Sie sind nicht angemeldet.

spooky

Unglaublich aber da.

  • »spooky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:11

BMW 135i Coupé | BMW on Demand



Und dann kam das Böööp…




BMW 135i Coupé | BMW on Demand

erhaltenes Fahrzeug: BMW 135i Coupé
Ausstattung (soweit „erkannt“): Motor war verbaut
Berreifung: Sommerreifen
Leistung: 306 PS, 400 NM Drehmoment, 5,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h, Vmax 250 km/h
Durchschnittsverbrauch: 14,9 Liter/100km (errechnet)
Kilometer bei Abholung: ca. 13.000
Gefahrene Strecke: ca. 700 km
Dauer: zu kurz
BPL: rund 53.000 €

Abholung / Die Station

Es sind diese Momente auf die man lange wartet: eine geplante Tour, ein spaßiger Mitfahrer und das „perfekte“ Auto. Wäre, ja wäre da nicht das Problem von BMW on Demand. Während die Zeit vergeht und der Fuhrpark immer schmäler, kleiner und uninteressanter wird, packt einen die Angst, dass es den 35i im kleinen Kleid auch erwischen könnte. Und dann tatsächlich: Getriebe kaputt. Aber es hat zur rechtzeitigen Reparatur gereicht und am Ende konnten wir das in Le Mans Blau strahlende Mini-Böööp tatsächlich halbwegs unversehrt abholen.

Noch ein paar Anmerkungen zur Abholung selbst: Irgendwie kam es uns so vor, als ob man bei BMW on Demand nicht damit gerechnet hat, dass zwei oder mehr Menschen am Counter auf ihre Autos warten. Ich kenne kein Vermietprozedere, das so dermaßen kompliziert, langwierig und fehl am Platze scheint, wie das von on Demand. Dazu kam die gleichzeitige Einarbeitung einer Dame, die – so schien es jedenfalls – von Autos wenig und von ihrer zukünftigen Arbeit noch weniger Ahnung hatte. Da legt man einen Führerschein auf den Tisch, um den Zweitfahrer eintragen zu lassen, und sie fragt ernsthaft: „Entschuldigung, wie heißen Sie? Ich kann das hier nicht lesen?!“ Nachdem wir und ein anderer Mitarbeiter die Dame daraufhin gewiesen haben, dass auf einem deutschen Führerschein der vollständige Name des Inhabers auch in gedruckten Buchstaben steht, konnte es also weiter gehen.

Die Überprüfung des Fahrzeuges war … interessant. Ein großer Schaden an der Felge vorne rechts wurde erst lapidar abgetan, nur um wenige Sekunden später in einer unfassbaren Präzession minutenlang per Hand über die Motorhaube zu wischen. Offenbar sollte hier die unterschiedliche Lackdichte erfühlt werden. Mehrere (kleine) Steinschläge in der Windschutzscheibe wurden als Dreck bzw. Kratzer abgetan. Als sich unser Fingernagel symbolischer Weise in einem dieser „Kratzer“ verfing, konnten wir doch noch die Eintragung als Steinschlag durchsetzen.

So, genug vom Vorgeplänkel. Klappe zu, Motor an!



Das Auto

Optik außen



Wunderbar. Ein dick aufgeblähtes Hinterteil mit doppelläufigem PS-Auslass hinten links, dazu die Hängebauchpartie an der Seite und die markante M-Schürze vorne. So kann man sich das durchaus gefallen lassen. Seit dem Facelift hat das 1er Coupé und Cabrio auch noch eine schöne Lichtleiste oberhalb der Frontscheinwerfer, die das Auto noch einen Tick giftiger wirken lässt. Die LED-Streifen in den Rückleuchten gefallen sehr gut, schade ist nur, dass sie bei aktivem Bremslicht nicht mehr zu erkennen sind. Da wir bei den häufigen Bremsvorgängen meistens allerdings im Auto saßen, hat uns das aber nicht weiter gestört. Die M-Felgen sind schick und passen gut ins Gesamtbild.



