Sie sind nicht angemeldet.

tranquila

Schüler

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 14. Juni 2016

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

2 821

Mittwoch, 16. August 2017, 00:50

Ich habe für das kommende Wochenende LDAR über drivemymiles.com reserviert - die Reservierung wurde vor einiger Zeit von der Station auch bestätigt.
Nun habe ich per Zufall gesehen, dass EC die Reservierung in meinem Account stillschweigend auf PDAR geändert hat, habe keine Mail o.ä. diesbezüglich erhalten.
Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrung gemacht? Mir war nicht klar, dass EC bestätigte Reservierungen ändern kann.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

ks94 (17.08.2017)

chanthastic

Schüler

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 3. März 2017

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2 822

Mittwoch, 16. August 2017, 01:23

Ich habe für das kommende Wochenende LDAR über drivemymiles.com reserviert - die Reservierung wurde vor einiger Zeit von der Station auch bestätigt.
Nun habe ich per Zufall gesehen, dass EC die Reservierung in meinem Account stillschweigend auf PDAR geändert hat, habe keine Mail o.ä. diesbezüglich erhalten.
Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrung gemacht? Mir war nicht klar, dass EC bestätigte Reservierungen ändern kann.
Mir wurde mal gesagt, dass LDAR/PDAR das gleiche ist. Ich habe auch mal LDAR reserviert und bestätigt bekommen. Habe aber PDAR bekommen. Station meinte: Kein Unterschied. ?(

Auch am FRA habe ich mal versucht von PDAR auf LDAR upzugraden. Das habe ich hier mal gefragt. Auch der RSA am FRA meinte, dass PDAR schon die höchste Klasse wäre... ?(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tranquila (16.08.2017)

lieblingsbesuch

Hat den Wegfall des Klinkensteckers überlebt.

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 23. April 2009

Wohnort: Berlin

: 100911

: 7.88

: 257

Danksagungen: 1728

  • Nachricht senden

2 823

Mittwoch, 16. August 2017, 06:55

Ist halt schlicht nicht wahr. Die Klassen haben bei Europcar ja auch verschiedene Preise ("E-Klasse"=PDAR). Die meisten Stationen wissen das auch, haben eventuell aber spontane Gedächtnislücken, wenn es um einen Tausch geht.
"Miete bei Sixt oder miete nicht bei Sixt - du wirst beides bereuen"

- Albert Einstein

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tranquila (16.08.2017), Dauerpendler (16.08.2017)

Beiträge: 1 317

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 24653

: 7.30

: 117

Danksagungen: 2816

  • Nachricht senden

2 824

Mittwoch, 16. August 2017, 07:36

@tranquila: bei mir wurde das mal mit einer LDAR Reservierung gemacht, die auf “begrenzte Verfügbarkeit“ gesetzt war. Da bekam ich allerdings innerhalb des Bestätigungszeitraums eine Umänderung inkl. Preisanpassung mit dem Hinweis der fehlenden Verfügbarkeit von LDAR. So ists ja auch in Ordnung. Du hast doch sicher noch irgendwo eine Bestätigungsmail mit LDAR?

Insgesamt ist die Situation mit LDAR wohl derzeit extrem angespannt. Ich sollte am Freitag mit PFAR bedient werden und da wurde mir das auch als quasi Upgrade verkauft, da die SUV ja teurer seien.

Kann man sich bei Drivemymiles auch auf den 8.5 beziehen?
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tranquila (16.08.2017), Ignatz Frobel (17.08.2017)

tranquila

Schüler

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 14. Juni 2016

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

2 825

Mittwoch, 16. August 2017, 08:30

Die Bestätigungsmail habe ich natürlich noch, stelle mir die Diskussion aber etwas lustig vor: "ich habe LDAR gebucht" - "bei uns im System steht PDAR, hier sehen Sie selbst, da kann ich nichts machen."

Den 8.5 möchte ich nicht ziehen, da meine bisherigen Anmietungen an der Station gut verliefen. Mal davon abgesehen, dass ich hier so kurzfristig wahrscheinlich bei keinem Anbieter noch LDAR bekomme.

Ich würde mich gar nicht beschweren, wenn die Station angerufen und mich informiert hätte, dass LDAR leider doch nicht verfügbar ist. Aber einfach stillschweigend eine Reservierung zu ändern ohne den Kunden zu informieren, ist nervig.

@Dresdner: was ist es denn letztlich bei Dir geworden?

