Sie sind nicht angemeldet.

mTor

Profi

  • »mTor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 683

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

Wohnort: München

: 64660

: 7.43

: 224

Danksagungen: 977

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Februar 2015, 16:12

Meilen einlösen auf drivemymiles.com

Da ein Großteil meiner miles & more Meilen Ende März verfällt, wollte ich die Meilen für Mieten bei Europcar einlösen. Ich habe die letzten Monate auch schonmal geschaut und mit 7500 Meilen kam man auf einen Preis von ca. 70-80€ für ein Wochenende LDAR.
Also heute wieder reingeschaut und Preise gecheckt. Leider werden mir nur Klassen <F*** angezeigt ?( Geht es da noch jemandem so? Das wäre natürlich jetzt schade wenn die das geändert haben :thumbdown:

DerBennj

Platineiskratzerjäger

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Münster

Beruf: Computer und so.

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Februar 2015, 16:24

Ja. Das größte ist ein Citroen C5.
:203:

mTor

Profi

  • »mTor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 683

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

Wohnort: München

: 64660

: 7.43

: 224

Danksagungen: 977

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Februar 2015, 20:36

Jetzt sind zumindest wieder Fahrzeuge aus F*** auswählbar. Vielleicht also doch nur eine temporäre Geschichte und ich kann bald LDAR buchen :107:

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 601

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4550

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. März 2015, 08:28

Ich habe aus purer Neugier (und einem Milenkonto von über 200.000) mal eine Tagesmiete vom Flughafen nach Hause gebucht.

Reserviert habe ich mit der oben genannten Webseite. Im letzten Schritt kann man seine Fahrer-ID angeben und man sieht die Reservierung danach in seinem Europcar-Konto. Man kann allerdings damit dort nichts machen (umbuchen oder stornieren), das ist nur mit der erwähnten Webseite möglich. Die Reservierung wird mit einem virtuellen Preis ausgewiesen (der wohl dem Milen-Äquivalent entspricht).

Die Abholung erfolgt dann wie bei jeder anderen Reservierung auch. Die Kreditkarte wird mit der Kaution belastet und es werden auch wieder LH-Milen gutgeschrieben.

Die Miete erhöht den Zähler des Europcar-Status; eine Rechnung erhält man aber nicht da der Rechnungsempfänger Miles&More ist.

Die Milenratio ist für Kaumflieger eigentlich ganz gut und die Tatsache, dass man am keine Kilometerbeschränkung hat, ist auch positiv hervorzuheben.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (03.03.2015), mTor (03.03.2015), scdhn (03.03.2015), SaCalobra (03.03.2015), Kami1 (03.03.2015), Mietologe (03.03.2015)

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. März 2015, 09:13

Danke für die Erfahrung mit dem Ablauf der Miete. Ich habe demnächst auch meine Meilen-Miete bei Europcar anstehen.
Hast Du den gesamten Mietpreis mit Meilen bezahlt, oder warum erhält nur Miles&More eine Rechnung?
Auf der Suche nach des Dudens :|

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 601

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4550

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 3. März 2015, 09:32

Ich hatte HCMR (Audi A1) reserviert. Für einen Tag inkl. Flughafen- und Einweggebühr waren das (glaube ich) 28.000 Milen was 85 Euro entsprach. Den Betrag habe ich vollständig mit Milen beglichen.
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (03.03.2015)

mTor

Profi

  • »mTor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 683

Registrierungsdatum: 3. Juni 2013

Wohnort: München

: 64660

: 7.43

: 224

Danksagungen: 977

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. März 2015, 19:02

ich habe gerade mit einem Meilenstand <7.500 versucht eine Reservierung zu tätigen. Der Preis wird ja noch angezeigt und man kann seine Daten eingeben. Klickt man dann jedoch auf Bestätigen kommt folgende Meldung und man kann die Buchung nicht fortsetzen:

"Die Anzahl der Meilen muss größer als die minimale Anzahl erlaubter Meilen sein oder mit ihr übereinstimmen(7500 Meilen)"

Schade. Muss ich also wieder warten bis ich genug Meilen gesammelt habe :(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kami1 (31.03.2015)

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2270

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 31. März 2015, 19:31

Der Preis wird ja noch angezeigt und man kann seine Daten eingeben. Klickt man dann jedoch auf Bestätigen kommt folgende Meldung und man kann die Buchung nicht fortsetzen: "Die Anzahl der Meilen muss größer als die minimale Anzahl erlaubter Meilen sein oder mit ihr übereinstimmen(7500 Meilen)"
Leider wahr. :( Lange in falschem Glaube, wurden mir hier vor einiger Zeit schon die Augen geöffnet. Dass man noch einen angeblichen Preis berechnet bekommt, der dann aber gar nicht reaslisierbar ist, ist etwas nervig.
@mTor: Bewerte doch ein paar Hotels bei Holidaycheck. :) So habe ich meine benötigten Meilen dann kurzfristig zusammenbekommen.

