Sie sind nicht angemeldet.

jimmy

Meister

  • »jimmy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 317

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1106

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 23:14

budget e-klasse

kleine geschichte zu budget:

hatte vor kurzem übers internet die kategorie "e-klasse, 5er bmw, audi A6" reserviert. bei der abholung in berlin westin grand hieß es dann, das die (sehr sehr sehr unfreundliche) RA die 2. kreditkarte bräuchte, was mich doch sehr verwudnerte, da ich wirklich keine AV kenne, bei der man für ne e klasse 2 KK braucht....mir wurde erklärt, dass es zur zeit weder ne e klasse noch nen 5er bmw oder nen a6 gäbe, sondern nur nen vw phaeton....ok, dachte ich mir, das wäre ja dann wohl nen upgrade, was zur folge hätte, dass ich unter den konditionen den vertrag abschließe, unter welchen ich reserviert habe, dass ich dann nen größeres fahrzeug erhalte, ist ja nicht in meiner verantwortung....ich habe 2 KK, allerdings nur eine dabei gehabt. weiterhin wurde mir gesagt, dass dieser hinweis auch auf der reservierungsbestätigung stehen würde, tatsächlich stand da aber nur, dass für die anmietung der gruppe first 2 kk notwendig sind....leider ist weder auf der internetseit noch bei der hotline(hatte extra deswegen da angerufen) zu erfahren, was unter first fällt, mich würde jedoch sehr wundern, wenn dies bei ner e klasse ( nicht mal automatik) der fall wäre...weiterhin wurde mir erklärt, dass der phaeton ab 21 zu mieten ist, was mir dann aber sehr komisch vorkam, da ich mir nicht vorstellen kann, nen wagen für den man 2 kk braucht ab 21 mieten zu können (ist ein widerspruch in sich).....naja also lange rede kurzer sinn, wie ich erfahren habe, hat budget kürzlich wegen finanzieller probleme den besitzer gewechselt, wenn die so weiter machen denke ich dauert das nicht mehr lange, bis die mit den anderen großen nicht mehr konkurrieren können, was mich eigentlich nicht wirklich traurig machen würde.....

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 226

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 23:24

Sehr komisch! Ich bekam schon eine E-Klasse mit nur einer KK. Zudem habe ich neulich erst mit jemandem von Budget gesprochen, der mir mehrmals versicherte, dass Pheaton etc. erst ab 25 zu mieten sind.
:203:

Sebi

Erleuchteter

Beiträge: 3 268

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 23:35

@jimmy: Wie ist denn deine Geschichte ausgegangen? Hast du die Reservierung storniert, oder deine 2te KK geholt und den Phaeton bekommen?

Gruß,
Sebastian

jimmy

Meister

  • »jimmy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 317

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1106

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 09:57

nein, ich wohne im norden berlins und hätte mit hin und rückfahrt ca 1,5 std gebraucht, um die 2. kk zu holen, habe dann nachgefragt, ob was anderes verfügbar wäre, da ich nen auto brauchte...mir wurde gesagt, dass nur nen touran und nen astra kombi da wären, leider war die RA nur so dumm( ich bitte dies zu entschuldigen, aber es war echt so), dass sie die schublade mit den schlüsseln offen stehen gelassen hatte, und ich in dem fach "1er bmw/audi A3" mehrere schlüssel sah, und so hab ich dann nach nachfrage nen audi A3 bekommen, für 76€ mit 150€ sb.....was eigentlich hart ist, schließlich hätte mich der phaeton nur 110€ mit 150 sb gekostet.....

ja das wundert mich wie gesagt auch, im internet ne kategorie anbieten, dann die fahrzeuge nicht verfügbar haben, was eigentlich für nen upgrade spricht aber dann die konditionen für das upgrade wollen?! ich bin jetzt 22 und werde nächstes mal einfach wieder ne e klasse buchen und meine 2.kk mitnehmen, mal sehen was sie dann sagt, wenn ich vor ihr stehe, wieder den phaeton bekommen soll und dann doch auf grund meines alter nen "nein" bekomme, weil ich der 100% überzeugung bin, dass es keine AV gibt, bei der man mit 21 sonen wagen regulär bekommen kann....wenn es dann wieder probleme gibt, werde ich mal die beschwerdestelle von denen kontaktieren...sowieso scheint bei budget das arbeitsklima sehr schlecht zu sein, fast alle RA sind sehr sehr sehr unfreundlich und haben von service anscheinend nie etwas gehört.....

aappel

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 09:59

Es ist bei Sixt doch ebenfalls üblich, bei einem Upgrade auf XDAR die wahnsinnigen 3000,- EUR Kaution (o. mehr/weniger) zu blocken, auch wenn man tiefer gebucht hat.
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

jimmy

Meister

  • »jimmy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 317

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1106

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 10:07

wie das bei Sixt ist, kann ich nicht sagen, aber es kann doch echt nicht sein, dass wenn ich ne e klasse reserviere, ich 2 kk haben muss, weil die kein fahrzeug da haben in dieser größe und dann mir was größeres geben müssen und ich dann aber die konditionen für das größere fahrzeug bekomme, das würde ja weiter gedacht heissen, das man dann auch den tagespreis für den phaeton zahlen muss, und da würden sich ja dann fast alle kunden quer stellen, schließlich kostet das ding am tag 220€, was schon nen erheblicher unterschied zu den 110€ ist....

frank_dc

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 20. Juni 2008

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 10:08

Es ist bei Sixt doch ebenfalls üblich, bei einem Upgrade auf XDAR die wahnsinnigen 3000,- EUR Kaution (o. mehr/weniger) zu blocken, auch wenn man tiefer gebucht hat.
Das kann ich so nicht bestätigen. Ich habe schon viele Upgrades von LDAR auf XDAR, XSAR ... bekommen, eine zweite Kreditkarte und die entsprechend hohen Anfragen auf beide Karte waren nie nötig.

