Sie sind nicht angemeldet.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 322

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

826

Dienstag, 16. Dezember 2014, 15:50

ist der Ursprung nicht das Verweigerte Fahrzeug?
Sofern ein Fahrzeug verweigert werden sollte, läge dem ja trotzdem ein Vertrag (haha: Hertz denkt, es wäre bloß eine Reservierung, wie schlecht :120: ) zu Grunde, welcher schon vor Versicherungsbeginn geschlossen wurde. Dies war nur als Hinweis gemeint und man kann im Einzelfall Glück haben. In der Regel arbeiten bei Versicherungen aber Sachbearbeiter, die solche Zusammenhänge erkennen. Letztlich kommt das aber auf den Einzelfall und die jeweiligen Bedingungen an.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spaßfunktionsmieter (16.12.2014)

suitcase

Schüler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 14. August 2014

Wohnort: Niederrhein

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

827

Dienstag, 16. Dezember 2014, 15:59

Auch wenn es evtl. Möglichkeiten gibt, dass eine RSV eintreten würde, will ich nicht auch noch ein zweites Streifach aufmachen.

Mich würde jedoch mal interessieren, ob es im Forum noch weitere Buchungen gibt, die nochimmer nicht angefochten wurden.

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 162

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Aktuelle Miete: C220dT 4M

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

828

Dienstag, 16. Dezember 2014, 16:02

Das ist einer der Gründe, warum ich auf eine weitere Verfolgung verzichte. Meine BMW Card wurde am 11.10. genehmigt, die Buchung erfolgte am 16.10. und die Karte kam am 20.10.

Das ist mir zu heikel, zumal ich nie wieder auch nur einen Euro zu Hertz schieben werde oder für Sachen ausgebe, die Hertz betreffen.

Erich bekommt das weiterhin alles.

Scharmuetzler

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 18. November 2010

: 2806

: 10.65

: 6

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

829

Dienstag, 16. Dezember 2014, 16:20

Mich würde jedoch mal interessieren, ob es im Forum noch weitere Buchungen gibt, die nochimmer nicht angefochten wurden.

Bei mir ist das irgendwie eine Definitionsfrage. Es gab ein Telefonat, zwei Standard-E-Mails, die Buchungen sind aber noch aktiv (und das Geld natürlich längst abgebucht). Eine Anfechtung sieht anders aus.

Gruß
Scharmuetzler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (07.01.2015)

Scharmuetzler

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 18. November 2010

: 2806

: 10.65

: 6

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

830

Dienstag, 16. Dezember 2014, 16:24

ist der Ursprung nicht das Verweigerte Fahrzeug?
Sofern ein Fahrzeug verweigert werden sollte, läge dem ja trotzdem ein Vertrag (haha: Hertz denkt, es wäre bloß eine Reservierung, wie schlecht :120: ) zu Grunde [...]

Beziehst du dich bzgl. der Unterscheidung Reservierung–Vertrag auf folgenden Punkt (von der Hertz-Website aus den Angaben zu meiner Reservierung):
"Die Annahme Ihrer Reservierung und der Abschluss dieses Vertrags zur Bereitstellung eines Mietwagens erfolgen, wenn Ihnen das Fahrzeug zu dem vereinbarten Abholdatum von Hertz bereitgestellt wird."

Gruß
Scharmuetzler

Spaßfunktionsmieter

Fortgeschrittener

Beiträge: 333

: 856

: 1,000.00

: 3

Danksagungen: 436

  • Nachricht senden

831

Dienstag, 16. Dezember 2014, 16:33

Ich hab auch noch 2 aktive Buchungen fürs nächste Jahr. Zahlungsziel ist jeweils ca. 3 Wochen vor Anmietung (über ADAC gebucht).
Seit den emails ( im Oktober?) und einem versuchten Anruf, erstere bezogen sich auf alle (3) getätigten Buchungen habe ich nichts mehr gehört
Habt ihr @scharmuetzler, suitcase dann über hertz.de gebucht, da eure Beträge bereits weiter im Voraus abgebucht wurden?
Wrong Side Up?

Scharmuetzler

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Registrierungsdatum: 18. November 2010

: 2806

: 10.65

: 6

Danksagungen: 230

  • Nachricht senden

832

Dienstag, 16. Dezember 2014, 16:36

Habt ihr @scharmuetzler, suitcase dann über hertz.de gebucht, da eure Beträge bereits weiter im Voraus abgebucht wurden?

