Sie sind nicht angemeldet.

KarlNickel

Kein MWT-Profi :(

Beiträge: 791

Registrierungsdatum: 7. August 2012

Danksagungen: 2887

  • Nachricht senden

yfain

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 2. August 2015

Wohnort: Hier und da

Beruf: IT-Chef

: 24904

: 9.02

: 108

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

557

Mittwoch, 16. März 2016, 11:09

Problem sollte bald behoben sein.
Jetzt muss ich aber lachen. :) Das Problem, falls du mal nachschauen magst, wurde durch dein fuchsiges Vorgehen bereits auf ganz andere Weise "behoben", nämlich indem der komplette Vorteil für sämtliche Flughäfen getötet wurde. Damit stellt sich die Fragen wann die Abgabe stattfand, zumindest an den Stationen nie wieder, da die Mehrkilometer es nicht einmal bis in den Mietvertrag schaffen. Ob das jetzt ein Vor- oder Nachteil ist, muss jeder für sich entscheiden. Es ist jetzt korrekter und transparenter, wenn man das zynisch so nennen möchte. Also Ziel erreicht.
Naja, ich habe nie an einem Flughafen gemietet. Mal beim Flughafen bei mir eine Testreservierung eingespielt, immernoch 1.200 Kilometer. Hat sich wohl doch nichts geänder ;)
Freitag 7 Uhr bis Montag 10:45 Uhr. Damit hast du aber alle Kulanzspielräume ausgereizt. Falls du kürzer mietest darauf achten, dass du mindestens 73 h anmietest, damit dir die 1.200 km nicht auf 900km gekürzt werden.
Edit: Und natürlich auch nicht vor 73h dann abgibst. Gab hier im Forum so einen Spezialisten.
Der bin ich, und Europcar wird dies bald automatisch berichtigen lassen, weil es auch richtig so ist. Auf meine mehrfache Anfrage hin, wurde eingeräumt, dass dies ein IT-Fehler ist, dass die inklusiv-Kilometer nicht mehr korrekt bei vorzeitiger Abgabe berechnet worden sind. Problem sollte bald behoben sein.

Bist du jetzt cool?
Nö, aber ich stehe zu meiner Meinung ;)
Das ändert ja nichts an den 1.200 Kilometern.

Glaubst du... :whistling:
Ich glaube nicht nur, sondern ich weiß, dass es die 1.200 Kilometer immernoch gibt. De facto sagt es mir, dass die Berechnung bei Abgabe korrigiert wurde, aber der Rest so bestehen geblieben ist.
Carmeets.de - Die ultimative Autotreffen-App!

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1688

  • Nachricht senden

558

Mittwoch, 16. März 2016, 11:13

Man kann sowas auch mit der Station klären und muss nicht so ein Riesen Fass aufmachen das über sämtliche Europcar Kanäle geht.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LordBongo (16.03.2016), M4st3r-R3f (16.03.2016), RainerWörs (16.03.2016)

yfain

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 2. August 2015

Wohnort: Hier und da

Beruf: IT-Chef

: 24904

: 9.02

: 108

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

559

Mittwoch, 16. März 2016, 11:15

Man kann sowas auch mit der Station klären und muss nicht so ein Riesen Fass aufmachen das über sämtliche Europcar Kanäle geht.
Es ist/war immernoch ein grundlegendes Problem. Die Station konnte es nicht automatisch lösen, sondern immer manuell bearbeiten. Und da ich einfach keine Lust habe, nach jedem Wochenende an EC zu schreiben, ist der Weg für mich einfacher gewesen.
Die Abrechnung war ja immernoch nur Fehlerhaft bei der verfrühten Abgabe vom Wochenendtarif. Bei einer "normalen" Miete unter der Woche klappte das ja vorher schon immer.

Und mal ganz nebenbei, sind die 1.200 KM von Europcar gewollt und kein Trick. Das wurde laut der Hotline absichtlich so gemacht. Und dann verstehe ich nicht, wieso man sich die ganze Zeit so aufregt. Hier laufen solche Pfennigfuchser rum, die sich über alles und jeden beschweren. Aber erwartet man die Erfüllung seiner gebuchten Leistung, und die User haben hier Angst, etwas an "vergünstigungen" zu verlieren, ist das Geschrei groß.