Optik innen

„Immer wenn ich dieses Holz sehe, muss ich woanders hinschauen, damit ich mich nicht übergebe.“ Total daneben – wer kommt auf die Idee in diesem 1er Holz zu „verlegen“? Mir scheint, da hatte der ominöse Sixt-Einkäufer die Hände im Spiel. Apropos Hände: Das griffige M-Lenkrad liegt gut in der Hand. Ansonsten gibt sich der 1er in gewohntem Look – alles ist dort wo man es vermutet. Auch wenn das Design inzwischen etwas angestaubt ist, macht das Interieur einen durchaus hochwertigen Eindruck. Das Navigationssystem Professional bedarf keiner weiteren Erwähnung, es arbeitet hervorragend. Der kleine M-Stummel-Schaltknauf lässt sich wunderbar in die Gassen wuchten, für meinen Mitfahrer war die Kupplung anfangs etwas hart. Letztlich ist es durchaus verständlich, dass so ein handgerissener 135i vielleicht nicht das ideale Einstiegsgefährt für die Automatik-Cowboys aus Übersee ist …



Motor / Fahrverhalten / Fazit

Den 35i gibt es ja in praktisch allen Karosserieformen von BMW. Ob 1er, 3er oder 5er, die 306 PS schaden sicherlich keinem Auto. Was dieser Motor allerdings mit dem 1er Coupé veranstaltet, bereit schlicht Fahrspaß par exellence. Während das Anlassen des Motors noch wenig spektakulär ein leises Brabbeln ergibt, ist schon die Fahrt aus der BMW-Welt an die sonnige Oberfläche ein Genuss. Böööp, plopp, böööp. Kurz einmal rühren, 1.Gang einlegen und dann wieder von vorne. Das 135i Coupé schiebt direkt und kompromisslos nach vorne.



Während ich also den USB-Stick wieder aus dem Slot entferne, alle Fenster samt Schiebedach öffne und den Kopf während der Fahrt ungesund aus dem Fenster halt, rotzt der kleine 1er böse vor sich. Traumhaft. Der Dialog der beiden Fahrer an diesem Wochenende kann relativ knapp mit „Schnauze, ich seh‘ nen Tunnel!“ beschrieben werden. Ist der Motor noch da? Böööp. Wirklich? Bööööööööp. Und jetzt noch? Bööööööööööööp.



Welches Ziel sucht man sich für die Fahrt mit einem solchen Auto? Ganz einfach: das mit den meisten Kurven, Kehren und Tunneln auf dem Weg dahin. Wir haben also Meran als Zielort festgelegt, eine wunderbare Stadt im beschaulichen Südtirol. Erst auf die A8 Richtung Salzburg, mal kurz sehen, wie das so geht mit den 306 PS. Es geht gut. „Ist hier frei?“ „Was?“ „Ob hier frei ist?“ Inzwischen zeigt der Tacho knapp 200 km/h an. „Ja, hier ist frei.“ Ein Wort: brutal. Witzig auch das Gesicht des wirklich engagierten Mannes im 530d. Wenn der Wille allein nur ein Auto bewegen könnte …

Bei Bad Tölz geht es runter von der verbrauchsintensiven Autobahn auf die langersehnte Landstraße. Natürlich lassen wir es ruhig angehen, ist klar. Völlig entspannt und in aller Seelenruhe begeben wir uns in Richtung Achensee. Noch schnell ein paar Fotos, dann weiter über Innsbruck die alte Brennerstraße hinauf. Und hier spielt der 135i zum ersten Mal wirklich mit unseren Gesichtern. Und ja, dieses Auto war die richtige Wahl. Zielstrebig wedelt das blaue Kompakte um die Kurven, nur durch ein paar übermütige Touristen eingebremst. Was hat hier auch ein 316d Touring in der Ferien-XXL-bepackt-Version verloren? Richtig, nächste Kurve und wir stellen fest: der zweite Gang reicht völlig aus.

Alles schön, alles gut, aber wo bleibt der Jaufenpass? Weil Ferien sind und wir leider nicht die Einzigen, die von Österreich nach Italien kommen wollen, zieht sich das Ganze ein bisschen. Aber dann: da ist er. Auf geht’s, Meran wir kommen!



