadt nur Touristen an roten Ampeln anhalten und das dritte dass die Gegenspur zum Überholen gut ist auch wenn dort gerade jemand entgegen kommt - getreu dem Motto: der macht schon irgendwann Platz wenn er Angst bekommt!

Schicke Fotos. Sieht nach viel Spaß und ner schönen Zeit aus!!


Der Toyota von Samoa sieht so ein bißchen wie ein RAV4 aus...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Blaublueter (23.05.2011)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 279

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7937

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. Mai 2011, 11:23

Ohne Hupe war auch echt anstrengend, da auf die Lichthupe ja niemand reagiert. Man ist ja der Meinung, dass man damit die Disko auf die Straße holt...

Rote Ampeln hab ich für die ersten 5 Minuten beachtet, danach fiel es mir wieder ein
Bei roten Ampeln fährt man unbeirrt rüber
Bei grünen Ampeln hupt man, um den Querverkehr zu warnen, dass man rüberfährt

Auf Samoa stand aber irgendwas anderes hinten drauf, den Rav4 hätte ich mir gemerkt. War auch deutlich kleiner der Wagen
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. Mai 2011, 14:27

Auf Samoa stand aber irgendwas anderes hinten drauf, den Rav4 hätte ich mir gemerkt. War auch deutlich kleiner der Wagen

dann muss es der Toyota Rush gewesen sein, der quasi identisch mit den Daihatsu Terios von deiner Anmietung von Upolu (West-Samoa) ist.

Beiträge: 1 014

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

9

Montag, 23. Mai 2011, 19:04

Der Wagen auf Samoa ist ein alter Daihatsu Terios.

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 479

Danksagungen: 7228

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Mai 2011, 19:05

Der Wagen auf Samoa ist ein alter Daihatsu Terios.


Und deshalb hat jemand ein Toyotazeichen als Extra bestellt?!
Ich denke die Frage ist schon beantwortet worden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

AlexBln (23.05.2011), Jan S. (23.05.2011)

T²S

Schüler

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 22. Januar 2011

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 218

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Mai 2011, 19:20

Der Wagen auf Samoa ist ein alter Daihatsu Terios.


Und deshalb hat jemand ein Toyotazeichen als Extra bestellt?!
Ich denke die Frage ist schon beantwortet worden.
Der Schlitten heißt Toyota Cami und ist baugleich mit dem Terios ;)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Marvin8892 (23.05.2011), babba13 (23.05.2011), Cruiso (24.05.2011)

Cruiso

Läuft

  • »Cruiso« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 279

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7937

  • Nachricht senden

12

Montag, 23. Mai 2011, 21:08

Bingo! cami wars :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 38 362

Danksagungen: 32984

  • Nachricht senden

13

Montag, 23. Mai 2011, 21:10

also da cami nie drauf.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Blaublueter (23.05.2011)

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

14

Montag, 23. Mai 2011, 22:11

so nochmals nachgelesen und rausgefunden, dass der

Daihatsu Terios 1. Generation (1997) baugleich mit dem Toyota Cami ist
und der
Daihatsu Terios 2. Generation (2006) baugleich mit dem Toyota Rush ist

hatte mich schon gewundert, aber es stimmt dass der von Samoa ein Cami ist und kein Rush! Danke T²2

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Cruiso (24.05.2011)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.