Sie sind nicht angemeldet.

Paddi

Individueller Benutzer

  • »Paddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Juni 2011, 22:43

Mercedes C63 AMG | MB Niederlassung

Vermieter: Mercedes Niederlassung
erhaltene Klasse: AMG
erhaltenes Fahrzeug: MB C63 AMG
Leistung: 357 KW / 487 PS
Bereifung: Sommer
Durchschnittsverbrauch: 16,5 Liter/100 km
Kilometerstand bei Abholung: 1800km
Dauer: ein Tag


Ausstattung:
AMG Drivers Package, Performance Package Plus, Commandsystem, Harman Kardon Logic 7 Surround, Designo Leder schwarz, Sitzheizung, ILS, 19“ Alufelgen, elektr. Sitze mit Memory, V- Max Aufhebung auf 290 km/h, Schiebedach, Telefonvorbereitung, AMG Sperrdifferential, kurz gesagt: voll...


Vorgeschichte:
Ein guter Freund von mir ist sich nicht wirklich schlüssig, was er sich holen soll, einen BMW M3, einen Audi RS5 oder doch lieber einen C63 AMG. Nachdem ich ihn dann durch Youtube Videos vom C63 AMG überzeugen konnte, habe ich einen Termin bei einem guten Freund in einer MB- Niederlassung zwecks Probefahrt vereinbaren können. Danach habe ich das Fahrzeug auch noch für den Rest des Tagen haben können.


Zum Fahrzeug selber:
Die C- Klasse gefällt mir als Limousine ja schon in der „Alltagsvariante“ sehr gut. Doch der AMG mit seinen ausgestellten vorderen Radkästen, dem sportlichen Fahrwerk und der vierflutigen Abgasanlage setzen dem ganzen dann noch die Krone auf. Die Sportsitze, der AMG- Tacho und das AMG Sportlenkrad zeigen einem dann im Innenraum dass dieses keine normale C- Klasse ist. Wenn dann das Triebwerk gezündet wird hört man es auch.
Der AMG ist wirklich eine Waffe, auch bei 260 scheint der Vortrieb kein Ende nehmen zu wollen, jedoch geht der Verbrauch bei sportlich Fahrweise auch mal gerne über die 20 Liter Marke und das auch auf der Landstraße. Das ESP lässt sich in zwei Stufen abschalten, womit das Kurvenräubern noch einmal attraktiver wird... allerdings kann man mit dem C 63 auch blubbernd durch die Landschaft cruisen, dabei pendelt sich dann der Verbrauch bei ca. 11 -12 Liter ein, was durchaus ok ist. Ich hatte am Ende des Tages einen Durchschnitt von ca. 16,5 Litern.


Der Innenraum:
Fangen wir mal bei den Sitzen an, die Sportsitze schmiegen sich quasi an den Körper, was allerdings fehlt, ist eine ausziehbare Oberschenkelauflage. Sonst sind sie durch die verstellbaren Seitenwangen und der Lordosenstütze auch auf Langstrecken nicht unbequem.
Das Lenkrad, welches bei dieser C- klasse zusätzlich mit Alcantara im Griffbereich bezogen war lässt sich wirklich sehr gut anfassen. Sonst ist eigentlich alles wie in einer „normalen“ C- Klasse auch. Auch die Beifahrer in der zweiten Reihe haben trotz der vorderen Sportsitze immer noch genug Beinfreiheit.


Motor und Getriebe:
Die Eckdaten: 6,3 Liter Hubraum, 8 Zylinder, 7G Geartronic, 0 – 100 in 4,4 sec. Und 600 NM Drehmoment sprech für sich und es bedarf beim besten Willen keiner weiteren Erklärung.
Der Sound ist einfach unbeschreiblich, hier haben die Tuner aus Affalterbach der sonst wirklich biederen C- Klasse wirklich den Trainingsanzug angezogen.


Fazit:
Der C63 AMG ist durchaus ein alltagstaugliches Fahrzeug und als Kombi sogar familientauglich. Soundtechnisch ist er schon einmal ganz weit vorne. Wenn ich den M3 dann auch mal gefahren bin, kann ich auch nen Vergleich starten. Gut finde ich, dass die C- Klasse ohne Spielereien wie elektrisches Fahrwerk, verstellbare Lenkung etc auftritt.
Ein Traumauto!! :love:


Bilder:

Die Bilder sind leider kurz vor Ende der Probefahrt entstanden, da ich auch nur mein Handycam hatte, sind die Bilder leider nicht so gut geworden....













sorry für den Daumen...





Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Es haben sich bereits 47 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yellowdeli (12.06.2011), Johnny (12.06.2011), k.krapp (12.06.2011), Niko (12.06.2011), Zaun (12.06.2011), Theo. (12.06.2011), deanFR (12.06.2011), -Christian- (12.06.2011), Poffertje (12.06.2011), nsop (12.06.2011), Marvin8892 (12.06.2011), Il Bimbo de Oro (12.06.2011), Mr. C (12.06.2011), EUROwoman. (12.06.2011), Philipp (12.06.2011), Timbro (12.06.2011), Patrick_12623_ (13.06.2011), LDARXDAR (13.06.2011), Radio/Active (13.06.2011), paddmo (13.06.2011), Zwangs-Pendler (13.06.2011), Jesbo (13.06.2011), Pola (13.06.2011), vonPreußen (13.06.2011), Checker (13.06.2011), don199 (13.06.2011), detzi (13.06.2011), der_Eiermann (13.06.2011), noobiig (13.06.2011), El Martino (13.06.2011), HaraldBlixen (13.06.2011), bentheman (13.06.2011), Mind_LDAR (13.06.2011), BinMalWeg (13.06.2011), babba13 (13.06.2011), Hans (13.06.2011), cram (13.06.2011), Arlain (13.06.2011), Brabus89 (14.06.2011), MIETWAGEN-FAN (14.06.2011), gwk9091 (14.06.2011), gubbler (15.06.2011), dontSTOP (16.06.2011), brumbrummm (18.06.2011), spooky (19.06.2011), Beeblebrox (17.07.2011), HRO (17.07.2011)

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 307

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Juni 2011, 22:50

Ein Traumwagen... Danke, dass ich mal wieder ein wenig träumen kann :)

Aber so ein "Raufrunterfahrwerk" wäre schon cool ;)

Paddi

Individueller Benutzer

  • »Paddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:02

Achja, ausgefahren habe ich ihn übrigens nicht musste bei ca. 260 km/h bremsen, weil jemand meinte auf die linke Spur wechseln zu müssen. Ich meine allerdings auch, dass man sich zum ausfahren ne ruhige/ relativ leere - am besten dreispurige + - Autobahn aussuchen sollte. Dafür bin ich immer mit 50 im ersten Gang durch die Häuserschluchten gefahren. Macht nämlich deutlich mehr Spaß. ;)
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (13.06.2011), Theo. (17.07.2011)

Beiträge: 1 014

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:17

Kurzum: Ein Traum! :thumbup:

DonDario

Premium Mieter

Beiträge: 7 148

: 140046

: 10.48

: 381

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:20

Patrick mein Neid ist dir sicher.

TMK

Meister

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:20

Wenn zuviel Geld im Überschuss ist kann ich dir auch gern meine Kontoverbindung für deinen Freund einreichen ^^ Ansonsten Klasse Auto :)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5784

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:20

Wenn der Innenraum bzw. speziell die Mittelkonsole nicht so billig wirken würde … aber von außen Traumhaft!
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LDARXDAR (13.06.2011)

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 190

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1951

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:22

vom sound her hat der c63 seinen konkurrenten was voraus, optisch macht er mich nicht an, da find ich einen rs5 schöner.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

ion (13.06.2011)

Paddi

Individueller Benutzer

  • »Paddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:27

Der kostet ca. 1200,- € brutto im Leasing bei 0,- Anzahlung, Laufzeit 48 Monate. Jahresfahrleistung: 20.000km zzgl. Versicherung 59,- € VK mit einer SB von 250/500 TK/ VK
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5784

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:28

Wieso least man ein Auto 48 Monate? Schreibt man Autos nicht 5 Jahre ab?
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Beiträge: 1 014

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:29

Gibt auch Privatleasing. ;)

El-Chico

Go Green

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Aktuelle Miete: GT8-100D/2S-M

: 17848

: 6.10

: 75

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:32

Motor und Getriebe:
Die Eckdaten: 6,3 Liter Hubraum, 8 Zylinder, 7G Geartronic, 0 – 100 in 4,4 sec. Und 600 NM Drehmoment sprech für sich und es bedarf beim besten Willen keiner weiteren Erklärung.
Der Sound ist einfach unbeschreiblich, hier haben die Tuner aus Affalterbach der sonst wirklich biederen C- Klasse wirklich den Trainingsanzug angezogen.


Der 63er Motor hat 6,2 Liter Hubraum :103:

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 38 589

Danksagungen: 33538

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:32

normalerweise least man Autos 3 Jahre.
aber was ist schon normal?

die deutsche Steuergesetzgebung ganz sicher nicht...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (12.06.2011), Zwangs-Pendler (13.06.2011), Poffertje (13.06.2011), don199 (13.06.2011), bentheman (13.06.2011)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 494

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5784

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:33

Gibt auch Privatleasing. ;)

Also Finanzieren mit Rückkauf, quasi ;-)

Das hat ja dann mit leasing nichts zu tun.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Paddi

Individueller Benutzer

  • »Paddi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 260

Danksagungen: 5984

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. Juni 2011, 23:34

Wieso least man ein Auto 48 Monate? Schreibt man Autos nicht 5 Jahre ab?

geschäflich würde ich ihn sogar nur 2 oder 3 Jahre leasen.... kostet dann pro jahr weniger ca. 200,- € pro Monat...
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.