Um das Ganze hier nicht unendlich in die Länge zu ziehen: ein Traum. Jede Kurve treibt Auto und Fahrer zu neuen Höhenflügen an, extrem sicher steuert das Coupé um die Kurven. Und man lernt auch mal loszulassen: ein geisteskranker italienischer Fahrer und sein E320 CDI durften passieren. Weil Bilder mehr als tausend Worte sagen und ich sowieso nicht ansatzweise vernünftig vermitteln kann, wie viel Spaß diese Tour gemacht hat, soll es das auch gewesen sein. Nur ganz kurz noch: es macht einen Heidenspaß Motorradfahrern ploppend und röhrend hinterherzufahren. Irgendwann sind die so genervt, dass man hintendran hängt, das ist unglaublich. So ein schöner Entspannungs-Kurs würde denen bestimmt nicht schaden. Das 135i Coupé federt straff, aber nicht unangenehm und ich würde es durchaus als langstreckentauglich bezeichnen. Die Lenkung zieht direkte Bahnen durch enge Kurven und bei Bedarf hängt das Auto sofort am Gas.

Die Rückfahrt ging dann über das Timmelsjoch, das nochmal gut 500m höher ist, als der Jaufenpass. Bei drei Grad und Schneeregen wurde es dann richtig kuschelig im kleinen 1er BMW. Da ich ja schon öfters dort war, habe ich meinem Mitfahrer die Gegend trotz Nebel gut beschreiben können: „Hier ungefähr ist ne Straße, da hinten sieht man normalerweise Berge…“ Jedenfalls hat es auch hier wieder reichlich geploppt und Tunnel gab es auch. Auf der Rückfahrt haben wir das Auto souverän über die A95 heimgebracht.

Bleibt mir nur noch eins: Ein großes Danke an BMW on Demand für das tolle Auto, Österreich und Italien für die großartigen Strecken und meinem Mitfahrer danke fürs griffige Fahren und die nette Unterhaltung.

Übrigens: bei 260 km/h laut Tacho verlangt das Getriebe nach dem 6.Gang.

Es haben sich bereits 57 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (19.06.2011), Kaffeemännchen (19.06.2011), Driver90 (19.06.2011), nsop (19.06.2011), CaptainSlow (19.06.2011), Kodo (19.06.2011), Il Bimbo de Oro (19.06.2011), nobod (19.06.2011), k.krapp (19.06.2011), don199 (19.06.2011), Jesbo (19.06.2011), El Martino (19.06.2011), Philipp (19.06.2011), Marvin8892 (19.06.2011), gooseman66 (19.06.2011), nokiafan23 (19.06.2011), Zwangs-Pendler (19.06.2011), LDARXDAR (19.06.2011), Fabian-HB (19.06.2011), Uberto (19.06.2011), NetCrack (19.06.2011), franky (19.06.2011), Satrian (19.06.2011), Mechnipe (19.06.2011), Blaublueter (19.06.2011), (19.06.2011), BinMalWeg (19.06.2011), Mind_LDAR (19.06.2011), Timbro (19.06.2011), robffm (19.06.2011), mimo (19.06.2011), cooly (19.06.2011), Brabus89 (19.06.2011), deanFR (19.06.2011), cram (19.06.2011), Radio/Active (19.06.2011), markus_ri (19.06.2011), Hans (19.06.2011), FloV (19.06.2011), steffenV6 (19.06.2011), Spritsparer (19.06.2011), Zackero (19.06.2011), EUROwoman. (19.06.2011), (19.06.2011), Jan S. (19.06.2011), detzi (20.06.2011), Alex-4u (20.06.2011), Spassmieter (20.06.2011), paddmo (20.06.2011), reter (20.06.2011), odenwälder (20.06.2011), occasionalbrogue (20.06.2011), dontSTOP (20.06.2011), Drivator (21.06.2011), ElBarto (24.06.2011), gubbler (25.06.2011), jubiasel (27.06.2011)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:16

Hatta fein gemacht! :101:
Gefällt mir richtig gut. Bericht, Bilder und natürlich das kleine "Bööp". ;)
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (19.06.2011), nobod (19.06.2011)

spooky

Unglaublich aber da.

  • »spooky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:18

Noch ein paar Impressionen ...

Ausblick vom Jaufenpass...



Die Felge des 135i Coupé ;)



Nochmal das Panorama vom Jaufenpass



Die gestressten Motorradfahrer...



Auch eine E-Klasse kann dynamisch wirken - mit 306 PS im Rücken..



