Sie sind nicht angemeldet.

spooky

Unglaublich aber da.

  • »spooky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. September 2011, 13:28

BMW 125i Cabrio M-Paket | BMW on Demand

Es waren einmal 6 kleine Zylinder …



BMW 125i Cabrio | BMW on Demand

erhaltenes Fahrzeug: BMW 125i Cabrio
Ausstattung (soweit „erkannt“): Fernlichtassistent ohne Funktion
Berreifung: Sommerreifen
Leistung: 218 PS, 270 NM Drehmoment, 6,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h, Vmax 238 km/h
Durchschnittsverbrauch: 11,4 Liter/100km (lt. Bordcomputer)
Kilometer bei Abholung: ca. 17.800
Gefahrene Strecke: ca. 380 km
Dauer: Overnight + Add-on
BPL: rund 50.000 €



Abholung / Die Station

Es war wieder soweit. Buchung über das kompetente Online-System von on Demand eingespielt, Liste durchgeblättert, 125i Cabrio entdeckt. Wetteraussichten geprüft – das passt. Warum die Reservierungsbestätigung in halb deutsch, halb englisch daher kommt … tja, das weiß wohl nur BMW on Demand selbst.

Die Abholung lief für mich absolut reibungslos ab. Klar, es dauert alles immer ein wenig, aber zu beanstanden im eigentlichen Sinne gibt es nicht. Ich wollte noch fragen, ob ggf. etwas anderes als der 125i verfügbar wäre – das hat sich erübrigt, als sich ein Herr vor mir nach freien Fahrzeugen erkundigte. „118d und … 330d Touring.“ Er zog mit wehenden Burberry-Schal davon und ich beließ es beim 125i. Unten in der Tiefgarage dann die Überraschung: Ich war erst um kurz vor sechs da und dennoch reihten sich unten 335i an Z4 35is an 535d GT. Versteh das einer … entweder die ganzen Mieter kommen im relativ knappen Zeitraum von 17.55 bis 18.00 Uhr oder … oder keine Ahnung.

Das Auto

Optik außen



Markig. Stimmig. Und doch knuffelig genug, um auch für die Holde Dame daheim und einen Ausflug zum Sekt-Kränzchen am Starnberger See genehm zu sein. Das Facelift hat wie beim Coupé dazu beigetragen, dass das etwas angestaubte Design erstaunlich frisch wirkt. Die „Böser-Blick-Streifen“ im Scheinwerfer vorne und die Röhrenbeleuchtung in den Heckleuchten erzeugen ein wohliges Daheim-Gefühl. Nicht aus Jux und Tollerei habe ich das 1er Cabrio mit M-Paket reserviert. Denn erst mit der sportlichen Optik ergibt sich für mich ein wirklich stimmiges Bild. Ohne M-Paket wirkt das Auto für mich irgendwie … wulstig. Die Felgen sind mir persönlich ein wenig zu klein, andererseits war das wohl der erste Mietwagen ohne einen Felgenkratzer. Hat also auch wieder seine Vorteile.



Ein, zwei Worte noch zum Verdeck: Öffnet und schließt sich. Etwas träge die Geschichte, aber daran gewöhnt man sich. Etwas irritierend habe ich festgestellt, dass die Außenhaut des 1ers schon Falten wirft und das in so jungen Jahren. Aber so können Frau und Cabrio gleich zu zweit zur Botox-Kur. Für Menschen ohne Wurzelprobleme am Kopf, kann ich ruhigen Gewissens empfehlen: offen Fahren auch bei Tempo 230 kein Problem. Und war da nicht irgendwas mit dem Windschott? Zumindest bei 1er gilt: Aufklappen, anbringen, fertig.



Optik innen



Das ist es wieder. Das Holz. Grundsätzlich passt es hier mit weißer Außenfarbe und dunkelbraunen Leder besser, harmoniert recht gefällig. Und doch: Holz gehört für mich in den Wald. Mag sein, dass es auch schöne Kombinationen mit Holz im Innenraum gibt, für mich allerdings nicht. Der Rest befindet sich an seinem gewohnten Platz – der I-Drive Drehknubbel liegt satt in der Hand, die Schalter und Hebel geben keine Rätsel auf. Kennt man einen BMW, kennt man alle. Besonders angenehm finde ich das M-Lenkrad und den kurzen Schaltknauf. Da kommt zwangsläufig Freude am Lenken, Schalten und letztlich fahren auf.



