Sie sind nicht angemeldet.

Fuchur

Profi

  • »Fuchur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: Flensburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Dezember 2008, 11:25

Chauffeur

Hi,

ich weiß nicht, ob es direkt zu den Mietwagen gehört, aber es ist zumindest nah dran. :-)

Ich wollte mal fragen, wie das mit nem Job als Chauffeur aussieht. Was verdient man so um und bei? Bei welchen Firmen kann man sich bewerben?

Ich möchte also keine Überführungen machen, sondern eher Leute hin- und herfahren und immer länger einen Kunden, also nicht so taxi-mäßig.

Grüße, Fuchur
27.09.2009 (Berlin) Die schwarz-gelbe Koalition hat aus finanzpolitischen Gründen das Licht am Ende des Tunnels bis auf weiteres abgeschaltet.

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Dezember 2008, 11:51

Kennst du diesen Thread schon? P-Schein Wenn nicht, vielleicht steht da was für dich drin. Sixt und Europcar haben ja einen Chauffeur-Service. Da kannst du ja auch mal nach den Einstellungskriterien nachfragen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Fuchur

Profi

  • »Fuchur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 13. September 2008

Wohnort: Flensburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Dezember 2008, 12:49

Hi,

danke, den Thread habe ich natürlich gelesen :)

Voraussetzung ist sicher viel Fahrpraxis, nur wo krieg ich Fahrpraxis in einem A8 her :) Am liebsten wär mir ja noch Chauffeur von einem Politiker oder so, also das man immer den selben Fahrgast hat.

Und da würde es mich halt auch interessieren, was die verdienen.

Grüße, Fuchur
27.09.2009 (Berlin) Die schwarz-gelbe Koalition hat aus finanzpolitischen Gründen das Licht am Ende des Tunnels bis auf weiteres abgeschaltet.

andi1986

Fortgeschrittener

Beiträge: 381

Registrierungsdatum: 31. Mai 2008

Wohnort: Neuss

: 33885

: 9.53

: 242

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Dezember 2008, 22:35

Mein Tip:

Schaue einfach mal in der näheren Umgebung in den Gelben Seiten oder auf google.de nach, ob es einen Limousinen-Service oder ähnliches gibt. Meist kannst Du dort auf der Internetseite schon nähere Infos bekommen, viele bieten sogar Jobs auf 400 Euro-Basis an. Voraussetzung ist aber ein Personenbeförderungsschein und eine entsprechende Ortskundeprüfung, wie diese auch von Taxifahrern abgelegt werden muss. (Also Ortskenntnisse, Sehenswürdigkeiten etc.) Nähere Infos dürftest Du beim Straßenverkehrsamt in der Stadt/Kreis bekommen.

Das Dasein als Chaffeur/ Fahrer sollte man sich aber auch nicht einfach vorstellen, gerade dann, wenn man nur eine Person regelmäßig fährt. Habe mich mal in einer Zigarettenpause auf der Arbeit mit einem unserer Vorstands-Fahrer unterhalten können. Man kann sich darauf einstellen, rund um die Uhr verfügbar zu sein und auch hier und da mal 6 Stunden im Auto vor der Türe zu warten. Dafür würde ich auch nicht wirklich A8 oder S-Klasse fahren wollen. Auch die Fahrer der Limousinen-Services, die uns bei Geschäftsreisen zum Flughafen etc. bringen, haben mir ähnliches bestätigt. Auf 400 Euro-Basis würde ich sowas eventuell selber noch nebenbei machen, aber auch nur aus Freude am Autofahren und weil ich gern neue Leute kennenlerne. Aber sowas auf Dauer zu machen stell ich mir schwer vor.

Und was den Verdienst angeht, würde ich mir keine großen Hoffnungen machen. Es gibt zwar alle möglichen Zuschläge (Nachtfahrten, Feiertags- und Sonntagsdienst etc.), aber eine goldene Nase wird man sich nicht verdienen, da jede Tätigkeit ja nach dem Können bezahlt wird, was man vorweisen muss. Und als Chauffeur ist das nicht gerade viel, außer einem Führerschein, möglichst wenig Punkten ins Flensburg, nem sauberen Führungszeugnis und dem P-Schein.

earthman

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Februar 2010, 15:58

Moin,
auch wenn es nicht um einen Job bei einer Autovermietung geht und nicht perfekt hier rein passt würde ich gerne von euch wissen, ob schon jemand Erfahrungen beim BMW Flottenservice sammeln konnte. Die BMW AG hat ja ca. 300-400 Fahrer, auf die sie bei eigenen Einsätzen zugreifen kann...weil das jeweils über die Niederlassungen geht und man die Fahrer als Externer nicht buchen kann, brauchen die Chauffeure auch keinen P-Schein.

Haben wir BMW Chauffeure hier? Ich hatte gerade mein erstes Auswahlgespräch und würde gerne mehr von Insidern erfahren :)

Achja und entschuldigt das Ausgraben!

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 226

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Februar 2010, 16:02

Ich hatte gerade mein erstes Auswahlgespräch und würde gerne mehr von Insidern erfahren :)


Ich würde gern darüber mehr erfahren, gerne auch per PN! :)
:203:

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. Februar 2010, 16:11

Ich würde gern darüber mehr erfahren, gerne auch per PN!

Dem schließe ich mich an. Bin ich zwar eher lieber in der Passiven Rolle, möchte ich dennoch gerne mehr darüber erfahren.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

J-To-The-C

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. Februar 2010, 16:24

Ich würde gern darüber mehr erfahren, gerne auch per PN!

