Sie sind nicht angemeldet.

  • »Chili« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 6925

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Dezember 2011, 12:21

Alfa Romeo MiTo 1.4 16V | Hamburg-Altona Winterstraße

Vermieter: Flinkster
Anmietstation: Hamburg-Altona Winterstraße
Rückgabestation: Hamburg-Altona Winterstraße
gebuchte Klasse: Sonder
erhaltenes Fahrzeug: Alfa MiTo
Farbe: Vollbranding, rot-weiß
Mietdauer: 4 Stunden
Inklusivkilometer: keine; pro km 0,17€
Leistung: 95 PS; 125NM bei 4500/Min
Ausstattung: Klimaautomatik, Tempomat, Mittelarmlehne, Sportsitze, Bordcomputer, 6-Gang-Schaltgetriebe



(Mit freundlicher Unterstützung von "GENE")

Der MiTo war mir ja schon aus Hannover bekannt, allerdings wurde er dort zwischenzeitlich abgezogen und als Neu-Hamburger musste ich ihn einfach noch mal testen.
Also gemietet und schon steht er von einem, Blick ins Schadenbuch: Hossa die Waldfee! Kratzer links, Kratzer rechts, Kratzer mittig, Steinschlag, Beule hier, Beule dort, Auspuff klappert leicht...:thumbdown:
Hätte gerne noch mehr eingetragen, aber die Schadensliste, bzw. die Schadensseiten waren schon voll. Freilich, das Auto hat über 42.000 Kilometer runter, aber überrascht war ich trotzdem.

Naja, sei es drum, fahren soll er und das macht er! Das serienmäßige DNA-System ermöglicht eine Anpassung von Bremsen, Lenkung, Differentialsperre und Motor an die Fahrweise, habe es eigentlich nicht genutzt, sondern nur auf "All Weather" gestellt.
Spaß macht das Auto so oder so, mit 95PS kann man (muss man aber nicht!) durchaus flott unterwegs sein, besonders bei so einer Fahrzeuggröße.

In Hannover hatte ich mit dem anderen Mito mal knapp 200Km/h geschafft, bei diesem hier konnte und wollte ich es auch nicht ausprobieren, dafür waren die Bedingungen einfach zu schlecht, außerdem ist in Hamburg eigentlich immer Stau :whistling:
Ein bisschen stört die Schaltung, der erste Gang ging irgendwie nie richtig locker rein, man musste den MiTo quasi dazu zwingen, im Hamburger Stadtverkehr ein arger Minuspunkt. Als kleineres Übel waren auch noch die Scheibenwischer derart abgenutzt, dass sie mehr schmierten als wischten.

Was wirklich überzeugte: Die Sportsitze mit klasse Seitenhalt und die Musikanlage, das hätte ich so nicht erwartet.


(Mit freundlicher Unterstützung von "GENE")

Fazit: Fahren muss ich den nicht mehr, ansonsten eine ausreichende Alternative gegenüber zum Polo oder Fiesta.

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LDARXDAR (10.12.2011), peak_me (10.12.2011), Noggerman (10.12.2011), nokiafan23 (10.12.2011), karlchen (10.12.2011), markus_ri (11.12.2011), nsop (11.12.2011), Brabus89 (11.12.2011), fritzhimself (11.12.2011), Checker (11.12.2011), Dauermieter-Das Original (11.12.2011), Zwangs-Pendler (11.12.2011), Fabian-HB (11.12.2011), GENE (11.12.2011)

rulfiibahnaxs

Mieten mit Rulfiibahnaxs, für alle die kein Statussymbol brauchen

Beiträge: 1 740

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Aktuelle Miete: mietet nicht mehr so viel

Wohnort: FT nahe D-Stone

Beruf: Lokführer

: 183610

: 7.23

: 579

Danksagungen: 6279

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Dezember 2011, 12:34

Vielen Dank für deinen Bericht.
Deine Fahrerfahrungen zum Mito kann ich nur zustimmen.
Der in Mannheim hat auch Schäden ohne Ende das is bei den Mitos scheinbar so üblich und im Regen möcht ich mit dem bei dem auch nicht unbedingt fahren.
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des
Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug
kommen.

Und der Lokführer sieht die drei Idioten auf
den Gleisen sitzen

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 450

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17320

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Dezember 2011, 12:39

danke für den Bericht, besonders für die Fotos!

