Sie sind nicht angemeldet.

rulfiibahnaxs

Mieten mit Rulfiibahnaxs, für alle die kein Statussymbol brauchen

  • »rulfiibahnaxs« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 740

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Aktuelle Miete: mietet nicht mehr so viel

Wohnort: FT nahe D-Stone

Beruf: Lokführer

: 183610

: 7.23

: 579

Danksagungen: 6279

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. September 2011, 03:33

VW Polo V 1.6TDI Flinkster - Mannheim Busbahnhof/nähe HBF

Vermieter: Flinkster
Anmietstation: Mannheim Busbahnhof /nähe HBF
Rückgabestation: Mannheim Busbahnhof /nähe HBF
gebuchte Klasse: Klein
erhaltenes Fahrzeug: VW Polo V
Farbe: silber
Sitze: Stoff
Kennzeichen: F-R 8574
erhaltene Klasse: Klein
Mietdauer: zwischen 0.30uhr bis 2.45
Inklusivkilometer: keine pro km 0,17€
Leistung: 1.6 TDI 55kW 75Ps
gefahrene Strecke: 50 km
Verbrauch: Treibstoff ist incl.
Bereifung: Winterreifen
Tarif: nacht/std 1,50 ; Tag/std 5,00 Euro
Tagespreis 1. Tag 50,00 Euro
Tagespreis ab 2. Tag 29,00 Euro
Verbrauchspauschale (Kraftstoff) je km 0,17 Euro
Ausstattung Klima, Navi, Radio/CD, Aux



Anmietung:
Problemlos über flinkster.de gebucht.
Abholung wie immer - Auto außen und innen auf Schäden checken- Fahrzeug mit Karte öffnen- Schlüssel, Bordbuch und Tankkarte befindet sich im Handschuhfach.
Einsteigen und Losfahren.

Fahrzeug:
Der VW Polo.
Technisch basiert der Polo auf derselben Plattform wie Audi A1 und Seat Ibiza.
Der Polo V entspricht in etwa den Abmessungen wie der Golf III von 1991.
Die Verarbeitung ist gut und im Vergleich zu anderen Kleinwagen aus Fernost doch schon hochwertig.
Emotionslos dagegen das Cockpit: alles hat seinen Platz und seine Funktion, das beste am Fahrzeug ist das große Navi welches sich auch in den Mannheimer Quadraten zurechtfindet.
Von äußeren her zumindest an der Front ist die ähnlichkeit mit dem Golf VI unverkennbar - halt das derzeitige VW-Einheitsgesicht.
Das Heck gefällt mir ganz gut - man findet es ja in abgewandelter Form am neuen BMW 1er.
.



Das Platzangebot im Polo ist für die Fahrzeuggöße mehr als ausreichend und bietet einen hohen Nutzwert.
Der Kofferraum fasst in der Standartkonfiguration 270 Lieter und kann durch umklappen der Rücksitze auf 952 Lieter erweitert werden.
Alternativ finden im Kofferraum auch 20 Volvic Kisten Platz- ohne das man sich (im Vergleich zum Alfa MiTO) Gedanken um die Ladungssicherung machen muss.
Das Umklappen der Rücksitze gestaltet sich einfach und ist mit wenigen Handgriffen zu erledigen.



Motor:
Der 1.6l TDI mit 75 PS reicht im Stadtverkehr völlig aus. Natürlich gewinnt man nicht unbedingt einen Ampelsprint aber es reicht um im Stadtverkehr mitzuschwimmen und sein Ziel zu erreichen.
Man beachte das die verschiedenen 1,6-Liter-TDI-Motoren im Polo mechanisch identisch sind,das heißt dass die unterschiedlichen Leistungen ausschließlich über die Motorsteuersoftware erzielt werden.
Über den Kraftstoffverbrauch kann ich nicht wirklich etwas sagen die Werksangabe liegt zumindest bei 4,2l Diesel(wär also was für Zwangs-Pendler diesen Verbrauch zu überprüfen)


Fazit:
Für Kurzstrecken ein zweckmäßiges Auto mit hohem Nutzwert.
Ansonsten war es für die kurze Strecke und Dank Aux Anschluss + Mp3 Player eine angenehme Fahrt.
Es wird nicht meine letzte Fahrt mit diesem Fahrzeug gewesen sein.
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des
Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug
kommen.

