Sie sind nicht angemeldet.

BCAMCK

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

391

Mittwoch, 8. April 2015, 16:06

Die Mehrkilometer werden und wurden bisher grundsätzlich nach "Klasse: berechnet" berechnet, in dem Fall also wohl korrekt.

Der Rabatt war in deinen 25,50 EUR laut Reservierung schon drin - woher auch immer, möglicherweise Status.
Der Kilometerpreis ist netto und so kommt es auch hin.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

muceindy (08.04.2015), Xelebrate (08.04.2015), schauschun (08.04.2015)

chrischan

Schüler

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 28. März 2014

Wohnort: München

Beruf: Student

: 22586

: 8.03

: 77

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

392

Mittwoch, 8. April 2015, 19:46

Meine EF-Buchung beginnt morgen Nachmittag. Ich habe heute Morgen erneut einen Anruf erhalten und es wurde gefragt, ob auch ein Passat Kombi o.ä. reichen würde. Dies wurde von mir bejaht.
Jetzt sehe ich, dass ich eine per e-Mail eine neue Reservierungsbestätigung erhalten habe. Der Mietpreis lautet jetzt 158,01 EUR.
Ich bin mal gespannt, wie sich Europcar morgen verhält.

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 348

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1204

  • Nachricht senden

393

Mittwoch, 8. April 2015, 20:24

Das ist die Gebühr für den Fahrzeugwechsel, glaube ich. Sollte bei der Endabrechnung wieder raus genommen werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chrischan (08.04.2015)

Skipper

Schüler

Beiträge: 59

Registrierungsdatum: 29. August 2012

Danksagungen: 74

  • Nachricht senden

394

Donnerstag, 9. April 2015, 16:33

Meine Erfahrung: Statt gebuchten FVAR habe ich XVAR in Form eines schwarzen VW Multivan 4MOTION mit "Highline"-Lederaustattung bekommen.
Kein Anruf vorher, kein Kommentar beim abholen.
(Für einige hier würde das wohl einen "Jackpott" bedeuten, für mich etwas enttäuschend da ich mich auf den VW Sharan gefreut habe. Meckern auf hohem Niveau.)
It's a rental, don't be gentle. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ignatz Frobel (09.04.2015)

nobrainer

Sprüchekadse

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: S

Danksagungen: 4994

  • Nachricht senden

395

Donnerstag, 9. April 2015, 20:08

So, nun mal eben ein paar Worte zur Anmietung:

FVAR war gebucht - beim Anruf vor einer gefühlten Ewigkeit bejahte ich, dass AUT und 7-Sitzer nicht nötig seien.

Gestern bekam ich abermals einen Anruf von einer Hamburger Nummer - ich lag jedoch gerade mit dem Passat von Sixt bei Tempo 160 in der Kurve auf der A7, so dass ich nicht ranging.
Beim nächsten Halt auf einem Rastplatz befragte ich google nach der Nummer - EC Station - ich rief zurück - Telefon umgestellt auf Hotline / Bandansage. Heute morgen noch einmal versucht -Abermals direkte Weiterleitung zur Hotline.

Gut, dann eben Überraschung.
Ich traf etwas früher an der Station ein, ging in die Tiefgarage und verschaffte mir einen kurzen Überblick.
Nichts wirklich interessantes da, C-Klasse und E-Klasse hier, Astra Kombi da, Touran, Golf und Polo - das Übliche halt. Egal.

Ich ging in die Station, wo drei betagtere Herren ihren Dienst verrichteten.
Einer hatte Kundschaft, der zweite telefonierte und der Dritte bemerkte mich, als er gerade einen Schluck aus der Kaffeetasse nehmen wollte und verübelte mir wohl, dass ich ihn nun davon abhielt.
Er nickte mir zu und es entwickelte sich folgender Dialog - der Supervisor (wie auf dem Namensschildchen zu lesen war) dabei recht emotionslos und motiviert bis in die Haarspitzen :rolleyes: :

