Sie sind nicht angemeldet.

RosaParks

Administrator

  • »RosaParks« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 126

Danksagungen: 1381

  • Nachricht senden

1

25.01.2008, 20:40

Einreise nach Polen mit dem Mietwagen nur mit Einverständniserklärung der Autovermietung ?

Habe gerade bei Autokiste.de gelesen, dass die polnischen Behörden neuerdings von Fahrern ausländischer Fahrzeuge grundsätzlich das Mitführen einer besonderen Halterbescheinigung verlangen, um die Autoschiebereien einzudämmen. Danach muss aus dieser Bescheinigung hervogehen, dass der Fahrer das Auto mit Einverständnis des Fahrzeughalters bewegt.

Ich frage mich nun, ob da der Mietvertrag gundsätzlich ausreicht und was ist, wenn ich den z. B. nur telefonisch verlängert habe? Für den Beamten vor Ort, sieht das doch so aus als, ob der Vetrag abgelaufen ist. Ist das dann noch als ausreichende Einverständniserklärung anzusehen oder muss ich dann ggfs. schon die angedrohten umgerechnet ca. €50 Euro Strafe bezahlen. Weiss da jemand näheres?

Regards, RosaParks
RosaParks
Administration & Technik

Fragen zum Mietwagen von Sixt, Avis, Europcar oder Hertz?
Alle Themen rund um die Autovermietung im Mietwagen-Forum: www.mietwagen-talk.de

Sabsi

Schüler

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 17.01.2008

  • Nachricht senden

2

25.01.2008, 22:34

Ein abgelaufener Mietvertrag wird wohl nicht reichen. Ob der Vertag telefonisch verlängert ist kann der Polizist in Polen sicher nicht prüfen.

Mein Freund stand mal an der polnischen Grenze, jetzt gibts die ja praktisch nicht mehr, und wurde nicht durchgelassen mit einem abgelaufenen Mietvertrag. Die Grenzbeamten haben sich nicht erweichen lassen.

Sabsi

3

26.01.2008, 12:50

Schriftliche Erlaubnis des Halters ist eine gute Idee

finde ich. Sicher muß man jetzt mit einem fremden Auto daran denken. Mit Mietwagen wird es vielleicht auch komplizierter, aber letztendlich finde ich das richtig. Vielleicht hilft es etwas gegen die Autoschieberei. Zumindest wird es auch für die Langfinger ein wenig schwieriger.

Wer hat schon Informationen oder persönliche Erfahrungen ob der MV akzeptiert wird?

einen tollen Tag wünscht
spider

Sabsi

Schüler

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 17.01.2008

  • Nachricht senden

4

26.01.2008, 14:06

Habe meinen Freund nochmal gefragt. Der Mietvertrag war sogar noch eine Stunde gültig. Er wollte nur noch schnell in Polen tanken und das Auto danach wieder zurückgeben. Die deutschen Grenzer haben Ihn damals zurückgeschickt und gesagt wäre der Mietvertrag abgelaufen gewesen hätten sie ihm das Auto sogar abgenommen!

Also bei Fahrten nach Polen, vielleicht gilt das auch für andere Länder, sollten alle Papiere in Ordnung sein. Sonst wird der Wochenendtrip vielleicht nicht so lustig. :(

Ich verstehe auch nicht so richtig was das soll. Werden Autos :105: mit oder ohne Vertrag/Vollmacht in Polen oder sonstwo mehr oder weniger gestohlen?

Sabsi

wieland7

Meister

Beiträge: 2 028

Registrierungsdatum: 07.12.2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

5

26.01.2008, 14:25

Auslandstrip per MV

Durch die strengeren Kontrollen wird die Autoschieberei eingedämmt und sichergestellt, das auch der MIETER im Fzg sitzt und nicht jemand der das Fzg geklaut hat.
Wer also vor hat per Mietwagen ins Ausland zu fahren, egal ob innerhalb Schengener Abkommen oder nicht, sollte dies IMMER bei Reservierung oder mindestens bei Abholung angeben, sonst gibt es wirklich ein böses Erwachen an der Grenze.
Es dürfen nicht alle Wagenklassen über jede Grenze, dies immer vorher bei der Hotline abfragen, die haben die Einreisebéstimmungen vorliegen, sowie die für das jeweilige Land genehmigten Fzg-klassen.

Ansonsten immer GrüneKarte und MV im fzg haben bei Auslandstrips
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Troll

Schüler

Beiträge: 64

Registrierungsdatum: 16.01.2008

  • Nachricht senden

6

26.01.2008, 14:59

Ich hatte schon mal einen Mietwagen ohne Zulassung

Das könnte auch peinlich werden an der Grenze oder bei einer Kontrolle.

Euer Troll :115:
Nicht überall wo Troll draufsteht ist auch Troll drin. Bei Unverträglichkeiten Fragen Sie Ihren Webmaster oder Moderator.

Christopher

It's good to be bad.

Beiträge: 27 108

Danksagungen: 21252

  • Nachricht senden

7

26.01.2008, 20:29

Dazu etwas aus der aktuellen AutoBild:



Scan: Christopher
Quelle: Autobild 4/2008



Entschuldigt den nicht optimalen Scan. :wacko:
Das Kaffeemännchen
Team Entwicklung

Informationen von Avis bis Sixt: www.mietwagen-talk.de
Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung


Ich danke allen, die keine Ahnung haben und trotzdem schweigen.

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.