Ja, ich habe direkt über Hertz gebucht und dabei die ADAC CDP verwendet.

Gruß
Scharmuetzler

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Spaßfunktionsmieter (16.12.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 322

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

833

Dienstag, 16. Dezember 2014, 17:08

ist der Ursprung nicht das Verweigerte Fahrzeug?
Sofern ein Fahrzeug verweigert werden sollte, läge dem ja trotzdem ein Vertrag (haha: Hertz denkt, es wäre bloß eine Reservierung, wie schlecht :120: ) zu Grunde [...]
Beziehst du dich bzgl. der Unterscheidung Reservierung–Vertrag auf folgenden Punkt (von der Hertz-Website aus den Angaben zu meiner Reservierung):
"Die Annahme Ihrer Reservierung und der Abschluss dieses Vertrags zur Bereitstellung eines Mietwagens erfolgen, wenn Ihnen das Fahrzeug zu dem vereinbarten Abholdatum von Hertz bereitgestellt wird."
Da muss man etwas differenzieren, wie die jeweiligen "Reservierungen" (verwende ich mal als Oberbegriff) zustande gekommen sind.

Bei einer PrePaid-Buchung über den ADAC wird ein Vertrag unstrittig sein. Bei einer PrePaid-Buchung über hertz.de könnte man sich aufgrund der AGB zwar darüber streiten, ich behaupte aber, dass die Umstände dennoch für den Kunden sprechen (falls denn ein Betrag belastet wurde), denn über den AGB steht noch das Gesetz und die Rechtsprechung ist ebenfalls nicht ohne Belang.

Wird über den ADAC oder über hertz.de nur PostPaid gebucht, kann wohl von einem vorvertraglichen Schuldverhältnis ausgegangen werden. Hilfsweise auch für den Fall, dass PrePaid über hertz.de gebucht wird, aber nichts abgebucht wurde.

Kurz: der Unterschied zwischen PrePaid und PostPaid ist, dass entweder gleich ein Vertrag zustande kommt, dessen Erfüllung durch Hertz noch aussteht oder eben nur ein vorvertragliches Schuldverhältnis in Gestalt einer Reservierung, aus dem beide Seiten ein gewisses Vertrauen in die Leistung des anderen haben (Kunde bringt Mietpreis mit und Hertz gibt krass korrektes Auto raus).

Für gegenseitige Ansprüche muss aber nicht mal ein Vertrag zustande gekommen sein, schon ein vorvertragliches Schuldverhältnisse kann solche Ansprüche begründen, konkret geht es dann um die Höhe dieser Ansprüche, da man unterscheiden müsste, ob Hertz nur das "Vertrauen" des Kunden verletzt hat oder tatsächlich einen Vertrag gebrochen bzw. nicht erfüllt hat. Die Schadenersatzansprüche können sich also abweichend darstellen.

Diese unverbindliche Annahme meinerseits ist allerdings sehr allgemein und für eine zuverlässige Beurteilung durch einen Fachmann kommt es stark auf den jeweiligen Einzelfall an. "Der klügere gibt nach" ist m.E. keine schlechte Anknüpfung, denn wer auf das Auto nicht unbedingt angewiesen ist, wird nicht viel verlieren, wenn er einfach von sich aus storniert, sodass ihm schlussendlich keine Kosten entstehen. Man darf sich dann aber zu Recht etwas ungerecht behandelt fühlen.

Wer das ganze anwaltlich durchsetzen möchte, hat je nach den individuellen Umständen eigentlich unter beiden Konstellationen grds. gute Chancen, etwas zu erreichen. Nur sind das oftmals keine Lösungen, die man mit einer Email oder einem Telefonat erreichen kann. Falls man also keine fremde Hilfe in Anspruch nehmen kann oder möchte, müsste man einiges an Zeit und Aufwand investieren, sodass fraglich sein dürfte, ob es das wert ist.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (16.12.2014), Oberhasi (16.12.2014), suitcase (16.12.2014)

suitcase

Schüler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 14. August 2014

Wohnort: Niederrhein

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

834

Dienstag, 16. Dezember 2014, 17:37

@Spaßfunktionsmieter, auch habe über die Hertz-Webseite mit CDP gebucht.

