Sie sind nicht angemeldet.

René GER

met Vla en Hagelslag

  • »René GER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 814

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Februar 2009, 20:06

Sixt als Arbeitgeber

Ich weiß nicht so recht, wo ich den Film hinpacken soll. Der Film ist in der Sparte "Sixt als Arbeitgeber", aber der Film ist eher allgemein halten. Aber trotzdem interessant für Leute, die sich für einen Arbeitsplatz bei Sixt interessieren.

Click to look :)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

2

Montag, 2. Februar 2009, 20:21

--

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »narf« (2. April 2009, 15:33)


ion2k

Liquidität vor Rentabilität

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Februar 2009, 14:22

ab welcher Position ist man bei Sixt , oder Autovermietungen allgemein Dienstwagen berechtigt (bzw. gibt es sowas überhaupt ?)
the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23806

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Februar 2009, 14:35

Bei Sixt bekommst du glaube schon als Stationsleiter nen Fahrzeug.
Wobei man hier sicher noch zwischen einem eigenen Firmenfahrzeug oder vielmehr Dienstwagen und einem Fahrzeug aus der Flotte unterscheiden muss.

Die Unterscheidung ist mir allerdings im Detail nicht geläufig... weiß nur, dass ein Area-Manager bei Sixt beispielsweise ein Fahrzeug individuell bestellen kann.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

ion2k

Liquidität vor Rentabilität

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Februar 2009, 14:38

das hört sich ja schon mal interessant an, weißt du zufällig auch welche Qualifikationen man braucht als Station oder Area Manager??
the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

honni

Profi

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: BRE

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Februar 2009, 14:53

Jeder Mitarbeiter "darf" die Leasingangebote zu speziellen Tarifen nutzen. Einen Firmenwagen im klassischen Sinn gibt es wie KM schon meinte ab der Position eines Filialleiters. Das sind dann Wagen aus der ganz normalen Vermietflotte. Die Größe des Wagens hängt von der Stationsgröße und der Position (Trainee, Juniorfilialleiter, Filialleiter, Leute mit speziellen Akquise Außendienstjobs, Qualitätsmanager etc, dann die Regionalleiter) ab. Die Regionalleiter fahren schonmal LDARs, Leute die Trainee sind hingegen ECMR.
Als Area Manager (heißt bei Sixt Regionalleiter) sollte man eine Universität zumindest schonmal für ein paar Semester von innen gesehen haben und über ganz viel Erfahrung in diesem Bereich verfügen. Der gemeine Stationsleiter hat oftmals als normaler RA angefangen und sich dann als sog. "Fahrradfahrer" (nach oben buckeln, nach unten treten) hochgearbeitet. Ich hoffe die Infos stimmen (noch)... ich bin da nicht mehr up to date, aber vor ein paar Jahren war das mal so.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »honni« (18. Februar 2009, 15:02)


supermario123

Fortgeschrittener

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

Beruf: Angestellter in einer AV

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. Februar 2009, 14:59

Normaleweise unter Karriere oder Jobs ...

( Ich würd nicht so ein großes Fahrzeug nehmen die Dienstwagensteuer wird dann ganz schon teuer )

Harald

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 481

Danksagungen: 7234

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Februar 2009, 15:42

Festangestellte Mitarbeiter können für unter 100Euro / Monat nen Smart bekommen.

ion2k

Liquidität vor Rentabilität

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. Februar 2009, 15:44

den fahre ich jetzt komplett kostenlos ;-)

Deswegen muss ich mir ja ständig AUTOS mieten ;-)
the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 167

Danksagungen: 23806

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Februar 2009, 15:50

Festangestellte Mitarbeiter können für unter 100Euro / Monat nen Smart bekommen.


Moment... wir reden hier aber von Dienstwagen. Nicht von so einer überdachten Zündkerze.
Ein Dienstwagen beginnt bei mir klassischerweise mit dem Passat. Ok... Golf wird auch noch akzeptiert. :107:
Was mich interessieren würde ist, wie das abrechnungstechnisch bei Sixt funktioniert wenn der Stationsleiter nen Flottenfahrzeug nimmt.
In LDAR kanns ja im besten Fall wirklich mal nen 535d mit voller Hütte sein... der kostet ja schon ein nettes Sümmchen.
Kann mir nicht vorstellen, dass da irgendwo was vom Anschaffungspreis versteuert wird. Zumal er das Auto sicherlich doch auch regelmäßig wechselt.
Oder gibt es da nur die Fahrtenbuchregelung?

bei uns in hro haben wir, wie in der hv, keinen kleiderzwang.


Kleiderzwang aber im sinne von diesen orangefarbenden Trainingsanzügen, oder?
Denn in der HV gibt es meiner Info nach schon ne Kleiderordnung, dass man bitte im Businessoutfit rumzulaufen hat.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

honni

Profi

Beiträge: 733

Registrierungsdatum: 6. Juni 2008

Wohnort: BRE

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 18. Februar 2009, 16:53

Buisnessoutfit bedeutet aber doch auch nur, dass man nicht wie der letzte Lude mit Muskelshirt und Flip Flops rumläuft, oder? Sprich, Hemd, vernünftige Jeans und keine allzu krassen Turnschuhe. Oder muss man bei Sixt in der HV als 08/15 Bürohengst jeden Tag richtig mit Anzug und Krawatte auflaufen?

supermario123

Fortgeschrittener

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2008

Beruf: Angestellter in einer AV

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. Februar 2009, 16:57

Egal ob man in einer Autovermietung oder zum Beispiel bei einen anderen Unternehmen ein Dienstwagen erhält.Nutzt man den Dienstwagen geschäftlich und privat was wahrscheinlich ist muss man gesetzlich eine Dienstwagensteuer zahlen die sich folgendermassen zusammenstellt:

Netto Fahrzeuglistenpreis z.B. 34000 EUR 1% Dienstwagensteuer = 340 EUR Monatliche Steuer (egal ob das Fahrzeug 1 Monat oder 5 Jahre alt ist man zahlt immer die damals gültige Fahrzeugpreisliste netto)

Ein Fahrtenbuch muss immer Geführt werden aber da die Fahrzeuge in einer Autovermietung eh immer im System geführt werden gilt das als Elektronisches Fahrtenbuch.

Die Kontrollen werden selten geführt sollte aber doch mal ein Unternehmen negativ auffallen wirds lustig!!! Hab ich schon mal miterlebt.

ion2k

Liquidität vor Rentabilität

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. Februar 2009, 17:02

Naja gamz so vereinheitlichen kann man das nicht ..

habe auch einen Deinstwagen (smart fortwo) muss den auch mit 1% versteuern -> 130€ + ich meine 0.03% pro entfernungskilometer zur Arbeit.
Fahrtenbuch muss ich nicht führen , tanken ist incl.
the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

vonPreussen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 740

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3646

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. Februar 2009, 17:07

Ich dachte das die 1% aufs Einkommen drauf geschlagen werden müssen, und nach Einkommenssteuersatz gezahlt werden müssen. Aber es sind also wirklich die ganzen 1% als Steuer ab zu tragen?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

clue (06.12.2010)

ion2k

Liquidität vor Rentabilität

Beiträge: 1 978

Registrierungsdatum: 11. Februar 2009

Wohnort: Hannover

Danksagungen: 280

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. Februar 2009, 17:09

nein nein die 1 % kommen aufs Einkommen
the Top 5:
Audi R8 V10, Audi R8 V8 Spyder, Audi TT RS,Audi RS 5, Audi A8 4.2 tdi

Ähnliche Themen

Thema bewerten

Copyright © 2007-2017 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.