Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 317

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 24653

: 7.30

: 117

Danksagungen: 2816

  • Nachricht senden

526

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:10

8| Von der Möglichkeit der externen Absicherung hast du hier aber schon gelesen?
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

HH-Flake

Fortgeschrittener

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Wohnort: An der Elbe Auen

: 4857

: 8.15

: 28

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

527

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:13

8| Von der Möglichkeit der externen Absicherung hast du hier aber schon gelesen?
Ja - aber derzeit habe ich nicht das Geld liegen, um zunächst die SB selbst zu tragen. Daher die teurere Variante.
AGB ist die Abkürzung eines Plural. Ein s dahinter mit oder ohne Idiotenapostroph macht es nicht richtiger.

Beiträge: 1 267

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1129

  • Nachricht senden

528

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:16

Für 16 Tage LWAR für 850€ buchen und dann die SB im Fall der Fälle nicht vorstrecken können? Leben am Limit! Vielleicht auf MCMR umbuchen!

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (26.07.2017), EUROwoman. (26.07.2017), Dauerpendler (26.07.2017), Viennaandy (27.07.2017), Lenn86 (27.07.2017)

Beiträge: 1 317

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 24653

: 7.30

: 117

Danksagungen: 2816

  • Nachricht senden

529

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:17

Ich will hier keine Grundsatzdiskussion anfangen und es ist ja auch Offtopic, aber - du hast 850 Euro, um dir 16 Tage LWAR zu gönnen, zahlst nach meiner Berechnung für die 0 Euro SB 350 Euro drauf, aber dir ist es nicht möglich, im Zweifelsfall 1050 1150 Euro für 2-3 Wochen vorzustrecken?
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

gwk9091

temporarily not available

  • »gwk9091« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 574

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4334

  • Nachricht senden

530

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:19

Die (Stadt)-Stationen in Düsseldorf und Langenfeld haben nach wie vor die interessanten Preise. Habe für 7 Wochenden LDAR für 107 Euro reserviert (mit 15-Prozent-Contract, Basic-Absicherung). Spannend auch die anderen Preise: So kostet JWAR 109 Euro aber FDAR nur 90 Euro. Die Station südlich davon (LEV/K) bieten LDAR für 187 Euro an.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das so gewollt ist. Nehme ich aber natürlich gerne mit :)
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chanthastic (27.07.2017)

HH-Flake

Fortgeschrittener

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Wohnort: An der Elbe Auen

: 4857

: 8.15

: 28

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

531

Mittwoch, 26. Juli 2017, 09:51

So wie ich das sehe, ist das mein Bier.

Dann mal BTT.
AGB ist die Abkürzung eines Plural. Ein s dahinter mit oder ohne Idiotenapostroph macht es nicht richtiger.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

gwk9091 (26.07.2017), Gr3yh0und (26.07.2017), (26.07.2017), Pieeet (26.07.2017), mattetl (27.07.2017)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 177

Danksagungen: 32591

  • Nachricht senden

532

Mittwoch, 26. Juli 2017, 10:55

Ich will hier keine Grundsatzdiskussion anfangen und es ist ja auch Offtopic, aber - du hast 850 Euro, um dir 16 Tage LWAR zu gönnen, zahlst nach meiner Berechnung für die 0 Euro SB 350 Euro drauf, aber dir ist es nicht möglich, im Zweifelsfall 1050 1150 Euro für 2-3 Wochen vorzustrecken?


wer sagt, dass er die 850 selbst zahlt? :) wird ja nicht alleine damit rumschippern.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

HH-Flake (26.07.2017)

chanthastic

Schüler

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 3. März 2017

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

533

Donnerstag, 27. Juli 2017, 03:13

Die (Stadt)-Stationen in Düsseldorf und Langenfeld haben nach wie vor die interessanten Preise. Habe für 7 Wochenden LDAR für 107 Euro reserviert (mit 15-Prozent-Contract, Basic-Absicherung). Spannend auch die anderen Preise: So kostet JWAR 109 Euro aber FDAR nur 90 Euro. Die Station südlich davon (LEV/K) bieten LDAR für 187 Euro an.

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das so gewollt ist. Nehme ich aber natürlich gerne mit :)
Danke für die Info mit Düsseldorf. Einwegmiete für eine Woche aus Köln würde 600€ kosten, aus Düsseldorf lediglich 330€.. Da zahle ich lieber das Zugticket von Köln - D für 14€ und spare viel Geld :101: Hoffentlich werde ich auch mit P/LDAR bedient.

Audi888

Schüler

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2016

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

534

Donnerstag, 27. Juli 2017, 13:05

Die Preise waren echt unverschämt gut:

LWAR für 2 Wochen 370€
FDAR 2 Wochen 280€


Hab schonmal für das gesamt nächste Jahr vorgebucht.

chanthastic

Schüler

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 3. März 2017

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

535

Donnerstag, 27. Juli 2017, 19:09

Leider konnte meine Reservierung in Düsseldorf nicht bedient werden. Wollte dann eine neue Reservierung raushauen, aber dort wurden die Preise wieder angepasst... :cursing:

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 101

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 5788

  • Nachricht senden

536

Donnerstag, 27. Juli 2017, 19:45

Gabs nur ein Schulterzucken am Schalter oder auch etwas anderes?

chanthastic

Schüler

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 3. März 2017

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

537

Donnerstag, 27. Juli 2017, 22:39

Gabs nur ein Schulterzucken am Schalter oder auch etwas anderes?
Also die Reservierung musste von der Station bestätigt werden, was aber nicht getan wurde. Wurde dann storniert.

maxstegi

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 10. Januar 2016

Wohnort: Münster

Beruf: Student / Webentwickler

: 20573

: 6.83

: 86

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

538

Freitag, 11. August 2017, 17:10

Ich bekomme seit 2-3 Stunden alle 20-30 Minuten eine Push-Notification von der Europcar-App aufs iPhone:
Bereit für Ihre Fahrzeugabholung?

Zunächst war ich in Panik und dachte, ich hätte vergessen, etwas zu stornieren. Aber ich kann weder per Mail und Datum noch im Kundenkonto etwas finden.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Dauerpendler

Pendelt vor sich hin

Beiträge: 4 293

Registrierungsdatum: 19. März 2015

Wohnort: Stuttgart

: 56094

: 7.03

: 340

Danksagungen: 4585

  • Nachricht senden

539

Freitag, 11. August 2017, 17:17

Die Wege ihrer IT sind einfach unergründlich.
Hat nun auch ein schwarzes Kärtchen - Privilege Elite VIP. Das Ende der Welt kann jetzt kommen :106:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (11.08.2017)

chanthastic

Schüler

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 3. März 2017

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

540

Freitag, 11. August 2017, 18:47

Ich bekomme seit 2-3 Stunden alle 20-30 Minuten eine Push-Notification von der Europcar-App aufs iPhone:
Bereit für Ihre Fahrzeugabholung?

Zunächst war ich in Panik und dachte, ich hätte vergessen, etwas zu stornieren. Aber ich kann weder per Mail und Datum noch im Kundenkonto etwas finden.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Nicht aufs iPhone, aber kam dauernd per Mail. Habe auch Angst gehabt, dass meine Stornierung nicht durchgekommen ist :D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.