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2455

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. April 2015, 12:13

von mir nun auch ein kleiner Erfahrungsbericht zum Ablauf der Meilen-Miete:

Reservierung

nicht wie @gwk9091:, habe ich nicht den gesamten Mietpreis mit Meilen bezahlt, sondern lediglich die Mindestanzahl von 7500 geforderten Meilen eingelöst. Die Buchung erfolgt wie bekannt unter der Landingpage drivemymiles.com.
Im Anschluss an die Buchung erhält man eine Bestätigung per Mail mitsamt ausgewiesenem Mietpreis, Res.Nr., Inklusivleistungen, etc.
Die Miete kann in das Europcar Portal übertragen werden. Änderungen sind jedoch nur über die Landingpage möglich.
Beim Übertrag in die Europcar Maske wird jedoch der Betrag ohne Abzug der Meilen angezeigt. Im System ist jedoch ein Voucher hinterlegt, sodass letztlich der Rechnungsbetrag gleich dem Betrag in der Reservierungsbestätigung ist. Die Reservierung ist Postpaid.

7500 Meilen entspricht einem Rabatt von 22,73€ - 100Meilen entsprechen demnach rund 30,3ct Rabatt zum Standardtarif der über die Landingpage ausgegeben wird.

Abholung
Verlief unaufällig wie immer. Alle Karten vorgelegt (hier auch die M&M Karte), Mietvertrag erhalten, unterschrieben, Auto in Empfang genommen. Der Rechnungsbetrag wird auf dem Mietvertrag ohne MwSt. ausgegeben.

Rückgabe & Rechnung
Ein Tag nach Rückgabe lies sich die Rechnungskopie aufrufen. Die MwSt. und der Gutschein wurden korrekt verrechnet, der Betrag wird von der Kaution abgezogen und der Rest entblockt.

Im Grunde eine ganz normale Postpaid Miete. 7500Meilen sind die Mindestanzahl die benötigt wird, um eine Buchung durchzuführen.

Beste Grüße
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietologe (09.04.2015), EUROwoman. (09.04.2015), timber (09.04.2015), gwk9091 (09.04.2015)

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 601

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4550

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. April 2015, 13:20

Die größeren Fahrzeuge lassen sich mittlerweile auch wieder reservieren:

Wochenende Fr 9 bis Mo 9 inkl. VK und UNL km:

LDAR 32.670
XDAR 64.347

Langes Wochenende Do 12 bis Mo 9 inkl. VK und UNL km:

LDAR 49.164
XDAR 96.684
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kami1 (09.04.2015)

Beiträge: 1 038

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2270

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 9. April 2015, 16:27

7500 Meilen entspricht einem Rabatt von 22,73€ - 100Meilen entsprechen demnach rund 30,3ct Rabatt zum Standardtarif der über die Landingpage ausgegeben wird.
Vielen Dank für die Infos! Der Kurs Meilen/Euro ist ja gar nicht mal so atemberaubend. Aber der Großteil des Spareffekts ergibt sich daraus, dass die hinterlegte Preisgrundlage schon einen (mit der Fahrzeugklasse ansteigenden) generellen Abschlag ausmacht. Für das 3-Tage-WE LDAR werden 99€ angenommen, der Normalpreis bei gleichen Daten ist 178€ (für eine testweise ausgewählte beliebige Station mit einer Woche Vorlauf). Scheint also kein prozentualer Rabatt wie durch einen Contract-Code zu sein, sondern eine eigenständige Preistabelle, die sich sehen lassen kann. :)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (09.04.2015), SaCalobra (09.04.2015), schauschun (09.04.2015), nobrainer (09.04.2015)

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1791

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. Mai 2015, 12:24

Hat jemand von Euch schon eine Möglichkeit gefunden auch Special Cars zu buchen?

Werde demnächst auch meine letzten Meilen in eine Europcar Miete verwandeln...

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 318

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1548

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. Mai 2015, 12:59

Wahrscheinlich ist es am sinnvollsten das direkt mit der Station abzusprechen, welche Klasse man für welches Auto buchen soll. Habe ähnliches vor, werde dann wahrscheinlich LDAR buchen und auf PTMR/LTMR oder PSMR hoffen, bzw. bei der Station rechtzeitig Bescheid geben.
Klar, nachträgliche Meilengutschriften gibts dann bei einem "Downgrade" dafür auch nicht mehr. ;) Aber bei dem günstigen Preis ist das eh relativ wurscht. Da man min. 7500 Meilen einlösen muss, kostet hier ein Wochenende LDAR höchstens um die 70-75€.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Base (15.05.2015)

Beiträge: 692

Registrierungsdatum: 28. September 2009

Danksagungen: 1454

  • Nachricht senden

14

Samstag, 11. Juni 2016, 11:23

Hat jemand von Euch schon eine Möglichkeit gefunden auch Special Cars zu buchen?
Da bei mir demnächst wieder einige Meilen verfallen, stoße ich auf die selbe Frage: Hat jemand über drivemymiles schon mal ein Selection-Fahrzeug gebucht? Für Berlin Tegel Selection habe ich bisher bei verschiedenen Terminen keine Angebote gefunden.

flu111

böhser Onkel

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 19. Februar 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: Rechthaber

Danksagungen: 682

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 7. Juli 2016, 12:27

Kann mir jemand die Preise für 12 Tage (10.08.-22.08.16) mit einem Einsatz von 9.000 Meilen nennen? Station Berlin Alexanderplatz für IWMR, SWMR und LWAR. Vielen Dank, komme im Moment nicht so weit, da noch Gutschriften fehlen und ich anderweitig keine Verwendung habe.
Bevor ich deine Füße küsse Werde ich sie dir brechen, Mit einer Knarre zwischen deinen Zähnen Kannst du nur in Vokalen sprechen...

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.