Zitat

Das serienmäßige DNA-System ermöglicht eine Anpassung von Bremsen, Lenkung, Differentialsperre und Motor an die Fahrweise, habe es eigentlich nicht genutzt, sondern nur auf "All Weather" gestellt.
Kann man zwischen vorkonfigurierten Programmen wie zB "Komfort", "normal", "sportlich" etc wählen? Oder kann man die einzelnen Komponenten direkt konfigurieren? Wenn ja, zwischen welchen Punkten kann man wählen?
kurz: Wie muss ich mir dieses System vorstellen?
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

  • »Chili« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 6925

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Dezember 2011, 12:58

Habe bei meiner Miete nur herausgefunden, dass man zwischen den 3 vorgegebenen Modi (Dynamic - Normal - All Weather) wählen kann. Dabei werden dann die Bremsen, die Lenkung, die Differntialsperre und das Ansprechverhalten des Motors, etc. verändert und an den gewählten Modus angepasst.

Mit dem System habe ich mich leider nicht so beschäftigt, sorry!

rulfiibahnaxs

Mieten mit Rulfiibahnaxs, für alle die kein Statussymbol brauchen

Beiträge: 1 740

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Aktuelle Miete: mietet nicht mehr so viel

Wohnort: FT nahe D-Stone

Beruf: Lokführer

: 183610

: 7.23

: 579

Danksagungen: 6279

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Dezember 2011, 12:59

Richtig .. ging mit auch so
ich bin bisher immer nur im sport modus gefahren :rolleyes:
Der Pessimist sieht das Dunkle im Tunnel.
Der Optimist sieht das Licht am Ende des
Tunnels.
Der Realist sieht im Tunnel einen Zug
kommen.

Und der Lokführer sieht die drei Idioten auf
den Gleisen sitzen

  • »Chili« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 6925

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Dezember 2011, 14:18

Ja, der Sport-Modus ist auch der einzige Modus, der merklich einen Unterschied bringt. Auf der regennasse Fahrbahn habe ich es mir aber geschenkt...:wacko:

rentfan

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Dezember 2011, 03:40

Hier am FFM Hbf stand immer die 114 kW/155ps Variante. Die Beschleunigung bis 210 war kein Problem, das schöne an Flinkster
ist man bezahlt nicht den Sprit-Verbrauch sondern die gefahrenen km.

Der gute hatte aber seine besten Zeiten auch schon hinter sich, 65tkm und ein sehr langes volles Schadensbuch. Das linke Fenster
schloss nicht mehr richtig ab so hatte man ein ständiges rauschen im Ohr bei der Fahrt.

Wurzelholz

Bloß kein' Stress.

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24. April 2010

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Dezember 2011, 09:30

Ja, der gute MiTo ist ein wirklich stilvolles Auto mit der richtigen Ausstattung ist er ne nette Alternative zu Polo und co, nur in praktischen Fragen nicht so der Burner.

Flottet Flinkster eigentlich noch neue ein oder waren die Alfas ne einmalige Geschichte?

  • »Chili« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 6925

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Dezember 2011, 10:40

Puh, gute Frage. Ich weiß, dass bis Ende 2009 200 Mitos bei Flinkster eingeflottet werden sollten, aber ob es dann am Ende auch wirklich so viele waren...?! Für die Zeit danach habe ich leider keine Infos, würde mich aber auch interessieren.

Gibt es die 155PS-Variante noch irgendwo? Bzw. gibt es noch Mitos mit anderen Motoren? In Frankfurt und Hamburg gibt es derzeit nur noch die 95PS-Version.

rentfan

Fortgeschrittener

Beiträge: 414

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Dezember 2011, 13:13

Gibt es die 155PS-Variante noch irgendwo? Bzw. gibt es noch Mitos mit anderen Motoren? In Frankfurt und Hamburg gibt es derzeit nur noch die 95PS-Version.
Hab gerade in der Flinkster App nachgesehen. Steht noch da! Stellplatz HBF-Elektro - direkt neben den Elektro Fahrzeugen am Hauptausgang.
Verfügbarkeit ab 12.12 und danach ab 15.12. - scheint noch beliebt zu sein.

Ansonsten hat Flinkster solche PS -Größen anscheinend ganz ganz selten im Einsatz, also eher was besonderes.

Die Beschleunigung hat damals echt Spaß gemacht und der Moto brüllte extrem. Lenkung kam mir sehr sportlich vor.

  • »Chili« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 471

Registrierungsdatum: 30. September 2011

Danksagungen: 6925

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Dezember 2011, 13:51

Na, toll, HBF-Elektro hatte ich natürlich nicht geguckt X(
Danke für die Info, schreit ja förmlich nach einer Miete :8o:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.