Sie sind nicht angemeldet.

Amsel

Anfänger

  • »Amsel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 21. Mai 2013, 17:39

Auto nicht verfügbar aber kein Upgrade

Liebe Leute,

ich habe was seltsames erlebt und möchte wissen, ob jemand auch so was kennt.
Ich hatte bei Flinkster ein Auto (Mercedes Kombi - Sonderklasse) für vier Tage gebucht. Am Abend davor bekomme ich einen Anruf: der Wagen sei nicht verfügbar wegen Unfall, ich sollte umbuchen. Da ich mit einem Kind auf Kurzurlaub fahren wollte, habe ich gesagt, ich bräuchte unbedingt einen Kombi. In den näheren Stationen war keiner Verfügbar, so musste ich ein Seat Kombi aus dem Hauptbahnhof holen. Ich habe gefragt, ob ich die zusätzliche Zeit für Abholen und Hinbrigen umsonst bekomme. "Nee, ich würde die Klasse behalten aber die zwei zusätliche Stunden müsse ich selber zahlen". O.K. was will man sonst am Abend vor einer Reise machen... Ich stimme zu.
Überraschung: ich bekomme die Bestätigung für die neue Buchung und SIE BERECHNEN MIR EINE HÖHERE KLASSE :wacko:
Ich habe mich beschwert, erhalte aber als Antwort, sie hätten schon eine Klasse drunter berechnet - was aber immer noch deutlich teuer ist als der ursprünglichen Preis - und musste dies dann zahlen. Das macht für vier Tage 70 EURO mehr :cursing:
Ich war unfassbar. Hat jemand auch so was erlebt??? Wie kann ich wissen, dass dies nicht ein Trick ist, um teuere Autos los zu werden? Wenn ich mir vorher nicht sicher kann, wieviel ein Auto kostet, was soll ich in Zukunft machen??? Muss ich das tatsäclich bezahlen ?(
Danke!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (21.05.2013)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Mai 2013, 17:47

Du buchst für vier Tage einen Flinksterwagen, bei dem keinen Kilometer frei ist? Macht da eine klassische Autovermietung nicht mehr Sinn?

Bei deinem Problem kann ich dir nicht weiterhelfen. Du kannst es mal auf der Facebookseite von Flinkster probieren. Schilder da sachlich deine Lage. Mir wurde da immer schnell geholfen.

/Edit: Manchmal sind die Sonderklasse Fahrzeuge aber deutlich billiger als andere Wagen, die vom Prinzip her kleiner sind. Da ist die Preisgestaltung m. M. n. etwas undurchsichtig.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Amsel (21.05.2013)

Amsel

Anfänger

  • »Amsel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Mai 2013, 18:10

Na ja, es macht Sinn, wenn ich bei der Sonderklasse bleibe. Sie ist recht günstig am Tag (wegen der fahrende Werbung nehme ich an). Bei eine höhere Klasse hätte ich gleich Europcar oder ähnliches Buchen können, wie du sagst. Daher mein Ärger!

tjansen

Fährt nur Automatik

Beiträge: 454

Registrierungsdatum: 28. Juni 2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 499

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Mai 2013, 19:51

Flinkster ist halt keine Autovermietung, sondern Car-Sharing. Du bist quasi Mitbesitzer der Wagen und darfst sie gegen Gebühr benutzen. Dafür musst du in Kauf nehmen, dass wenn der von dir gebuchte Wagen aus welchem Grund auch immer nicht da ist, du halt einen anderen nehmen musst. Flinkster garantiert dir keine Mobilität, sondern nur die Nutzung des jeweiligen Wagens, soweit machbar. Wenn jemand schuld am nicht vorhandenen Wagen ist, dann ist es der Verursacher des Unfalls.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

roz (22.05.2013)

Amsel

Anfänger

  • »Amsel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Mai 2013, 10:04

Flinkster ist halt keine Autovermietung, sondern Car-Sharing. Du bist quasi Mitbesitzer der Wagen und darfst sie gegen Gebühr benutzen. Dafür musst du in Kauf nehmen, dass wenn der von dir gebuchte Wagen aus welchem Grund auch immer nicht da ist, du halt einen anderen nehmen musst. Flinkster garantiert dir keine Mobilität, sondern nur die Nutzung des jeweiligen Wagens, soweit machbar. Wenn jemand schuld am nicht vorhandenen Wagen ist, dann ist es der Verursacher des Unfalls.

Das sehe ich anders. Ich habe keine Anteile gekauft sondern mich als Nutzer angemeldet. Und Mitspracherecht habe ich auch nicht. Du hast Recht, dass Flinkster keine klassische Autovermietung ist, aber eine Autovermietung bleibt es trotzdem. Und ich bin immernoch der Kunde und Flinkster eine gewinnorientierte Firma, deren Interesse sein sollte, zufriedene Kunde zu haben.
Das mal ein Auto zur Verfügung nicht steht finde ich in Ordnung, Unfälle passieren. Aber nicht dass ich deswegen die Zecke zahlen muss. In so einem Fall wäre das normale meiner Meinung nach, ein anderes Auto für denselben Preis anzubieten. Der Verursacher der Unfalls wird ja auch kräftig zur Kasse gebeten, warum denn auch ich?

Tusker

Schüler

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 31. August 2011

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Mai 2013, 11:24

So wie ich das sehe, hast Du der Stornierung und Neubuchung zugestimmt. Damit hast Du Dich auch verpflichtet, zu zahlen. Wenn das nicht so sein sollte, besteht aus meiner Sicht kein Grund zur Zahlung.

In Ordnung ist das freilich nicht und Flinkster sollte eigentlich schon aus Anstandsgründen nicht mehr berechnen als bei der ursprünglichen Buchung, schließlich hast Du ihnen ausgeholfen und hättest auch verlangen können, dass sie ihren Vertrag erfüllen und bei Nichterfüllung den entstandenen Schaden (Differenz zum Mietpreis bei Flinkster, ggf. auch woanders) ersetzt verlangen können. Ich würde die zuständige Stelle nochmal kontaktieren und die Situation darlegen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Amsel (22.05.2013)

Amsel

Anfänger

  • »Amsel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 21. Mai 2013

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 22. Mai 2013, 12:37

Danke, ich versuche es

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.