Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 17 609

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12481

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 20. Mai 2009, 08:03

Ok ich gebs ja zu auf den Vordersitzen ist wirklich genug Platz, das wars dann aber auch.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

77

Mittwoch, 20. Mai 2009, 08:58

Der smart ist der einzige Kleinstwagen, wo ich komplett reinpasse. Also man hat echt gut Platz.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


knutknut

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 30. Juni 2009

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 30. Juni 2009, 17:42

Ich hatte mal von Buchbinder (29 Euro-Angebot) einen Fiat Panda 4x4 mit 1.3 Multijet Diesel. In gelb.
Das Auto an sich ist häßlich wie die Nacht, Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 und da fallen einem die Ohren ab. Beschleunigung war einfach nur schlecht, als würde man durch Sirup fahren. Wie kommen die bei Buchbinder darauf, so ein Auto zu kaufen?
Gemietet: Fiat Panda 1.2, VW Polo, Focus Turnier 1.6 TDCI, smart fortwo (altes und neues Modell), Renault Clio (altes und neues Modell), Renault Kangoo, MB Sprinter 213, VW LT, neuer Ford Transit, :63: Fiat Panda 4x4 1.3
:208: :220:

Beiträge: 707

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 30. Juni 2009, 17:50

29 Euro-Angebot


Irgendwie muss das günstige Angebot ja finanziert werden.
:202:

Le!f

Fortgeschrittener

Beiträge: 118

Registrierungsdatum: 31. Juli 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 30. Juni 2009, 18:06

Also zu dem Thema fällt mir mein bisheriges absolutes Hassobjekt, der Ford Galaxy, ein. Es war einst ein Upgrade von CPMR und die ganze Geschichte habe ich in einem Erfahrungsbericht erzählt.

Meine persönliche Meinung zum Fahrzeug: viel zu groß (9 Sitzer), tendenziell eher hässlich, riesige Plastikwüste trotz der ach so tollen Platinumdingens Ausstattung und das Ford Navi kann man an sich auch in die Tonne kloppen, ganz zu schweigen vom Bedienkomfort der einzelnen Instrumente. Der Motor (TDI) ging so, aber durch das Gewicht des Fahrzeugs bleibt die Agilität natürlich auf der Strecke.

Klar - es gibt Leute, die so viel Platz brauchen, für die mag er das Richtige sein, aber wenn man CPMR bucht und von etwas kompaktem a la 1er BMW oder Audi A3 ausgeht, ist dieses Ding der absolute Horror. Allein das Gefühl, wenn man plötzlich realisiert, dieses Mistding mitnehmen zu müssen - na ja, jeder der bei einer Miete mal ins sprichwörtliche Klo gegriffen hat, wird wissen, was ich meine ;)

Ich denke, mit einem Ford, egal ob Focus, S Max, Mondeo oder Galaxy ist man vergleichsweise generell ziemlich gestraft. :210:
Mieten 2010: Opel Zafira, Mercedes A Klasse (Januar @ Sixt) Wünsche für 2010: Audi Q7 BMW X5 , BMW Z4, Audi A4 , BMW 320d :203:

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 30. Juni 2009, 18:09

Erstens ist der Galaxy ein 7-Sitzer (falls nicht, bitte korrigieren) und zweitens ist man mit einem Mondeo sicherlich nicht gestraft, wenn man IWMR bucht. Soviel dazu. Und du hast auf dem Papier ein Upgrade erhalten von CPMR nach SVMR und solltest dich somit auch nicht beschweren.
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Beiträge: 707

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 30. Juni 2009, 18:16

Und du hast auf dem Papier ein Upgrade erhalten von CPMR nach SVMR und solltest dich somit auch nicht beschweren.


Ich finde das gerechtfertigt, dass er sich beschwert.
Wenn man einen sparsamen C*** bucht und dann eine spritfressende Schrankwand bekommt, dann ist das schon ein Grund zur Beschwerde.
Hatte mal ein Upgrade von IWMR auf FVAR -> damit war ich auch nicht ganz so happy. Tempomat 140 und immer noch deutlich zu viel Verbrauch...
:202:

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 30. Juni 2009, 18:18

Ich hatte mal von Buchbinder (29 Euro-Angebot) einen Fiat Panda 4x4 mit 1.3 Multijet Diesel. In gelb.
Das Auto an sich ist häßlich wie die Nacht, Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 und da fallen einem die Ohren ab. Beschleunigung war einfach nur schlecht, als würde man durch Sirup fahren. Wie kommen die bei Buchbinder darauf, so ein Auto zu kaufen?
Ich hatte auch einen Panda 1.2 und zwar für 19€ bei Sixt, ich bin damit nur durch die Stadt weil Autobahnfahrten jeglicher Beschreibung trotzen weil man wankt wie ein Schiff im Sturm :108: und wäre ich noch 3cm größer hätte ich mich bücken müssen um in die Seitenspiegel zu gucken.
Das einzig positive waren die Servo mit City-Modus, das ist vielleicht für zart beseitete Damen ganz nützlich, und ich war über die Sicht nach hinten beim Einparken recht angenehm überrascht, da kann man wesentlich besser schätzen als in meinem 06er Polo (naja, dafür hab ich PDC :106: )

Fazit: Ohne diskriminierend sein zu wollen, ein Auto für (kleine) Frauen und den Stadtverkehr!

cylle

Meister

Beiträge: 1 984

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 30. Juni 2009, 18:19

PDC in einem Polo? Du bist bestimmt eine Frau... :210: ;) Ist wohl so ein United-Sondermodell oder?
Letzte Mietwagen von Sixt: A 180 CDI Autotronic, VW Golf VI 2.0 TDI DSG , BMW 730d , S 320 CDI, A3 2.0 TDI, 520dA :thumbsup: :203:

