Sie sind nicht angemeldet.

etth

Profi

Beiträge: 1 106

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1344

  • Nachricht senden

631

Montag, 27. Oktober 2014, 16:36

@Perisher:
dir ist klar das sich der halbe MWT mit Popkorn eindeckt, und gespannt ist, wie es weiter geht.....
Obwohl es gerade einer der Fälle ist, wo es recht eindeutig und mM kaum Potential für Popcorn vorhanden ist?
Vor Gericht und auf hoher See...
:!:

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

632

Montag, 27. Oktober 2014, 17:22

Obwohl es gerade einer der Fälle ist, wo es recht eindeutig und mM kaum Potential für Popcorn vorhanden ist?


Ich bin (wohl glücklicherweise ;) ) kein Jurist, aber mit dem Thema Handel über dieses "Internet" durchaus ein wenig vertraut. Daher muss ich sagen, dass "recht eindeutig" doch schon reichlich optimistisch formuliert ist. Auch viele hier im Thread vorgebrachten Fälle und Einschätzungen sind eher aus Lehrbüchern als aus der täglichen Praxis.

Und so wirklich viele eindeutige Urteile sind in diese Richtung überraschenderweise noch gar nicht gefallen. Umso spannender natürlich, dass vielleicht schon bald ein weiteres hinzukommt und einen solchen Fall für die Zukunft durchaus noch klarer regeln könnte.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Turboman (27.10.2014), Grün07 (28.10.2014)

jimmy

Meister

Beiträge: 2 291

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

633

Montag, 27. Oktober 2014, 17:24

Respekt!!!!Endlich mal einer der Eier hat!!!!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Papa (27.10.2014), baumeister21 (27.10.2014)

bonvivant

Dem Aktionär ist nichts zu schwer...

Beiträge: 1 329

Registrierungsdatum: 21. März 2011

: 207720

: 8.56

: 892

Danksagungen: 3915

  • Nachricht senden

634

Montag, 27. Oktober 2014, 17:35

Wenn ich meine Reservierung ansehen möchte erhalte ich einen Fehlercode "NRX 176".
Beim ADAC war die Buchung am Samstag Abend noch nicht storniert.
Das Angebot mit dem Kleinwagen habe ich mittlerweile auch erhalten...

Allein diese drei Umstände passen für mich absolut nicht zusammen :116:

GelegenheitsmieterKS

Fortgeschrittener

Beiträge: 232

: 93275

: 8.04

: 474

Danksagungen: 393

  • Nachricht senden

635

Montag, 27. Oktober 2014, 17:42

Ich bekam eben den Anruf von Hertz, dass ich den Kuga für gebuchtes FDAR behalten kann, ein Tausch aber nicht stattfinden wird. Es wurde wohl von Juristen geprüft, dass keine weiteren Mieten zu diesen Preisen rausgehen werden - so die Info meines telefonischen Gesprächspartners (Stationsleiter). Frage mich nun, was dann die Kleinwagenangebote sind? Man hat mir für die restliche Mietdauer eine gute Fahrt gewünscht und sich sehr nett verabschiedet. Dann fahre ich halt Ford

a1scuba

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2011

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

636

Montag, 27. Oktober 2014, 17:55

Soeben erhalten; vom adac

"

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wir bedauern sehr, dass Ihre Hertz-Reservierung abgesagt werden musste.

Ihre Reservierung haben wir storniert und die Gutschrift des Mietpreises auf Ihr Pay Pal Konto veranlasst.

In vorliegendem Fall lag ein technisches Problem bei Hertz vor, infolgedessen nicht korrekte Preise angezeigt wurden. Hertz hat nach den uns vorliegenden Informationen Sie als Kunden bereits informiert und diese fehlerhaften Buchungsbestätigungen unverzüglich wegen eines sog. Erklärungsirrtums angefochten.

Die ADAC Autovermietung GmbH vermittelt Mietfahrzeuge von verschiedenen Anbietern und reicht Preis- und Produktvorteile an die ADAC Mitglieder weiter. Damit kann keine Haftung oder Garantie für das Zustandekommen, die Durchführung und die Abwicklung des Mietvertrages, bzw. den Folgen des Nichtzustandekommens eines Mietvertrages übernommen werden. Ebenso übernimmt die ADAC Autovermietung GmbH keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben des Autovermieters sowie für das Verhalten des Autovermieters.