In einigen anderen Fällen, in denen ich schon in der Reservierung angekündigt habe, einen Upgrade-Gutschein einlösen zu wollen um z.B. gern S-Klasse zu fahren, waren 2 Kreditkarten nötig, aber auch nicht immer.

aappel

MWT-Rechtsabteilung

Beiträge: 1 662

Registrierungsdatum: 7. April 2008

Wohnort: Potsdam

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 10:10

@ Frank_dc: Gut zu wissen, das wurde ja auch schon häufiger im Forum diskutiert und ich meine, dass doch zumeist die Kaution der entsprechend erhaltenen Klasse geblockt wurde. Ich kann es jedoch aus eigener Erfahrung nicht sagen.
Paul
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

frank_dc

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 20. Juni 2008

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 10:11

Auch die Kaution war definitiv die der LDAR-Gruppe.

jimmy

Meister

  • »jimmy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 317

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1106

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 10:11

nicht schlecht, hoffe ja auch immer bei Sixt, dass wenn ich ldar reserviere, mal ne s klasse oder so bekomme, aber das klappt leider nie, nur einmal sollte ich nen cl bekommen, was seitens meiner kk kein problem darstellte, leider bemerkte die RA aber kurz vor schlüsselherausgabe, dass ich erst 22 bin......lag wohl daran, dass ich an diesem tag geburtstag hatte.....

jimmy

Meister

  • »jimmy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 317

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1106

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 10:12

tja Sixt ist halt serviceorientiert, was bei budget einfach mal nicht der fall ist....

jürgen

Administrator

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 10:23

ann die fahrzeuge nicht verfügbar haben, was eigentlich für nen upgrade spricht aber dann die konditionen für das upgrade wollen?!
...das ist regulär bei allen Autovermietungen so. Bei einem Upgrade müssen die Vermietrichtlinien (Führerschein, Alter, Zahlungsmittel, Kaution) vollständig eingehalten werden. Nur die berechnete Fahrzeuggruppe entspricht der gebuchten Gruppe. Das ist Upgrade. Über die Vermietrichtlinien "darf" sich ein Rental Sales Agent nicht hinwegsetzen. Unter bestimmten Voraussetzungen können Stationsleiter Ausnahmen genehmigen, darauf besteht aber kein "Anspruch".
jürgen
Administration

Erfahrungsberichte zum Thema Mietwagen und Autovermietung !
Egal ob Avis , Europcar , Sixt oder Hertz : www.mietwagen-talk.de

jürgen

Administrator

Beiträge: 1 256

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 10:32

tja Sixt ist halt serviceorientiert, was bei budget einfach mal nicht der fall ist....
...vlt. etwas pauschal :?: , die Aussage. Deine Miete fällt schon in die Kategorie "dumm gelaufen". LDAR gebucht, Upgrade von der Station geplant, Kunde zu jung, oder Zahlungsmittel passt nicht, kann bei allen Autovermietungen vorkommen. Nicht zu entschuldigen ist allerdings, "unfreundlich" und ggf. "mangelde Kompetenz".
jürgen
Administration

Erfahrungsberichte zum Thema Mietwagen und Autovermietung !
Egal ob Avis , Europcar , Sixt oder Hertz : www.mietwagen-talk.de

jimmy

Meister

  • »jimmy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 317

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1106

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 10:33

ja ok, das ist ja auch irgendwie nachvollziehbar, schließlich hab ich ja auch deswegen bei Sixt den cl nicht bekommen, obwohl da die kaution für ldar nur geblockt wurde....aber ich kann als AV keine fahrzeuggruppen anbieten, und sie dann komplett nicht vorrätig haben...berlin westin grand hat keine A6, 5er bmw etc......also nicht das alle vermietet waren, sie haben sie einfach komplett nicht!
und dann kann ich nicht im internet ne reservierung rausgeben für ein fahrezug dieser klasse, und dann aber was größeres geben mit entsprechenden konditionen ohne vorab zu sagen, dass anderen konditionen gelten!

jimmy

Meister

  • »jimmy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 317

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1106

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 10:39


tja Sixt ist halt serviceorientiert, was bei budget einfach mal nicht der fall ist....
...vlt. etwas pauschal :?: , die Aussage. Deine Miete fällt schon in die Kategorie "dumm gelaufen". LDAR gebucht, Upgrade von der Station geplant, Kunde zu jung, oder Zahlungsmittel passt nicht, kann bei allen Autovermietungen vorkommen. Nicht zu entschuldigen ist allerdings, "unfreundlich" und ggf. "mangelde Kompetenz".
sicherlich würde ich mich auch nicht so aufregen, wenn die RA im freundlichem ton mir die situation erklärt hätte, und ich zumindestens im ansatz das gefühl gehabt hätte, sie versucht trotzdem für mich eine lösung zu finden....ausserdem wurde ich dann noch von nem 2. RA blöd angemacht, ob ich nicht die reservierung gelesen habe, wo explizit darauf hingewiesen würde,dass andere konditionen gelten was aber nicht der fall ist!!(habe die reservierungsbestätigung 2 mal komplett durchgelesen und sogar die hotline angerufen) und sowas kann ich nunmal gar nicht leiden, wenn sich unbeteiligte von der seite in ein gespräch einmischen, nur um auch mal den frust loswerden zu können.....

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.