Wenn man die RSAs auf dieses Forum anspricht, erntet man lustigerweise über ein paar Nicknames hier, echte Lacher^^
Carmeets.de - Die ultimative Autotreffen-App!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Lance (16.03.2016)

Beiträge: 1 013

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2227

  • Nachricht senden

560

Mittwoch, 16. März 2016, 11:19

Man kann sowas auch mit der Station klären und muss nicht so ein Riesen Fass aufmachen das über sämtliche Europcar Kanäle geht.
Jetzt verstehst du sein Anliegen falsch, er will doch eine generalisierte Lösung für alle und das gesamte Europcar soll endlich mit dem Schlendrian aufhören! :D
Naja, ich habe nie an einem Flughafen gemietet. Mal beim Flughafen bei mir eine Testreservierung eingespielt, immernoch 1.200 Kilometer. Hat sich wohl doch nichts geänder ;)
Das ist ja schön, dann hast du - Stand heute - ausschließlich preisliche Veränderungen für Leute bewirkt, die ein anderes Buchungsprofil haben als du. Das ist umsichtig und sozial. Für Gegenbehauptungen der Preisveränderung, die ich sehe (ich kann natürlich auch nur einzelne Tests machen) hätte ich gerne Beispiele für Buchungsdaten, einmal der Preis ECMR für 72h und einmal für 73h. Danke!

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (16.03.2016), LordBongo (16.03.2016), M4st3r-R3f (16.03.2016), schauschun (16.03.2016)

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 24653

: 7.30

: 117

Danksagungen: 2844

  • Nachricht senden

561

Mittwoch, 16. März 2016, 11:22

Die Diskussion hatten wir auf ein paar Seiten vorher schon gemacht und die User hier waren sowas von uneinsichtig, dass die Problematik nicht wirklich verstanden worden ist. Da frage ich mich manchmal einfach nur, wie es bei denen im Privatleben aussieht.


Ausgerechnet derjenige, der genug Zeit hat mehrfach bei Europcar vorstellig zu werden um auf einen Fehler hinzuweisen, der 300 km mehr zum gleichen Preis ermöglicht, nur weil er zu bockig ist, die "Regeln" des Fehlers zu befolgen, sinniert über anderer Leute Privatleben.

:rolleyes:
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietologe (16.03.2016), koelsch (16.03.2016), nobrainer (16.03.2016), Sundose (16.03.2016), Dauerpendler (16.03.2016), pvl (16.03.2016), M4st3r-R3f (16.03.2016), schauschun (16.03.2016), tom.231 (16.03.2016), RainerWörs (16.03.2016), Geigerzähler (18.03.2016), captain88 (20.03.2016)

yfain

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 2. August 2015

Wohnort: Hier und da

Beruf: IT-Chef

: 24904

: 9.02

: 108

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

562

Mittwoch, 16. März 2016, 11:24

Man kann sowas auch mit der Station klären und muss nicht so ein Riesen Fass aufmachen das über sämtliche Europcar Kanäle geht.
Jetzt verstehst du sein Anliegen falsch, er will doch eine generalisierte Lösung für alle und das gesamte Europcar soll endlich mit dem Schlendrian aufhören! :D
Naja, ich habe nie an einem Flughafen gemietet. Mal beim Flughafen bei mir eine Testreservierung eingespielt, immernoch 1.200 Kilometer. Hat sich wohl doch nichts geänder ;)
Das ist ja schön, dann hast du - Stand heute - ausschließlich preisliche Veränderungen für Leute bewirkt, die ein anderes Buchungsprofil haben als du. Das ist umsichtig und sozial. Für Gegenbehauptungen der Preisveränderung, die ich sehe (ich kann natürlich auch nur einzelne Tests machen) hätte ich gerne Beispiele für Buchungsdaten, einmal der Preis ECMR für 72h und einmal für 73h. Danke!
Du kannst Dich lustig machen wie Du möchtest. Fakt ist, dass dieser Programmierfehler endlich behoben wird.