Es tut uns leid, Ihnen in diesem Fall keinen besseren Bescheid geben zu können, sind uns aber sicher, dass Ihnen Hertz mit einem individuellen Angebot - basierend auf einer gültigen, richtig angezeigten Rate - bzw. bei Buchung beim Mitbewerber bei den Kosten nochmals entgegenkommen wird.

Wir bitten um entsprechende Kontaktaufnahme direkt bei Hertz.

Mit freundlichen Grüßen

"
:203:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (27.10.2014), sijuherm (27.10.2014), x-conditioner (27.10.2014), Dauermieter-Das Original (27.10.2014)

sijuherm

All-in

Beiträge: 1 009

Registrierungsdatum: 1. April 2009

: 11136

: 9.26

: 45

Danksagungen: 947

  • Nachricht senden

637

Montag, 27. Oktober 2014, 18:19

bzw. bei Buchung beim Mitbewerber bei den Kosten nochmals entgegenkommen wird.

Was soll man darunter verstehen?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (27.10.2014)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 580

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1364

  • Nachricht senden

638

Montag, 27. Oktober 2014, 18:25

hätte nicht gedacht, dass der ADAC sich schon wieder traut die eigenen Mitglieder zu verschaukeln.
Ich dachte das momentan Imagepflege wichtiger ist als kurzfristiger Cashflow......
Gone West

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (27.10.2014)

Beiträge: 3 736

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10325

  • Nachricht senden

639

Montag, 27. Oktober 2014, 18:29

[...], sind uns aber sicher, dass Ihnen Hertz mit einem individuellen Angebot - basierend auf einer gültigen, richtig angezeigten Rate - [...] nochmals entgegenkommen wird.


Also werden von den gennanten Fantasiepreisen zwischen 1500 und 3000€ 10% abgezogen oder so.


ich frage mich aber ernsthaft, was der in den AGB genannte Passus: " Die in der Reservierungsbestätigung und der
Buchungsbestätigung/Zahlungsinformation aufgeführten Preise sind verbindlich." für eine Relevanz hat, wenn das selbst den ADAC gar nicht juckt. Heißt das soviel wie: " Die Preise sind NUR für den Kunden verbindlich, aber wenn wir merken, dass da ein Fehler passiert ist, kann der Vermieter dem Kunden ein paar Tage später, rechtlich halbgar davon erzählen, und dann sind die doch nicht so ganz verbindlich.", oder wie?



Es wurde wohl von Juristen geprüft, dass keine weiteren Mieten zu diesen Preisen rausgehen werden - so die Info meines telefonischen Gesprächspartners (Stationsleiter). Frage mich nun, was dann die Kleinwagenangebote sind?


Irgendwie ist das entweder einfach unwahr, und der SL wollte sich bloß vor einem Tausch auf FDAR drücken (glaube ich nicht, das wäre schon krass, das eigenmächtig zu machen), oder die eine Hand weiß nicht was die andere macht...
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (27.10.2014), Tob (27.10.2014)

Spaßfunktionsmieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

: 856

: 1,000.00

: 3

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

640

Montag, 27. Oktober 2014, 18:45

Irgendwie ist das entweder einfach unwahr, und der SL wollte sich bloß vor einem Tausch auf FDAR drücken (glaube ich nicht, das wäre schon krass, das eigenmächtig zu machen), oder die eine Hand weiß nicht was die andere macht...



...Und für beides gibt es schon Beispiele im Rahmen dieses Error Fares :D

Ich bitte dich, dass ist doch schon von Anfang an so gewesen und führt sich hier nur fort.

Der eine fährt für gebuchtes L, L, der nächste kriegtn Kuga für F und der Rest bekommt einen Kleinwagen...oder gar nichts.

"Kleinwagen" heißt dann, Würfel mitnehmen und dann je nach Augenzahl ... für ne 2 gibts nen "kleinen Fiesta" und für die 12 ne "kleine Eklasse"

Ich werde schon aus Prinzip das "Kleinwagenangebot" nicht annehmen, ich meine was denkt sich Hertz dabei?