Und der Lokführer sieht die drei Idioten auf
den Gleisen sitzen

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak_me (19.09.2011), Hobbes (19.09.2011), Brabus89 (19.09.2011), Mietkunde (19.09.2011), deylo (19.09.2011), LDARXDAR (19.09.2011), Crz (19.09.2011), spooky (19.09.2011), Mietwagen_Fahrer (19.09.2011), gubbler (19.09.2011), Dauermieter-Das Original (19.09.2011), Kaffeemännchen (19.09.2011), Geigerzähler (19.09.2011), Dr@gonm@ster (19.09.2011), S v e n (19.09.2011), nsop (19.09.2011), Fabian-HB (19.09.2011), Zwangs-Pendler (19.09.2011), Beeblebrox (19.09.2011), Party-Palme (19.09.2011), Niko (19.09.2011), markus_ri (19.09.2011), Poffertje (20.09.2011), Base (20.09.2011), Mechnipe (20.09.2011)

Wurzelholz

Bloß kein' Stress.

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24. April 2010

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. September 2011, 08:17

Danke für den ehrlichen Beeicht. Aber leider gibt es den 1.6 TDI mit 75PS im Polo nichtmehr, stattdessen gibts nun den 1.2TDI und der ist ein deutlicher Rückschritt in Sachen Geräuschkomfort und subj. Leistung

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 071

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 21173

: 7.04

: 91

Danksagungen: 4162

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. September 2011, 09:28


Das Heck gefällt mir ganz gut - man findet es ja in abgewandelter Form am neuen BMW 1er.


Schön, dass ich nicht der einzige bin, der das so sieht! :D
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Consi

man kann es ja doch nicht lassen.

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 1415

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. September 2011, 12:07


Das Heck gefällt mir ganz gut - man findet es ja in abgewandelter Form am neuen BMW 1er.


Schön, dass ich nicht der einzige bin, der das so sieht! :D

Ich glaub du wirst wenige finden, die das, vor allem im Bezug auf die Rückleuchten, nicht so sehen.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 071

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 21173

: 7.04

: 91

Danksagungen: 4162

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. September 2011, 10:12

Gehts eigentlich nur mir so, oder fühlen sich hier auch andere bei den Rückleuchten des F20 an den VW Polo erinnert???


Ich habe heute im Autohaus versucht, im 1er Heck einen Polo zu sehen. Ist mir nicht gelungen.


Aus dem "Meine aktuelle Miete"-Fred. ;)
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Consi

man kann es ja doch nicht lassen.

Beiträge: 1 900

Danksagungen: 1415

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 20. September 2011, 12:18

Gehts eigentlich nur mir so, oder fühlen sich hier auch andere bei den Rückleuchten des F20 an den VW Polo erinnert???


Ich habe heute im Autohaus versucht, im 1er Heck einen Polo zu sehen. Ist mir nicht gelungen.


Aus dem "Meine aktuelle Miete"-Fred. ;)

Einerseits hast du natürlich Recht und ich meinte das zuvor auch nicht unbedingt so wörtlich.

Andererseits muss ich als Klugscheisser anmerken, dass ich von "wenigen" und "vor allen den Rückleuchten" schrieb :D

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 20. September 2011, 12:28

Das Wasserflaschen-Kofferaum-Foto reicht nicht mehr. Nun heißt die neue Disziplin Wasserkisten-Kofferaum-Foto für die Erfahrungsberichte :)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (20.09.2011), Zwangs-Pendler (20.09.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.