Sie sind nicht angemeldet.

rulfiibahnaxs

Mieten mit Rulfiibahnaxs, für alle die kein Statussymbol brauchen

  • »rulfiibahnaxs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 740

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Aktuelle Miete: mietet nicht mehr so viel

Wohnort: FT nahe D-Stone

Beruf: Lokführer

: 183610

: 7.23

: 579

Danksagungen: 6279

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. März 2012, 19:46

Flinkster Karte verloren - Neubeantragung mit Hindernissen

Ich hatte heute mal wieder vor für eine kurze Strecke Flinkster zu nuten.
Mir fiel auf das das Flinkster Kärtchen nicht wie gewohnt in meinem Geldbeutel zu finden war - die Suche nach dem Kärtchen blieb erfolglos also Hotline anrufen eine neue Karte muss her.
Die Hotline sperrte meine alte Karte und verwies mich zu einer DB Vertriebsstelle meiner Wahl.
Also geh ich auf dem Heimweg mal beim Reisezentrum in Mannheim HBF vorbei um dort mein Anliegen zu Schildern .
Die Mitarbeiterin am Schalter reagierte scheinbar etwas allergisch auf das Wort Flinkster und verwies mich ziemlich unfreundlich zum sogenanten "Service Point".
Am "Service Point" angekommen schilderte ich mein Anliegen erneut.
Beim ersten Anruf des Mitarbeiters bei der Hotline brachte wenig Erfolg da mein Profil auf mir unerklärliche Weise nicht gefunden werden konnte.
Ein zweiter Anruf hatte dann den gewünschten Erfolg: der Mitarbeiter klebte den Chip auf meinen Führerschein, gab die Nummer auf dem Chip der Hotline durch und übergab mir nun meinen Führerschein.
Bei genauerem Hinsehen auf meinen Führerschein fiel mir auf das der letzte Buchstaben meiner Unterschrift auf dem Führerschein durch den Chip verdeckt wurde.
Ich sagte das ich damit nicht einverstanden sei und ich es geändert haben möchte. Da die Unterschrift auf meinem Führerschein weiterhin lesbar sein sollte.
Der Mitarbeiter erklärte sich nicht nun nicht bereit den Chip umzutauschen. Er war der Meinung das alles seine Richtigkeit hat und ich mich doch bei Fragen ob der Führerschein weiterhin akzeptiert wird bei der Bundespolizei am Bahnhof wenden sollte.
Ich war nun aber nicht bereit zur BPol zu gehen da die mir zwar im Bahnbereich was zu sagen hat - allerdings nicht im Straßenverkehr.
Ich bat ihn doch bei der Flinkster Hotline anzurufen - was er verneinte und nicht tat.
So habe ich nun bei Flinkster anrufen müssen um die Sache klarzustellen.
Die Hotline hatte mit dem abmachen des Chips und aufkleben eines neuen Chips keine Probleme, ich gab die neue Chip Nummer durch und meine Reise konnte wie geplant weitergehen.

Alles in allem fand ich die Höflichkeit und Kompetenz des Mitarbeiters am "Service Point" äußerst unakzeptabel.
Eine Beschwerdemail ist raus.
Sorry Deutsche Bahn aber "Service " sieht wiedermal anders aus.
Mal schaun ob sich Flinkster meldet und wie die sich äußern.
Ich lege ihnen zumindest nahe die Mitarbeiter die ihr Produkt verkaufen besser zu schulen. Kundenorientiertheit sieht meiner Meinung nach anders aus.

Grüße rulfiibahnaxs
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des
Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug
kommen.

Und der Lokführer sieht die drei Idioten auf
den Gleisen sitzen

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

otternase (08.03.2012), Wilhelm (08.03.2012), nsop (08.03.2012), Mietkunde (08.03.2012), 12nine (08.03.2012), Jan S. (09.03.2012)

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 459

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17330

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. März 2012, 19:50

Ist das mit dem Chip auf dem Führerschein neu? Ich hab noch ne normale Flinksterkarte.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

rulfiibahnaxs

Mieten mit Rulfiibahnaxs, für alle die kein Statussymbol brauchen

  • »rulfiibahnaxs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 740

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Aktuelle Miete: mietet nicht mehr so viel

Wohnort: FT nahe D-Stone

Beruf: Lokführer

: 183610

: 7.23

: 579

Danksagungen: 6279

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. März 2012, 19:53

ja der chipp ist neu die Karten gibt es nicht mehr
- bin sogar froh darüber eine Plastikkarte weniger mit mir rumschleppen zu müssen, werden davon jahr zu jahr immer mehr ;)
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des
Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug
kommen.

