Sie sind nicht angemeldet.

nobrainer

Sprüchekadse

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: S

Danksagungen: 4994

  • Nachricht senden

181

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 22:36

ja, das erklärt einiges :107:
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :)

Marcellus

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2012

  • Nachricht senden

182

Sonntag, 30. Dezember 2012, 16:04

Caro Autovermietung

Hi, kann mir jemand was zur Arbeit bei Caro erzählen? Ich habe gehört das es dort für Fahrer ein Leistungssystem gibt, also das z.b. pro gereinigtem Auto bezahlt wird, stimmt das und wie läuft das genau ab ?

Gruß Marcel

AyCarumba

Ist es normal, dass das Zittern aufhört sobald man den Mietwagenschlüssel an der Theke entgegen nimmt?

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2010

: 10675

: 7.53

: 52

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

183

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:23

Das könnte ich in frühestens 8 Tagen in Erfahrung bringen. Wenn einer schneller ist, hab ich halt Pech gehabt ^^
Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.

Marcellus

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2012

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 3. Januar 2013, 00:58

fängst du bei Caro an?

AyCarumba

Ist es normal, dass das Zittern aufhört sobald man den Mietwagenschlüssel an der Theke entgegen nimmt?

Beiträge: 468

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2010

: 10675

: 7.53

: 52

Danksagungen: 269

  • Nachricht senden

185

Donnerstag, 3. Januar 2013, 01:36

Nein, Caro ist der Autovermietung, die bei uns in der Niederlassung die Kunden mit Mietwagen versorgt wenn deren Autos in Reparatur sind :)
Und ich hab bis Freitag Urlaub. D.h. das ich erst am Montag wieder vor Ort bin um einen Fahrer dort zu fragen.

MfG
Interessante Selbstgespräche setzen einen klugen Partner voraus.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (04.01.2013)

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 440

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2541

  • Nachricht senden

186

Donnerstag, 3. Januar 2013, 11:14

In Bremen sucht die MillCar Autovermietung Fahrer, falls sich dort jemand bewerben möchte.
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

DerMieter

unregistriert

187

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:35

Ich war bei Europcar und hätte auch da anfangen können....bis ich erfahren habe, dass es :63: 6 Euro pro Stunde gibt. Solche sittenwidrigen Löhne muss man nicht unterstützen finde ich. Das ist ja noch nicht mal annähernd, dass was als Mindestlohn diskutiert wird. Aber zum Ausbeuten gehören bekanntlich zwei: Eine der ausbeutet und einer der sich ausbeuten lässt. Ich fand aber generell auch die Tätigkeit nicht soo toll. Bei wirklich JEDEM Wetter (Schnee, Regen, Eiseskälte oder Affenhitze) die Autos reinigen und ab und zu mal zur Tanke fahren...geht so :wacko:

Beiträge: 17 671

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12628

  • Nachricht senden

188

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:41

Ob du es glaubst oder nicht, bei jedem Wetter werden Autos gemietet. Es ist ein Job und kein Ferienlager.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Babinho (04.01.2013), Chevalier_der_Zwote (04.01.2013)

h3po4

Instantan

Beiträge: 246

Registrierungsdatum: 10. Februar 2012

Beruf: PhD

: 43369

: 5.97

: 141

Danksagungen: 245

  • Nachricht senden

189

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:44

Ich war bei Europcar und hätte auch da anfangen können....bis ich erfahren habe, dass es :63: 6 Euro pro Stunde gibt. Solche sittenwidrigen Löhne muss man nicht unterstützen finde ich. Das ist ja noch nicht mal annähernd, dass was als Mindestlohn diskutiert wird. Aber zum Ausbeuten gehören bekanntlich zwei: Eine der ausbeutet und einer der sich ausbeuten lässt. Ich fand aber generell auch die Tätigkeit nicht soo toll. Bei wirklich JEDEM Wetter (Schnee, Regen, Eiseskälte oder Affenhitze) die Autos reinigen und ab und zu mal zur Tanke fahren...geht so :wacko:

Dass du für die Tätigkeit aber keine spezielle Ausbildung brauchst und nicht hochqualifiziert sein musst, ist dir schon klar, oder?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (05.01.2013)

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 307

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2677

  • Nachricht senden

190

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:55

Ich arbeite nur für 30€ die Stunde...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

h3po4 (03.01.2013), Poffertje (05.01.2013)

DerMieter

unregistriert

191

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:57

Dass du für die Tätigkeit aber keine spezielle Ausbildung brauchst und nicht hochqualifiziert sein musst, ist dir schon klar, oder?
Das ist klar. Aber wer in Vollzeit bei EC arbeiten würde (was wahrscheinlich wenige machen) würde bei einer 40-Stunden Woche weniger als ein Hartz4-Empfänger bekommen, also müsste aufstocken. Das ist doch traurig....So ist es leider in vielen anderen Niedriglohn-Jobs. Der Staat zahlt noch drauf, weil Europcar die Kosten auf ein absolutes Minimum fahren will. Soziale Marktwirtschaft geht anders... ;)

DerMieter

unregistriert

192

Donnerstag, 3. Januar 2013, 22:59

welchen Job hast du? :)
Ich arbeite nur für 30€ die Stunde...

