Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 997

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7379

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Januar 2013, 14:35

Auf Erfolgskurs: 215.000 Kunden nutzen das Carsharing der Deutschen Bahn

215.000 Kunden entscheiden sich für „Flinkster- Mein Carsharing“
Zuwachs von 25.000 Kunden in den vergangen vier Monaten

- Ausbau des Stationsnetzes
- Einbindung neuer Partner
- Spitzen-Position unter den wichtigsten Carsharing-Anbietern

(Frankfurt am Main, 24. Januar 2013) Die Kundenzahl der DB Rent wächst kontinuierlich. Mit Jahresbeginn haben sich insgesamt 215.000 Nutzer bei Flinkster registriert. Zum Vergleich - im Jahr 2009 waren es noch 100.000.

Hinter Carsharing steht das System des Autoteilens durch mehrere Nutzer. Heute ist das flexible und preisgünstige Automietsystem für jedermann aus dem Öffentlichen Personennahverkehr nicht mehr wegzudenken. Somit leistet die DB mit ihrem Flinkster-Angebot einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der vernetzten Mobilität zwischen den Verkehrsträgern. Die Bahn will den Anteil der e-flinkster aus Umweltgründen weiter ausbauen. Mit rund 2.800 Autos - darunter auch über 100 Elektrofahrzeuge – in 140 Städten verfügt „Flinkster - Mein Carsharing“ über das flächengrößte Carsharing-Netz in Deutschland. Es umfasst allein in Deutschland 800 Stationen, darunter alle großen ICE-Bahnhöfe und Flughäfen. Durch die Kooperation mit Multicity Citroen stehen den Kunden in Berlin zusätzlich weitere 100 Elektroautos im One-Way-System zur Verfügung. In den Nachbarländern Österreich, der Schweiz und den Niederlanden können weitere 2.000 Fahrzeuge gebucht werden.

Auch Autohersteller nutzen zunehmend das komplette IT-Management (Website, Apps, Betriebsführung der Auto-Steuerung) der Bahntochter DB Rent für die Vermietung ihrer Autos. Dies umfasst auch die komplette Kundenbetreuung sowie den operativen Betrieb mit Service, Disposition und Wartung.

Pressemitteilung Flinkster vom 24.01.12
Mietwagen-Talk.de
Einfach mehr erfahren...

Die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de


Jetzt neu: Folge uns auf Instagram

Zwitscher mit uns auf Twitter | Werde unser Fan auf Facebook | Unser Videokanal auf YouTube

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (24.01.2013)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1013

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Januar 2013, 00:36

Auch Autohersteller nutzen zunehmend das komplette IT-Management (Website, Apps, Betriebsführung der Auto-Steuerung) der Bahntochter DB Rent für die Vermietung ihrer Autos. Dies umfasst auch die komplette Kundenbetreuung sowie den operativen Betrieb mit Service, Disposition und Wartung.
also lassen Autohersteller ihre Vermietfahrzeuge bei DB Rent warten? Oder bezieht sich das lediglich auf die Disposition der Wartungen?
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. Januar 2013, 00:43

Warten lassen... darin war die DB schon immer gut. :P
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (25.01.2013), bucks23 (25.01.2013), Mietkunde (25.01.2013)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.