Beiträge: 1 848

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 30. Juni 2009, 18:25

Nein, weder Frau noch United sondern Mann und Sportline ;) und ich hab den gekauft wie er war und da war PDC dabei, unter anderem auch ein automatisch abblendender Innenspiegel, da wäre ich weiß Gott nicht drauf gekommen sowas mitzubestellen, jetzt hab ich mich dran gewöhnt und wills nicht mehr missen :rolleyes:

knutknut

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 30. Juni 2009

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 30. Juni 2009, 18:54

Zum PANDA: Buchbinder hatte bis vor kurzem fast nur Pandas (normale) in der 29er-Flotte. Die sind als Stadtauto halbwegs zu gebrauchen, für einen Kleinwagen ist der Innenraum auch ok. Das Fahrverhalten außerhalb der Stadt ist sehr wackelig, aber der Benziner macht bei hohen Drehzahlen keinen Unterschied zum bereits erwähnten 3-Zylinder-Polo.

Wie Buchbinder aber darauf kommt, den deutlich teureren, häßlicheren und lahmeren Allrad-Panda mit in die Flotte aufzunehmen, ist mir schleierhaft.

Zu FORD: Ich hatte letztes Wochenende von Enterprise einen neuen Focus Turnier 1.6 TDCI 109 PS und der fuhr sich echt gut, leiser Motor, Verbrauch um 6,3 Liter, lag bei 160 gut auf der Straße (besser z.B. als ein Focus von 2002 mit Kurzheck).
Gemietet: Fiat Panda 1.2, VW Polo, Focus Turnier 1.6 TDCI, smart fortwo (altes und neues Modell), Renault Clio (altes und neues Modell), Renault Kangoo, MB Sprinter 213, VW LT, neuer Ford Transit, :63: Fiat Panda 4x4 1.3
:208: :220:

Hobi88

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Wohnort: Kaufbeuren

Beruf: Soldat

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 30. Juni 2009, 19:40

@knutknut: einen 4x4 Panda würde ich glaub ich nur nehmen wenn wir 1,50 Meter Neuschnee in der Nacht bekommen, die Straßen so gut wie nicht geräumt sind, denn da ist das Auto ohne leistung und mit diesen 4 angetriebenen Teerschneidern genau richtig um vorwärts zu kommen. Ich hatte mal für ein winter lang als Winterauto den alten Fiat Panda (Baujahr 90) mit 4x4, rund 36 PS und 750ccm :) Das geile war im Winter wenn viel Schnee lag, ich kam in jede noch so kleine Parklücke, Neuschnee war mir egal, weil mit meinen 12/13" 155er Reifen kam ich überall durch xD

zu deinem Ford Tunier: 6,3 Liter bei welcher Fahrweise? weil 109 PS Diesel in der Kiste und über 6 Liter ist bisschen viel, ich fahr meinen 170 PS Diesel Audi mit 5,4 Liter
[lexicon]Audi A3[/lexicon] 2.0 TDI S-line (170 PS + Chip -> 200 PS) -> powered by Abt Sportsline (Privatauto)
Audi [lexicon]A6[/lexicon] 3.0 TDI S-line (Mietwagen)
BMW [lexicon]130i[/lexicon] (Mietwagen)

knutknut

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 30. Juni 2009

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 30. Juni 2009, 20:02

zu deinem Ford Tunier: 6,3 Liter bei welcher Fahrweise? weil 109 PS Diesel in der Kiste und über 6 Liter ist bisschen viel, ich fahr meinen 170 PS Diesel Audi mit 5,4 Liter
Nicht unbedingt sparsam aber auch nicht mit Vollgas langgebrettert (GPS max 160), normal-sportliche Fahrweise. Hatte leider keinen Tempomat, keinen 6. Gang. Bei Aufhebung der Geschwindigkeitsbeschränkung nach einer Baustelle hab ich auch mal Stoff gegeben.
Vom Vormieter war noch ein Durchschnittsverbauch von 7,5 Litern eingespeichert.
Gemietet: Fiat Panda 1.2, VW Polo, Focus Turnier 1.6 TDCI, smart fortwo (altes und neues Modell), Renault Clio (altes und neues Modell), Renault Kangoo, MB Sprinter 213, VW LT, neuer Ford Transit, :63: Fiat Panda 4x4 1.3
:208: :220:

ion2k

Liquidität vor Rentabilität

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 30. Juni 2009, 20:03

hatte mal einen Modeo turnier mit 143 Ps Diesel, der hatauch mehr als 6l genommen , bei sehr sparsamer Fahrweise Autobahn - landstraße max 130
the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

Hobi88

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 1. Mai 2009

Wohnort: Kaufbeuren

Beruf: Soldat

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 30. Juni 2009, 20:12

hmm ok, also sind die Ford ein bisschen die Ölbrenner auf deutschen Straßen. Audi hat ja bekanntlicher weiße sehr Sparsame TDI Motoren, genauso wie VW. Mein MB C 220 CDI war auch nicht grad der sparsamste letztes Wochenende
[lexicon]Audi A3[/lexicon] 2.0 TDI S-line (170 PS + Chip -> 200 PS) -> powered by Abt Sportsline (Privatauto)
Audi [lexicon]A6[/lexicon] 3.0 TDI S-line (Mietwagen)
BMW [lexicon]130i[/lexicon] (Mietwagen)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.