Das ist doch eine Steilvorlage für den Kunden, wenn man von andren weiß die klassengerecht bedient wurden fürs selbe Geld ; dann fahr ich doch kein Fiesta für gebuchtes F/L, oder ist das kindisch ? :rolleyes:
Wrong Side Up?

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (27.10.2014), x-conditioner (27.10.2014), Tob (27.10.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 323

Danksagungen: 8933

  • Nachricht senden

641

Montag, 27. Oktober 2014, 19:12

@sijuherm: Insoweit der ADAC von einer wirksamen Anfechtung durch Hertz ausgeht, könnte da mal jemand zu Ende und damit an die Rechtsfolgen gedacht haben, ohne dies all zu verbindlich formulieren zu wollen.


Vom ADAC schon eine sehr schwache Vorstellung. Aber gut, man verlässt sich wohl ungeprüft auf die Aussage von Hertz, kassiert ja auch für jede Miete Provision. Ich frage mich aber, welche Reservierungen nun storniert werden? Geschieht dies wahllos oder nur bei jenen, die nicht mehrmals schriftlich widersprochen haben. Nach dem Storno bliebe ja nur noch der Rechtsweg, wenn man ihn beschreiten möchte. Daher erscheint mir im Moment das sinnvollste, auf der Reservierung zu bestehen, um wenigstens mit der Station verhandeln zu können.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sijuherm (27.10.2014)

Beiträge: 3 736

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10325

  • Nachricht senden

642

Montag, 27. Oktober 2014, 19:14

Ich glaube auch das "Kleinwagenangebot" ist eher wie eine CCCC Reservierung von Sixt zu sehen: Du bekommst dann das, was man gerade auf dem Hof am wenigsten gebrauchen kann, aber nur maximal bis CDMR.

Ich finde das Kulanzangebot zeigt das erste mal guten Willen, aber wenn man sich mal den Weg überlegt (2 mal auf rechtlich ziemlich gurkige Emails antworten zu müssen, in denen zumeist nicht mal auf das Geschriebene reagiert wird) damit man überhaupt so ein Angebot erhält ist... naja.

Für Leute die nur möglichst billig irgendwie mobil sein wollen ist das immer noch vernünftig, und ein faires Preis/Leistungs Verhältnis. Aber ich sehe das ähnlich wie @Spaßfunktionsmieter:, es ist auch grenzwertig, jetzt die anderen mit maximal ECMR abspeisen zu wollen, wenn andere schon Klassengerecht bedient wurden, oder sogar Upgrades (Jeep Cherokee PFAR (?) für FDAR) bekommen haben (Danke für den Hinweis @LZM:) . Eine einheitliche Linie wäre definitiv wünschenswert, wie auch immer die ausfallen mag.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spaßfunktionsmieter (27.10.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 323

Danksagungen: 8933

  • Nachricht senden

643

Montag, 27. Oktober 2014, 19:16

Der Cherokee läuft garantiert in FDAR, @Uberto:?
Eine klare Linie von Anfang an wäre allerdings großartig gewesen.

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 374

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5408

  • Nachricht senden

644

Montag, 27. Oktober 2014, 19:29

gut, aber wenn du für den Fall keinen Prozess hast, und die ersten Reservierungen kurzfristig anstehen, kann man nicht erwarten, dass es ne einheitliche Linie gibt, zumal nicht, weil die Stationsleiter bei den AVen ja recht viel "Macht" haben.

Deshalb würde ich da keinen riesen Vorwurf drauf machen. Bemerkenswert ist halt, dass dann nicht jemand im Controlling sagt: Wir stoppen erstmal sämtliche Kommunikation, holen uns Rechtsrat (das ist nämlich erlaubt, ohne dass es schuldhaftes Zögern wäre) und entscheiden dann über ein einheitliches Vorgehen.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 311

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20106

  • Nachricht senden

645

Montag, 27. Oktober 2014, 19:32

@LZM:
Der Cherokee läuft in Gruppe I bei Hertz wie auch Evoque, XC60, X1, 3er Lim&Touring, V60 und auch die C-Klasse von MB
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spaßfunktionsmieter (27.10.2014), LZM (27.10.2014), x-conditioner (27.10.2014)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.