Und nochmal Bilder vom 1er


Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Driver90 (19.06.2011), Kaffeemännchen (19.06.2011), Il Bimbo de Oro (19.06.2011), don199 (19.06.2011), Jesbo (19.06.2011), Poffertje (19.06.2011), nsop (19.06.2011), Marvin8892 (19.06.2011), nokiafan23 (19.06.2011), Uberto (19.06.2011), franky (19.06.2011), (19.06.2011), BinMalWeg (19.06.2011), mimo (19.06.2011), deanFR (19.06.2011), Brabus89 (19.06.2011), Radio/Active (19.06.2011), Jan S. (19.06.2011), detzi (20.06.2011), dontSTOP (20.06.2011)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 460

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10039

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:19

Jiha. Das mit dem Tunnel versteh ich. Hier musste das WE über alle Unterführungen auch dran glauben. Geniales Teil. BMW :love:
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

spooky

Unglaublich aber da.

  • »spooky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:21

Jiha. Das mit dem Tunnel versteh ich. Hier musste das WE über alle Unterführungen auch dran glauben. Geniales Teil. BMW :love:
Das ist jetzt etwas untergegangen... Tunnel?! Jaaaaaaa! :107:


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (19.06.2011), don199 (19.06.2011), Poffertje (19.06.2011)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 460

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10039

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:22

Jiha. Das mit dem Tunnel versteh ich. Hier musste das WE über alle Unterführungen auch dran glauben. Geniales Teil. BMW :love:
Das ist jetzt etwas untergegangen... Tunnel?! Jaaaaaaa! :107:

index.php?page=Attachment&attachmentID=19580


Eyeyey. Was hätte ich für so nen Tunnel gegeben^^. Hier warens echt innerstädtische Bahnunterführungen, da musste man fix von 30 auf 80 beschleunigen. Grandios.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

TraciD

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:28

:thumbsup: Genial.

Die Tour von Meran bitte per PN ;)

Die Frau zur Einarbeitung war auch schon letzte Woche da.
Musste auch ne viertel Stunde warten bis ich dran war und vor mir war nur eine Person.
Gruß
Dennis
Verdammt ich brauch nix, ich miet bei SIXT




spooky

Unglaublich aber da.

  • »spooky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:31

Wenn mir ein Mod erklärt, wie ich googlemaps hier einbinde ohne dass die Karte einfach nur "blau" wird, mach ich das gern. :)

TraciD

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:33

KLICK
Geht das nicht?

Hast Du das alles in einer Nacht abgerissen? :111:
Gruß
Dennis
Verdammt ich brauch nix, ich miet bei SIXT




Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:33

Geht doch ganz normal als Link!?
Route bei GM planen, oben rechts "Link" und dann hier einfach als Link einbinden.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

nokiafan23

Fortgeschrittener

Beiträge: 362

Registrierungsdatum: 25. Juli 2010

: 4428

: 6.27

: 15

Danksagungen: 615

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:36

Musste grad grinsen :)
Bin vor einem Jahr von Oberstdorf u.a. übers Timmelsjoch gelaufen, dann an Meran entlang bis nach Bozen.
Ich kenn die Strecke also zu Fuß 8)
Muss hammer sein mit nem 135i da hochzujagen :118: Toller Bericht!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (19.06.2011)

spooky

Unglaublich aber da.