Also an meinem lokalen Flughafen, ist der Preis gleich für folgende Buchung:
18.03.2016 - 7:30 Uhr bis 21.03.2016 - 8.00 Uhr - 92,63 (später zahlen) für 900 KM
18.03.2016 - 7:30 Uhr bis 21.03.2016 - 10.45 Uhr - 92,63 (später zahlen) für 1.200 KM


Screenshot im Anhang. Buchung natürlich ohne Login o.Ä.

@Terrorhorst:
Da wäre ich jetzt mal ganz vorsichtig. Du weist selber nicht wie oft wo und wann vorstellig war. Aber das zeugt definitiv von Deiner primitiven Denkweise. Und auch Deine Argumentation mit den "Regeln" gibt es einfach nicht. Es gibt eine Regel laut Europcar dafür, einfach die Reservierung richtig tätigen. Ich weiß nicht warum es in die migrierten Köpfe mancher hier definitiv nicht reingehen will, aber es ist kein Trick, sondern ein ganz normaler Buchungsvorgang, der einfach mit der richtigen Abgabezeit, für das gleiche Geld mehr Leistung gibt.


Und mal abgesehen von all dem hier. Wer sich jetzt hier beschwert das Europcar vielleicht dann das Wochenende Preislich anhebt, der sollte mal überlegen, ob er nicht vielleicht mit seinem Geld etwas besseres anfangen sollte. Wer hier über solche Mietpreise schon meckert, kann ich mir gut vorstellen, wie es Privat finanziell aussehen mag. Und um es nochmal klarzustellen, ging es mir nicht um den Preis, sondern darum, dass die Leistung die ich gebucht habe nicht erbracht worden ist.
»yfain« hat folgende Bilder angehängt:
  • 900.png
  • 1200.png
Carmeets.de - Die ultimative Autotreffen-App!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mattetl (16.03.2016), Lance (16.03.2016)

Beiträge: 1 013

Registrierungsdatum: 10. April 2014

Wohnort: Hannover

Beruf: herkömmlicher Beruf

Danksagungen: 2227

  • Nachricht senden

563

Mittwoch, 16. März 2016, 11:29

Du kannst Dich lustig machen wie Du möchtest. Fakt ist, dass dieser Programmierfehler endlich behoben wird.

Also an meinem lokalen Flughafen, ist der Preis gleich für folgende Buchung:
18.03.2016 - 7:30 Uhr bis 21.03.2016 - 8.00 Uhr - 92,63 (später zahlen) für 900 KM
18.03.2016 - 7:30 Uhr bis 21.03.2016 - 10.45 Uhr - 92,63 (später zahlen) für 1.200 KM
Ich mache mich nicht lustig, ich würde mich nur wahnsinnig freuen, wenn du erkennst, dass es nie ein Programmierfehler gewesen ist, sondern einer nachvollziehbaren Logik folgte. Wenn man es nun so umprogrammiert, dass es für den Kunden günstiger ist, dann ist das freundlich von Europcar und das lehne ich auch nicht ab.
Für dein Preisbeispiel danke ich dir wirklich! Das ist mir neu und so generalisiere ich die Preiserhöhung nicht mehr so. Ich habe die größeren Flughäfen (konkret HAJ und HAM) geprüft, insofern hast du Recht, es ist nicht überall so.

Ich hatte für deinen letzten Beitrag sogar "bedanken" geklickt und jetzt das:
normaler Buchungsvorgang, der einfach mit der richtigen Abgabezeit, für das gleiche Geld mehr Leistung gibt.
Kann nicht wahr sein, oder?? Jetzt hast du dich seitenweise um dich selber gedreht und gelangst selber wieder zu der allerersten Empfehlung, die man dir gab, als du dich über die berechneten Mehrkilometer aufgeregt hast.

