Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 779

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1622

  • Nachricht senden

3 721

Samstag, 24. Februar 2018, 11:34

Probier auch noch mal ob du den Knopf nicht einen Moment drücken musst. Also 1-2 Sekunden und nicht nur einmal kurz.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

T203004 (24.02.2018), J.S. (24.02.2018)

T203004

Fortgeschrittener

Beiträge: 265

Registrierungsdatum: 21. August 2017

Danksagungen: 508

  • Nachricht senden

3 722

Samstag, 24. Februar 2018, 16:05

Danke, genau das war‘s!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoshiDino (24.02.2018)

BIG_DADDY

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

3 723

Montag, 12. März 2018, 18:25

Hallo, bei meinem 740Li gibt es hinten kein Tablet. Kann man trotzdem die Massagefunktion der Rücksitze aktivieren? Oder kriege ich irgendwie das Tablet? Danke
TOP 3: BMW 740Li, BMW 740xd, MB E350 4Matic

gpk

Schüler

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 20. Juni 2013

Wohnort: München/Erlangen

: 1091

: 7.05

: 6

Danksagungen: 595

  • Nachricht senden

3 724

Montag, 12. März 2018, 18:47

@BIG_DADDY: Die Massagefunktion ist neben dem Tablet auch über die jeweiligen Knöpfe (einzelner Knopf mit 3 LEDs daneben) in den Türen aktivierbar, allerdings kannst du das Programm/Intensität nur über das Tablet ändern, eine Funktion per APP oder so gibt es leider nicht! Das Tablet wirst du nur von nem BMW Händler bekommen, da Sixt sowohl Displaykey als auch Tablet entfernt.

BIG_DADDY

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

3 725

Montag, 12. März 2018, 20:33

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Schade ohne Tablet hinten.
TOP 3: BMW 740Li, BMW 740xd, MB E350 4Matic

paddmo

Profi

Beiträge: 1 301

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Aktuelle Miete: BMW 540xiT

Wohnort: München

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

3 726

Montag, 26. März 2018, 08:00

Evtl. kennt sich jemand mit dem Fond Entertainment bei BMW aus.
Wenn ich TV schaue dann kommt der Ton über alle Boxen (egal ob der TV vonre im Navi oder hinten auf den Bildschirmen läuft)
Wenn ich nun einen USB Stick mit Filmen im Fond (Mittelkonsole) einstecke, erkennt das System die Filme und spielt diese ohne Probleme auf den Fond Monitoren ab. (.mkv + USB Stick NTFS Format) aber es kommt kein Ton.
Kann ich den Ton über die Speaker laufen lassen oder benötige ich zwingend Kopfhörer?

Beiträge: 704

Registrierungsdatum: 28. September 2009

Danksagungen: 1469

  • Nachricht senden

3 727

Montag, 26. März 2018, 08:26

Wenn ich nun einen USB Stick mit Filmen im Fond (Mittelkonsole) einstecke, erkennt das System die Filme und spielt diese ohne Probleme auf den Fond Monitoren ab. (.mkv + USB Stick NTFS Format) aber es kommt kein Ton.
Weißt du, mit welchem Codec die Audiospur des Films abgespeichert ist? Ich würde eher darauf tippen, dass das BMW-Entertainment damit nicht zurecht kommt. Auf die Schnelle lies sich allerdings nichts zu den unterstützten Formaten bei BMW finden.

Falls es wichtig genug ist - mit Mediainfo kannst du den Audio-Codec der Datei bestimmen: https://mediaarea.net/de/MediaInfo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

paddmo (26.03.2018)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 904

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6686

  • Nachricht senden

3 728

Montag, 26. März 2018, 08:47

Wettee 10 Gummipunkte auf DTS

paddmo

Profi

Beiträge: 1 301

Registrierungsdatum: 10. September 2010

Aktuelle Miete: BMW 540xiT

Wohnort: München

Danksagungen: 1633

  • Nachricht senden

3 729

Dienstag, 27. März 2018, 06:46

Wenn ich nun einen USB Stick mit Filmen im Fond (Mittelkonsole) einstecke, erkennt das System die Filme und spielt diese ohne Probleme auf den Fond Monitoren ab. (.mkv + USB Stick NTFS Format) aber es kommt kein Ton.
Weißt du, mit welchem Codec die Audiospur des Films abgespeichert ist? Ich würde eher darauf tippen, dass das BMW-Entertainment damit nicht zurecht kommt. Auf die Schnelle lies sich allerdings nichts zu den unterstützten Formaten bei BMW finden.

Falls es wichtig genug ist - mit Mediainfo kannst du den Audio-Codec der Datei bestimmen: https://mediaarea.net/de/MediaInfo

Wettee 10 Gummipunkte auf DTS


Ja, es ist DTS.
Aber das sollte egal sein - denn über angeschlossende Kopfhörer kommt der Ton (ich habe hier aber scheinbar keine Möglichkeit, die Lautstärke zu erhöhen :S )

Zurzeit sind neben Ihnen 5 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Besucher

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.