Sie sind nicht angemeldet.

thorbens

Fortgeschrittener

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Aktuelle Miete: nix

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 30. Januar 2011, 20:19

wollte es ja nur ungefähr wissen..die meisten großen AV's werden wahrscheinlich fast gleiche richtlinien haben
Last Five: Audi A4 Avant 2.0 TDI , BMW 530d Limousine , Audi A8 4.2 TDI , MB E280 , VW Phaeton W12

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 30. Januar 2011, 20:32

Woher sollen wir wissen, dass Du bei einer grossen AV anfängst?

thorbens

Fortgeschrittener

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Aktuelle Miete: nix

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 30. Januar 2011, 20:34

woher soll ich wissen, dass du alles auf die goldwaage legst? wenigstens gibt es noch einige, die einfach sagen was sie wissen und nicht stundenlang rumdiskutieren..
Last Five: Audi A4 Avant 2.0 TDI , BMW 530d Limousine , Audi A8 4.2 TDI , MB E280 , VW Phaeton W12

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 30. Januar 2011, 20:37

Eine Frage zu stellen und dann noch frech werden ist wohl der falsche Umgangston in einem Form, wenn jemand eine konkrete Zwischenfrage stellt!

Vielleicht bist Du aber auch einfach nur ein Wichtigtuer.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

k.krapp (30.01.2011), (30.01.2011), Beeblebrox (30.01.2011), Flowmaster (31.01.2011)

thorbens

Fortgeschrittener

Beiträge: 151

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2008

Aktuelle Miete: nix

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 30. Januar 2011, 20:45

vielleicht bist du auch einfach nur ein kleines empfindliches mädchen und ich hoffe inständig, dass ich deine gefühle nicht verletzt habe..

aber was tut es zur sache, ob ich bei einer großen, kleinen, bekannten oder unbekannten AV arbeite? ich habe lediglich die Frage gestellt , ob jemand darüber bescheid weiß. Wenn du nichts weißt, dann musst du dich auch nciht daran aufhängen, bei was für einer AV ich arbeiten werde.
Und wenn jemand was weiß, kann er ja schreiben, dass es bei der AV wo er arbeitet, so und so ist, aber bei anderen AVs kann es abweichen..
Last Five: Audi A4 Avant 2.0 TDI , BMW 530d Limousine , Audi A8 4.2 TDI , MB E280 , VW Phaeton W12

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 30. Januar 2011, 20:47

BTT, danke :)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Beiträge: 1 847

Danksagungen: 2791

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 30. Januar 2011, 20:49

Vielleicht möchte der Fragesteller seine Wahl des Arbeitsgebers vom Mitarbeiterrabatt und/oder den Vermietungsmodalitäten gegenüber der Mitarbeiter der AV abhängig machen.

In diesem und den meisten anderen Fällen helfen deine 4 Antworten weder dem Fragesteller noch irgendjemand anderem weiter.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

thorbens (30.01.2011), otternase (30.01.2011)

Beiträge: 1 288

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2008

Wohnort: München

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 376

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 30. Januar 2011, 20:57

ne einfache Frage:"Wie sieht es denn grundsätzlich aus, wenn sich ein Mitarbeiter einer AV selber nen Wagen mietet....? kaution? Bezahlung?"
Es wäre so einfach gewesen und nun btt

vielunterwegs

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2009

Wohnort: Berlin

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

84

Sonntag, 30. Januar 2011, 21:14

Naja jede AV hat seine eigenen Tarife und Kautionen
kommt immer drauf an wo du Mitarbeiter bist meist läuft das auf
eine gute SB und einem guten Tarif aus.

Bei mir wurde damals gefragt bei der Einstellung was
ich denn schon alles gefahren meinte ich Sprinter und sowas noch nicht
naja die Stationsleiterin hatte mir dann zwei Wochen später einen anderen
Fahrer mitgegeben Fahrschule auf einem Sprinter einparken und sowas war echt froh
das ich nicht gleich los musste ansonsten sind die Aufgaben ...