Mir reicht's, ich bin raus. Irgendwann muss mit Verbohrtheit auch mal Schluss sein und bevor du noch meine Kontoauszüge (da kennst du dich ja offensichtlich auch bestens aus) postest, bin ich jetzt still. :)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (16.03.2016), Dauerpendler (16.03.2016), M4st3r-R3f (16.03.2016), RainerWörs (16.03.2016)

Kami1

An upgrade a day keeps the doctor away

Beiträge: 1 278

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 1494

  • Nachricht senden

564

Mittwoch, 16. März 2016, 11:31

Hallöchen. Ich wollte ein verlängertes Wochenende verreisen und meiner Freundin und mir mal bei EC ein Auto mieten. Wie sind denn die Zeiten für das verlängerte Wochenende?
Hallo. Das lange Wochenende geht von Donnerstag 12 Uhr bis Montag 9 Uhr ODER Freitag 12 Uhr bis Dienstag 9 Uhr.
Hinweise zu günstigen Tarifen findest du auch hier im Forum.


PS: Könnt ihr nicht einfach mal nur die Frage beantworten?!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yfain (16.03.2016), koelsch (16.03.2016)

yfain

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 2. August 2015

Wohnort: Hier und da

Beruf: IT-Chef

: 24904

: 9.02

: 108

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

565

Mittwoch, 16. März 2016, 11:32

Du kannst Dich lustig machen wie Du möchtest. Fakt ist, dass dieser Programmierfehler endlich behoben wird.

Also an meinem lokalen Flughafen, ist der Preis gleich für folgende Buchung:
18.03.2016 - 7:30 Uhr bis 21.03.2016 - 8.00 Uhr - 92,63 (später zahlen) für 900 KM
18.03.2016 - 7:30 Uhr bis 21.03.2016 - 10.45 Uhr - 92,63 (später zahlen) für 1.200 KM
Ich mache mich nicht lustig, ich würde mich nur wahnsinnig freuen, wenn du erkennst, dass es nie ein Programmierfehler gewesen ist, sondern einer nachvollziehbaren Logik folgte. Wenn man es nun so umprogrammiert, dass es für den Kunden günstiger ist, dann ist das freundlich von Europcar und das lehne ich auch nicht ab.
Für dein Preisbeispiel danke ich dir wirklich! Das ist mir neu und so generalisiere ich die Preiserhöhung nicht mehr so. Ich habe die größeren Flughäfen (konkret HAJ und HAM) geprüft, insofern hast du Recht, es ist nicht überall so.
Wie gesagt, wie das intern von Europcar jetzt wirklich gehandhabt wird mag ich mir auch nicht anzumaßen. Mir ging es lediglich um die Abrechnung. Seit ca. 2 Wochen funktioniert es auch reibungslos. Kann ja evtl. an der Auslastung liegen oder so. Aber wie ich oben schrieb, miete ich nie meine Wochenendmieten am Flughafen und kann da nicht wirklich was zu sagen. Ich sehe nur das was auf der Homepage mir angezeigt wird.
Carmeets.de - Die ultimative Autotreffen-App!

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 538

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 36854

: 7.45

: 176

Danksagungen: 1477

  • Nachricht senden

566

Mittwoch, 16. März 2016, 11:42

Hallöchen. Ich wollte ein verlängertes Wochenende verreisen und meiner Freundin und mir mal bei EC ein Auto mieten. Wie sind denn die Zeiten für das verlängerte Wochenende?
Hallo. Das lange Wochenende geht von Donnerstag 12 Uhr bis Montag 9 Uhr ODER Freitag 12 Uhr bis Dienstag 9 Uhr.
Hinweise zu günstigen Tarifen findest du auch hier im Forum.


PS: Könnt ihr nicht einfach mal nur die Frage beantworten?!

Das klingt eher nach Sixt als nach Europcar :huh:

hardugo

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Wohnort: München

: 19072

: 8.02

: 113

Danksagungen: 441

  • Nachricht senden

567

Mittwoch, 16. März 2016, 11:42

Das lange Wochenende geht von Donnerstag 12 Uhr bis Montag 9 Uhr ODER Freitag 12 Uhr bis Dienstag 9 Uhr.

Ich möchte an der Stelle noch einmal einwerfen, dass ich eben NICHT der Auffassung bin, dass das Wochenende bei Europcar (egal ob langes oder kurzes) grundsätzlich am Dienstag um 9 Uhr endet, so wie das beispielsweise bei Sixt der Fall ist.