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1289

  • Nachricht senden

2 826

Mittwoch, 16. August 2017, 09:12

Wenn ich es richtig im Kopf habe, waren PDAR und LDAR bei Drivemymiles bis vor kurzem wirklich gleich teuer, da dort immer noch ein alter Tarif hinterlegt war (auch ohne KM-Begrenzung). Insofern kann man da wohl schlecht mit dem Preis argumentieren.

Seit dieser Woche ist dort aber ein neuer Tarif hinterlegt, welcher erstens wesentlich teurer ist und zweitens auch KM-Begrenzung hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kami1 (16.08.2017)

Beiträge: 111

: 5560

: 8.03

: 19

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

2 827

Mittwoch, 16. August 2017, 09:28

Ich habe für das kommende Wochenende LDAR über drivemymiles.com reserviert - die Reservierung wurde vor einiger Zeit von der Station auch bestätigt.
Nun habe ich per Zufall gesehen, dass EC die Reservierung in meinem Account stillschweigend auf PDAR geändert hat, habe keine Mail o.ä. diesbezüglich erhalten.
Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrung gemacht? Mir war nicht klar, dass EC bestätigte Reservierungen ändern kann.
Mir wurde mal gesagt, dass LDAR/PDAR das gleiche ist. Ich habe auch mal LDAR reserviert und bestätigt bekommen. Habe aber PDAR bekommen. Station meinte: Kein Unterschied. ?(

Auch am FRA habe ich mal versucht von PDAR auf LDAR upzugraden. Das habe ich hier mal gefragt. Auch der RSA am FRA meinte, dass PDAR schon die höchste Klasse wäre... ?(
Die Diskussion habe ich auch schon einmal durch. Der SL hat damals die Situation geklärt und mir gesagt, dass früher (hier bitte ein Jahr einfügen da nicht spezifiziert) PDAR und LDAR nicht unterschieden wurden. Somit waren ein 2.0 und 3.0 A6 identisch und man hatte eben Glück wenn man die 3.0 Maschine bekommen hat. Das System wurde dann aber umgestellt und eben genau diese Definition hinter LDAR und PDAR gelegt. Seiner Aussage nach gibt es noch RSA die eben PDAR=LDAR sehen, da E-Klasse und A6 unabhängig von der Motorisierung ja gleich sind. Ob es nun bei dir auch so ist oder der/die RSA dir einfach sagt, dass die Motorisierung ja egal ist, kann ich dir nicht sagen :rolleyes:
Make LDAR great again :106:

Hobbymieter

bringt den Mietwagen immer gewaschen & gesaugt zurück :D

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 13. Juni 2017

Aktuelle Miete: 4-Zimmer Maisonette Wohnung

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Feinstaubproduzent

: 45911

: 7.85

: 494

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

2 828

Mittwoch, 16. August 2017, 09:39

Meine Erfahrung ist, dass die RSAs das manchmal ein wenig "ausnutzen" wenn nichts anderes verfügbar ist bzw. denken, dass der Kunde sowieso keine Ahnung hat. Hatte damals auch Compact Elite bei Europcar gebucht und ich sollte einen VW Golf 110 PS Diesel erhalten. Auf die Frage ob der nicht eine Klasse tiefer läuft kam auch nur die Antwort das er wirklich eine klasse tiefer läuft, er mir 5 € von der Rechnung abzieht und es halt genauso ein Golf ist wie der in Compact Elite. Naja ich fühle mich verarscht - sagte dem RSA das auch (war aber 0 bemüht eine Lösung zu finden) und kam am nächsten Tag wieder um zu tauschen. Wie sollte es anders sein. Derselbe RSA war wieder da und er stellte mir natürlich keinen A3 oder ähnliches hin, sondern einen VW Golf 2.0 TDI. Er meinte nur als ich ging, was da jetzt der Unterschied ist. Ich erklärte ihm dann nur, dass ich überhaupt kein Problem gehabt hätte den anderen weiter zu fahren aber wenn man direkt so auf stur stellt dann bestehe ich halt auf mein Recht. Und der Unterschied sind 40 PS und ein geringerer Verbrauch.