Ich: Moin, nobrainer der Name, ich hab eine Reservierung um 12.
RSA: Moin Moin. Ja, also wir haben jetzt einen Touran für Sie vorgesehen.
Ich: Ok, also es muss gar nicht unbedingt so groß sein, nehme auch etwas Kleineres.
RSA: Ja, ich sehe, dass die Kollegin das notiert hat. Wir dachten mit einem Touran sind sie ja dann gut unterwegs.
Ich: ja das passt auch - aber wenn sie gerne was noch Kompakteres loswerden wollen, wäre ich da auch nicht abgeneigt. Eigentlich brauche ich den Platz gar nicht.
RSA: Ich hab sonst nur noch einen Polo für Sie, ansonsten sind wir gut gebucht.
Ich: Ich überlege kurz, nach dem Astra KOM zu fragen (einfach aus Interesse), entscheide mich aber dagegen: ja nee, dann bleiben wir beim touran.
RSA: tippt und verkündet dann: ja, dann komm ich auf einen Preis von 272, schießmichtot
Ich: grinse und denke - also dass ich kontaktiert wurde siehst Du, aber den Preis drehst Du wieder um? und sage: nee, da kann was nicht stimmen, das war ein deutlich niedrigerer Preis - ich kann Ihnen gerne die Reservierungsbestätigung auf dem Handy zeigen.
RSA: Ja, Moment ich schau mal eben in die Reservierungsdaten - tippt - ach, das war der Preisfehler (jetzt deutlich grimmiger, als ohnehin schon) - so günstig gibts normalerweise kein Auto für`s lange WoE...
Ich: Ich weiß - deshalb hab ich ja auch zugeschlagen - ich miete recht häufig und bin sonst immer bei Sixt - so gesehen ist das ja auch eine Chance einen Kunden zu gewinnen.
RSA: es rappelte kurz im Oberstübchen und ich dachte es kommt noch ein Alternativangebot, aber stattdessen: na bei dem preis ist es ja auch egal, was man für ein Auto bekommt
Ich: kein kommentar

Er tippt dann alles ein und verlangt ohne mir den korrekten Preis zu nennen meine KK um die Kaution zu blocken - ich hab allerdings auf meiner KK nur ein recht geringes Limit (ich hab das gern, ich will das so, bevor hier irgendwelche Kommentare kommen) und ja gerade erst den Passat Variant abgegeben, so dass der Block von Sixt noch aktiv war - daran hatte ich gar nicht gedacht.
RSA: Haben Sie eine EC-Karte dabei, dann machen wir das so.
So wurde es auch gemacht - hier gibt`s nen Daumen hoch - er hätte auch sagen können ja nee, ohne KK geht das nicht.
Da hätte ich mich zu wenig ausgekannt und hätte es einfach mal geglaubt.

So aber gab`s einen knapp 25k km alten Touran 1.6 TDI "Cup" aus IVMR für FVAR.
Insgesamt gemischte Gefühle - das mit dem Preis weiß ich nicht so recht einzuordnen - die Flotte sah jetzt nicht unbedingt berauschend aus und die MA schienen jetzt nicht unbedingt vor Motivation strotzend, aber das kann auch an der Station an sic liegen und in Wandsbek ganz anders ausschauen.

Wie schrieb ich @shadow.blue: gestern: für den Preis fahr ich auch Hyundai oder Kia - is mir wurschd.
Und daher freu ich mich über ein sehr günstiges, langes WoE mit dem Touran.
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :)

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

KoerperKlaus (09.04.2015), Zwangs-Pendler (09.04.2015), M4st3r-R3f (09.04.2015), Kami1 (09.04.2015), Chill&Travel (09.04.2015), invator (09.04.2015), Xelebrate (09.04.2015), Geigerzähler (10.04.2015), Ignatz Frobel (10.04.2015), Crz (10.04.2015), TheMechanist (10.04.2015), Niko (10.04.2015), cabby (11.04.2015), deanFR (12.04.2015)

