Sie sind nicht angemeldet.

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

1 006

Mittwoch, 25. Mai 2016, 10:15

Eine kurze Frage, die SuFu brachte mir keine Ergebnisse:
Bei verschiedenen Aktionen heißt es in den Europcar Bedingungen "[...] nicht auf Prepaid Specials anwendbar [...]", so z. B. bei einem individuellen 15€-GS oder dem "5x mieten, 1x Wunschupgrade sichern" Special.

Geht es da um besondere Prepaid-Aktionen (die unter Angebote gelistet werden) oder betrifft das jede per Prepaid bezahlte Miete (z. B. 25% mit Privilege Rabatt, Lindner, ...)?

Danke vorab... :)
Kann da wirklich keiner helfen? :S
Ich verstehe die Frage irgendwie nicht.
Was ich sagen kann, die PrePaid-Miete mit Privilege Rabatt ist unter berechtigte Mieten nun in meinem Account gelistet.
Zählt also für die "Freies WE Aktion".
Ich formuliere die Frage einfach mal um. :)

Ausgangslage:
a) Ich habe einen individuellen Gutschein von Europcar über 15€. Gemäß der GS-Bedingungen ist die Einlösung nur in der Station möglich, nicht online. Gültig ist er gem. der Bedingungen nicht für "Prepaid Specials".

b) Ich habe meinen Voucher der Aktion "5x Mieten, 1x Wunschupgrade" gefüllt. Damit möchte ich gerne eine bereits bestehende Prepaid-Buchung bei Verfügbarkeit upgraden. Gemäß der Voucher-Bedingungen ist er nicht für "Prepaid Specials" gültig.

Meine Frage:
Kann ich ihn den Gutschein aus a) und b) auf eine normale Prepaid-Miete anwenden (z.B. 25% Privelege Rabatt + Prepaid) oder gelten alle EC Gutscheine grundsätzlich nur bei Postpaid-Zahlung?

Dauerpendler

Erleuchteter

Beiträge: 3 362

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 39669

: 6.95

: 265

Danksagungen: 3166

  • Nachricht senden

1 007

Mittwoch, 25. Mai 2016, 10:25

Nein, ich hab grad mal in die Bedingungen von dem von mir verwendeten 5 Euro Gutschein geschaut, da gab es keine Einschränkung auf postpaid-Zahlungen. Auch für die anderen Gutscheine habe ich eine derartige Einschränkung nicht gefunden. Für den individuellen Gutschein kann das natürlich anders aussehen. Hier hilft wohl nur der Versuch?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olebull086 (25.05.2016)

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

1 008

Mittwoch, 25. Mai 2016, 11:14

Dann werde ich es mal versuchen müssen. :) Trotzdem danke!
Falls es doch noch Erfahrungsberichte dazu gibt, nur her damit. :D

Full100

Schüler

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 8. April 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 009

Mittwoch, 25. Mai 2016, 18:59

Gibt es eine Möglichkeit bei einer Resi vorher abzuklären, welches Fahrzeug geblockt wurde ausser persönlich bei der Station vorbei zu schauen bzw. es zum Anmietzeitpunkt herauszufinden? Hatte bei der Hotline angerufen, aber die wollten mich niemals persönlich verbinden und direkte Durchwahl wollte man mir auch nicht geben, stattdessen wollte man mir eine Fahrzeuggarantie verkaufen etc, wenig hilfreich

olebull086

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 14. August 2015

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

1 010

Mittwoch, 25. Mai 2016, 20:05

Per E-Mail?

Hast du versucht, den Hotline-Mitarbeiter dazu zu bewegen, sich in der Station für dich zu erkundigen? Die Mitarbeiter dürfen zwar nicht durchstellen, von Rückfrage war jedoch nicht die Rede. ;)

Full100

Schüler

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 8. April 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 011

Donnerstag, 26. Mai 2016, 01:11

Hab ich per Hotline mehrmals versucht, es kam entweder eine Standart Antwort nach dem Motto in ihrer Klasse könnte es dies oder das geben oder in der Station ist niemand zu erreichen. Bei komplexeren Fragen wär gar nix gegangen

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 456

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 30849

: 7.41

: 144

Danksagungen: 1357

  • Nachricht senden

1 012

Donnerstag, 26. Mai 2016, 03:50

Informative Antwort: Nein!
Und bei kleineren Stationen kweiß man teils erst am nächsten Morgen zur Öffnungszeit, was am Vorabend für dich zur Station kutschiert wurde.

HolyMoly

Fortgeschrittener

Beiträge: 129

Registrierungsdatum: 30. August 2013

Aktuelle Miete: -

: 16027

: 1.00

: 117

Danksagungen: 377

  • Nachricht senden

1 013

Donnerstag, 26. Mai 2016, 07:03

Moin,

kann man wie bei Sixt auch bei Europcar direkt in der Station seine Online Reservierung (Option: später zahlen/bei Abholung) stornieren ohne das Kosten entstehen?
Mieten 2014: SD Paceman ALL4, Ford Mustang GT, E63 AMG, Z428is, 2x F-Type CAB, M4, 435i CAB, Z435i, Mini S CAB,
Mieten 2013: 997s, Camaro Transformer Edition, CC, 320d, M3 Coupe+Cab, M550d, A5 Sportback,

Dauerpendler

Erleuchteter

Beiträge: 3 362

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 39669

: 6.95

: 265

Danksagungen: 3166

  • Nachricht senden

1 014

Donnerstag, 26. Mai 2016, 07:24

Ja.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

HolyMoly (26.05.2016)