Dem schließe ich mich an. Bin ich zwar eher lieber in der Passiven Rolle, möchte ich dennoch gerne mehr darüber erfahren.


schließemich den beiden an :101:
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Beiträge: 2 192

Registrierungsdatum: 25. August 2008

Wohnort: Ostfriesland

Beruf: Mobiler Hausmeister

: 24305

: 6.23

: 84

Danksagungen: 1236

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. Februar 2010, 17:09

Also wenn ihr schonmal dabei seit ... ich möchte auch gerne Info´s ...
Letzte Miete: Ford C-Max :205: Oldenburg
Aktuelle Miete:
Nächste Miete:

Anzahl aller Mieten: 27
KM aller Mieten: 28041
Kosten aller Mieten (inkl. Sprit): 5282,52€
Kosten pro KM aller Mieten (inkl. Sprit): 0,19€

makli

Brombeere rockt

Beiträge: 2 806

Danksagungen: 1283

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. Februar 2010, 17:10

Moin,
auch wenn es nicht um einen Job bei einer Autovermietung geht und nicht perfekt hier rein passt würde ich gerne von euch wissen, ob schon jemand Erfahrungen beim BMW Flottenservice sammeln konnte. Die BMW AG hat ja ca. 300-400 Fahrer, auf die sie bei eigenen Einsätzen zugreifen kann...weil das jeweils über die Niederlassungen geht und man die Fahrer als Externer nicht buchen kann, brauchen die Chauffeure auch keinen P-Schein.

Haben wir BMW Chauffeure hier? Ich hatte gerade mein erstes Auswahlgespräch und würde gerne mehr von Insidern erfahren :)

Achja und entschuldigt das Ausgraben!


Was hast Du denn für Fragen?
Geld, Organisation, Routen, Fahrten, Zeiten ??????????

earthman

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

11

Freitag, 5. Februar 2010, 18:04

Was hast Du denn für Fragen?
Geld, Organisation, Routen, Fahrten, Zeiten ??????????


Mit Erfahrungen meinte ich Umfang und Häufigkeit der Einsätze, Berichte über die gefahrenen Autos, Erzählungen wie die Chefs sind usw. - eigentlich generell alles (bis auf Gehalt ;) )


Zitat

Ich würde gern darüber mehr erfahren, gerne auch per PN! :)
Wenn es mehrere interessiert, kann ich es auch direkt hier schreiben: die BMW AG hat ihre Standorte, in München, Frankfurt, Berlin, Hamburg und seit Januar auch in Düsseldorf. Für diese neue Abteilung wurde auf verschiedenen Seiten nach Fahrern gesucht, mit folgende Kriterien:

Zitat

Wohnort im Raum Düsseldorf / Köln (max. 40 km vom Stadtzentrum entfernt) mit
guten Ortskenntnissen,
• Studienort Düsseldorf / Köln
• aktueller großer 1. Hilfe-Kurs (nach erfolgreichem
Bewerbungsgespräch vorzulegen)
• aktuelles Führungszeugnis - Ohne Eintrag
• aktueller Auszug aus der Punktedatei in Flensburg - Null Punkte
• mindestens 21 Jahre alt
• mindestens 3 Jahre Führerscheinbesitz mit Fahrpraxis (mind. 5000km
pro Jahr)
• Kopie des Führerscheins (beide Seiten)
• Kopie des Personalausweises (beide Seiten)
• Lebenslauf
• Lichtbild
• mind. noch 2 - 3 Jahre Student (aktuelle
Immatrikulationsbescheinigung beilegen)
• mind. 1 Fremdsprache (vorzugsweise Englisch)
• keine abgeschlossene Berufsausbildung
• kein abgeschlossenes Studium
• keine zurückliegende Tätigkeiten im Hause BMW (Ausbildung,
Freiwilliges Praktikum, Werkstudent, Aushilfe...)
Nach der schriftlichen Bewerbung wurde man zurückgerufen, um ein erstes telefonisches Auswahlgespräch zu vereinbaren. Darin wurden Fragen zum Lebenslauf gestellt und allgemein über den Flottenservice und die Tätigkeit erzählt. Das nächste Gespräch wird dann persönlich in Düsseldorf sein.

Mehr kann ich dazu noch nicht berichten und fragte daher nach Erfahrungen von MWT'lern, die schonmal für den Flottenservice gearbeitet haben.

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. Februar 2010, 18:49

Ich hab für München ne Stellenanzeige gefunden, die nicht mehr ganz aktuell ist. Steht aber ne Email Addy drin. Wer mag --> 5 € Spende auf das Spooky Paypal Konto oder alternativ ne PN! Oder halt einfach googlen ...

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 226

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

13

Freitag, 5. Februar 2010, 18:52

Man muss also Student sein? Hast du vielleicht eine Telefonnummer an die man sich wenden kann?
:203:

earthman

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

14

Freitag, 5. Februar 2010, 19:05

Ich hab für München ne Stellenanzeige gefunden, die nicht mehr ganz aktuell ist. Steht aber ne Email Addy drin. Wer mag --> 5 € Spende auf das Spooky Paypal Konto oder alternativ ne PN! Oder halt einfach googlen ...

Die E-Mail Adresse ist für jede Stadt VIP.Flottenservice@bmw.de

Und Alex, der Stellenbeschreibung nach muss man Student sein - aber nachfragen kann man ja mal.

z!mtstern*

Meister

Beiträge: 2 731

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Danksagungen: 6629

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. Februar 2010, 21:16

Worin besteht genau die aufgabe? BMW AG-Chef von A-B fahren?

Thema bewerten

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.