Ich denke mal diese Strategie geht in vielen Fällen gut. Klar, bei uns hier nicht, da hier fast nur Leute sind die sich mit dem Thema Mietwagen ernsthaft auseinandersetzen, aber bei allen anderen die vielleicht 1-2 mal im Jahr einen Mietwagen fahren könnte das schon klappen.
- Das Leben ist zu kurz um langsam zu fahren -

Beiträge: 1 317

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 24653

: 7.30

: 117

Danksagungen: 2816

  • Nachricht senden

2 829

Mittwoch, 16. August 2017, 10:46

@tranquila: Ich bin damals noch mal kurzfristig in die Station und habe gefragt, ob eine Umbuchung auf PWAR möglich wäre und das war es. Somit bin ich mit einer E220d als T-Modell vom Hof gefahren, mit erneut angepasstem Preis. Von daher war da alles für mich in Ordnung, weil ich ja umgehend informiert wurde, dass LDAR nicht verfügbar ist.

Was halt nicht in Ordnung ist, ist einfach umzustellen, bzw. nichts zu sagen und dann ein Downgrade heraus zu geben.
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tranquila (16.08.2017)

mephisto

Schüler

Beiträge: 108

Registrierungsdatum: 14. April 2016

Wohnort: HB

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

2 830

Mittwoch, 16. August 2017, 13:43

Wie lange dauert bei Europcar für gewöhnlich die Bearbeitung eins Schadens? Ich habe im Juli eine One-Way Miete mit einem Neuschaden abgegeben und warte seither auf die Rechnung. Es handelt sich hierbei um einen Steinschlag wofür mir bei Abgabe bereits ein Preis von 160€ mitgeteilt wurde.

Leider habe ich es damals total verpeilt den Schaden zu fotografieren und jetzt möchte die Versicherung die Unterlagen mit Bildmaterial haben.. :S Kann man bei EC im Nachhinein ein Foto vom Schaden anfordern, oder wird sogar ein Foto der Rechnung beigelegt?

noman

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 2. Juni 2015

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2 831

Mittwoch, 16. August 2017, 13:45

Weiß jemand, wo man am Stuttgarter Hauptbahnhof bei Europcar die Autos abstellen muss?

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 293

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 56094

: 7.03

: 340

Danksagungen: 4585

  • Nachricht senden

2 832

Mittwoch, 16. August 2017, 13:56


Weiß jemand, wo man am Stuttgarter Hauptbahnhof bei Europcar die Autos abstellen muss?


Tiefgaragenzufahrt bei der Spardawelt. Und dann in der Tiefgarage ganz hinter (sind glaub 3 Tiefgaragen zusammen). Ist arg versteckt, man muss genau auf die Hinweisschilder achten. Auf den Plätzen der Vermieter stehen die Fahrzeuge kreuz und quer. Gibt keine fest zugeordneten Plätze.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

noman (16.08.2017), fb1996 (16.08.2017)

Beiträge: 1 267

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1129

  • Nachricht senden

2 833

Mittwoch, 16. August 2017, 14:00

@mephisto:

Mit ein wenig suchen hier im Forum wirst du auf ein ADAC Gutachten stoßen aus dem hervorgeht, dass Mieter nicht für unvorhersehbare Schäden (z.B. Steinschläge) zahlen müssen. Solltest du dir mal anschauen.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 101

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 5788

  • Nachricht senden

2 834

Mittwoch, 16. August 2017, 14:00

Leider habe ich es damals total verpeilt den Schaden zu fotografieren und jetzt möchte die Versicherung die Unterlagen mit Bildmaterial haben.. Kann man bei EC im Nachhinein ein Foto vom Schaden anfordern, oder wird sogar ein Foto der Rechnung beigelegt?

Normaler weise kommt ein Gutachten mit BIlder und alles, aber bei der Pauschal"versteuerung" kann ich mir vorstellen, dass darauf verzichtet wird.

Die Abgabestation wird sicher der beste Ansprechpartner sein.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mlh2017 (16.08.2017)

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 316

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2359

  • Nachricht senden

2 835

Mittwoch, 16. August 2017, 15:03

Ich habe für das kommende Wochenende LDAR über drivemymiles.com reserviert - die Reservierung wurde vor einiger Zeit von der Station auch bestätigt.
Nun habe ich per Zufall gesehen, dass EC die Reservierung in meinem Account stillschweigend auf PDAR geändert hat, habe keine Mail o.ä. diesbezüglich erhalten.
Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrung gemacht? Mir war nicht klar, dass EC bestätigte Reservierungen ändern kann.


Evtl. ist LDAR auf Stopsell, habe gerade das gleiche in Bremen gehabt. Das hat mir der SL gesagt, das wird automatisch im System gemacht wegen Stopsell.
Obs stimmt, weiss ich nicht, da müsste sich jemand mit Insiderwissen melden.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tranquila (16.08.2017)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.