- Fahrzeug durch die Waschanlage fahren
- Fundsachen notieren und abgeben
- Fahrzeug aussaugen (im Schnitt 30min Zeit bei großer Verschmutzung länger)
- Türeinstiegsleisten trocken machen (sauber machen natürlich auch)
- Flüssigkeitencheck
- Reifendruck auf Sicht kontrollieren (und bei Verdacht auffüllen)
- wenn Kunde nicht getankt Wagen tanken
- nach Schäden schauen.
- Fahrzeugübergabe (wenn fragen zum Fahrzeug diese auch klären)
- handschriftliche Mietverträge ausfüllen
- Fahrzeug überführen Werkstatt,Kunde bzw Station.

im Schnitt braucht man für die Reinigung und begutachtung des Fahrzeuges 30-40 min
bei größerer Verschmutzung auch länger.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mr. C (30.01.2011)

Tomm86

passives Mitglied

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 26. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

85

Sonntag, 30. Januar 2011, 22:03

In der Zeit, als ich noch bei Europcar als Fahrzeugpfleger gearbeitet habe (das ist jetzt aber schon fast 2 Jahre her), habe ich dort sehr oft gemietet und zwischenzeitlich meinen Stammvermieter Sixt links liegen gelassen, was sich jetzt allerdings wieder geändert hat.
Es war so, dass man als MA Rabatt bekommen hat, was allerdings bei Tages- und WE-Mieten nicht so wirklich viel war, gelohnt hat sichs dann schon eher bei Wochenmieten. Die Konditionen waren auch besser, z.b. geringere SB.
Vom Ablauf her war allerdings alles normal, man brauchte genauso EC- oder KK, alles oberhalb FDMR nur mit KK, das Mindestalter wurde auch nicht geändert, WR wurden auch berechnet - Also in diesen Punkten gab es keine großen Unterschiede.

Seit kurzer Zeit arbeite ich wieder nebenbei als Fahrzeugpfleger, und zwar bei Buchbinder in München. In Bezug auf deine Frage ist dort der Ablauf auch nicht anders als sonst. Auch hier gibts etwas Rabatt, aber der Bezahlvorgang läuft genauso ab, wie bei jedem anderen Kunden auch.

BlakeCarrington

Fortgeschrittener

Beiträge: 125

Registrierungsdatum: 19. August 2009

Wohnort: MOers am niederrheinischen Ruhrgebiet

Beruf: Autovermieter

Danksagungen: 388

  • Nachricht senden

86

Montag, 21. Februar 2011, 15:01

Also bei mir bekommen die Fuhrparkmitarbeiter bis zu 50% Rabatt auf die normalen Mietpreise. Im ersten Jahr (quasi die Kennenlernphase) bis zu ca. 20%. Die Versicherung, wenn gewünscht, muss komplett selber übernommen werden, da wir die Preise / Summen ja auch an die Versicherung bezahlen müssen. Zubehör / Winterreifen etc. berechnen wir nicht. Abwicklung muss dann natürlich auch nicht zwingend über die Kreditkarte laufen, bleibt doch im Haus...

;)
:221:
--
Evtl. Anfragen bitte nur per E-Mail: euromobil@minrath.de!

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 226

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

87

Montag, 21. Februar 2011, 15:59

Bei Starcar gab es 25%, Altersbestimmungen waren irrelevant, wenn der Regionalleiter sein Ok gab.
:203:

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 226

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

88

Montag, 21. Februar 2011, 16:23

Bei Starcar gabs mal mehr, mal weniger zu tun, Bezahlung pro Stunde 6€. Hat Spaß gemacht, nette Kollegen und Umgang mit Kunden. Die Fahrzeuge sind allerdings nicht mit Sixt oder ähnlich zu vergleichen.
:203:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jimmy (21.02.2011), bentheman (21.02.2011)

jimmy

Meister

Beiträge: 2 317

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1106

  • Nachricht senden

89

Montag, 21. Februar 2011, 16:24

Wenn nix zu tun war, durftest du bleiben und wurdest bezahlt oder wieder nach Hause geschickt?

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 226

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

90

Montag, 21. Februar 2011, 16:25

Dann durftest du natürlich bleiben und wurdest auch bezahlt.
:203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jimmy (21.02.2011)

Thema bewerten

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.