Sie sind nicht angemeldet.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 533

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 15144

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 21:06

Richtung Graz, Villach wirst Du schon fahren müssen um "was zu erleben"

War auch mein erster Gedanke, wenn dann Kärnten. Wobei dann wieder das Auto einen strich durch die Rechnung macht. Wegen der Einreise.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 913

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 12283

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 21:48

Es geht dann glaube ich ca. 100 km !!!! mit Serpentinen bergab. 100 - 500 m geradeaus, auf Tempo 10 - 20 abbremsen rum um die Kurve etc. bis man in Meran ist.

Naja, ganz so weit ist es nicht, von oben bis Meran sind es ca. 50 km, wobei in Moos in Passeier die Serpentinen-Strecke zu Ende ist, das sind ca. 20 km auf der italienischen Seite runter.

Aber es ist durchaus eine Anstrengung für Mensch und Maschine, über 2.000 m merkt man (zumindest beim Motorrad) beim Rausbeschleunigen aus der Kurve ein wenig Leistungsverlust, aber der Ausblick und die Landschaft der Hochalpentäler entschädigt für vieles.

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.