Full100

Schüler

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 8. April 2016

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1 015

Donnerstag, 26. Mai 2016, 17:56

Ja.
Ich dachte kostenlos geht nur wenn mindestens 2 Std vorher storniert wurde, bei Sixt jederzeit (Postpaid)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olebull086 (27.05.2016)

blitzerflitzer

Fortgeschrittener

Beiträge: 555

Registrierungsdatum: 28. September 2009

Danksagungen: 1254

  • Nachricht senden

1 016

Donnerstag, 26. Mai 2016, 18:05

Ich dachte kostenlos geht nur wenn mindestens 2 Std vorher storniert wurde, bei Sixt jederzeit (Postpaid)
Einfach mal in die Mietbedingungen schauen, Punkt 16b dürfte einschlägig sein: https://www.europcar.de/allgemeine-bedingungen

Zitat

Haben Sie Ihre Buchung ohne Vorauszahlung vorgenommen, können Sie Ihre Buchung kostenlos vor dem Zeitpunkt der Abholung ändern oder stornieren.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoulStar (26.05.2016), olebull086 (27.05.2016)

Miki

Schüler

Beiträge: 64

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

1 017

Donnerstag, 26. Mai 2016, 18:28

Hallo zusammen.

Hat jemand Erfahrungen mit der Visa Card von der Consorsbank gemacht? Es scheint sich wohl um eine Debitkarte zu handeln. Die Ausgaben belasten direkt das Girokonto, welches auch im Dispo sein kann. Sollte es nicht ausreichen, wenn man für genügend Deckung sorgt? Ich habe dahingehend schon verschiedene Antworten gehört, wäre schön wenn sich hier jemand zu Wort melden könnte, der es ganz genau weiß :)
Bisherige Mieten:

Audi: A3 Lim 1.4 TFSI Ultra / A3 SB 2.0 TDI / S3 Lim / A1 1.0 TFSI / S1 SB / A5 2.0 TDI / TT 2.0 Roadster
Mazda: MX-5 2.0
Mercedes: A180d / A180
Opel: Insignia 2.0 CDTI
VW: Golf 1.6 TDI / Golf 2.0 TDI

Goofi

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 11. April 2015

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

1 018

Donnerstag, 26. Mai 2016, 18:48

Überhaupt kein Problem in der Praxis. Musst aber trotzdem einen ausreichend hohen Verfügungsrahmen haben, der für die Kaution ausreicht. Der Rahmen ist aber nicht monatlich sondern sobald abgebucht wird wieder voll zur Verfügung. Im Regelfalls ist der Rahmen auch schon ausreichend hoch gesetzt, sonst einfach mal die super freundliche Hotline anrufen :)
Mieter seit 2014...

Tops: :122: Audi TTS Roadster (Europcar), :123: Audi A3 SB 2.0 TDI (Sixt), :124: BMW 320d Touring (Sixt)

Flops: VW Scirocco 1.4 TFSI (Sixt), Mercedes C180 (Sixt), BMW 116i LKZ (Sixt)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Miki (26.05.2016)

Miki

Schüler

Beiträge: 64

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

1 019

Donnerstag, 26. Mai 2016, 19:09

Überhaupt kein Problem in der Praxis. Musst aber trotzdem einen ausreichend hohen Verfügungsrahmen haben, der für die Kaution ausreicht. Der Rahmen ist aber nicht monatlich sondern sobald abgebucht wird wieder voll zur Verfügung. Im Regelfalls ist der Rahmen auch schon ausreichend hoch gesetzt, sonst einfach mal die super freundliche Hotline anrufen :)


Das hört sich doch gut an :)

Der Verfügungsrahmen liegt anfänglich bei 2000€, das sollte ausreichen. Dann überweise ich einfach die Kaution + den Mietpreis auf das Konto und dann sollte das klappen.

Hoffe ich jedenfalls, wäre schon unangenehm dort zu stehen wenn die Kreditkarte abgelehnt wird :D :rolleyes:

Danke dir für die Antwort!
Bisherige Mieten:

Audi: A3 Lim 1.4 TFSI Ultra / A3 SB 2.0 TDI / S3 Lim / A1 1.0 TFSI / S1 SB / A5 2.0 TDI / TT 2.0 Roadster
Mazda: MX-5 2.0
Mercedes: A180d / A180
Opel: Insignia 2.0 CDTI
VW: Golf 1.6 TDI / Golf 2.0 TDI

Waschb01

Schüler

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 2. Mai 2016

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1 020

Freitag, 27. Mai 2016, 08:28

Ich
dachte kostenlos geht nur wenn mindestens 2 Std vorher storniert wurde, bei Sixt jederzeit (Postpaid)
Einfach mal in die Mietbedingungen schauen, Punkt 16b dürfte einschlägig sein: https://www.europcar.de/allgemeine-bedingungen


Ich greife das Thema nocheinmal auf: Postpaid wurde ja hier super erläutert. Aber wie schaut es mit prepaid aus, was ja teilweise eine recht große Einsparung bringt.

Bei Europcar gibt es eine 14 Tage Regelung innerhalb derer man kostenlos stornieren kann.
Und Sixt?
Kostenlos stornieren geht da wohl gar nicht sondern höchstens umbuchen (zu höheren Kosten :?: )
Irgendwie kompliziert ?( und mit hohem Risiko am Ende sich zu ärgern :P
Mein Eindruck ist die :202: Regelung ist "kundenfreundlicher"
Stimmt das mit den Praxiserfahrungen überein?

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 1 Besucher

Chris_dus

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.