Und der Lokführer sieht die drei Idioten auf
den Gleisen sitzen

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 459

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17330

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. März 2012, 19:55

Ja, bei mir staut es sich auch sehr. Doch das mit dem Chips auf dem Führerschein sehe ich kritisch. Wieso kleben die die überhaupt dadrauf? Kann man doch sonstwo hinkleben.
Und die Bahn klebt den Chip vorne drauf? Da hätt ich überhaupt keine Lust drauf.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 736

Danksagungen: 29553

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. März 2012, 19:56

weil du damit quasi nachweist im Besitz eines Führerscheins zu sein bei Fahrtantritt.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 459

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17330

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. März 2012, 19:59

Zitat

weil du damit quasi nachweist im Besitz eines Führerscheins zu sein bei Fahrtantritt.
achso! Aber es ging doch auch früher auch ohne diesen "Nachweis". Wenn alle damit anfangen, ist der Führerschein irgendwann voll mit solchen Dingern.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 736

Danksagungen: 29553

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. März 2012, 20:00

du sollst dich für einen Anbieter entscheiden und nicht zur Konkurrenz gehen.

;)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 210

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7219

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. März 2012, 20:00

Man kann aber auch künstlich Probleme suchen.

Ist ja schlimmer als sämtliche Liegenschafts und Ordnungsämter zusammen.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Satrian (09.03.2012)

rulfiibahnaxs

Mieten mit Rulfiibahnaxs, für alle die kein Statussymbol brauchen

  • »rulfiibahnaxs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 740

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Aktuelle Miete: mietet nicht mehr so viel

Wohnort: FT nahe D-Stone

Beruf: Lokführer

: 183610

: 7.23

: 579

Danksagungen: 6279

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 8. März 2012, 20:03

Ja ich bin ( mal wieder) gebrandmarkt von der Bahn - nun hab ich sogar n DB logo auf meinen Führerschein kleben
ein Foto davon erspar ich euch jetzt - glücklich bin ich damit zumindest nicht. :thumbdown:
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des
Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug
kommen.

Und der Lokführer sieht die drei Idioten auf
den Gleisen sitzen

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 459

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17330

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. März 2012, 20:06

Zitat

nun hab ich sogar n DB logo auf meinen Führerschein kleben
ein Foto davon erspar ich euch jetzt - glücklich bin ich damit zumindest nicht. :thumbdown:
Du kannst ihn bestimmt abmachen und woanders draufkleben.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 054

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 13290

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 8. März 2012, 20:09

Du kannst ihn bestimmt abmachen und woanders draufkleben.

Dann geht er kaputt.

Beiträge: 698

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 8. März 2012, 21:19

danke für die Infos!

Chip auf meinem Führerschein wäre für mich NoGo, da will ich hoffen, dass meine Flinkster-Plastikkarte noch lange hält und ich sie nicht verliere...

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 076

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 21173

: 7.04

: 91

Danksagungen: 4168

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 8. März 2012, 21:25

Solange man bei der DB diskutiert, ob der "Service Point" wieder einen deutschen Namen bekommen soll, wundert mich ncihts. Letztens in Jena im Zug Richtung Gera wollte jmd vom Schaffner wissen, wie er nach Pegau kommt. Der wusste es nicht und war auch nicht in der Lage, das aus seinem schlauen Gerät zu erfahren. Der Mitreisende war froh über mein Wissen...
Aber trotzdem ist das mal wieder kein Ruhmeszeugnis für einen Dienstleister.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Wilhelm

Meister

Beiträge: 2 015

: 22810

: 8.62

: 101

Danksagungen: 1812

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 8. März 2012, 21:33

Wobei es nicht immer so sein muss. Man kann auch durchaus gutes Personal erwischen. Habe beruflich recht viel mit Mitarbeitern der DB-Service Stationen zu tun und habe mit diesen durch die Bank gute Erfahrungen gemacht. Auch haben wir ja hier im Forum den ein oder anderen Bahner :)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1013

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 8. März 2012, 22:24

die haben sicher nicht gemerkt, dass einer derselben Firma vor ihnen steht - schon peinlich, dann den gewohnt rudimentaeren Kunden'service' abzulassen, das schreit ja foermlich nach einer sachlichen Reklamation mit Ansch*ss ;p

Senk ju for kontaecktink aua Ssoerwiss.......
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.