Sie sind nicht angemeldet.

SvenHB

Schüler

  • »SvenHB« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 15. April 2009

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. April 2009, 20:31

Hertz: Schnell-Service an drei weiteren Airports

Mein erster Beitrag :)
Für fleißige Hertz-Mieter unter euch vielleicht von Interesse:

( Quelle: http://www.fvw.de/index.cfm?objectid=A9A…F4AEED0B13DAE8C )

Hertz
Schnell-Service an drei weiteren Airports
Der Autovermieter Hertz hat seinen Exklusiv-Service für Eilige ausgebaut und bietet ihn ab dem 16. April 2009 auch an den Flughäfen Düsseldorf, Hamburg und Stuttgart an.

Dann können Hertz-Kunden an den genannten Flughäfen auf direktem Weg vom Flugzeug zum Mietwagen gelangen – ohne Formalitäten und Wartezeiten. Voraussetzung ist, dass sie im Besitz der Hertz #1 Club Gold Karte sind.

Bislang hatte Hertz den Service in Deutschland nur in Frankfurt und München angeboten. "Die Resonanz unserer Kunden war sehr positiv. Wer das einmal genutzt hat, möchte darauf nicht mehr verzichten", beründet Hertz-Geschäftsführer Elyes M’Rad die Ausweitung.

Der Ablauf ist ganz einfach: Hertz #1 Club Gold-Kunden gehen nach der Ankunft am Airport auf direktem Weg zu einem exklusiven Parkbereich. Eine Anzeigetafel begrüßt sie dort namentlich, nennt die Parkplatznummer und weist den Weg zum reservierten Mietwagen, der schon mit geöffnetem Kofferraum und Schlüssel im Zündschloss wartet.
:202:

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. April 2009, 20:54

Bislang hatte Hertz den Service in Deutschland nur in Frankfurt und München angeboten. "Die Resonanz unserer Kunden war sehr positiv. Wer das einmal genutzt hat, möchte darauf nicht mehr verzichten", beründet Hertz-Geschäftsführer Elyes M’Rad die Ausweitung.

Leider hat Herr Elyes hier übersehen, dass es nicht immer ein Vorteil für den Kunden ist. In FRA (T1) darf man ca. einen Kilometer laufen, und dann noch mit einem Aufzug fahren, bis man am Ziel ist. Mit Gepäck benötigt man fast 10 Minuten, abhängig davon, wo man gelandet ist. Stimmt dann etwas nicht oder man muss das Fahrzeug tauschen, darf man evtl. den ganzen Weg zurückgehen.

Hoffentlich ist das an den anderen Stationen besser gelöst.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Sebi

Erleuchteter

Beiträge: 3 270

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1792

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. April 2009, 20:54

Da bevorzuge ich den direkten Kontakt am Schalter.

Schließlich habe ich mit Verhandlungsgeschick etwas Auswahl und muss dann nicht das nehmen, was gerade auf mich wartet. ;)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2018 - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.