Sie sind nicht angemeldet.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

  • »Kaffeemännchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Februar 2012, 11:56

Hertz Gold für Choice Line in den USA erforderlich?

Ich bin eben meine Reiseunterlagen durchgegangen... dabei ist mir aufgefallen, dass eine Fahrzeugreservierung in den Staaten wider Erwarten nicht über mein Profil gelaufen ist. Somit habe ich jetzt als "neuer" Kunde ohne Status oder irgendwas gebucht.

Kann ich dann trotzdem, also auch ohne Stauts oder Goldkarte die Choice Line nutzen, oder muss ich erst an den Counter wackeln?

Und: Lässt sich online im Profil, oder in der betreffenden Reservierung, irgendwas schieben oder verbinden, so dass meine Reservierung schlussendlich dann in meinem Gold-Profil liegt? Leider kenne ich mich bei Hertz null aus. :(

Danke für eure Hilfe!

Beste Grüße
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 100

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7671

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Februar 2012, 12:02

Hatte dr das schon mal irgendwo beantwortet :P

Wenn man über den ADAC bucht, ist man "irgendein" Kunde und man kann es nicht mehr nachtragen. Jedenfalls lt. Aussage der Kundenhotline sowieso Nomi

Am Flughafen angekommen ist kein Fahrzeug für dich vorbereitet, du musst also zum Gldschalter. Der sollte aber recht leer sein.
Bei mir war das eine Angelegenheit von 5 Minuten, inkl. Upsell.

Status wurde problemlos anerkannt, obwohl ohne gebucht wurd
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (23.02.2012)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.