mfc215c

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 27. Dezember 2009

Danksagungen: 839

  • Nachricht senden

396

Donnerstag, 9. April 2015, 23:32

Am FMO wurde mir für FVAR ein Viano (alt) 2.2 CDI mit Automatik, Navi und hellen Ledersitzen angeboten :202: Auf die Frage nach etwas kleinerem, da der Viano für 2 Personen doch etwas überdimensioniert ist, konnte man mir maximal CXXX anbieten, man erwarte aber am Abend Rücklauf. Also erstmal ohne (Miet)wagen zurück nach Hause gefahren. Etwa eine Stunde später dann der Anruf von EC, ein Superb Kombi DI AUT NAV stünde für mich bereit. :202: Bei der Abholung wurden mir dann noch mehrere C180 angeboten, sowie ein Passat CC... Beim Blick auf den MV wunderte sich die RSA zwar kurz über den Preis, wünschte mir dann aber eine gute Fahrt und trug kurz darauf auch mehrere Vorschäden ohne zu Murren in das Übergabeprotokoll ein. Absolut top gelaufen das Ganze, ich hab jetzt 4 Tage lang für 28 € einen FWAR in der Garage stehen und Europcar hat einen neuen Kunden gewonnen. Meine letzte Miete bei EC war noch zu Interrent Zeiten, damals gab es ja ähnliche Preise, wenn auch für kleinere Klassen, irgendwie verdient EC nichts an mir ;) Zukünftig werde ich allerdings wohl öfter auf EC zurückgreifen, so unkompliziert war bisher weder Sixt noch Hertz am FMO und das trotz EF.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ignatz Frobel (10.04.2015)

vierringe

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

397

Freitag, 10. April 2015, 08:24

Guten Morgen,

ich habe gestern mein Mietwagen an der Station in Braunschweig abgeholt.
Gebucht hatte ich von Do. bis nächsten Montag ein Multivan mit Aut und Ledersitze für 23,01 Euro. Vor sechs Wochen bekam ich auch ein Anruf von EC mit den bekannten Fragen. Ich musste mir anhören, dass es mit 90 % Wahrscheinlichkeit kein Multivan geben wird. Mit entsprechendem Gefühl bin ich gestern pünktlich bei EC erschienen. Statt einem VW bekam ich ein Mercedes , ein V250 CDI mit Leder, Aut Navigation mit 12 tkm in schwarz. DER HAMMER ! Das Fahrzeug ist mir noch deutlich lieber als der Multivan.
Dafür HERZLICHEN DANK an EC :202:

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (10.04.2015), timber (10.04.2015), flu111 (10.04.2015), scdhn (10.04.2015), Ignatz Frobel (10.04.2015), Hobbes (10.04.2015), msommerk (10.04.2015)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 322

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

398

Freitag, 10. April 2015, 08:38

er hätte auch sagen können ja nee, ohne KK geht das nicht
Bei einem Touran? ;)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 373

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4862

  • Nachricht senden

399

Freitag, 10. April 2015, 09:01

V250 CDI mit Leder, Aut Navigation mit 12 tkm in schwarz

@vierringe: Nice! Kannste sonst noch was zur Ausstatung sagen? Irgendwelche Schmankerl dabei?

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 386

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 4787

  • Nachricht senden

400

Freitag, 10. April 2015, 09:09

So, da ich gerade etwas Zeit gefunden habe, folgt nun mein Bericht zur Anmietung letzten Donnerstag. Station war München / Ingolstädter Straße/Ecke Frankfurter Ring.

Mein Kollege und ich hatten beide von Do 20:00 bis Mo 20:00 für einen im Vergleich unfassbar teuren Preis von 30€ XVAR reserviert.

In der Station angekommen, zwei Counter besetzt, der eine Herr bereit für den nächsten Kunden, der andere am Telefon, irgendwas mit einer Vignette einem englischen Kunden erklärend. Nun hat also mein Kollege als erstes gewagt, sich an den Counter zu stellen:

Kollege: Guten Abend, Meier (Name geändert) mein Name, ich habe ein Fahrzeug reserviert.
RSA 1: Guten Abend, ah. Moment (Springt plötzlich von seinem Stuhl auf) ... (wühlt in einer Schublade mit Plastiktütchen, in denen wohl die Fahrzeuge verteilt sind) ... (kehrt mit einem Schlüssel wieder an den Tresen zurück) ... So, ich habe nun einen Jeep Cherokee für Sie.
Kollege (etwas irritiert, da man von Sixt gewöhnt ist, dass erst alles eingegeben wird und man sich dann auf Fahrzeugsuche begibt): Ähm okay, gäbe es noch Alternativen?
RSA 1: Nein, wir sind komplett ausgebucht.
Kollege: Aha, alles klar (Ironie ausstrahlend) ... Ist nichts anderes verfügbar, zum Beispiel einer der A3 da draußen (auf den Parkplatz deutend) oder einer der Passats?
RSA 1: Nein, wie gesagt, alles verplant.
Kollege: Nun gut, dann nehme ich den Jeep.