Wie bereits im anderen Thread erläutert, habe ich am vergangenen Wochenende erfolgreich eine Miete von Samstag 19:30h bis Dienstag 19:30h einspielen können, und das zum günstigsten 72h-Preis!

Patrick L

Sixt Blacklist Since 2015

Beiträge: 1 600

Registrierungsdatum: 11. Februar 2015

Beruf: Industriekaufmann

: 21316

: 8.49

: 86

Danksagungen: 1688

  • Nachricht senden

568

Mittwoch, 16. März 2016, 11:44

Mit RSAs über Leute aus diesem Foren zu lästern?
Hast du echt nix besseres zutun?
Wenn ich der Station vorher gesagt habe die sollen drauf achten das die 1200 und nicht die 900 gezogen werden hat das auch immer geklappt.

yfain

Fortgeschrittener

Beiträge: 391

Registrierungsdatum: 2. August 2015

Wohnort: Hier und da

Beruf: IT-Chef

: 24904

: 9.02

: 108

Danksagungen: 217

  • Nachricht senden

569

Mittwoch, 16. März 2016, 11:46

Mit RSAs über Leute aus diesem Foren zu lästern?
Hast du echt nix besseres zutun?
Wenn ich der Station vorher gesagt habe die sollen drauf achten das die 1200 und nicht die 900 gezogen werden hat das auch immer geklappt.
Ist halt schon komisch, wenn man auf dieses Forum angesprochen wird. Da würde ich mir eher Gedanken machen.
Ja, mein Lebensinhalt besteht nur darin. Ich verbringe auch so viel Zeit hier...

Ich glaube, dass Thema ist hiermit erledigt.
Carmeets.de - Die ultimative Autotreffen-App!

Beiträge: 1 322

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 24653

: 7.30

: 117

Danksagungen: 2844

  • Nachricht senden

570

Mittwoch, 16. März 2016, 11:49


@Terrorhorst:
Da wäre ich jetzt mal ganz vorsichtig. Du weist selber nicht wie oft wo und wann vorstellig war. Aber das zeugt definitiv von Deiner primitiven Denkweise. Und auch Deine Argumentation mit den "Regeln" gibt es einfach nicht. Es gibt eine Regel laut Europcar dafür, einfach die Reservierung richtig tätigen. Ich weiß nicht warum es in die migrierten Köpfe mancher hier definitiv nicht reingehen will, aber es ist kein Trick, sondern ein ganz normaler Buchungsvorgang, der einfach mit der richtigen Abgabezeit, für das gleiche Geld mehr Leistung gibt.


Also es kann sein, dass ich mit meiner primitiven Denkweise deinen unten stehenden, sicherlich in völliger geistiger Überlegenheit entstandenen, Satz falsch interpretiere, aber ich lese da raus, dass du mehrfach angefragt hast: :)

Der bin ich, und Europcar wird dies bald automatisch berichtigen lassen, weil es auch richtig so ist. Auf meine mehrfache Anfrage hin, wurde eingeräumt, dass dies ein IT-Fehler ist, dass die inklusiv-Kilometer nicht mehr korrekt bei vorzeitiger Abgabe berechnet worden sind. Problem sollte bald behoben sein.


Für meine primitive Denkweise möchte ich mich außerdem noch in aller Form entschuldigen - vielleicht liegts ja daran, dass mein Kopf migriert ist :D Der hat einfach noch Anpassungsprobleme.


Ich weiß nicht warum es in die migrierten Köpfe mancher hier definitiv nicht reingehen will...


Ach ja und ich bedanke mich mal stellvertretend für alle anderen für die Anteilnahme an unserer privaten finanziellen Situation. Sehr mitfühlend das alles...
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yfain (16.03.2016), mattetl (16.03.2016), Dauerpendler (16.03.2016), LordBongo (16.03.2016), Mietologe (16.03.2016), M4st3r-R3f (16.03.2016), CanyonCarver (16.03.2016), schauschun (16.03.2016), MIETWAGEN-FAN (17.03.2016), Flupin-Drives (17.03.2016), Geigerzähler (18.03.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.