Wer oft mit Liliputanern reist, dem wird das Platzangebot im 1er Cabrio auf für vier Personen reichen. Andernfalls vermittelt der Innenraum schon zu zweit kuschelige Nähe. Die luftgefüllten Seitenwangen der Sportsitze drücken Bauch- und Hüftspeck in eine sportliche Position und bieten perfekten Seitenhalt. Apropos Seitenhalt: Nicht selten sucht eine Hand vergeblich nach dem Haltegriff am Dachhimmel. So bekommt der Ausdruck „nach den Sternen greifen“ eine etwas andere Deutung verpasst.



Motor / Fahrverhalten

Bevor wir einen Blick auf die 6 kleinen Jägermeister unter der Haube werfen, noch eben ein paar Worte zum Fahrwerk. Mir fiel die Aussage eines Forum-Mitglieds ein, der dem 135i ein bretthartes Fahrwerk attestierte. Schon damals habe ich das aus meiner Sicht revidiert und muss das heute wieder tun. Ich bin b-e-g-e-i-s-t-e-r-t. Satt und straff gleitet der 1er wie auf Schienen durch die Kurven des schönen Oberbayerns ohne dabei die Unebenheiten prügelnd an seine Fahrer weiterzugeben. Meiner Meinung nach ist BMW hier ein echtes Meisterstück gelungen, denn während das M-Sportfahrwerk im Vor-Facelift des 3er BMWs noch wirklich bretthart war, ist das die harmonischere und keineswegs unsportlichere Lösung.

Dann starten wir mal den Motor. Ein dumpfes Brabbeln am Heck des 125i deutet an: Hello again. Gang einlegen, anfahren. Schön. Nicht übertrieben, nicht ganz so brutal wie im 135i aber dennoch sehr, sehr angenehm. Die Gänge rutschen durch die Schaltgassen und der 25i macht sofort klar: hier arbeitet ein Sauger. Keine Zwangsbeatmung, keine modische Start-Stopp-Automatik. Nein, hier wird noch ehrlich geschuftet. Das heißt einerseits: er trinkt nicht ganz so viel. Und andererseits: nur dann, wenn man es gaaaanz ruhig angehen lässt. Aber wer will das schon. Übrigens: wenn es keine Autobahnen gäbe, bräuchte das 125i Cabrio auch keinen 6. Gang. Das ist vielleicht eine träge Geschichte, meine Herren …



Damit die 270 NM spürbar werden, muss man das Cabrio in hohen Drehzahlen halten. Aber da man das zwangsläufig muss, um vorwärts zu kommen, macht es nichts. Der dritte Gang ab rund 3.000 Umdrehungen offeriert ein röhrendes und sinnlich röchelndes Klangspektakel. Hach, herrlich so ein 6-Zylinder. Und dann noch in seiner „unverfälschten“ Art, sozusagen das Urstück. Während das Navigationssystem Kurve um Kurve andeutet und das kleine Weiße fröhlich durch diese wedelt, kommt Wehmut auf. Wie lange, es den Reihensechszylinder wohl noch gibt? Ich meine, rund 50.000 € für einen 1er. Dazu ein Motor, der relativ durstig ist und nicht das Optimum an Leistung bringt. Die Kosten werden sich nicht ändern, der Rest spricht eine eindeutige Sprache: Der Ruhestand naht. Aber nicht heute und so rauscht links die Salzach vorbei und auf dem Weg ins Parkhaus klopfen die ersten zwei Gänge noch einmal sanft ans Trommelfell.