(in diesem Moment war der andere Kollege damit fertig, dem englischsprachigen Kunden das Vignettenverfahren zu erklären; sein Blick wendete sich mir zu)

RSA 2: Guten Abend!
Ich: Guten Abend, Huber (Name geändert) mein Name, ich habe ein Fahrzeug reserviert.
RSA 2: Ah, ok. Dann hätte ich nun einen Audi A3 für Sie. Wäre das in Ordnung?

(RSA 1 springt wieder plötzlich von seinem Stuhl auf, mein Kollege wollte eben Kartenroulette spielen)

RSA 1 (zu RSA 2): Was, wieso haben wir jetzt doch einen A3?
RSA 2: Der ist vorhin von dieser einen Damen zurückgekommen.
RSA 1: Ah, okay (nicht wirklich wissend, wie er mit dieser Situation umgehen soll)
Ich: Ok, dann einigen wir beide (mein Kollege und ich) uns jetzt, wer welches Auto bekommt. (nach kurzer Klärung blieb es dann wie vorgesehen, A3 für mich, Cherokee für meinen Kollegen)

(RSA 1 beendet nach dem Kartenroulette das Kundengespräch mit meinem Kollegen und übergibt ihm den MV, Kollege wird zum Fahrzeug verwiesen)
(RSA 2 fährt mit dem Kundengespräch mit mir fort)

RSA 2: Ah, dankeschön (die bereitliegenden Karten bestätigend) ... (die Informationen eintippend) ...
RSA 2: Sooo, dann wären wir nun bei einem Gesamtmietpreis von zweihundertvierundachtzig, ...
Ich: Ähm nein. Diese Reservierung wurde von mir Prepaid bezahlt und der Mietpreis beträgt 30€.
RSA 2 (im System umherklickend): Tut mir leid, ich kann Ihnen leider keine Preiszusagen geben.
Ich (innerlich: Wie bitte?!): Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn Sie bitte Ihren Supervisor/Schichtleiter oder sonstigen Vorgesetzten anrufen würden.
RSA 2 (stotternd): Wir sind von einem Subunternehmer und nicht direkt bei Europcar angestellt. Ich kann Ihnen daher keine Preiszusage geben.
Ich (langsam bestimmter wirkend): Tut mir leid, aber entweder Sie rufen nun Ihren Vorgesetzten an, damit ich das vorliegende Missverständnis mit diesem klären kann, oder wir stornieren das Ganze oder Sie stellen mir eine Kostenübernahme aus und ich wende mich an eine andere Autovermietung. Dürfen Sie sich jetzt aussuchen.
RSA 2 (irritiert von meinem Auftritt): Ähm, warten Sie mal einen Moment... (ins Backoffice verschwindend) ... (nach 3 Minuten wieder kommend, in dieser Zeit vergewisserte ich mich bei meinem Kollegen, dass auf dessen MV ein Gesamtpreis von 30€ steht, was auch der Fall war) ... ah, das ist ja dieser Fehler in unserem System gewesen, sonst gibt es ja kein Wochenende für 30€, sowas gibt es ja nicht (im System umherklickend) ... So, nun müsste der Preis passen.
Ich: Sehr schön, dass sich unser kleines Problem noch geklärt hat.
RSA 2 (den MV überreichend): So, hier nun der MV, bitte einmal hier und hier unterschreiben.
Ich (den MV konrollierend, der Gesamtpreis wurde tatsächlich mit 30€ ausgewiesen, die Kaution lag bei vierhundertschießmichtot, womöglich vom gerade noch erläuterten teureren Preis ausgehend): Danke. Das Fahrzeug ist schadenfrei? Wie setzt sich die Kaution zusammen?
RSA 2: Ja, das Fahrzeug ist noch fast nagelneu und ohne Schäden. Die Kaution kam durch den erhöhten Preis von gerade eben zustande. Ah (sichtlich erleuchtet), und nun weiß ich auch, warum das System den Preis geändert hat: Durch den Fahrzeugtausch auf die neue Fahrzeugklasse wird der Walk-in-Preis der neuen Klasse gezogen.
Ich: Ah, ja, hätte ich mir jetzt auch so erklärt. Gut, das mit den Schäden werde ich noch einmal kontrollieren. Vielen Dank und schöne Feiertage!
RSA 2: Vielen Dank, schönen Abend, Servus!