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 328

Danksagungen: 8979

  • Nachricht senden

193

Donnerstag, 3. Januar 2013, 23:03

Das ist es ja: kann eigentlich jeder zuverlässige (teilweise früher Arbeitsbeginn) Mensch machen, der einen Führerschein besitzt und lesen und schreiben kann. Insofern finde ich 6 Euro auch nicht gerade löblich aber in Ordnung. Alles weitere ist ja Verhandlungssache und kann z.B. nach dem ersten Jahr etc. angepasst werden.
Und abgesehen vom Wetter sind die Arbeitszeiten verglichen mit anderen Berufen (Rechtsanwalt, Polizist) nun auch nicht der Horror: meist nur 5-6 Stunden pro Tag. Und wetterfeste Kleidung gibt's i. d. R. vom Arbeitgeber, schon aus corporate identity Gründen. Das ganze findet auch noch überwiegend in Garagen/im Auto statt.

In meine Augen ist das eher ein Nebenjob für Studenten o.ä, wer das hauptberuflich macht hätte es, auf die nötige Qualifikation abgestellt, aber auch schlechter treffen können.

SightWalk

Fortgeschrittener

Beiträge: 507

Registrierungsdatum: 31. Juli 2011

: 13231

: 7.21

: 48

Danksagungen: 1108

  • Nachricht senden

194

Donnerstag, 3. Januar 2013, 23:10

Würde mal schätzen, die AV-Vertretungen kriegen monatlich/jährlich ein bestimmtes Budget zur Verfügung gestellt, welches sie für Reinigungskräfte/Checker ausgeben können, übersteigen die Ausgaben also das Budget, geht es auf die eigene Tasche.


Solang es noch genug Menschen gibt, die sich für 6€ die Std. hinstellen und Autos saugen, waschen und tanken, ist es doch völlig legitim einen solchen Lohn zu zahlen, es soll ja bekanntlich auch Leute geben, die den Job nicht nur wegen der Bezahlung, sondern auch wegen der Autos und weil sie Spaß an der Tätigkeit haben, ausführen. Ob das die Entlohnung dann verhältnismäßig gut oder schlecht ist, muss ja letzten Endes jeder für sich selbst wissen, so zumindest meine Meinung. :210:

idakra

Profi

Beiträge: 1 033

Registrierungsdatum: 24. April 2011

Danksagungen: 2330

  • Nachricht senden

195

Donnerstag, 3. Januar 2013, 23:12

6€ sind ein feuchtes Nichts. Das steht absolut nicht zur Debatte. 5-6 Stunden? Haha. Firmenkleidung? Joooou.
Checker ist knallharte Arbeit. Bück dich mal mit einem Staubsauger 10 Stunden ins Auto, mal schauen, ob du dann 6€ immer noch ok findest.

Es ist einfach eine Katze, die sich ständig in den Schwanz/Sack beisst. Etwas mehr bezahlen, dafür aber motiviertere Leute länger halten, die ihre Arbeit gut machen und die Autos nicht vergewaltigen? Da gibt es wohl erhebliche Gründe für, dass das nicht betrieben wird. Preisdruck, Angst vor weiteren Erhöhungen, never change a running system etc.

Riesengroßes Thema, habe aber nicht mal Lust darüber zu schreiben. Einfach traurig. Wenn ich weiß, dass die Checker gute Arbeit machen und ich sie kenne, wird auch schon mal eine Packung Merci da gelassen oder was Halales ( :) ). Kenne da wenige Ausnahmen von richtig korrekten Arbeitstieren, wo ich nie verstanden habe, warum die sich sowas geben.

Und nicht vergessen, dass Studenten bei den Vermietungen für ein nicht viel höheres Netto arbeiten. Wobei durch FPS soll es sich ja gebessert haben.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (04.01.2013), detzi (04.01.2013), nobrainer (04.01.2013), Olivair (04.01.2013), Niko (04.01.2013), Grün07 (04.01.2013)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Verwendete Tags

Als Student jobben

Thema bewerten

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.