suitcase

Schüler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 14. August 2014

Wohnort: Niederrhein

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

835

Dienstag, 16. Dezember 2014, 17:42

@Scharmuetzler, Du hast ja wenigstens schon Kontakt mit Hertz gehabt. Ich meinte tatsächlich Buchungen ohne weiteren Kontakt von Hertz. Evtl. Anrufe zähle ich nicht dazu, weil niemand genau weiß, wer denn angerufen hat. Also wiederhole ich meine Frage in die Runde: Gibt es Buchungen ohne jegliche nachvollziehbaren Kontakt von Hertz?

iMace

Erleuchteter

Beiträge: 4 189

Danksagungen: 6248

  • Nachricht senden

836

Dienstag, 16. Dezember 2014, 22:05

Ich bin dafür, dass wir den nächsten Stammtisch in Eschborn im Taunus veranstalten und ein "Hup - Konzert" mit unseren Sixt Mietwagen vor der Hertz Deutschland Zentrale als Protest abhalten :)


Da war doch sogar schon mal einer und man hat sich bei weiteren Stamtischen dort zur gemeinsammen Weiterfahrt getroffen ;)
i nspiriert

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tom.231 (16.12.2014)

Beiträge: 3 723

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10229

  • Nachricht senden

837

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 16:41

Krasse Nummer:

Zitat

Sehr geehrter Herr x-conditoner,

Hertz hat uns mitgeteilt, dass Ihre Hertz-Reservierung abgesagt werden musste.

Wir haben die Reservierung daher storniert und die Rückerstattung des Mietpreises veranlasst.

In vorliegendem Fall lag ein technisches Problem bei Hertz vor, infolgedessen nicht korrekte Preise angezeigt wurden. Hertz hat nach den uns vorliegenden Informationen Sie als Kunden bereits informiert und diese fehlerhaften Buchungsbestätigungen unverzüglich wegen eines sog. Erklärungsirrtums angefochten.

Die ADAC Autovermietung GmbH vermittelt Mietfahrzeuge von verschiedenen Anbietern und reicht Preis- und Produktvorteile an die ADAC Mitglieder weiter. Damit kann keine Haftung oder Garantie für das Zustandekommen, die Durchführung und die Abwicklung des Mietvertrages, bzw. den Folgen des Nichtzustandekommens eines Mietvertrages übernommen werden. Ebenso übernimmt die ADAC Autovermietung GmbH keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben des Autovermieters sowie für das Verhalten des Autovermieters.

Es tut uns leid, Ihnen in diesem Fall keinen besseren Bescheid geben zu können, sind uns aber sicher, dass Ihnen Hertz mit einem individuellen Angebot - basierend auf einer gültigen, richtig angezeigten Rate - nochmals entgegenkommen wird.

Wir bitten um entsprechende Kontaktaufnahme direkt bei Hertz.

Mit freundlichen Grüßen

Claudia H.
ADAC Autovermietung GmbH


Da fehlen einem echt die Worte wie dreist dieser Laden ist, und der ADAC ist auch nicht erheblich besser...
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Scimidar (17.12.2014), D's for Drive (17.12.2014), TheMechanist (17.12.2014), LZM (17.12.2014), tom.231 (17.12.2014)

D's for Drive

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 166

  • Nachricht senden

838

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 16:52

"Es tut uns leid, Ihnen in diesem Fall keinen besseren Bescheid geben zu können, sind uns aber sicher, dass Ihnen Hertz mit einem individuellen Angebot - basierend auf einer gültigen, richtig angezeigten Rate - nochmals entgegenkommen wird."

Allein dieses "nochmals" nervt echt amtlich! :cursing:

Außerdem: Was für ein mangelhafter Satzbau ...
Es fehlt eindeutig ein "wir". :pinch:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (17.12.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 322

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

839

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 19:54

@x-conditioner: Bist nicht der erste, der so einen Text bekommt. Ein Fall für einen Leserbrief an die Motorwelt? :D

oskar

Fortgeschrittener

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 16. Februar 2011

Danksagungen: 333

  • Nachricht senden

840

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 19:56

@x-conditioner: Bist nicht der erste, der so einen Text bekommt. Ein Fall für einen Leserbrief an die Motorwelt? :D
Direkt an die neue Führungsriege des ADAC mit Bitte um Kommentar. Wenn mir Hertz nicht sowas von egal wäre und ich das, wie wohl viele, nur als Bestätigung einer richtigen Entscheidung sehe, würde ich denen auch kräftig ans Bein p....

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.