Anschließend bin ich aus der Station gegangen, das Auto wurde in dem Moment vor den Eingang gefahren und mein Kollege erschien auch zeitgleich mit seinem Jeep Cherokee. Es war tatsächlich schadenfrei (auch bei meinem Kollegen) und in einem äußerst ordentlichen Zustand.

Unterm Strich bin ich grundsätzlich zufrieden mit der ganzen Miete, allerdings wirkten die Mitarbeiter nicht besonders koordiniert und auch das System fühlte sich eher nach Word-Formular an als wirklich durchdacht. Letztendlich war es für die (teuren) 30€ aber ein toller Deal!

Danke :202: und danke :206: !

Es haben sich bereits 19 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Basti1403 (10.04.2015), Geigerzähler (10.04.2015), Scimidar (10.04.2015), Zwangs-Pendler (10.04.2015), Ignatz Frobel (10.04.2015), Oberhasi (10.04.2015), KoerperKlaus (10.04.2015), invator (10.04.2015), Xelebrate (10.04.2015), nobrainer (10.04.2015), EUROwoman. (10.04.2015), Crz (10.04.2015), Kami1 (10.04.2015), TheMechanist (10.04.2015), Jonny17192 (10.04.2015), Niko (10.04.2015), lindor (11.04.2015), dontSTOP (11.04.2015), cabby (11.04.2015)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 16 873

: 317804

: 6.59

: 1194

Danksagungen: 11933

  • Nachricht senden

401

Freitag, 10. April 2015, 09:29

Ich muss Europcar wirklich ein Kompliment machen - hätte nach meinen (historischen) Erfahrungen nicht unbedingt geglaubt, dass die mit der Situation so professionell und von der Zentrale gesteuert umgehen. :rolleyes:
Kosten seit 2009: 17,8 Cent/km

20d is ok!

RoterDrache6009

Fortgeschrittener

Beiträge: 245

Registrierungsdatum: 30. August 2013

Danksagungen: 275

  • Nachricht senden

402

Freitag, 10. April 2015, 09:34

Nach der Aktion vom Osterwochenende muss die Station in Rgbg sich dieses Kompliment erst noch verdienen.

vierringe

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

403

Freitag, 10. April 2015, 09:38

@vierringe: Nice! Kannste sonst noch was zur Ausstatung sagen? Irgendwelche Schmankerl dabei?

@scdhn: Avantgarde (dunkles Holzimitat), abgedunkelte Scheiben , Sitzheizung, Ambientebeleuchtung, LED Beleuchtung, 17-Zoll Alu mit WR, Rückfahrkamera, großes Navigation etc....

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

scdhn (10.04.2015), Zwangs-Pendler (10.04.2015), Ignatz Frobel (10.04.2015), timber (10.04.2015)

vierringe

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 10. April 2015

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

404

Freitag, 10. April 2015, 09:45

Bilder gibt es in meiner Galerie

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (10.04.2015)

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 386

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 4787

  • Nachricht senden

405

Freitag, 10. April 2015, 09:57

@vierringe: Das ist sogar ein Limousinenservice-Fahrzeug! Überraschend, dass man einen solchen Aufwand für eine EF-Miete betreibt/betrieb.

großes Navigation etc....
Da muss ich dich allerdings enttäuschen, das ist der kleine Garmin Map Pilot.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vierringe (10.04.2015)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.