  • »spooky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:38

[map]<iframe width="425" height="350" frameborder="0" scrolling="no" marginheight="0" marginwidth="0" src="http://maps.google.de/maps?f=d&amp;source=s_d&amp;saddr=M%C3%BCnchen&amp;daddr=47.6369,11.59403+to:Jaufenpass,+Sankt+Leonhard+in+Passeier,+Italien+to:Meran,+Italien+to:Timmelsjoch+2.509+m,+S%C3%B6lden,+%C3%96sterreich+to:47.38606,11.25549+to:47.55289,11.13375+to:47.77368,11.33804+to:M%C3%BCnchen&amp;geocode=FXaL3gIdGrOwACnZX4yj-XWeRzF9mLF9SrgMAQ%3BFaTh1gIdLumwACn57obaZZqdRzEx3oKwrUgeEw%3BFYC1ygIdp6WsAClnVbN9b7KCRzEgTnEuiAkHHQ%3BFTAdyAIdUlmqACnT0QnjbbyCRzEgM5EVhwkHBA%3BFdC3ywId6FSpACFNVzrQjBiS9Q%3BFcwN0wIdwr6rACm1UY1J4Q2dRzE4YFB8CPZwDg%3BFXqZ1QIdNuOpACkTaTsO6KmdRzERhiGyrUgeEw%3BFfD32AIdOAGtACmjmmx0mbmdRzEQK0WyrUgeEw%3BFXaL3gIdGrOwACnZX4yj-XWeRzF9mLF9SrgMAQ&amp;hl=de&amp;mra=dpe&amp;mrsp=1&amp;sz=8&amp;via=1,5,6,7&amp;sll=47.227029,11.607056&amp;sspn=1.835361,5.410767&amp;ie=UTF8&amp;ll=47.227029,11.607056&amp;spn=1.835361,5.410767&amp;t=h&amp;output=embed"></iframe><br /><small><a href="http://maps.google.de/maps?f=d&amp;source=embed&amp;saddr=M%C3%BCnchen&amp;daddr=47.6369,11.59403+to:Jaufenpass,+Sankt+Leonhard+in+Passeier,+Italien+to:Meran,+Italien+to:Timmelsjoch+2.509+m,+S%C3%B6lden,+%C3%96sterreich+to:47.38606,11.25549+to:47.55289,11.13375+to:47.77368,11.33804+to:M%C3%BCnchen&amp;geocode=FXaL3gIdGrOwACnZX4yj-XWeRzF9mLF9SrgMAQ%3BFaTh1gIdLumwACn57obaZZqdRzEx3oKwrUgeEw%3BFYC1ygIdp6WsAClnVbN9b7KCRzEgTnEuiAkHHQ%3BFTAdyAIdUlmqACnT0QnjbbyCRzEgM5EVhwkHBA%3BFdC3ywId6FSpACFNVzrQjBiS9Q%3BFcwN0wIdwr6rACm1UY1J4Q2dRzE4YFB8CPZwDg%3BFXqZ1QIdNuOpACkTaTsO6KmdRzERhiGyrUgeEw%3BFfD32AIdOAGtACmjmmx0mbmdRzEQK0WyrUgeEw%3BFXaL3gIdGrOwACnZX4yj-XWeRzF9mLF9SrgMAQ&amp;hl=de&amp;mra=dpe&amp;mrsp=1&amp;sz=8&amp;via=1,5,6,7&amp;sll=47.227029,11.607056&amp;sspn=1.835361,5.410767&amp;ie=UTF8&amp;ll=47.227029,11.607056&amp;spn=1.835361,5.410767&amp;t=h" style="color:#0000FF;text-align:left">Größere Kartenansicht</a></small>[/map]

Könnte das ein MOD vielleicht anpassen? Ich wüsste grad nicht wie... Danke! :)

Und hier der Link >> KLICK <<

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TraciD (19.06.2011)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:39

:thumbsup: Genial.

Die Tour von Meran bitte per PN ;)

Die Frau zur Einarbeitung war auch schon letzte Woche da.
Musste auch ne viertel Stunde warten bis ich dran war und vor mir war nur eine Person.

Eine schöne Tour, ich bin bisher immer von München aus auf die Autobahn nach Starnberg, dann Landstraße - macht mim Motorrad oder Cabrio mehr Spaß - über Garmisch, Lermos, und den Fernpass ins Öztal. Von dort aus über das Timmelsjoch nach St. Leonhard im Passeirtal, von dort aus kann man entweder einen Abstecher nach Meran machen oder über den Jaufenpass nach Sterzing, dann über den Brennerpass nach Innsbruck, weiter nach Telfs und durchs Leutschtal und Mittenwald, weiter hinten rum zum Walchensee, schnell noch den Kesselberg auf dem Weg nach Kochel am See mitnehmen und dann über die A95 zurück nach München.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TraciD (19.06.2011)

foo2rosh

Schüler

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2010

Wohnort: Ingolstadt

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 19. Juni 2011, 19:54

Genialer Bericht, macht wirklich Spaß zu lesen und weckt die Hoffnung, selbst die Tour mal abzufahren. Danke :-)
:203: 2011: Audi A6 Avant & Lim 2.0 TDI, Audi A4 Avant 2.0 TDI, BMW 318dA Lim, BMW 120d Cab M-Paket, BMW 530dT, BMW 335dA Lim, BMW 535d GT (2x), VW Scirocci, BMW 530xd Lim

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (19.06.2011)

Beiträge: 1 014

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 19. Juni 2011, 21:17

Man hat echt das Gefühl, direkt dabei zu sein. Danke! :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (19.06.2011)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.