Sie sind nicht angemeldet.

Ebroslu

Anfänger

  • »Ebroslu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 19. Februar 2015

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Februar 2015, 13:42

Abzocke bei Hertz in Marrakesch (Marokko)

Abzocke bei der Rückgabe des Mietwagen bei Hertz in Marrakesch Airport,


ich warne dringend vor dem Franchisenehmer von Hertz im Flughafen Marrakesch.


Das Fahrzeug wurde von dem Personal bei der Rückgabe kontrolliert und der Mietvertrag mit einem OK versehen (alles in Ordnung). Der Mietvertrag wurde mir aber nicht ausgehändigt, auch nicht nach Rückfrage.


Als ich wieder in Deutschland war, war meine Kreditkarte mit 1800 € Kaution belastet. Nach Rücksprache mit Hertz soll das Fahrzeug angeblich beschädigt sein. (Ölwanne defekt).


Das Fahrzeug wurde angeblich repariert und mir wurde 1400 € zurück erstattet. Ich intervenierte bei Hertz, daß das Fahrzeug keinerlei Ölflecken hatte. Doch diese lehnte eine Erstattung ab.


Antwort von Hertz
"Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir haben die Rechnungsstellung überprüft und uns
gleichzeitig nochmal mit unserem Lizenznehmer zur Bearbeitung Ihres Anliegens
in Verbindung gesetzt.

Unser Lizenznehmer hat die Schadensfall nochmal
genauestens geprüft und bestätigt das dieser korrekt ist. Eine Erstattung wurde
abgelehnt.

Wir danken Ihnen, dass Sie uns in dieser Angelegenheit
nochmals kontaktiert haben und würden uns freuen, wenn unsere Kollegen Sie bald
wieder an einer unserer Stationen begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
_________________________
Karen Bartonek
Customer Services Germany
https://www.hertz.com


Da das Fahrzeug über AutoEurope vermittelt wurde, lehnten diese eine Erstattung der Selbstbeteiligung ab, da Schaden an der Ölwanne.


Ich finde dies kriminell, da man keinerlei Einfluss auf den angeblichen Schaden hat. Ich werde niemals mehr bei Hertz ein Fahrzeug mieten und warne jeden davor, dies in Marokko zu tun.




lg Ebroslu


gemietet vom 20.12.2014.- 27.12.2014 :thumbdown:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (19.02.2015), lieblingsbesuch (19.02.2015), Howert (19.02.2015), EUROwoman. (19.02.2015)

invator

Profi

Beiträge: 1 159

Registrierungsdatum: 25. Juni 2013

Wohnort: Würzburg

Beruf: Schiffbauingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 68257

: 7.63

: 315

Danksagungen: 2551

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Februar 2015, 14:20

Ich nehme das hier irgendwie so wahr, dass solche Geschichten wohl häufig vorkommen.

Über Broker A im Internet gebucht, Vermieter B ist dann vor Ort aber nur durch Lizenznehmer/ Franchiser C vertreten.

Ich denke da ist man hilflos ausgeliefert wenn man eine Beschwerde hat. Die Zuständigkeiten werden nur hin- und hergeschoben.

BCAMCK

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Danksagungen: 261

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Februar 2015, 14:25

Den Umsatz würde ich bei der Kreditkartenbank als strittig vermerken und auf einer ausführlichen Kostendarstellung beharren.

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 21. November 2014

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Februar 2015, 16:21

Wer ist denn das rechungsstellende Unternehmen? Wenn es ein marokanisches Unternehmen ist würde ich die Zahlung stornieren lassen, weiter darauf beharren Rechnungen für die Reparatur zu erhalten, darauf verweisen dass der Schaden bei der Rücknahme nicht bemängelt wurde, auch Fotos von dem Schaden schicken lassen. Im Zweifelsfall dürfte es für ein marokanischen Unternehmer relativ schwierig werden eine Forderung gegen dich in Deutschland zu vollstrecken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Ebroslu (20.02.2015)

Grün07

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Februar 2015, 17:50

Im Zweifelsfall dürfte es für ein marokanischen Unternehmer relativ schwierig werden eine Forderung gegen dich in Deutschland zu vollstrecken.
Im Zweifelsfall wird eine endgültige Rückbuchung gar nicht stattfinden, weil die Vermieter Dokumente vorliegen können und die Bank daraufhin die Rückbuchung ablehnt. Diesen Fall gab es jetzt schon mehrmals im MWT. Versuchen sollte man es natürlich trotzdem.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (19.02.2015)

franco42

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 29. Juli 2017

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. Juli 2017, 12:34

abzocke hertz marrakesch airport auch bei mir

mir ist ähnliches passiert..
hatte platten reifen.. Hertz wollte dass ich das fahrzeug tausche...
nachdem ich wieder in dland zuhause war habe ich gesehen dass die volle kaution(kreditkarten sicherheit) in höhe von 1400,- euro einbehalten/eingelöst wurde. bissl viel für nen kleinwagen reifen,

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.