Es haben sich bereits 31 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (04.09.2011), Poffertje (04.09.2011), Crz (04.09.2011), Mechnipe (04.09.2011), Niko (04.09.2011), Satrian (04.09.2011), Fabian-HB (04.09.2011), AlexBln (04.09.2011), nsop (04.09.2011), HaraldBlixen (04.09.2011), Sniggers (04.09.2011), nokiafan23 (04.09.2011), NetCrack (04.09.2011), Dauermieter-Das Original (04.09.2011), Beeblebrox (04.09.2011), Kaffeemännchen (04.09.2011), Dr@gonm@ster (04.09.2011), Zwangs-Pendler (04.09.2011), Gr3yh0und (04.09.2011), Geigerzähler (04.09.2011), Il Bimbo de Oro (04.09.2011), Checker (04.09.2011), JWalker (04.09.2011), Philipp (04.09.2011), Flowmaster (04.09.2011), Party-Palme (04.09.2011), gwk9091 (04.09.2011), markus_ri (05.09.2011), Drivator (05.09.2011), Mietwagen_Fahrer (06.09.2011), scooby (08.09.2011)

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. September 2011, 13:37

Das ist mal ein Bericht. Danke, gefällt mir sehr!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (04.09.2011)

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 41338

: 7.63

: 176

Danksagungen: 3226

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. September 2011, 13:44

Und doch: Holz gehört für mich in den Wald. Mag sein, dass es auch schöne Kombinationen mit Holz im Innenraum gibt, für mich allerdings nicht.


Fantastisch :120:

Danke für den Bericht!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (04.09.2011)

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 401

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1317

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. September 2011, 14:55

lecker, das wäre genau das richtige für meinen Besuch bei Vaddern nächstes Wochenende. Nur schade, das in der "Mietkasse" zur Zeit Ebbe herrscht... ;(

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. September 2011, 14:55

Super Bericht zu einem schönen Fahrzeug. Ich danke dir! :60:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spooky (04.09.2011)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10023

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 4. September 2011, 16:13

So was wäre auch privat für mich ein absoluter Traum. Wenn es halt nicht gerade 50 tsd € wären^^.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 4. September 2011, 16:48

Ich denke der BLP liegt noch etwas darüber.
Der 120d Cabrio M-Paket mit Navi Prof von Sixt hatte einen BLP von 50k €.

Ansonsten ein super Fahrzeug, dass ich privat gerne mein Eigen nenne würde.
:203: only

spooky

Unglaublich aber da.

  • »spooky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 4. September 2011, 16:57

Ich denke der BLP liegt noch etwas darüber.
Der 120d Cabrio M-Paket mit Navi Prof von Sixt hatte einen BLP von 50k €.
Beim schnellen Kofigurieren kam ich auf ca. 50.600 €. Aber ob jetzt 50 oder 55 T€ - günstig wirds nicht wirklich. ;)

m4rkuZ

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2008

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 4. September 2011, 17:23

..wenn ich mal kurz ne Zwischenfrage einwerfen darf, ist die Rückgabe bei der BoD Nachtmiete noch ab 8 Uhr möglich oder geht das erst ab 9 Uhr wie in den Öffnungszeiten beschrieben?
Danke schonmal :)

spooky

Unglaublich aber da.

  • »spooky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 4. September 2011, 17:25

Wenn um acht schon jemand da ist, kannst du es sicherlich auch dann schon abgeben. Denke ich mal, habs selbst noch nicht gemacht.

Sniggers

Mietriegel

Beiträge: 2 973

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Biologisch- Technischer Assistent & Student

: 38917

: 8.75

: 108

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 4. September 2011, 17:49

Um 8e wird niemand da sein, da ich idr. immer sehr früh da aufschlage, um pünktlich aus Nürnberg bei BoD zu sein aber ab 8:30 sind sie spätestestens idr. da (ausnahmen bestätigen die Regel)

Aber dafür haben wir eigentlich unseren BoD Thread ;)
Na, du auch hier? :D

m4rkuZ

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2008

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 4. September 2011, 17:56

Hab das letzte mal im April gemietet da warn sie schon ab 8 da. Na ich werd morgen nochmal die Hotline nerven. Danke dir!

Sniggers

Mietriegel

Beiträge: 2 973

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Biologisch- Technischer Assistent & Student

: 38917

: 8.75

: 108

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 4. September 2011, 18:27

Hab das letzte mal im April gemietet da warn sie schon ab 8 da. Na ich werd morgen nochmal die Hotline nerven. Danke dir!


Entschuldige mich, aber wieso fragst du dann überhaupt erst, wenn du es eh nicht glaubst !? ?( :108:
Na, du auch hier? :D

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.